WLAN-Adapter für PCI-Express und USB mit bis zu 1.300 Mbit/s

Asus komplettiert WLAN-802.11ac-Portfolio

Asus bietet mit dem RT-AC66U bereits einen WLAN-Router an, der den Standard 802.11ac unterstützt und somit theoretisch eine Bandbreite von bis 1.300 Mbit/s erreicht. Nun stellt das Unternehmen die passenden WLAN-Adapter vor, die sich auf die Kategorien USB und PCI-Express verteilen.

Den Anfang macht die PCI-Express-Karte PCE-AC66, die mit 2,4 und 5 GHz funkt und bis zu 1.300 Mbit/s im Down- und Uplink erreichen soll. Besonders auffällig ist der verbaute Passivkühler der 103,3 × 68,9 × 21 Millimeter großen und 125 Gramm schweren Karte. Dieser deutet auf eine vergleichsweise hohe Wärmeabgabe hin. Die drei Antennen können direkt an die Karte oder optional auf einem externen Standfuß befestigt werden, was etwas mehr Spielraum bei der Ausrichtung zulässt. Der Adapter funkt auf 13 unterschiedlichen Kanälen, unterstützt die Sicherheitsstandards 64-Bit WEP, 128-Bit WEP, WPA-PSK sowie WPA2-PSK und ist kompatibel zu Windows 2000, XP, 7 und 8. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 89,95 Euro. In unserem Preisvergleich ist der WLAN-Adapter bereits gelistet und für knapp unter 80 Euro erhältlich.

Mit dem USB-AC53 stellt Asus auch ein Produkt abseits des Desktop-PCs vor. Der 9,6 × 2,6 × 1,24 Millimeter große und 20 Gramm schwere USB-WLAN-Adapter bietet auf technischer Seite eine fast identische Ausstattung. Die Bandbreite beschränkt sich bei Down- und Uplink allerdings auf 867 Mbit/s. Durch die Anbindung mit USB 2.0 ist es allerdings fraglich, wie diese Geschwindigkeit erreicht werden soll. Die theoretische Datenrate von USB 2.0 (480 Mbit/s) würde hier limitieren. Neben den unterstützen Betriebssystemen der PCI-Express-Karte, nennt Asus für die USB-Variante außerdem Windows Vista, Mac OS X 10.4 bis 10.7 und Linux als kompatibel. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 69,95 Euro. Im Preisvergleich lässt sich das Produkt bisher noch nicht finden.