Weiteres Mittelklasse-Smartphone von Sony

Sony Xperia M mit 4-Zoll-Display und Android 4.1

Nachdem Sony bereits Mitte März dieses Jahres mit dem Xperia L und Xperia SP zwei neue Smartphones vorgestellt hat, präsentiert der japanische Konzern nun das Xperia M und weitet damit sein Engagement in der Smartphone-Mittelklasse weiter aus.

Dabei erhält der Kunde ein vier Zoll großes Display mit einer Auflösung von 854 × 480 Pixeln, was in einer Bildpunktdichte von rund 245 ppi resultiert. Im Inneren werkelt ein Qualcomm-SoC vom Typ MSM8227 mit einer Taktfrequenz von einem Gigahertz und zwei Krait-Kernen, wobei das System von einer Adreno-305-GPU unterstützt wird – zur Größe des Arbeitsspeichers macht Sony jedoch keine Angaben.

Zum Ablegen der eigenen Fotos, Videos und sonstigen Dateien werden dem Nutzer Herstellerangaben zufolge vier Gigabyte zur Verfügung stehen, wobei der Speicherplatz mittels des vorhandenen microSD-Kartenslots um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden kann. Darüber hinaus verfügt das Gerät auf der Rückseite über eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz sowie Autofokus und eine Frontkamera für Videotelefonate mit VGA-Auflösung.

Zur Kommunikation steht neben NFC, Bluetooth 4.0, WLAN und GPS auch der Datenübertragungsstandard HSPA+ zur Verfügung – auf LTE muss der Nutzer jedoch verzichten. Bei den Anschlussmöglichkeiten kann der Anwender auf einen 3,5-mm-Audio-Ausgang und einen Micro-USB-Port zurückgreifen. Der verbaute Akku weist laut Sony eine Kapazität von 1.750 mAh auf. Als Betriebssystem kommt bei Xperia M den Spezifikationen zufolge lediglich Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz.

Das 124,0 × 62,0 × 9,30 Millimeter große und 125 Gramm schwere Sony Xperia M wird in den Farben Schwarz, Weiß, Violett und Gelb im Laufe des dritten Quartals für unverbindliche 239 Euro erhältlich sein. Wie zuletzt mehrere Neuerscheinungen wird auch das Xperia M zeitgleich in einer Dual-SIM-Version verfügbar sein, die mit zehn Euro mehr zu Buche schlägt – wobei hier ein gelbes Modell den Angaben des japanischen Konzerns zufolge nicht vorgesehen ist.

Sony Xperia M
OS: Android 4.1 Jelly Bean
Display: 4,0 Zoll, TFT
854 × 480 Pixel
SoC Modell Qualcomm Snapdragon S4 Plus MSM8227
CPU Dual-Core (Krait), 1,0 GHz, ARMv7
GPU Adreno 305
Arbeitsspeicher: unbekannt
Speicher: 4 GB
erweiterbar
Mobilfunkstandards: GPRS/EDGE/UMTS/HSPA+
Weitere Übertragungsstandards: WLAN/Bluetooth (4.0)/GPS/NFC/Micro-USB (2.0)
Hauptkamera: 5 Megapixel
Frontkamera: VGA-Auflösung
Akku: 1.750 mAh
Abmessung: 124,0 × 62,0 × 9,30 mm
Gewicht: 125 Gramm
Mehr zum Thema
Themenseiten: