Test: Func MS-3 Spielermaus

Tradition verpflichtet
Autor:

Einleitung

Im September 1999 von einer Gruppe ambitionierter PC-Spieler gegründet, ist die kalifornische Gaming-Marke Func trotz ihres Alters hierzulande nur wenigen, interessierten Anwendern ein Begriff. Hauptgrund dafür ist das bis dato sehr überschaubare Produktportfolio, das sich kaum auf eine Handvoll Mauspads beschränkt. Darunter befindet sich mit dem doppelseitigen Func Surface 1030 allerdings auch einer der erfolgreichsten Spezialuntergründe für Spielermäuse überhaupt.

Im vergangenen Jahr entschied man sich bei Func die Firmenziele neu auszurichten und dem Schattendasein zu entfliehen, um neue, facettenreiche Akzente in der Welt des PC-Gaming zu setzen. Das erste Ergebnis dieser Bemühungen dürfen wir nun mit der Spielermaus „MS-3“ in den Händen halten, welche zuverlässige Laser-Abtastung mit einem höchst ergonomisch geformten Mauschassis für Rechtshänder kombiniert. Darüber hinaus gewährt Func auch dem Erfolgsmauspad Surface 1030 eine Frischzellenkur.

Func-Neulinge MS-3 Spielermaus und Surface 1030 L Mauspad
Func-Neulinge MS-3 Spielermaus und Surface 1030 L Mauspad

Wir haben uns sowohl die knapp 70 Euro teure „MS-3“ als auch das etwa 30 Euro teure „Surface 1030 L“ für eine Produktvorstellung ins Haus geholt.

Technische Eckdaten

  • Func MS-3 Gaming Mouse
  • Rechtshänder-ergonomisches Mausdesign
  • Abmessungen maximal: 126,9 x 100,7 x 38 mm
  • Gewicht ca. 125 Gramm (ohne Kabel)
  • Vier Gleitfüße
  • Zehn frei programmierbare Tasten:
    • 2 Haupttasten (Omron)
    • 2 Daumen-Navigationstasten
    • 2 Profil- oder Zusatztasten in Daumenmulde
    • 2 cpi- oder Zusatztasten auf Mausrücken
    • 2-Wege-Mausrad als mittlere Taste
    • 1 Zusatztaste neben rechter Maustaste (Profilumschalten)
  • Laser-Sensor
    • Sensor: Avago ADNS 9500
    • Abtastrate: 90 ... 5.670 cpi
    • Abfragerate: maximal 1.000 Hz
    • Tracking-Geschwindigkeit: maximal 5,1 m/s
    • Liftdistanz (LOD): variabel
  • Flexibles Kabel mit Netzmantel: ca. 2 Meter
  • Plug-and-Play oder zusätzliche Konfigurationssoftware
  • Interner 512-KB-Profilspeicher für 3 Profile
  • Flexible Beleuchtung für Scrollrad und Daumentaste
  • Betriebssystem: Windows 2000, XP, Vista, 7, 8
  • 2 Jahre Garantie (erweiterbar auf 3 Jahre bei Registrierung)
  • Func-Herstellerhomepage
  • Preisvergleich: Func MS-3 (ca. 70 Euro)