Konkurrenz für Acers Iconia B1

HP bringt Slate 7 im Mai für 149 Euro nach Deutschland

Schon in rund zwei Monaten will HP das auf dem Mobile World Congress vorgestellte Android-Tablet Slate 7 auf den deutschen Markt bringen. Dies kündigte das US-amerikanische Unternehmen vor wenigen Minuten per Pressemitteilung mit.

Dort heißt es, dass das sieben Zoll große Tablet ab Mitte Mai verfügbar sein soll, die unverbindliche Preisempfehlung soll dann bei 149 Euro liegen. Dafür erhält der Käufer ein HFFS-Panel mit 1.024 × 600 Pixeln, einen 1,6 Gigahertz schnellen Dual-Core-SoC sowie acht Gigabyte internen Speicher. Komplettiert wird die Ausstattung von einem ein Gigabyte großen Arbeitsspeicher, zwei Kameras sowie Stereo-Lautsprechern mit Beats Audio und Android in Version 4.1. In den USA soll das Slate 7 zeitgleich für 169 US-Dollar auf den Markt kommen.

Video „Hewlett-Packard Slate 7 ausprobiert
HP Slate 7
OS: Android 4.1
Display: 7,0 Zoll
1.024 × 600 Pixel
HFFS
Bedienung: Touch
SoC:
CPU:
GPU:
unbekannt
Dual-Core (ARM Cortex A9), 1,6 GHz
unbekannt
Arbeitsspeicher: 1 GB
Speicher: 8 GB
erweiterbar
Weitere Übertragungsstandards: WLAN (802.11 b/g/n)/Bluetooth (2.1)/Micro-USB (2.0)
Hauptkamera: 3 Megapixel
Frontkamera: 0,3 Megapixel
Akku: unbekannt
Abmessung: unbekannt
Gewicht: unbekannt
Anzeige