Deutschland erhält HERE Drive kostenlos

Nokia HERE für alle Geräte mit Windows Phone 8

Nokias Kartendienste und Navigationssoftware, die seit November 2012 zusammengeführt unter dem Namen HERE agieren, werden aufgefrischt und stehen zum Ende dieser Woche der Lumia-Serie, aber erstmals auch allen anderen Smartphones mit Windows Phone 8 zur Verfügung. In Deutschland wird HERE Drive kostenlos angeboten.

Die Modelle Lumia 620, 810, 820, 822, 920, 925 und 928 erhalten kostenlos den kompletten Funktionsumfang, bestehend aus HERE Maps, HERE Transit und HERE Drive+ inklusive globaler Navigation. Lumia 520, 521 und 720 werden kostenlos mit HERE Drive und regionaler Navigation ausgestattet; das Upgrade auf HERE Drive+ kostet 15,49 Euro. Diesen Preis müssen auch Besitzer von Fremdhersteller-Geräten zahlen, wenn HERE Drive+ über den Windows Phone Store erworben wird. Die restlichen Dienste sind zumindest in Deutschland auch auf diesen Geräten kostenlos.

Beide Versionen von HERE Drive erhalten im Zuge der Aktualisierung eine überarbeitete Oberfläche, die „intuitiver“ zu bedienen sein soll. Zudem sollen Verkehrsinformationen der näheren Umgebung die Navigation auf täglich genutzten Routen erleichtern, wozu auch der nun in HERE Drive integrierte Dienst „My Commute“ dient. Dieser zeigt per Live Tile die erwartete Fahrzeit zum Ziel an, um so Abfahrt und Ankunft besser planen zu können. HERE Transit für den Nahverkehr wird ebenfalls kosmetisch angepasst und näher an das Design von Windows Phone 8 gebracht.

Anzeige