Inoffizielle App wird offiziell

Cloud-Anbieter Mega veröffentlicht Android-App

Der Cloud-Speicher-Dienst Mega, der wie der indirekte Vorgänger Megaupload im Fadenkreuz der Filmindustrie steht, hat eine App für Googles mobiles Betriebssystem Android veröffentlicht. Die Applikation deckt die wichtigsten Funktionen des Angebots auf Smartphones und Tablets ab.

Die App ermöglicht es, von mobilen Endgeräten eigene Inhalte auf Mega einzusehen, Downloads und Uploads zu tätigen, aufgenommene Fotos automatisch in den Cloud-Speicher zu laden, Links zu versenden sowie die Ordnerstruktur zu verwalten.

Wie der von Mega verbreitete Link auf die App in Googles Play Store verrät, basiert die Applikation auf einer bereits verfügbaren Anwendung eines Drittanbieters, die seit Februar zum Download zur Verfügung stand. Der Funktionsumfang hat sich gegenüber der Basisversion nicht geändert.

Mega Android-App
Mega Android-App

Apps für iOS und Windows Phone 8 werden demnächst folgen. „Wir befinden uns aktuell in der Endphase der Entwicklung“, so der Anbieter.

Anzeige