AMD Radeon R9 Fury : Eine weitere Fiji-Grafikkarte soll günstiger werden

, 32 Kommentare
AMD Radeon R9 Fury: Eine weitere Fiji-Grafikkarte soll günstiger werden

Inzwischen berichten zwei Webseiten unabhängig voneinander, dass eine Preissenkung für die Radeon R9 Fury bevorsteht. AMD hatte erst kürzlich die Preisempfehlung der Mini-Grafikkarte Radeon R9 Nano von 699 auf 549 Euro gesenkt.

Die von der Leistung her marginal schnellere Radeon R9 Fury fällt nicht so kompakt wie die Radeon R9 Nano aus, bietet dafür aber in puncto Kühlleistung und Lautstärke überzeugende Custom-Designs.

Während die Preissenkung der Radeon R9 Nano bereits offiziell bestätigt und im Handel angekommen ist, sind die Informationen zur Radeon R9 Fury noch mit Vorsicht zu genießen. Zunächst hatte Kitguru anhand von Quellen aus dem Endkundenhandel berichtet, dass die R9 Fury „in den kommenden Wochen“ eine Preissenkung erfahren wird, ohne dabei weitere Details nennen zu können.

Jetzt berichtet auch die für diverse Enthüllungen bekannte asiatische Webseite Benchlife über eine Preisänderung und wird dabei konkreter: Demnach sei die Preissenkung für das erste Quartal des Jahres geplant. Das neue Preisniveau wird auf 499 US-Dollar geschätzt und läge damit auf Höhe der Radeon R9 Nano.

Von der Leistung her liegt die Radeon R9 Fury im ComputerBase-Ranking gerade einmal drei Prozent vor der Radeon R9 Nano, die sich allerdings weiterhin den Titel der schnellsten Mini-ITX-Grafikkarte auf die Fahne schreiben darf.

Aktuell beginnen die Angebote für eine Radeon R9 Fury hierzulande bei rund 540 Euro, eine Radeon R9 Nano ist seit der Preissenkung ab knapp 500 Euro zu haben. In ähnlichen Gefilden wildert auch Nvidias GeForce GTX 980, die vergleichbare Leistung bietet und momentan mit Preisen ab 480 Euro etwas günstiger gelistet wird. Eine Preisanpassung bei der Radeon R9 Fury wäre demnach kein überraschender Schritt.

32 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.