Notiz Jetzt verfügbar : Einsteiger-NAS QNAP TAS-168 und TAS-268 ab 177 Euro

, 3 Kommentare
Jetzt verfügbar: Einsteiger-NAS QNAP TAS-168 und TAS-268 ab 177 Euro

Die von QNAP bereits Ende das vergangenen Jahres für den Verkauf freigegebenen NAS-Modelle TAS-168 und TAS-268 kommen erst jetzt im Handel an. Auf Basis eines Zwei-Kern-SoC der mit 1,1 GHz taktet und 2 GByte RAM sind als Besonderheit mit QTS- als auch Android gleich zwei Betriebssysteme nutzbar. Die Preise beginnen bei 177 Euro.

Die ARM-Architektur ermöglicht den gleichzeitigen Einsatz von Android und QTS auf beiden NAS. TAS-168 und TAS-268 sind technisch identisch und unterscheiden sich lediglich in der Anzahl der Festplatteneinschübe: Während das TAS-168 für eine 3,5-Zoll-Festplatte ausgelegt ist, können im TAS-268 zwei 3,5-Zoll-Festplatten installiert werden. Beide NAS verfügen über 4K- und HDMI-Unterstützung.

QNAP TAS-168 und TAS-268 mit Android und QTS
QNAP TAS-168 und TAS-268 mit Android und QTS (Bild: QNAP)
QNAP TAS-168 QNAP TAS-268
SoC: Realtek RTD1195
ARMv7
1,10 GHz, 2 Kern(e), 2 Thread(s)
RAM: 2.048 MB
Festplatteneinschübe: 1 2
S-ATA-Standard: I/II
HDD-Format: 3,5"
RAID-Level: Einzellaufwerk Einzellaufwerk, JBOD, RAID 0, RAID 1
I/O-Ports: 1 × LAN
4 × USB 2.0, 1 × USB 3.0
HDMI, SD-Card-Reader, Infrarot
Wake on LAN: Nein
Verschlüsselung:
Lüfter: 1
Netzteil: 36 Watt (extern) 60 Watt (extern)
Maße (H×B×T): 187,7 × 60,0 × 125,0 mm 187,7 × 90,0 × 125,0 mm
Leergewicht: 0,56 kg 0,70 kg
Preis: ab € 167 ab € 197
3 Kommentare
Themen:
  • Frank Meyer E-Mail Google+
    … fühlt sich auch in der Ära der kleinen Bildschirme noch auf dem klassischen PC heimisch.