Statt Mai nun Ende Juli

Auslieferung der Gestensteuerung Leap Motion erneut verschoben

Zuletzt hatte es im Zuge der Bekanntgabe zur Partnerschaft mit HP geheißen, dass der Leap Motion Controller am 13. Mai ausgeliefert wird. Diesen Termin kann der Hersteller jedoch nicht halten. Per E-Mail informierte man Vorbesteller, dass die präzise Gestensteuerung (Video) nun erst am 22. Juli verschickt werden soll.

Dies ist nicht die erste Verschiebung des Termins, denn anfangs hatte es noch geheißen, dass das Gerät bereits im Dezember 2012 respektive Anfang 2013 verfügbar sein soll. Als Gründe für den Verzug nennt Gründer und CEO Michael Buckwald in besagter E-Mail, dass man die zusätzliche Zeit für eine Beta-Testphase im Juni benötige, um damit weiteres Feedback von Entwicklern zu erhalten und das Produkt anhand dessen zu optimieren, um davon wirklich „hundertprozentig überzeugt“ zu sein.

Laut Buckwald müssen nun Hunderttausende von Vorbestellern auf die Leap-Motion-Steuerung noch länger warten. Aufgrund der hohen Resonanz sei das Team von anfangs zwölf Mitarbeitern (Mai 2012) auf inzwischen 80 gewachsen. Über 600.000 Geräte seien mittlerweile gefertigt worden. An rund 12.000 Entwickler hatte man bereits Leap Motion Controller ausgeliefert und ihnen Zugang zu einem Software Development Kit (SDK) gewährt. Im Zuge der geplanten Beta sollen diese dann erstmals den vollen Funktionsumfang inklusive der Interaktion mit dem Betriebssystem erhalten.

Ferner lädt Buckwald zu einer Frage-und-Antwort-Runde über Google Hangout heute Abend um 20.30 Uhr ein. Interessierte können über die Google+-Seite der Macher teilnehmen.

Vielen Dank an unseren Leser Roman für den Hinweis zu dieser News!

Mehr zum Thema