4/9 Intel Core i5-4690 und Core i7-4790 im Test : „Haswell Refresh“ auf Z87 und Z97

, 143 Kommentare

Anwendungen

Hinweis: In den folgenden Diagrammen kann vorwärts und rückwärts durch Einzelergebnisse der Messungen geklickt werden, die zum Rating im ersten Diagramm geführt haben.

In Anwendungen können in erster Linie hohe Taktraten und viele Threads punkten. Aufgrund guter Skalierung in modernen Anwendungen werden die 2,5 Prozent mehr Takt der beiden Refresh-CPUs in der Praxis auch sehr gut umgesetzt.

Theoretische Tests

Theoretische Tests untermauern in der Regel die Ergebnisse der Anwendungsbenchmarks, da insbesondere die Zusatzinstruktionen unterstützt werden, die im Alltag noch nicht zum Zuge kommen. Auch hier schlägt sich das Mehr an Takt quasi linear in den Ergebnissen nieder.

Auf der nächsten Seite: Spiele (Full HD)

143 Kommentare
Themen: