BenQ XL2730Z : Erster Adaptive-Sync-Monitor im Handel gelistet

, 159 Kommentare
BenQ XL2730Z: Erster Adaptive-Sync-Monitor im Handel gelistet
Bild: Laineema (CC BY 2.0)

Der erste Monitor mit Unterstützung der Technik Adaptive-Sync und damit auch AMD FreeSync ist im Handel gelistet. Händler preisen den 27-Zoller BenQ XL2730Z für rund 600 Euro an. Der Bildschirm besitzt eine Auflösung von 2.560 × 1.440 im 16:9-Format.

Der Monitor ist eines der auf der CES 2015 angekündigten sowie gezeigten FreeSync-Modelle. Bereits bekannt war, dass das Display auf einem TN-Panel mit kurzer Reaktionszeit von einer Millisekunde basiert. Neben dem Preis werden nun weitere technische Daten im Preisvergleich genannt, eine offizielle Produktseite gibt es noch nicht.

BenQ XL2730Z mit Adaptive-Sync für FreeSync
BenQ XL2730Z mit Adaptive-Sync für FreeSync
BenQ XL2730Z
LCD-Panel TN
Backlight LED
Diagonale 27 (68,6 cm)
Auflösung 2.560 × 1.440 Bildpunkte (bis 144 Hz)
Seitenverhältnis 16:9
Kontrast (statisch) 1.000:1
Helligkeit 350 cd/m²
Blickwinkel 170°/160° (horizontal/vertikal)
Reaktionszeit
(Grau-zu-Grau)
1 ms
Farbtiefe k. A.
Farbraum k. A.
Videoeingänge DisplayPort 1.2a, DVI, HDMI, VGA
Audio k. A.
Ergonomie neigbar, höhenverstellbar, schwenkbar, Pivot
Leistungsaufnahme k. A.

Als Voraussetzung für die Unterstützung von Adaptive-Sync besitzt der Bildschirm den Anschlusstyp DisplayPort 1.2a mit der entsprechenden optionalen Erweiterung, die unter anderem von AMD als DisplayPort 1.2a+ betitelt wurde. In Kombination mit einer Radeon-Grafikkarte wird somit FreeSync ermöglicht. Die Technik dient wie Nvidias G-Sync zur Synchronisation der Bildrate von Grafikkarte und Monitor, um Bewegtbilder ohne störende Nebeneffekte flüssig darzustellen.

Auch wenn der BenQ XL2730Z bereits jetzt von Händlern angepriesen wird, ist mit der Verfügbarkeit erst ab März zu rechnen. Diesen Termin nannte der Hersteller sowohl auf Nachfrage von ComputerBase als auch in einer jüngsten Pressemitteilung: „The new BenQ RL2755HM and XL2730Z gaming monitors start shipping in late Q1 2015.“ Der Pressetext nennt zudem weitere Details zur Ausstattung:

BenQ’s new XL2730Z monitor features 27 inches of 2560 x 1440 WQHD resolution, a TN panel, 144Hz refresh rate, 1ms GTG response time, and Gaming Refresh-rate Optimization Management (GROM), making it the ideal choice for PC gaming. Supporting Adaptive-Sync variable refresh-rate technology with AMD’s FreeSync graphics card, the XL2730Z gives players the freedom to customize their gaming experience by tweaking viewing preferences including refresh rates, display resolutions, and screen sizes. For even greater gaming comfort, the fast-action RevolutionEyes™ monitor features ZeroFlicker™ technology to eliminate backlight flickering as well as low blue light technology to allow gamers to engage in longer, more comfortable playing sessions. The XL2730Z is also equipped with BenQ’s Black Equalizer 2.0, Motion Blur Reduction 2.0, and an Auto Game Mode that automatically detects and adjusts to the genre of the game being played. Additionally, a new Game-to-Go Mode allows gamers to save game modes onto a USB flash drive for perfect display tuning, even on the go.

BenQ
159 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.