Noctua NH-U12S und NH-U14S

Traditionell gut?!
Autor:

Einleitung

Die in Österreich beheimatete Kühlerschmiede Noctua genießt sowohl bei ihren Kunden als auch in der Fachwelt einen ausgezeichneten Ruf. Diesen hat sich die Marke mit der Eule in den letzten acht Jahren durch qualitativ überdurchschnittliche PC-Kühler erarbeitet, deren Fokus stets auf einem guten Leistungs-Lautstärke-Verhältnis sowie einem hohen Maß an Plattfom-Kompatibilität und Zukunftssicherheit lag. Zu den Produkten der ersten Stunde und damit den Wegbereitern des Noctua-Erfolges gehört die NH-U-Kühlerfamilie. Die einfach gehaltenen Tower-Prozessorkühler brachten Ende 2005 in den damals üblichen Formaten mit 92- sowie 120-mm-Serienlüftern erstmals die außergewöhnlichen Noctua-Farben in die heimischen Desktop-Computer und Workstations.

Klassiker neu aufgelegt: Noctua NH-U12S und NH-U14S
Klassiker neu aufgelegt: Noctua NH-U12S und NH-U14S

Mittlerweile hat Noctua die NH-U-Serie mehrfach evolutioniert und damit den Bedürfnissen der Zeit angepasst. Mit den Modellen NH-U12S sowie NH-U14S begrüßen wir die aktuellen Pendants der Österreicher, die sich besonders durch ihre schmalen Radiatorbauformen und ihre hochwertigen Serienbelüftungen auszeichnen, im Test und verraten, ob die Noctua-Klassiker auch im Jahre 2013 noch überzeugen können.

Technischer Hintergrund

Noctua NH-U12S NH-U14S
Bilder
Noctua NH-U12S
Noctua NH-U12S
Noctua NH-U14S
Noctua NH-U14S
Maße ohne Lüfter (H × B × T) 158 × 125 x 45 mm 165 × 150 × 52 mm
Maße mit Lüfter (H × B × T) 158 × 125 × 71 mm 165 × 150 × 78 mm
Gewicht ohne / mit Lüfter 578 / 749 g 762 / 928 g
Material Aluminium-Lamellen, Kupferbasis, jeweils vernickelt
Heatpipes 5 × 6(Ø) mm, vernickelt 6 × 6(Ø) mm, vernickelt
Lamellen Anzahl / Abstand 50 / 1,8 mm 57 / 1,8 mm
Serienlüfter Noctua NF-F12 PWM Noctua NF-A15 PWM
Lüfter-Abmessungen 120 × 120 × 25 mm 140 × 150 × 25 mm
Drehzahlfenster PWM 300 ... 1.500 U/min 300 ... 1.500 U/min
Förderleistung max. 93,4 m³/h max. 140,2 m³/h
Lüfterbefestigung Drahtbügel mit gummierten Entkoppler-Pads
Montagesystem Noctua SecuFirm2 mit Rückplatte
Intel-Kompatibilität 2011, 1156, 1155, 1150 (775 und 1366 per NM-I3)
AMD-Kompatibilität AM2 (+), AM3 (+), FM1, FM2 (Rückplatte erforderlich)
Garantie 6 Jahre
Preisvergleich ca. 59 Euro ca. 69 Euro
Produktwebseite Noctua.at Noctua.at
Anzeige