Topmodelle sind kompatibel

Arctic und Prolimatech unterstützen Radeon R9 290X

Sowohl bei Arctic als auch bei Prolimatech sind die aktuellen Topmodelle unter den GPU-Kühlern auch mit AMDs Radeon R9 290X kompatibel. Das gaben die Hersteller auf Nachfrage von ComputerBase bekannt. Sowohl Accelero Xtreme III und Accelero Hybrid als auch MK-26 und MK-26 Black Series kommen mit der Grafikkarte zurecht.

Damit bekommen Käufer grundsätzlich schon vor der Verfügbarkeit ab Werk angepasster Grafikkarten die Möglichkeit, das von AMD vorgesehene Referenzsystem zu wechseln. Bisher lässt der Hersteller nur Karten zu, die komplett auf das von AMD vorgegebene Design setzen. Die Antworten auf Anfragen bei weiteren Herstellern stehen noch aus.

AMD Radeon R9 290X
AMD Radeon R9 290X
Ergänzungen unserer Leser
  • Ich teste morgen den Arctic Hybrid Cooler + r9 290x :) - hatte heute morgen von Arctic die Bestätigung erhalten das der Hybrid kompatibel sei. :)

Mehr zum Thema