Microsoft reagiert auf Kritik

Windows 8.1 für Entwickler verfügbar (Update 2)

Microsoft wird den finalen Code von Windows 8.1 bereits Ende September auch an Entwickler und professionelle Anwender verteilen. Das gab der Konzern am Montag bekannt. Damit erhalten beide Adressaten das Betriebssystem drei bis vier Wochen vor der Markteinführung am 18. Oktober.

Über die letzten zwei Wochen hatte der Konzern aus dem Kreis der Entwickler viel Kritik dafür einstecken müssen, dass die finale Version von Windows 8.1 bereits seit Ende August an OEMs wie Dell oder HP ausgeliefert wird, alle anderen Interessenten aber erst mit dem Marktstart bedacht werden sollten. Entwickler hätten damit keine Möglichkeit gehabt, die Kompatibilität ihrer Software mit den neuen Funktionen von Windows 8.1 zu testen.

Microsoft wird die finale Version von Windows 8.1, Windows 8.1 Professional und Windows Server 2012 R2 über MSDN und TechNet nun bereits „gegen Ende September“ verteilen. Endanwender müssen sich noch bis zum 18. Oktober gedulden.

Update 21:11 Uhr (Forum-Beitrag)

Entgegen der ursprünglichen Meldung sind Windows 8.1, Windows 8.1 Professional und Windows Server 2012 R2 ab sofort verfügbar. Lediglich Windows 8.1 Enterprise wird erst gegen Ende September erscheinen. Wir danken für den Hinweis.

Windows 8.1 bei MSDN
Windows 8.1 bei MSDN

Update 11.09.2013 19:20 Uhr (Forum-Beitrag)

Wie Tami Reller, bei Microsoft verantwortlich für Business and Marketing Windows, soeben auf dem IDF 2013 in San Francisco bekannt gab, wurde Windows 8.1 in weniger als zwei Tagen bereits über zwei Millionen Mal über TechNet und MSDN heruntergeladen.

Mehr zum Thema