Notiz Office 2013 : Update KB3114717 führt zu Unbenutzbarkeit

, 19 Kommentare
Office 2013: Update KB3114717 führt zu Unbenutzbarkeit

Mit dem am letzten Patchday verteilten Update KB3114717 für Office 2013 haben zahlreiche Anwender Probleme. Diese berichten von einer hohen CPU-Auslastung, sodass die Nutzung von Office und Outlook nicht mehr möglich ist.

Das Problem tritt unabhängig vom eingesetzten Betriebssystem auf. Teilweise wird berichtet, dass das Problem bereits beim Erstellen neuer Dokumente auftritt, andere wiederum können keine bestehenden Dokumente mehr bearbeiten. Auch Microsoft hat das Problem bereits zur Kenntnis genommen und empfiehlt den betroffenen Nutzern in solchen Fällen die Deinstallation des Updates.

19 Kommentare
Themen:
  • Daniel Kurbjuhn E-Mail
    … verstärkt seit Januar 2015 die Nachrichtenredaktion von ComputerBase. Er fühlt sich in vielen Bereichen der IT zuhause.