PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Test: LG Optimus 4X HD



Sasan
14.07.2012, 10:09
Mit dem Optimus 4X HD präsentiert LG sein erstes Quad-Core-Smartphone, das zugleich Anspruch auf den Android-Thron erhebt. Dazu soll neben einer umfassenden, auch Besonderheiten wie die Unterstützung von NFC beinhaltenden Ausstattung auch ein vergleichsweise moderater Preis beitragen. ComputerBase klärt im Test, was das Gerät vor diesem Hintergrund zu bieten hat.

Zum Artikel: Test: LG Optimus 4X HD (/2012-07/test-lg-optimus-4x-hd/)

s010010
14.07.2012, 10:18
Macht viel richtig, der Reiz bleibt aber irgendwie aus... geht es nur mir so?

Mein nächstes Handy wird mit sicherheits eins von Google. (Aktuel Samsung Galaxy S II) Alle anderen Hersteller nerven mich langsam mit ihrer Updatepolitik. LG ist da ein Paradebeispiel...

GamingWiidesire
14.07.2012, 10:22
find mein LG P990 auch gut , dennoch sind da auch die Laufzeiten sehr schlecht, LG hat also mal wieder nicht dazugelernt, das Update auf Jelly Bean für das 4X HD kommt bestimmt 2014 ...


ich warte wohl auf ein Samsung Galaxy Note 2 was dann für mich eine Mischung aus Tablet und Handy wird, weshalb ich dann auf ein Nexus 7 verzichten kann und mir nur das Note 2 zulege

Vivster
14.07.2012, 10:46
wow... trotz sehr starkem akku so miserable laufzeiten
failt dort das display oder ein minderwertiger akku?

btw ich finds ein wenig seltsam von einem handy was sogar kleiner ist als ein GN von hosentaschenunfreundlich zu sprechen

HesloSX8
14.07.2012, 10:52
Hi
Also ich benutze das P880 jetzt seit 3 Wochen!
Das mit den Akkulaufzeiten kann ich nicht bestätigen! Komme trotz intensiver Nutzung locker durch den Tag!
Definitiv um Welten besser als auf meinem alten P990!!

Ansonsten gibt es bei dem Gerät nicht viel zu meckern! Hatte noch keine Abstürze oder reboots!
Einzig der Autofokus nervt, aber das sollte ein Update ja beheben können!

Also kurz, Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil!

suriya
14.07.2012, 10:56
Mal sehen ob die probleme mit der Kamera und mit der Akkulaufzeit per Softwareupdate behoben werden. In diesem fall wäre es ein sehr interessantes Gerät ;)

juanovic
14.07.2012, 10:57
sieht aus wie das sii, aber von hinten sieht es echt nice aus.wenn es kleiner wäre würde ich es meiner freundin mal vorschlagen

chris233
14.07.2012, 10:59
wow... trotz sehr starkem akku so miserable laufzeiten
failt dort das display oder ein minderwertiger akku?

da müsste man mal gucken. Vielleicht braucht der Akku erstmal einige Ladezyklen oder es ist softwarebedingt. Kennt man ja...
Auch bei der Kamera hilft evtl. eine andere App

Das Ding gefällt mir echt ganz gut. Ich würde aber noch was warten, bei LG fallen die Preise relativ schnell.

nikl@s
14.07.2012, 11:12
Optisch taugt's echt!
Da finde ich das S3 ja noch hässlicher, als sonst :D
Werde mir allerdings wohl nie so ein teures Smartphone kaufen, lohnt sich einfach nicht.

minustaurusrex
14.07.2012, 11:13
[QUOTE=Vivster;12358381]wow... trotz sehr starkem akku so miserable laufzeiten
failt dort das display oder ein minderwertiger akku?

Ganz und gar nicht,eher an Tegra läuft Tegra säuft eine menge Energie ;)

Shedao
14.07.2012, 11:14
Ich denke eher, dass es an der Art des Akkutests liegt. Wer erwartet denn bei einer so hohen max. Helligkeit gute Laufzeiten? Der Test mit definierter Helligkeit ist eigentlich der einzige aussagekräftige und sollte bei mehr Geräten durchgeführt werden.

timo82
14.07.2012, 11:29
Bedingt durch Maße von 132,4 × 68,1 × 8,9 Millimetern und einem noch moderaten, allerdings durchaus merklichen Gewicht von 141 Gramm, gestaltet sich auch LGs neues Flaggschiff als nicht gerade hosentaschenfreundlich.

Ich finde, dass das Handy merklich leicht ist und sehr hosentaschenfreundlich (wegen der geringen Dicke).


LG ist da ein Paradebeispiel...

Das Handy ist keinen Monat auf dem Markt, es gab bereits ein Update und laut LG kommt in Kürze noch eins.


Mal sehen ob die probleme mit der Kamera und mit der Akkulaufzeit per Softwareupdate behoben werden. In diesem fall wäre es ein sehr interessantes Gerät ;)

Die Autofocusprobleme werden laut LG im nächsten Update behoben.


Alles in allem hat man es also mit einem hervorragenden Bildschirm zu tun, der die Konkurrenz von Samsung übertrumpft und sich insgesamt auf Augenhöhe mit dem Pendant vom HTC One X bewegt.

Exakt. Das Display ist (gleich mit dem HTC OneX) das beste auf dem Markt.


Auf einen physischen Auslöser muss allerdings verzichtet werden; zur Not kann jedoch auch über die Lautstärkenwippe ausgelöst werden, was allerdings nicht sonderlich komfortabel von der Hand geht.

Was jetzt?
Physische Taste oder nicht?
Das LG löst doch super mit der Hardwaretaste aus!


Eine solche Anwendung macht an einem entsprechenden Monitor bzw. TV-Gerät natürlich vor allem mit 1.080p-Material Spaß, sodass erwähnenswert ist, dass dieses auch vom 4X HD ruckelfrei ausgegeben wird.

Nö. BluRays ruckeln.


Im Gegenteil: Schon bei moderater Nutzung möchte das Gerät spätestens nach einem lange Werktag für eine gute Stunde an die Steckdose gehangen werden.

Sorry, das ist totaler Humbug.
Ich habe das Gerät selber seit knapp 2 Wochen und muss es nie nach einem Tag laden.
Bei mir ist das mobie Datennetzwerk immer an, E-Mails und Apps synchronisieren sich automatisch, Wetter einmal täglich.
Nachts schaltet sich das Gerät bis zum Wecker klingeln automatisch in den Flugzeugmodus, Display ist auf automatische Helligkeit, im Büro und zuhause geht WLAN automatisch an.
Bluetooth mache ich nur im Auto (manuell) an und NFC ist immer aus.

Ich habe in der Nacht auf Freitag dasletzte Mal geladen, war gestern nacht bis halb 4 unterwegs, und habe jetzt noch 79% Akku...

KainerM
14.07.2012, 11:37
Naja, was soll man sagen, ein Android-Smartphone mit riesendisplay, unnötigem Quadcore und das wars. Ist doch eh alles ein Einheitsbrei...

Und dann natürlich wieder als Public Beta auf den Markt bringen, und im Nachhinein gesundpatchen...

@Timo: Es gibt keinen physischen Auslöser. Die Lautstärkewippe ist zwar eine "physische Taste", aber wird nur zum Auslösen missbraucht. Ein Auslöser hat zwei Stufen, einmal scharf Stellen, einmal Foto machen. Warum das bei quasi jedem High-End Androiden wegegspart wird, ist mir völlig unklar - es verkrüppelt die Kamerafunktion total.

Und die Laufzeit, die hängt wie so oft, von der Nutzung ab. Wenn man nix tut, dann muss es mit diesem Riesenakku ja ewig halten... Und ein sehr weit verbreitetes Android-Problem ist eine von Gerät zu Gerät extrem utnerschiedliche Akkuauslastung, weil mal wieder irgend ein Programm im Hintergrund hängt. Schönes Beispiel war das SGS II, zwischen 6 Stunden nichts tun und zwei Tage spielen war da alles möglich, je nachdem, was für ein Gerät man erwischt hat.

mfg

Ask-me
14.07.2012, 11:37
@timo
Screenshot wäre nicht schlecht...

@Kainer
Das dachte ich mir auch... Datennetzwerk an, Email+Apps syn und ein Mal Wetter-App starten....

Das ist wirklich wenig und dafür braucht man kein "high-end" Smartphone

lechus85
14.07.2012, 11:48
@CB

ihr könntet ja bei Test von Android Smartphones einen extra Punkt "Updatepolitik" einführn. Dann ein bisschen beschreiben wie der Hersteller sich bisher so verhalten hat. Ich glaube das ist bei Android kein unwesentlicher Punkt, der schon etwas Gewicht in der Bewertung haben sollte.

Aus oben genannten Grund würd ich mir nämlich nie ein LG kaufen ;)

KainerM
14.07.2012, 11:52
Ach ob mans braucht, das ist eine andere Frage - ich gönns ihm. Aber ja, mit der Nutzung schafft mein Mozart auch ~ 4-5 Tage, und das ist für seine schlechte Akkulaufzeit bekannt. Mit WLAN, BT, GPS, 3G + Datenverbindung immer an, 2 Mailpostfächer (1*Push + 1*POP3) synchron, Wetter-Live-Tile und natürlich dem ganzen OS-Schnickschnack kann ich auch meine zwei Tage schaffen - obwohl der Akku merklich nachgelassen hat, die ersten 10% gehen in einer halben Stunde nachm Ausstecken runter.

Aber mein Punkt war mehr: Die ganzen High-End Androiden der letzten Zeit sind unter der Haube gleich. 4,7" 720p Display, Tegra 3, Android 4.0, kaum Design (das One X ausgenommen), und irgendein Hersteller-Android-Aufsatz. Und im ganz speziellen finde ich, dass 4,7" zu viel für "die Allgemeinheit" sind. Wenn man sich so ein riesen Teil kauft, sollte man sich schon sicher sein dass man auch so ein Smartphone in der Größe haben will. Die meisten Leute haben dafür zu kleine Hände...

mfg

schwenn
14.07.2012, 11:53
Alles in allem hat man es also mit einem hervorragenden Bildschirm zu tun, der die Konkurrenz von Samsung übertrumpft und sich insgesamt auf Augenhöhe mit dem Pendant vom HTC One X bewegt.

Ohoh, wenn das die Samsung-Fanboys lesen ;)

Sehr schönes Smartphone, zeigt es doch das man ein Handy trotz Akkudeckel schön designen kann (gell Samsung ;))

Vivster
14.07.2012, 12:02
habs gelesen und interessiert mich nicht wirklich
was nützt ein 5% besseres display wenns schon nach kurzer zeit ausgeht ;)

timo82
14.07.2012, 12:15
@timo
Screenshot wäre nicht schlecht...

@Kainer
Das dachte ich mir auch... Datennetzwerk an, Email+Apps syn und ein Mal Wetter-App starten....

Das ist wirklich wenig und dafür braucht man kein "high-end" Smartphone

Hi,

Screenshot wovon?

Internet ist einer der Hauptverbraucher (neben dem Display). Ich wollte damit nur sagen, was läuft und was nicht.

Bei meinen vorherigen handys bin ich mit identischem Nutzungsverhalten selten über einen Tag gekommen.

Die WetterApp starte ich übrigens nicht einmal am Tag, die läuft immer, aber sie holt einmal am Tag neue Daten.

Wenn man mit dem Handy allerdings spielt kann es gut sein, dass der Akku flott leergesaugt wird. Mache ich aber nicht.

Ich brauche auch kein "high-end" Smartphone, wollte aber ein großes und gutes Display und da gibts kaum Auswahl. Das S3 ist vom Display schlechter und das HTC hat keinen microSD Slot.

Jeppo
14.07.2012, 12:31
Ohhhh, Erleuchtung zum 100mal:
Hardwarefeatures sind nicht alles, nein, sogar nicht mal viel.

Lord Horu$
14.07.2012, 12:34
Mann...wär die Laufzeit besser als das One X wär es mein Handy, aber so...
Ich dreh mich nur im Kreis zwischen dem X, S3 und dem hier, weil die Hersteller an irgendeiner großen, für mich wichtigen, Stelle versagen. :freak
Ich brauch langsam ein neues SP, aber da unser wertes Amt mit meinem neuen Perso nicht inne Pötte kommt hat das (zum Glück) noch Zeit!

Krautmaster
14.07.2012, 12:35
naja aber der Laufzeit Test ist doch total FAIL.

Ich mein das Teil ist super Hell, doppelt so hell wie das SGS III und deutlich heller als das One X. Da kann man den 720p Test bei Max Helligkeit doch getrost vergessen und im 200ccd Test ist das One X nicht dabei ^^ super Sache.

Wichtiger ist eher wie gut die StromSpar Features im Alltag greifen. Interessant wäre sowas wie zb das Handy Booten bei 100% Akku, und liegen lassen bis es noch 50% hat oder eben mit aktivem TFT bei gleicher Helligkeit.

Natürlich braucht man mit dieser Leuchtkraft mehr Akku da Display eben der Hauptverbraucher ist.

Gut, auch dann ist die Laufzeit sicher nicht überragend. Aber das dürfte auch von den Roms / Kernels Herstelleranpassungen abhängen.

Ich finde das Gerät macht eigentlich einen recht kompakten Eindruck da das Display einen Großteil der Fläche einnimmt.

Cisse91
14.07.2012, 12:40
Kann mir jemand sagen wo ich das Hintergrundbild herkriege? :D

timo82
14.07.2012, 12:42
Ich kann das mit der Laufzeit auch überhaupt nicht bestätigen.

Nachts verbraucht das Handy scheinbar gar keinen Strom. Ich gehe mit der gleichen Prozentzahl Akku ins Bett, wie es am nächsten Morgen hat (manchmal verliert es 1%).

Das ist schon sensationell. Meien Freundin hat ein iPhone, das verbraucht nachts über 15%.

Soviel verbrauche ich mit dem LG am ganzen Tag!

Ask-me
14.07.2012, 12:45
Einstellung->Akku

Davon Screenshot.

gamerback
14.07.2012, 12:48
@Cisse91

http://www.android-hilfe.de/lg-p880-optimus-4x-hd-forum/271405-kann-mir-jemand-ein-hintergrundbild-vom-lg-4x-hd-zum-downlaod-bereitstellen.html

timo82
14.07.2012, 12:55
Einstellung->Akku

Davon Screenshot.

Einstellungen -> Akku gibts nicht.

Willst du dieses Diagramm vom Akkuverbrauch?

Bluescreen
14.07.2012, 12:59
hatte bisher 3 LG smartphones. mit jedem war ich unzufrieden, daher kommt mir kein lg mehr ins haus. kann jedem nur das oneX oder S3 empfehlen...

Johnsen
14.07.2012, 13:03
Optik ist wirklich TOP, momentan gefällt mir dieses LG Design zig mal besser als das was HTC und Samsung mit Ihren Oberklasse smartphones bieten.

Aber ... naja ... es ist halt nen LG, und nach 2 LG Handy´s kommt mir nie wieder nen LG Handy ins haus. Kann natürlich sein dass die inzwischen auch besser geworden sind. Aber die Akkulaufzeit geht mal gar nicht

timo82
14.07.2012, 13:10
Das mit der Akkulaufzeit ist Quatsch!


Ich habe jetzt:

1 Tag 12 Stunden 39 Minuten mit 21% Akkuverbrauch hinter mir.
Wenn das Handy so weiter macht komme ich auf knapp über eine Woche Laufzeit.

Es ist wohl jedem klar, dass man den Akku flott leer bekommt, wenn man die hohe Leistung abruft. Ich glaube aber, dass kein normaler Mensch das Handy vom Ladegerät trennt und solange daran rumspielt, bis es leer ist. Die meiste Zeit ist es (normalerweise) im standby.

Vielleict hat cb noch die alte Firmware (10a) drauf oder da hat sich alles mögliche im Hintergrund synchronisiert.

SGS2/3Fanboy
14.07.2012, 13:12
Von den technischen Daten ist dieses Handy für mich gleich wie das One X.
Was mich aber echt wundert das hier das LG 4X HD schlechter bei der Akkulaufzeit abschneidet als das One X, obwohl das One X einen miesen Akku hat.

Stinker88
14.07.2012, 13:17
ja das mit dem akku ist schon irgendwie komisch
mal andere test abwarten
aber wenn ich mich zwischen einem one x und dem lg entscheiden müsste würde ich ganz klar das lg nehmen

Xhybrid
14.07.2012, 13:21
Mein jetziges P990 wird demnächst in Rente geschickt, das neue LG hätte der Nachfolger werden können, da es mir richtig gut gefällt.

Da es für das P990 bis heute noch kein Android 4.0 gibt, muss ich leider davon ausgehen, dass das 4X HD im Jahr 2015 noch immer mit Android 4.0 rum gurkt.

ne danke, ein LG hat gereicht :freak

schwenn
14.07.2012, 13:33
Ich habe jetzt:

1 Tag 12 Stunden 39 Minuten mit 21% Akkuverbrauch hinter mir.
Wenn das Handy so weiter macht komme ich auf knapp über eine Woche Laufzeit.


Mach doch mal ein Bild von deinem Akkuverbrauch und der Display-On Time.. anonsten ist die Zeitangabe absolut sinnfrei

KainerM
14.07.2012, 13:34
Das mit der Akkulaufzeit ist Quatsch!



Es ist kein Quatsch. Wie schon so oft geschrieben, es hängt einerseits vom Gerät ab, andererseits von der Nutzung. Wenn man wenig macht, dann hält der Akku natürlich lange. Wenn man viel macht, dann hält er sehr kurz. Es ist schön für dich, dass deiner lang hält - bei deiner Nutzung wenig verwunderlich. Ich mein, im Flugzeugmodus geht kaum Kapazität ausm Akku raus - was für ein Wunder! Und ein Handy im Standby braucht auch kaum Akku... Aber wenn man es fordert, ist es scheinbar extrem schnell leer - Siehe Video-Wiedergabe. Und bei einem Smartphone mit riesen-Display ist eine kurze Laufzeit bei Videos halt ein no-go.

mfg

timo82
14.07.2012, 13:49
Mach doch mal ein Bild von deinem Akkuverbrauch und der Display-On Time.. anonsten ist die Zeitangabe absolut sinnfrei

Voila:

http://s1.directupload.net/images/120714/dd7bbohs.jpg


Es ist kein Quatsch. Wie schon so oft geschrieben, es hängt einerseits vom Gerät ab, andererseits von der Nutzung. Wenn man wenig macht, dann hält der Akku natürlich lange. Wenn man viel macht, dann hält er sehr kurz. Es ist schön für dich, dass deiner lang hält - bei deiner Nutzung wenig verwunderlich. Ich mein, im Flugzeugmodus geht kaum Kapazität ausm Akku raus - was für ein Wunder! Und ein Handy im Standby braucht auch kaum Akku... Aber wenn man es fordert, ist es scheinbar extrem schnell leer - Siehe Video-Wiedergabe. Und bei einem Smartphone mit riesen-Display ist eine kurze Laufzeit bei Videos halt ein no-go.

mfg

Klar hängt die Laufzeit vom Gerät ab. Man kann ja kaum ein 4,7" Handy mit einem Minigerät vergleichen.

Zur Nutzung: ich nutze dieses Handy genauso, wie alle anderen, die ich vorher hatte:

Telefonieren, SMS/Whatsapp schreiben, Emails pushen lassen. Wenn was wichtiges von der Arbeit dabei ist, dann beantworte ich die Mails auch bzw schaue mir ne Excel Tabelle oder ein pdf an. Wenn ich irgendwo warten muss oder mal mit der Bahn/Taxi fahre surfe ich auch ne Runde.

Das war beim Evo 3d so, beim HD2 (kein Whatsapp) so und auch beim iPhone 3gs, was ich noch davor hatte.

Der Riesenunterschied war aber bei mir die Laufzeit. Ich habe es mit keinem der Handys über 2 Arbeitstage und eine Nacht geschafft. Die waren immer nachmittags leer.

Also z.B.:

In der Nacht auf Montag laden, Montag nutzen, in der Nacht auf Dienstag nicht laden, Dienstag nutzen - Akku leer bevor Feierabend war.

Das LG ist meilenweit von diesen Verbräuchen entfernt.

Tronix
14.07.2012, 13:56
Voila:

Die Display-On Time ist das Interessante. Klick auf „Anzeige“, und poste die Stunden, Minuten und Sekunden...

RONson
14.07.2012, 13:57
Was haptisch angenehm wirkt und einigen „Grip“ gibt, ist von einem ästhetischen Standpunkt aus betrachtet in unseren Augen nur mäßig ansprechend [/url]

subjektves Geschwaffel brauchtg kein Mensch...Produktdesigner verstehen ihr Handwerk

finde es immer wieder beschaemend, wenn Laien sich ueber Dinge mokieren, die von A bis Z durchdacht sind/werden muessen....

Cekpu
14.07.2012, 14:05
Ich sehe hier das viele hier nur unsin schreiben. Ich hatte selber ein htc on x. Ich muss sagen das das handy wegen des tegra 3 in standby der hammer war. (mobile data war an, facebook, whatsapp, email und andere sachen). In der nacht hatt es teilweisse nichtmal 1% batterie verloren. Genauso ist es auch bei lg optimus 4x weil es tegra 3 ebenfalls hatt. für diejenigen die es nicht wissen, tegra 3 hatt einen lowpower core das die arbeiten in standby übernimmt. Dashalb hatt das gerät sehr gute standby zeit und nicht weil mann in flugmodus ist...Ich kann nur sagen das bei htc one x (1800mah) die batterie nach 3-4h surfen die batterie leer war, aber im aktiven standby mit aktiver sinkronization hatt sie bis zu 5 tage durchgehalten... Mich würe intereseieren wie lange batterie durchhält wenn mann nur im netz surft bei etwa 200cd helligheit

timo82
14.07.2012, 14:07
Die Display-On Time ist das Interessante. Klick auf „Anzeige“, und poste die Stunden, Minuten und Sekunden...

Nutzungsdetails:

Anzeige 2%

Nutzungsdetails: 36m 56s

Wenn ich es richtig verstehe, dann habe ich 21% Akkuverbrauch in 36 Stunden.

Von den 21% entfallen 2% (36 Minuten) auf das Display. Das Display hätte dann in 36 Minuten und 56 Sekunden insgesamt 0,42% des Akkus konsumiert.

Meine Helligkeit steht bei 75% und "Automatische Helligkeit" ist zudem noch aktiviert.

Cekpu
14.07.2012, 14:09
Die gute standby zeit liegt am tegra 3 wegen des lowpower core. Das ding zieht fast kein saft obwohl mann mobile data, whatsapp, email und andere sachen an hatt. Hatte htc one x und das ding hatt IM STANDBY mit allen sachen eingeschaltet fast 4 tage durchgemacht. Ich frage mich eher wie lange mann brauchen würde bis mann mit sürfen das handy leer macht bei 200cd helligheit?

KainerM
14.07.2012, 14:23
Ich glaube eher, dass dein Display nur 2% der Zeit aktiv ist. Und bei einer so geringen Nutzung verwundert die Laufzeit eben nicht... Und anhand der Bilder war das Telefon scheinbar ca. 40% der Zeit im Flugzeugmodus, die Zeiten kann man eigentlich nicht zur Laufzeit zählen.

mfg

The 0ne
14.07.2012, 14:25
Ich will die Diskussion über die Akkulaufzeit nicht unterbrechen, aber da das LG 4X HD genau wie das Nexus 7 auf dem Tegra 3 basiert, sollte recht flott mit Updates zu rechnen sein.

Zumindest CyanogenMod 10 (JB 4.1) wird es bald als Nightly für das 4X HD geben.

http://www.youtube.com/watch?v=ZdcMZMRQdqo

timo82
14.07.2012, 14:28
Jo, die 2% werden wohl die Dauer, nicht der verbrauch sein.

Aber wenn das alles o klar ist, warum brauchten das iPhone, das HTC HD2 und das Evo 3D nachts so viel Strom?

Das Handy meiner Freundin ist nachts die ganze Zeit aus, braucht aber ca. 15% (iPhone 3GS).

Aus meiner Erfahrung mit dem Gerät kann ich sagen, dass die Energiesparmechanismen bei dem Gerät überragend funktionieren.
Wenn es nichts macht verbraucht es auch fast nichts.

Grantig
14.07.2012, 14:41
Aber wenn das alles o klar ist, warum brauchten das iPhone, das HTC HD2 und das Evo 3D nachts so viel Strom?

Das Handy meiner Freundin ist nachts die ganze Zeit aus, braucht aber ca. 15% (iPhone 3GS).
Der Akkuverbrauch hängt stark davon ab, wieviele Apps ständig Daten synchronisieren.
Wenn du z.B: Facebook und Whatsapp auf dem Handy hast und ständig Nachrichten bekommst, dann macht das natürlich viel aus, weil das Handy jedesmal aus dem Deep Sleep aufwachen muss um dich zu benachrichtigen.
Wenn du aber wenig Apps im Hintergrund laufen lässt, die auch noch selten Daten abrufen, dann braucht das Handy natürlich auch wenig Akku, weil es einfach im Deep Sleep vor sich hindümpelt.


Was interessant wäre, wäre ein Screenshot von den Akku Verlaufsdetails.
Sieht so aus (keine Ahnung von welchem Handy der Screenshot ist, ist nur ein Beispiel):

http://i44.tinypic.com/20uwvow.png

McGeiver
14.07.2012, 14:45
Zu der Akku Problematik:

Um die Akku-Laufzeit zu vergleichen, müsste jeder User exakt das gleiche Nutzungsverhalten zeigen - und das ist schwierig.
Z.B. bei meinem SGS II hab ich mal (testweise) 13 Tage erreicht, pro Tag 10 Minuten W-Lan sonst nur GSM Modus und Standby. Kein Flugzeugmodus.

Bei intensiverer Nutzung hälts nur ein paar Tage. Der größte Verbaucher ist meist das Display.

Was ein Handy nachts/standby verbraucht, ist auch abhängig von Apps die eine Online/W-Lan Verbindung nutzen oder sich updaten/synchen. Wenn dies nicht der Fall ist, sollte der Akku nur um einstellige Prozentzahlen fallen. (eigentlich)

Ergänzung vom 14.07.2012 14:51 Uhr:

Edit: Beiliegender Screenshot meines aktuellen Verbrauchs.

Krautmaster
14.07.2012, 14:52
@McGeiver

ähm ja is klar, mit dem 3500Mah er Killer AKku oder was ? ;)

Edit:

StandardAkku? Standard Rom? Machst 3G immer aus? Gut im Ausland ohne 3D wenn ich 0 am Hand rumdrücke geht da mit meinem SII auch aber in der Regel siehts eher wie bei deinen ersten paar Stunden aus ;)

McGeiver
14.07.2012, 14:55
@Krautmaster.

Nein, war noch der Standard 1650mah Akku^^.
Ich war selbst erstaunt, aber wenn man fast absolut NICHTS macht und das Gerät nur im Deep-Sleep ist, dann sollte sowas rauskommen.

Edit: ICS 4.03 Standard, 3G bei diesem Beispiel aus, sonst an
Edit 2: Die ersten paar Stunden wurde es "genutzt" mit Sportstracker (über GPS), wenn man sich die Linie weiterdenken würde, wäre nach einem tag Schluss.

Krautmaster
14.07.2012, 15:02
okay... naja StandardRom nutze ich eig nicht. Bin auch cyanogenmod neuste nightly + siyah kernel - Wenn ich 0 dran mach und 3G deaktiviere siehts sicher genauso aus... aber es is auch übelst von den Apps abh.

Stinker88
14.07.2012, 15:17
"Bei intensiverer Nutzung hälts nur ein paar Tage. Der größte Verbaucher ist meist das Display."

aha
jetzt stellt sich die frage was ist bei dir intensive nutzung

habe noch nie von einem smartphone gehört welches mehr als einen tag hält bei intensiver nutzung durchhält
und schon garnicht das galaxy s2

AIXXX
14.07.2012, 15:19
http://www.areamobile.de/handys/3126-lg-electronics-optimus-4x-hd/testbericht/lg-optimus-4x-hd-akku-sprachqualitaet-und-fazit-6 : "Der Akku gibt ebenfalls keinen Grund für Missmut. Er leistet 2.150 mAh und überbietet damit sogar das Galaxy S3 knapp. Insgesamt bewegt es sich auf dem gleichen hohen Niveau wie der Konkurrent aus gleichem Land. Im Klartext bedeutet das: Sparfüchse und Wenignutzer kommen mit etwas Glück sogar auf 5 Tage Standby – zumindest mit aktiviertem Energiesparmodus und automatischer Displayhelligkeit. Da die meisten Besitzer ihr Optimus 4X aber auch verwenden werden, dürften die durchschnittlichen Ladeintervalle im Abstand von etwa 1 bis 2 Tagen liegen. Das Durchhaltevermögen des LG-Gerätes liegt insgesamt knapp über dem Galaxy S3."

Also ich kann mir auch nicht vorstellen das die Laufzeit schlechter als der von HOX sein soll.
Btw ein sehr interessantes Smartie. Ein zwischending zwischen den S3 (SD, Wechselakku) und HOX (Tegra, IPS Panel).

timo82
14.07.2012, 15:25
Der Akkuverbrauch hängt stark davon ab, wieviele Apps ständig Daten synchronisieren.
Wenn du z.B: Facebook und Whatsapp auf dem Handy hast und ständig Nachrichten bekommst, dann macht das natürlich viel aus, weil das Handy jedesmal aus dem Deep Sleep aufwachen muss um dich zu benachrichtigen.
Wenn du aber wenig Apps im Hintergrund laufen lässt, die auch noch selten Daten abrufen, dann braucht das Handy natürlich auch wenig Akku, weil es einfach im Deep Sleep vor sich hindümpelt.

Klar hängt das davon ab. Ich nutze z.B. gar kein facebook und habe die Synchronisation von google+, Messenger usw abgeschaltet, weil ich die nicht nutze. Genauso habe ich NFC und Bluetooth ausgeschaltet.

Ich synchronisiere nur googlemail (E-Mails, Kotakte und Kalender) sowie whatsapp und Wetter.

Aber das war bei den vorherigen Handys genauso. Die haben trotzdem VIEL mehr Akku gezogen. Ich sehe das ja nach wie vor bei meiner Freundin mit ihrem iPhone. Sie hat auch Bluetooth aus, NFC hats gar nicht. Facebook nutzt sie auch nicht, aber Whatsapp und googlemail sowie Wetter.

Wenn das Ding abends unter 20% Akku hat kann man nicht riskieren, den Wecker zu stellen, weil es sein könnte, dass der (mangels Akku) nicht mehr klingelt.

Bei den beiden HTCs, die ich vor dem LG hatte, war das ähnlich. Die haben nachts auch über 10% gezogen.

Da mein Nutzerverhalten identisch geblieben ist kann ich den Verbrauch ganz gut beurteilen/vergleichen. Das LG 4x ist da das mit Abstand beste Handy, was ich in den letzten 2,5 Jahren hatte. Davor habe ich die Verbräuche nicht so beobachtet.


Was interessant wäre, wäre ein Screenshot von den Akku Verlaufsdetails.
Sieht so aus (keine Ahnung von welchem Handy der Screenshot ist, ist nur ein Beispiel):

http://i44.tinypic.com/20uwvow.png

Ich finde keine Möglichkeit, diese Details anzeigen zu lassen.

audioph1le
14.07.2012, 15:25
Mal sehen ob die probleme mit der Kamera und mit der Akkulaufzeit per Softwareupdate behoben werden. In diesem fall wäre es ein sehr interessantes Gerät ;)

Die Akkulaufzeit wird dank Custom-Roms natürlich deutlich verlängert.

xpower ashx
14.07.2012, 15:50
Bin mal gespannt wie lange und wann LG dieses Smartphone mit Updates versorgt. Hoffe es wird nicht so eine Nummer wie beim LGOS.

Ycon
14.07.2012, 15:54
Mir gefällt die Rückseite. Durch die unregelmäßige Struktur ist es attraktiver als bei anderen Geräten, welche regelmäßige Strukturen aufweisen.

Zum Display bleibt zu sagen, dass man nur ein einziges Mal ein AMOLED erlebt haben muss, um alles andere für steinzeitlich zu halten.

marcelino1703
14.07.2012, 16:01
Ich denke, das mit dem Akku hat das X4 der SoC zu verdanken. Ich schätze mal, wenn Updates kommen, könnten sie die Laufzeit in einen gewissen Rahmen anheben. Gab doch damals auch Probleme seitens HTC mit dem Tegra 3. Vielleicht funktioniert er noch nicht so, wie sie es sich eigentlich vorgestellt haben.

AMOLED ist schon was feines, aber auch nur, wenn die Auflösung hoch ist. Zwar kommt bei 480P bei dem SII alles schön scharf rüber, aber die Pixel nerven mich da dann doch schön, vorallem beim Videogucken unterwegs. Aber am Kontrast ist natürlich alles andere mickrig :D

newbieHW
14.07.2012, 16:36
habe seit einigen tagen das 4x hd und kann, obwohl sich der akku noch nicht richtig eingelaufen hat, die testwerte nur teilweise nachvollziehen. es ist für mich unbegreiflich, wie man die akkulaufzeiten anhand eines videoabspiels auf vollster helligkeitsstufe bewerten kann. das wird den ansonsten sehr guten hardwaretests von cb nicht gerecht. das 4x ist wie bereits hier beschrieben 100 % heller als das s3 / 33 % heller als das One X und der akku hält deutlich weniger lange. oh wunder,oh wunder. :rolleyes
da kann ich nur auf andere testberichte und -videos verweisen, die ich stundenweise verzehrt habe, weil mir die entscheidung für den kauf nicht leicht fiel und ich ein möglichst gutes allroundgerät haben wollte.
der große akku war neben der optik und der guten UI einer der gründe für meinen kauf, und ich wurde nicht enttäuscht.

Shedao
14.07.2012, 16:37
Hab jetzt mal mit anderen Testberichten verglichen und in denen konnte die Akkulaufzeit des 4X HD durchweg überzeugen. Ich sag es gerne nochmal, bevor hier noch ein dutzend Personen es auf den Tegra 3 schieben. Der Test hier auf CB lief auf max. Helligkeit und die ist wesentlich höher als bei anderen Smartphones, von daher ist es nur logisch hier keine Wunder zu sehen.

Das Teil weckt irgendwie doch mein Interesse. So um Dezember rum wollte ich mir langsam ein neues Smartphone anschaffen, da mir der Bildschirm des Desire echt zu klein ist. Das SIII war da bislang mein Favorit, aber das LG hat schon ein paar Punkte für sich. Allen vorran Design und Display. Bevor jetzt jemand meckert über den Displaypunkt. Ich liebe den Kontrast bei AMOLED möchte aber eine perfekt scharfe Schriftdarstellung bei sehr kleiner Schriftgröße und da ist die RGB-Matrix halt besser.
Einen Knackpunkt sehe ich auch noch beim SIII. Und zwar scheint das Displayglas die Anbringung von Schutzfolien zu erschweren, bzw. sind diese ein wenig kleiner und nicht so nahtlos anzubringen, dass sie praktisch unsichtbar werden. Die Frage ist, ob man überhaupt so eine Folie braucht bei dem heutigen Gorillaglas? Hat da jemand Erfahrungen, ob ein Smartphone 2 Jahre Hosentasche, in der auch mal der Schlüssel steckt, ohne Kratzer auf dem Display mitmacht?

Noch eine Frage zum LG: Wie sieht da der Support für Custom Roms aus? Wird zum Beispiel Cyanogenmod standardmäßig angeboten?

Cisse91
14.07.2012, 16:38
Super, vielen Dank @gamerback! :)

DeeZi
14.07.2012, 17:02
NVIDIA ist der Übeltäter.

Die Grafikkarte schafft nicht mehr als der Exynos 4402 im S2, braucht aber doppelt so viel Strom wie die doppelt so schnelle Grafik des Galaxy S3... Irgendwas läuft da doch schief? (Der Prozessor ist gar nicht das Problem!)

Ich finde NVIDIA inzwischen genauso unsympathisch wie Apple:

besseres Marketing als das eigentliche Produkt
Viel Geld in der Hand, um den Markt nach ihren belieben umkrempeln zu können (mit minderwertiger Hardware)
Sorgen mit der Tegrazone für ganz schöne Fragmentierung :(



Warum können die Hersteller nicht einfach Chips von Texas Instruments, Qualcomm (S4), PowerVR (siehe iPad3) verbauen? Deutlich leistungsfähiger bei geringerem Stromverbrauch. :)


Hier der wunderbare Vergleich zwischen dem HTC One X (Tegra3) und dem HTC One XL (Qualcomm S4 KRAIT):
http://www.anandtech.com/show/5779/htc-one-x-for-att-review/3

Welches würdet ihr nehmen? :D


Schade, dass die Hersteller uns weiterhin mit NVIDIA-Schrott versorgen... :(

Airbag
14.07.2012, 17:14
Das mit der Akkulaufzeit ist Quatsch!

So weit ich es in Errinerung habe, testet CB doch mit voller Helligkeit. Von daher resultieren solche Werte. Wenn man dagegen einen Wert festlegt und Messgeräten so einstellt, dass die getesteten SP alle den glecihen Helligkeitswert haben, dürfte es sicherlich anders ausfallen.

kai84
14.07.2012, 17:26
Wie sieht es bei LG aus mit Rootbarkeit? Beim S3 wird es ja noch geduldete und dadurch ist das Erlangen der Root-Rechte ein Kinderspiel.

NarzissOne
14.07.2012, 17:40
S4 statt Tegra 3, und es wäre perfekt.

macht doch LG nicht immer so runter.

Aber Preis sollte noch auf 400€ fallen

duskkk
14.07.2012, 18:18
Ich glaub mein nächstes Smartphone wird ein iPhone. Warum sind die Top Geräte von den Koreanern so groß? Ich bin über 1.80 und find die Dinger unhandlich. Für einen Koreaner ist sowas ja fast ein mini Tablet.

Gamefaq
14.07.2012, 18:46
Ich glaub mein nächstes Smartphone wird ein iPhone. Warum sind die Top Geräte von den Koreanern so groß? Ich bin über 1.80 und find die Dinger unhandlich. Für einen Koreaner ist sowas ja fast ein mini Tablet.

Lass mich raten deine Frau/Freundin ist nur knapp 1,50 oder? ;)

Sorry den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. :D

Zum Thema, auch wenn ich das Telefon schön finde so würde ein LG Handy nicht kaufen. Da LG eine "You get what You Paid for" Mentalität hat bei ihren Produkten. Sprich wie gekauft so bleibt es, einen Support gibt es primär nur im Fall eines Defektes. Man wird froh sein können wenn in absehbarer Zeit überhaupt ein Update erscheint (weil dies nur die eigene UI bzw. deren
Apps betrifft) das die Kamera Probleme fixt, geschweige denn ein Android Update.

erazzed
14.07.2012, 19:40
Ich denke eher, dass es an der Art des Akkutests liegt. Wer erwartet denn bei einer so hohen max. Helligkeit gute Laufzeiten? Der Test mit definierter Helligkeit ist eigentlich der einzige aussagekräftige und sollte bei mehr Geräten durchgeführt werden.

Nicht nur das.

Den Laufzeit-Test finde ich generell nicht sehr gelungen, da mit dem Abspielen/Dekodieren eines 720p-Videos nur ein sehr spezielles Einsatzgebiet getestet wird.
Eine CPU/GPU, die dedizierte Instruction Sets oder sogar einen dedizierten Chip für so etwas hat, dominiert hier. Das hat dann aber leider absolut keine Aussagekraft über die generelle Laufzeit des Phones...

MMn sollte man in die Tests weitere Szenarien aufnehmen, z.B.:
- Spiele/Multimedia Apps (von mir aus einen 3D-Benchmark loopen, MP3s abspielen o.ä.)
- Standby (Phone ins Mobilfunk-Netz eingewählt + UMTS-Verbindung o.ä.)
- ...

timo82
14.07.2012, 19:49
Man wird froh sein können wenn in absehbarer Zeit überhaupt ein Update erscheint (weil dies nur die eigene UI bzw. deren
Apps betrifft) das die Kamera Probleme fixt, geschweige denn ein Android Update.

Es können alle froh sein. LG hat nämlich bereits angekündigt, dass eine neue Software kommt, mit der das Autofocusproblem behoben wird.

Für alles andere gibts auch immer noch CM.

VooDoo7mx
14.07.2012, 20:20
Ich hab das 4X jetzt Über 1 Monat und kann das mit der Akku Laufzeit wie viele andere 4X User hier nicht bestätigen.

Ganz im Gegenteil, das 4X ist das Smartphone mit der bisher besten Laufzeit das ich bisher hatte. Bei Meinen Nutzungsverhalten komme ich auf 3 Tage und habe dann immer noch 20-30% Akku übrig.
Ich nutze auch das Gerät am Tag mindestens 1h als mobilen WiFi Hotspot (der sehr viel Strom verbraucht da sowohl Wifi als auch 3G an ist) für mein Tansformer Prime. Programme die Daten permanent synchen habe ich kaum. Wenn ich auf Arbeit bin schalte ich auch meist die mobile Datenverbindung ab, weil ich es dort einfach nicht brauche.
Wenn ich unterwegs bin höre ich auch permanent Musik über Bluetooth mit dem Gerät. Über Nacht verliert das Gerät 1-2% Akku im StandBy.

Auf der anderen Seite muss man auch sagen, wenn man aufwendige Spiele zockt und Displayhelligkeit aufdreht geht der Akku wirklich sehr schnell runter. Hauptverbraucher scheint das wirklich exzellente Display zu sein.

Ein Nutzer im Android-Hilfe Forum hat es wirklich sehr gut beschrieben: Nutzt man das 4X wie ein Smartphone ist die Akkulaufzeit sehr gut, nutzt man es wie ein Mini Tablet, geht jedoch schnell die Puste aus.

Den Kritikpunkt mit der Kamera kann ich jedoch bestätigen, dass ist aber wirklich etwas, das mit einen Update behoben werden kann. LG verbaut übrigens einen hochwertigen Sony Exmor R Sensor. Da braucht es nur noch etwas Feintuning in der Software.

Allgemein bin ich mit dem P880 sehr zufrieden. Ich hatte davor das P990, dass hinterließ im Auslieferungszustand einen katastrophalen Eindruck, beim P880 ist es das genaue Gegenteil, ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass LG jemals so ein gutes Android ROM basteln kann. Das Gerät ist mir noch nicht ein einziges Mal abgestürzt. Da hatte ich in der gleichen Zeit mit dem Transformer Prime mehr Reboots und das hatte von Haus weg auch schon ein sehr gutes ROM.
Bin mal gespannt was LG noch mit zukünftigen Updates noch verbessern wird. Und auch was die Mod Community zu bieten hat.

zRn
14.07.2012, 21:26
Wenn es nen besseren Akku hätte käme es für mich in Frage, so leider nicht. Die Akkulaufzeit stört mich generell bei Smartphones, in diesem Fall besonders.

timo82
14.07.2012, 21:43
Wenn es nen besseren Akku hätte käme es für mich in Frage, so leider nicht. Die Akkulaufzeit stört mich generell bei Smartphones, in diesem Fall besonders.

Lies dir doch einfach mal durch, was die User schreiben, die das handy besitzen.

Z.B. 1 Beitrag über dir.

Ich habe das Gerät jetzt 1 Tag und 22 Stunden mit dieser Akkuladung in Betrieb und stehe jetzt bei 70%. 5 Tage scheints wohl zu halten.

Matze89
14.07.2012, 22:01
@ timo82
Wie lange war in der Zeit das Display eingeschaltet (in std, min lt. Akkuverbrauchsanzeige)?

Ergänzung vom 14.07.2012 22:02 Uhr:
So weit ich es in Errinerung habe, testet CB doch mit voller Helligkeit. Von daher resultieren solche Werte. Wenn man dagegen einen Wert festlegt und Messgeräten so einstellt, dass die getesteten SP alle den glecihen Helligkeitswert haben, dürfte es sicherlich anders ausfallen.

Meinst du SOWAS (http://www.computerbase.de/artikel/handys/2012/test-lg-optimus-4x-hd/5/)? Siehe ganz unten. ;)

timo82
14.07.2012, 22:04
@ Matze89:

1 Stunde 5 Minuten bei 75% und automatischer Regelung.

Gamefaq
14.07.2012, 23:42
Es können alle froh sein. LG hat nämlich bereits angekündigt, dass eine neue Software kommt, mit der das Autofocusproblem behoben wird.

Für alles andere gibts auch immer noch CM.

Hab jetzt nicht vor hier gegen LG zu flamen oder so etwas in der Art. (Dies nur vorab damit niemand meint er müsste gleich vehement sein LG Produkt verteidigen) Wenn es kommt gut, nur Ankündigungen die Updates betrafen waren in der Vergangenheit bei LG ein seeeeehr dehnbarer Begriff was den Zeitrahmen anging falls es dann nicht sogar still und heimlich gecancelt wurde.

CM ist wenn es hoch kommt, weltweit für egal welches Telefon(!), wenn überhaupt für 1% der Kunden interessant. Der Rest lebt mit dem was er gekauft hat und wird selbst wenn es ein Update gibt praktisch nur dann es durchführen wenn er mit der Nase FETT darauf gestoßen wird und es per OTA bekommt. Somit muss sich ein Telefon immer dem "jetzt" stellen wenn es bewertet oder empfohlen wird.

zig*zag
14.07.2012, 23:43
Kann nur Jedem von einem LG abraten!!! Habe das P990 und bereue jeden Tag damit. Akku Laufzeit fürn Arsch und Softwareupdates so gut wie nie und wenn dann z.T. noch buggy...
Nie wieder LG und das ist für mich so sicher wie das Amen in der Kírche :freak

chris233
15.07.2012, 00:05
habs gelesen und interessiert mich nicht wirklich
was nützt ein 5% besseres display wenns schon nach kurzer zeit ausgeht

Leute die es haben teilen die Beobachtung von Chip aber nicht. Die Laufzeiten seien sogar überdurchschnittlich. Keine Ahnung was jetzt stimmt


Kann nur Jedem von einem LG abraten!!! Habe das P990 und bereue jeden Tag damit. Akku Laufzeit fürn Arsch und Softwareupdates so gut wie nie und wenn dann z.T. noch buggy...

dafür waren die smartphones der letzten Generation aber auch deutlich billiger zu haben, als ähnlich ausgestattete Konkurrenz.

Andregee
15.07.2012, 00:20
Ich sehe hier das viele hier nur unsin schreiben. Ich hatte selber ein htc on x. Ich muss sagen das das handy wegen des tegra 3 in standby der hammer war. (mobile data war an, facebook, whatsapp, email und andere sachen). In der nacht hatt es teilweisse nichtmal 1% batterie verloren. Genauso ist es auch bei lg optimus 4x weil es tegra 3 ebenfalls hatt. für diejenigen die es nicht wissen, tegra 3 hatt einen lowpower core das die arbeiten in standby übernimmt. Dashalb hatt das gerät sehr gute standby zeit und nicht weil mann in flugmodus ist...Ich kann nur sagen das bei htc one x (1800mah) die batterie nach 3-4h surfen die batterie leer war, aber im aktiven standby mit aktiver sinkronization hatt sie bis zu 5 tage durchgehalten... Mich würe intereseieren wie lange batterie durchhält wenn mann nur im netz surft bei etwa 200cd helligheit

beim one x gefühlt nicht schlschter als beim s3. währed das bei mir nachts mit wlan 25% braucht, nimmt das one x gerade mal 4

Xhybrid
15.07.2012, 05:23
CM ist wenn es hoch kommt, weltweit für egal welches Telefon(!), wenn überhaupt für 1% der Kunden interessant. Der Rest lebt mit dem was er gekauft hat und wird selbst wenn es ein Update gibt praktisch nur dann es durchführen wenn er mit der Nase FETT darauf gestoßen wird und es per OTA bekommt. Somit muss sich ein Telefon immer dem "jetzt" stellen wenn es bewertet oder empfohlen wird.

So schauts aus!

Ich habe weder die Zeit, noch die Lust mich mit CM zu beschäftigen. Wozu auch, man zahlt gutes Geld und kann dafür updates, bugfixes o.ä. vom Hersteller erwarten. Beim P990 hat es seitens LG bis heute nicht geklappt.

Mir gefällt das 4x HD richtig gut, aber die Updatepolitik schreckt mich wirklich extrem ab.

Zubehör scheint es für das P880 bis heute noch nicht wirklich zugeben. Ich finde weder ne Silikonhülle, Dockingstation oder sonstiges. Direkt von LG gibt es diesmal anscheinend kein Zubehör.

guillome
15.07.2012, 08:44
Auch hier sieht man das ein in alter nm Struktur gefertigter Tegra 3 an Leistung nicht an ein Exynos aufschließen kann und dabei wesentlich wärmer wird und auch deutlich mehr Strom verbaucht -> Akkulaufzeit.

Ich persönlich bevorzuge OLED-Displays. Auch in Sachen Speed, Akkulaufzeit, Kamera etc würde für mich das S3 das deutlich bessere Gesamtpaket abgeben.

Jedoch finde ich in Summe das LG Smartphone besser als das One X - alleine schon wegen SD-Karte und Akku - aber wenn LG es jetzt noch schafft als - als der mit Abstand schlechteste Update Versorger der gesamten Android Szene weg zu kommen - dann wäre das Smartphone großes Kino.

Stinker88
15.07.2012, 09:37
"währed das bei mir nachts mit wlan 25% braucht"

ich habe wlan immer an genauso wie mobile daten
kein energie sparmodus und display helligkeit auf max
klar mach ich in der nacht selten das display an aber
ich brauche nicht mehr als 5% in einer nacht

timo82
15.07.2012, 10:03
CM ist wenn es hoch kommt, weltweit für egal welches Telefon(!), wenn überhaupt für 1% der Kunden interessant. Der Rest lebt mit dem was er gekauft hat und wird selbst wenn es ein Update gibt praktisch nur dann es durchführen wenn er mit der Nase FETT darauf gestoßen wird und es per OTA bekommt. Somit muss sich ein Telefon immer dem "jetzt" stellen wenn es bewertet oder empfohlen wird.

Wenn der Rest (also 99%) mit dem lebt, was gekauft wurde, dann ist es doch auch egal, ob Updates kommen. Interessiert ja scheinbar niemanden.


"währed das bei mir nachts mit wlan 25% braucht"

ich habe wlan immer an genauso wie mobile daten
kein energie sparmodus und display helligkeit auf max
klar mach ich in der nacht selten das display an aber
ich brauche nicht mehr als 5% in einer nacht

Mit 5% hast du heute nacht 5% mehr verbraucht, als mein LG 4X!

Ich habe jetzt 2 Tage und 10 Stunden mit der Akkuladung hinter mir und noch 68%.

Hans_Hinterseer
15.07.2012, 10:29
Mensch, lasst doch mal diese dummen Akku-Laufzeitvergleiche. Den meisten Einfluss hat der Empfang. Lass ich mein Smartphone zu Hause, hält es locker vier Tage, aber auf Arbeit hab ich nur ganz wenig Empfang, da hält mein Phone nur 20 Stunden, obwohl ich umts dort deaktivier weils nicht verfügbar ist.

Andregee
15.07.2012, 11:07
"währed das bei mir nachts mit wlan 25% braucht"

ich habe wlan immer an genauso wie mobile daten
kein energie sparmodus und display helligkeit auf max
klar mach ich in der nacht selten das display an aber
ich brauche nicht mehr als 5% in einer nacht

welches phone hast du doch gleich. ich rede vom s3 und hox welche hier rumliegen. das hox ist viel besser im standby mit wlan das s3 ist ein säufer.

PhilAd
15.07.2012, 11:15
traurig das highend anscheinend einen quadcore vorraussetzt und dies von medien wie computerbase auch so assoziiert wird, damit es der aller letzte glaubt.
ich sehe eher andere dinge im vordergrund, die highend definieren. natürlich gehört dazu performance, aber dazu braucht man noch lange keinen quad.
die begeisterung scheint so groß zu sein, sobald ein quadcore im gerät ist, dass displays wie im s3 gleich als non plus ultra angesehen werden. ein display mit zuviel kontrast und zu hoher farbsättigung zählt nun als qualitätsmerkmal. die displayhelligkeit ist absolut inakzeptabel für die verwendung im freien oder gar in der sonne. jedes lcd ist um längen heller und hat eine realistischere farbwiedergabe, aber echte konkurrenten werden ja nicht damit verglichen. hier zählen ja nur andere "echte" highend geräte mit quad core socs. man muss nicht technikbegabt sein, um erkennen zu können, dass das s3 z.b. ziemlich alt aussieht gegen z.B. ein i4(s).
wenn man sich ansieht wie samsung damals mit samoled plus geworben hat (rgb statt pentile) und nun wieder ein pentile einsetzt, würde ich mir leicht verarscht vorkommen als kunde. ich erinnere mich noch genau an die grafische darstellung von samsung wie schlecht ein pentile gegenüber rgb angeblich ist. mich würde es nicht wundern, wenn samsung nun einfach die überschriften wechselt auf der darstellung.

timo82
15.07.2012, 11:19
Die Lautfzeiten sind doch sehr intressant.

Und was da im Test steht:

Im Gegenteil: Schon bei moderater Nutzung möchte das Gerät spätestens nach einem lange Werktag für eine gute Stunde an die Steckdose gehangen werden.

Ist purer Unsinn. Ich bin jetzt bei 2 Tagen und 11 Stunden, habe 80 E-Mails bekommen/gelesen, 31 beantwortet, 35 Whatsapp Nachrichten bekommen, 28 beantwortet, 23 SMS bekommen und 22 beantwortet sowie 14 Telefonate geführt. Im Internet war ich auch:

Opera Mobile 35,85MB
Maps 4,27MB
Browser: 1,73MB
Andere Apps 13,73MB

Ich habe keine Ahnung, was die da im Test veranstaltet haben, aber ich würde meine Nutzung auch als moderat bezeichnen.
Das Handy liegt hier ja niocht seit 2,5 Tagen ungenutzt rum.

Und ich bin nichtmal bei 35% Akkuverlust.


traurig das highend anscheinend einen quadcore vorraussetzt und dies von medien wie computerbase auch so assoziiert wird, damit es der aller letzte glaubt.
ich sehe eher andere dinge im vordergrund, die highend definieren. natürlich gehört dazu performance, aber dazu braucht man noch lange keinen quad.


Was soll man denn als Kunde tun?
Es gibt kein großes HDready Display ohne Quad aber mit microSD Slot.



die displayhelligkeit ist absolut inakzeptabel für die verwendung im freien oder gar in der sonne.

JA die Displayhelligkeit ist echt mies.

548cd/m².

Schau dir die Liste nochmal an:

http://www.computerbase.de/artikel/handys/2012/test-lg-optimus-4x-hd/3/


iPhone 4s 488
HTC One X 411
Galaxy S3 235
....

Bitte erklär nochmal, was an der Displayhelligkeit nicht in Ordnung ist!

Commodore128
15.07.2012, 11:54
Das Ding ist ja mal haesslich wie die Nacht.

xpower ashx
15.07.2012, 12:11
Ich glaube jeder setzt bei einem Smartphone andere Prioritäten, ich habe mich mit dem älteren Tegra 2 und dem Optimus Speed lange genug gequält. Es war ohne gleichen eine Top Hardware, das Display und die Verarbeitung haben mir wirklich gut gefallen.

Die Möglichkeit Custom Roms zu installieren fand ich auch super, habe ja schließlich 1 Jahr lang durchprobiert, mit dem Ergebnis, das tlw. einfachste Funktionen wie Wecker, oder nach längerer Nutzung W-Lan nur noch nach einem Reboot funktionierten. Über das Stock Rom braucht man nicht reden, schnelles Dual Core Handy welches mit der UI von LG verkrüppelt wurde.

Für die Benutzer vom 4X HD hoffe ich das sich dieser Schritt nicht wiederholen wird, denn die Update Politik und der Support sind grottig, man gucke sich das LG Forum an, Meldungen zu Updates kommen über Fratzenbook und werden nicht einmal eingehalten, eine Stellungnahme dazu gibts nicht, das ist kein Support, sondern eine Frechheit.

Das wichtigste ist doch immer die Software und die Alltagstauglichkeit, am Anfang ist man von einem neu erworbenen Phone immer begeistert, die Zeit zeigt dann ob sich der Kauf ausgezahlt hat.

Ich habe mich daher für das Nexus entschieden, auch wenn es ein paar Negativpunkte gibt wie bei jedem Smartphone so bin ich doch im großen und ganzen mit Preis Leistung von 349€ äußerst zufrieden, jedoch liegt bei mir das Augenmerk auch mehr auf aktueller Software.

Stinker88
15.07.2012, 12:13
@Andregee

ich hab ein s3 und wenn ich sage ich brauche nicht mehr als 5% heißt dass
das ich max 5% brauche

"das hox ist viel besser im standby mit wlan das s3 ist ein säufer."

ach jungs ich hatte über eine woche ein htc one x
diese dummen pauschal aussagen stimmen einfach nicht

lolololol
15.07.2012, 13:58
In dieser Hinsicht präsentiert sich das Galaxy S III deutlich besser und selbst das in dieser nur durchschnittliche One X schneidet besser ab.

le Textbaustein

Ansonsten ganz brauchbarer Test und ein sehr guter Mobilcomputer mit Telefon wie ich finde.:freak2

Hans_Hinterseer
15.07.2012, 14:46
traurig das highend anscheinend einen quadcore vorraussetzt und dies von medien wie computerbase auch so assoziiert wird, damit es der aller letzte glaubt.
ich sehe eher andere dinge im vordergrund, die highend definieren. natürlich gehört dazu performance, aber dazu braucht man noch lange keinen quad.
die begeisterung scheint so groß zu sein, sobald ein quadcore im gerät ist, dass displays wie im s3 gleich als non plus ultra angesehen werden. ein display mit zuviel kontrast und zu hoher farbsättigung zählt nun als qualitätsmerkmal. die displayhelligkeit ist absolut inakzeptabel für die verwendung im freien oder gar in der sonne.
Wahre Worte. CB Reviews bestehen eigentlich nur aus Benchmarks, unsinnigen Display- und Laufzeitvergleiche und der subjektive Meinung des Autors.


jedes lcd ist um längen heller und hat eine realistischere farbwiedergabe, aber echte konkurrenten werden ja nicht damit verglichen. hier zählen ja nur andere "echte" highend geräte mit quad core socs. man muss nicht technikbegabt sein, um erkennen zu können, dass das s3 z.b. ziemlich alt aussieht gegen z.B. ein i4(s).

Das derzeit beste Display bei prallem Sonnenlicht ist ein AMOLED:

We conducted our usual sunlight legiblity test on the Nokia 808 PureView and it ended up our new champion. The contrast ratio of the ClearBlack AMOLED mounted on the smartphone in strong light is way better than anything we've seen so far. http://www.gsmarena.com/nokia_808_pureview-review-776.php
Ich hab bei meinem Nokia 808 die Displayhelligkeit runtergeschraubt und kann bei praller Sonne immer noch perfekt lesen :D

Andregee
15.07.2012, 15:37
@Andregee

ich hab ein s3 und wenn ich sage ich brauche nicht mehr als 5% heißt dass
das ich max 5% brauche

"das hox ist viel besser im standby mit wlan das s3 ist ein säufer."

ach jungs ich hatte über eine woche ein htc one x
diese dummen pauschal aussagen stimmen einfach nicht

ich habe beide hier und meine aussagen sind weder dumm noch pauschal sondern auf mich bezogen leider die realität. mit aktiviertem wlan ist der verbrauch vom s3 gut gern um den faktor 5 größer im standby und nein ich habe keine apps die ständig senden, das telefon ist im ursprungszustand

Kandira
15.07.2012, 18:10
ich habe beide hier und meine aussagen sind weder dumm noch pauschal sondern auf mich bezogen leider die realität. mit aktiviertem wlan ist der verbrauch vom s3 gut gern um den faktor 5 größer im standby und nein ich habe keine apps die ständig senden, das telefon ist im ursprungszustand

Leider bist du auch der einzige, der das behauptet..
Haben denn beide Handys die beiden Sim-Karten ? Kann sein, dass das One X mit z.B T-Mobile besseren Empfang hat als das S3 mit z.B E-Plus . Das würde auch dein Test beeinflussen .
Da ich mich auch gerade zwischen dem One X und S3 entscheiden muss, lässt dieser Behauptung von dir einen faden Beigeschmak, wenn ich mir das S3 kaufe ...
Also bitte, schaff mal wirklich gleiche Bedingungen von beiden Handy's (z.B beide ohne SIM, dann keine Empfangsprobleme) und teste es bitte noch einmal ...

timo82
15.07.2012, 18:51
Ich benute bei dem LG 4x die gleiche Simkarte wie vorher, nutze das Handy genauso, wie die Handys vorher unf bin auch nicht umgezogen.

Angeblich ist jetzt nur Sommer.

Statt 1,5 Tage (wie vorher bei den HTCs und dem iPhone) hält das LG immer mindestens 4 Tage.

Gamefaq
15.07.2012, 19:06
Wenn der Rest (also 99%) mit dem lebt, was gekauft wurde, dann ist es doch auch egal, ob Updates kommen. Interessiert ja scheinbar niemanden.

Mich schon, deswegen war mein erstes Android Handy ein Nexus S, das später durch ein Galaxy Nexus ersetzt wurde. (Nexus S für 200,-€ an Arbeitskollegen verkauft der bis heute zufrieden damit ist!)

Denn ich möchte nicht so eine Überraschung wie damals bei WinXP erleben. Durch eine Sicherheitslücke im OS konnte ein Virus auf den PC gelangen nur weil man online war, man brauchte am PC selber sonnst NICHTS zu starten oder sonst zu tun, nur online sein, es war nur eine Frage der Zeit, weil verseuchte PC´s selbständig in Intervallen an zufällige IP´s den Virus über diese Sicherheitslücke weiter verschickten. Hattest du das Sicherheitsupdate bzw. später das Service Pack 2 (in dem es enthalten war) nicht auf einer CD zuhause um es zu installieren BEVOR du das erste mal mit dem neuen PC/OS Online gegangen bist, so war die Wahrscheinlichkeit extrem hoch gewesen den Virus sich einzufangen BEVOR man durch Windows Update den FIX oder SP2 runtergeladen hatte. Ich habe damals VIELE PC´s formatieren dürfen wegen diesem Virus.

Seid dem ist bei mir Windows Update immer an und darf im Hintergrund einen Windows Patch runterladen, Installieren jedoch erst wenn ich es manuell sage oder automatisch sobald ich sage das der PC runtergefahren werden soll.
Durch Augen auf im Internet und NoScript Schutz für den Browser bei neu besuchten Webseiten konnte ich einen Virus seid dem vermeiden.

Mir ist nun klar das jemand der es darauf anlegt durch Ausnutzung einer nicht gefixten Sicherheitslücke in Windows oder einem der Zusatzprogramme es trotzdem schaffen kann einen Virus einzuschleusen, den 100% sicher ist nichts. Aber ich werde deswegen bestimmt nicht bewusst(!) jemanden helfen es zu tun.

Und Sicherheitsupdates für Windows ODER Android zu ignorieren obwohl es sie gibt gehört dazu!

Denn wenn deine privaten UND oft pikanten Bilder/Videos ect. vom Handy plötzlich im Netz rumschwirren, ist es zu späht zu sagen "ja pfft hätte nie gedacht das mir das passieren könnte".

Heist nicht umsonnst "Schaden macht Klug"...

xerox18
15.07.2012, 19:31
Sicherheitsrelevante Löscher werden seid 2.3.3 ohne zutun des Users von google gestopft.

Wird gerne ignoriert

Griffithe
15.07.2012, 20:23
LG ist nicht Samsung daher wayne aber alter.. wenn das kein Clone vom iPhone ist lol.

etking
16.07.2012, 00:20
Schade das der Schreiber das S3 nicht mag und das Display unnötig kritisiert. Gerade das Display des Galaxy S3 ist dank Super-Amoled doch technologiebedingt haushoch überlegen.

Ein IPS-Display ist bei Kontrast uns Schwarzwert und daher im Gesamteindruck doch chancenlos, das werden 9 von 10 Leuten im Direktvergleich bestätigen. Wer einmal ein Super-Amoled Gerät hatte, kann sich nie wieder den Wechsel zurück zur veralteten LCD-Technologie vorstellen, denn dazwischen liegen Welten. Ich kann absolut nicht nachvollziehen wie man ein LCD bevorzugen kann. Vielleicht sollte man mal über Sehhilfen oder einen Gang zum Augenarzt nachdenken..

Gamefaq
16.07.2012, 01:34
Sicherheitsrelevante Löscher werden seid 2.3.3 ohne zutun des Users von google gestopft.

Wird gerne ignoriert

Zu dieser Behauptung hätte ich gerne einen offiziellen Link das Google dies tun kann ohne das dafür eine Update der Firmware nötig ist, geschweige denn das dies außerhalb der Nexus Geräte überhaupt möglich wäre nachdem die Geräte Hersteller das halbe Android OS doch für ihr eigenen UI´s umkrempeln tun!

Das einzige mir bekannte was Google in dieser Beziehung tut kann bzw. schon getan hat ist Apps die über den Google Store runtergeladen wurden über einen Befehl von selbigen wieder zu löschen in Fall eines begründeten Virus/Malware Verdachts.

suriya
16.07.2012, 02:55
Schade das der Schreiber das S3 nicht mag und das Display unnötig kritisiert. Gerade das Display des Galaxy S3 ist dank Super-Amoled doch technologiebedingt haushoch überlegen.

Ein IPS-Display ist bei Kontrast uns Schwarzwert und daher im Gesamteindruck doch chancenlos, das werden 9 von 10 Leuten im Direktvergleich bestätigen. Wer einmal ein Super-Amoled Gerät hatte, kann sich nie wieder den Wechsel zurück zur veralteten LCD-Technologie vorstellen, denn dazwischen liegen Welten. Ich kann absolut nicht nachvollziehen wie man ein LCD bevorzugen kann. Vielleicht sollte man mal über Sehhilfen oder einen Gang zum Augenarzt nachdenken..

Wie wäre es mit unnatürlichen Farben? Wie wäre es mit weniger Leuchtkraft, schlechter Lesbarkeit bei Sonneneinstrahlung und übersättigten Farben? Und rgb ist immer noch besser als pentile.
n jedem review wird das Display vom HTC und LG als leicht besser bewertet. Ich finde es viel schöner. Also für mich gilt einmal Samoled, nie wieder Samoled

modena.ch
16.07.2012, 04:08
Mit 5% hast du heute nacht 5% mehr verbraucht, als mein LG 4X!



Logischerweise, im Flugzeugmodus sind natürlich sämtliche Antennen deaktivert.
Da gibt es keinen grossartigen Verbrauch, was soll auch was verbrauchen?

Mir fehlen mit aktivierten Netz am Morgen etwa 2-4 Prozent die Nacht beim S2.


@suriya

Unnatürliche Farben ist eine Abstimmungsfrage. Die Einstellung "Natürlich" oder "Video"
beim S3 ist um Klassen realistischer als das völlig übersättigte und mit Kontrast zugeballerte Bild eines HOX. Aber die Tester testen eben nur die Voreinstellung......
Es stimmt, das S3 leuchtet nicht so stark wie die LCD vieler Smartphones. Aber Sonneneinstrahlung
stört auf den AMOLEDS auch viel weniger als bei LCD's. Deshalb muss man für ebenbürtige, wenn nicht bessere Lesbarkeit bei Sonne bei weitem nicht so hell aufdrehen wie bei einem LCD!
Das Sony Xperia S ist IMHO besser bei Sonnenlicht als das S2 oder S3, vermutlich auch das LG 4X, aber das HOX ist es meines erachtens nicht.
Und die Pentile Diskussion ist beim S3 eigentlich total sinnfrei.
Denn bei der Auflösung sieht man das bei Nutzungsabstand keinesfalls.
Höchstens derjenige der es weiss und es sehen will bemerkt das und dafür muss er das Display 10cm vors Auge halten.-> Kaum relevant bei der täglichen Nutzung.

NoD.sunrise
16.07.2012, 08:29
Die schwache Laufzeit wäre schon ein Ausschlusskriterium wenn es vergleichbare Geräte so viel besser machen. Aber da mich das Optimus 2x schon so enttäuscht hat, insbesondere wegen miserabler Software und fehlenden Updates, würde ich das 4x eh erstmal links liegen lassen.

timo82
16.07.2012, 13:00
Schade das der Schreiber das S3 nicht mag und das Display unnötig kritisiert. Gerade das Display des Galaxy S3 ist dank Super-Amoled doch technologiebedingt haushoch überlegen.

Es hat aber pentile, also praktisch doch keine 1280*720 Pixel.


Logischerweise, im Flugzeugmodus sind natürlich sämtliche Antennen deaktivert.
Da gibt es keinen grossartigen Verbrauch, was soll auch was verbrauchen?

Keine Ahnung, was es verbrauchen soll. Das iPhone von meiner Freundin verbraucht nachts Akku. Auch bei "deaktivierten Antennen".
Alle anderen Handys, die ich vorher hatte haben auch Energie verbraucht.


Unnatürliche Farben ist eine Abstimmungsfrage. Die Einstellung "Natürlich" oder "Video"
beim S3 ist um Klassen realistischer als das völlig übersättigte und mit Kontrast zugeballerte Bild eines HOX. Aber die Tester testen eben nur die Voreinstellung......
Es stimmt, das S3 leuchtet nicht so stark wie die LCD vieler Smartphones. Aber Sonneneinstrahlung
stört auf den AMOLEDS auch viel weniger als bei LCD's. Deshalb muss man für ebenbürtige, wenn nicht bessere Lesbarkeit bei Sonne bei weitem nicht so hell aufdrehen wie bei einem LCD!
Das Sony Xperia S ist IMHO besser bei Sonnenlicht als das S2 oder S3, vermutlich auch das LG 4X, aber das HOX ist es meines erachtens nicht.
Und die Pentile Diskussion ist beim S3 eigentlich total sinnfrei.
Denn bei der Auflösung sieht man das bei Nutzungsabstand keinesfalls.
Höchstens derjenige der es weiss und es sehen will bemerkt das und dafür muss er das Display 10cm vors Auge halten.-> Kaum relevant bei der täglichen Nutzung.

Ich habe das HTC One X direkt bekommen, als es rauskam. Mein Evo 3D habe ich am Wochenende davor meinem Vater geschenkt. Weil das HTC einen festen Akku hatte (womit ich nicht gerechnet habe - war ja Neuland bei HTC) habe ich es 1 Tag später zurückgesendet.
Das Displaym des OneX war und ist aber das beste, was ich bislang bei Handys gesehen habe.

Ich habe dann ein Übergangshandy gekauft und auf das S3 gewartet. Als das rauskam ud verfügbar war habe ich es mir angesehen.

Ich fand das Display keinesfalls so toll, wie das des One X. Als ich die beiden nebeneinanderleget habe, ist es auch deutlich aufgefallen. Das Samsung ist da weniger scharf, auch wenn das schwarz schwärzer ist.

Als dann das 4x rauskam habe ich nochmal alle 3 (S3, OneX und 4X) nebeneinandergelegt.
Bei der Schärfe spielen OneX und 4X in einer anderen Liga. Das sind die besten Displays, die es zurzeit gibt.

Vielleicht habe ich aber auch zu gute Augen oder bin da sehr empfindlich. Manche Leute sehen bei ihren TVs ja auch kein 24p Ruckeln. Mich macht das wahnsinnig.

Achja:

Ich habe jetzt 3 Tage und 14 Stunden mit meiner Akkuladung. 45% sind noch drin :D

Andregee
16.07.2012, 13:43
Leider bist du auch der einzige, der das behauptet..
Haben denn beide Handys die beiden Sim-Karten ? Kann sein, dass das One X mit z.B T-Mobile besseren Empfang hat als das S3 mit z.B E-Plus . Das würde auch dein Test beeinflussen .
Da ich mich auch gerade zwischen dem One X und S3 entscheiden muss, lässt dieser Behauptung von dir einen faden Beigeschmak, wenn ich mir das S3 kaufe ...
Also bitte, schaff mal wirklich gleiche Bedingungen von beiden Handy's (z.B beide ohne SIM, dann keine Empfangsprobleme) und teste es bitte noch einmal ...

ich muß garnichts entscheiden, meine freundin hat das hox und ich das s3. warum solle ich also trollen ich habe das s3 weil ich es wollte und beide bleiben hier.
und wir haben beide das gleiche netz und ich habe keine zusätzlichen apps drauf.
die geräte sind nicht gebranded und wurden zum vergleich in den werkszustand versetzt.
der fehler ist aber schon gefunden. das s3 funkt ständig mit dem router warum auch immer, ständig leuchten die statuspfeile.
im mobilen netz ist dagegen ruhe und damit hälts länger. bin nicht der einzige der das problem hat, eine lösung gibt es aber noch nicht.

duAffentier
16.07.2012, 14:44
Wie man schon sagte:

Für die Benutzer vom 4X HD hoffe ich das sich dieser Schritt nicht wiederholen wird, denn die Update Politik und der Support sind grottig, man gucke sich das LG Forum an, Meldungen zu Updates kommen über Fratzenbook und werden nicht einmal eingehalten, eine Stellungnahme dazu gibts nicht, das ist kein Support, sondern eine Frechheit.

Was bei LG nie klappt, die Updates!
P990 ist bestes Beispiel! + Branding-Updates! Also X + X = langes warten!
Daher kann das neue so gut sein wie es will, sofern der Support so schlecht bleibt, kein P990 nachfolger. Wird dann wohl Samsung oder so werden

Ask-me
16.07.2012, 19:32
Ja, die Update-Politik ist bei der Vorgängergeneration katastrophal gewesen.

Highspeed Opi
16.07.2012, 20:38
btw ich finds ein wenig seltsam von einem handy was sogar kleiner ist als ein GN von hosentaschenunfreundlich zu sprechen

Das finde ich auch, vor allem weil sogar das Galaxy Note in meine Hosentasche passt, vor allem in die Jackentasche.
Ein besseres, kompaktes "Business-Gerät" kann ich mir derzeit nicht vorstellen. Da kann man besonders im Querformat sehr schön lesen ohne stark zu ermüden, wie es bei den kleinen 4 Zollern ist.

Styx
17.07.2012, 07:31
Wie wäre es mit unnatürlichen Farben?

Wie wäre es mit einer Änderung der Einstellung? (Anzeige -> Bildschirmmodus)
http://www.hardwareluxx.de/images/stories/galleries/reviews/samsung_galaxy_s3/s3modi.jpg (das 2. Bild von links ist die Voreinstellung)

@timo82
Mich würde noch ein weiterer Test im Standby interessieren. Mir ist z.B. aufgefallen, dass Nachrichten in Google Talk im Standby auf verschiedenen Geräten manchmal (nicht immer!) mit recht großer Verzögerung ankommen nachdem sie gesendet wurden. Einige haben diese Verzögerung überhaupt nicht und die Nachricht kommt sofort an. Wie ist das beim HOX und 4X? Ich kann mir gut vorstellen, dass es einen großen Einfluss auf den Standbyverbrauch haben könnte. Beim iPhone konnte ich solche Verzögerungen auch sehr oft in Whatsapp feststellen (nur im Standby).

suriya
18.07.2012, 07:08
Wie wäre es mit einer Änderung der Einstellung? (Anzeige -> Bildschirmmodus)
http://www.hardwareluxx.de/images/stories/galleries/reviews/samsung_galaxy_s3/s3modi.jpg (das 2. Bild von links ist die Voreinstellung)


Jein... Hab selber ein galaxy s mit cyanogenmod, da kann man den farbfilter selber verändern... Die Farben schauen immer noch nicht so natürlich aus. Es gibt da wohl eine physikalische Einschränkungen. Ganz schlimm ist aber der black crush! Und den hat auch das galaxy s3

Shurkien
18.07.2012, 17:58
Da war man einige Wochen weg, liest den Test und fragt sich ob CB ein kaputtes Test Gerät hatten

In anderen Tests (bsp. BestboyZ) wurde der Akku gelobt für die Laufzeit, hier hält er gerade mal einen Werktag?
Zumal ich das Gerät ebenfalls 2Wochen in den Fingern hatte zum testen und auch nicht im Ansatz auf diese Laufzeit kam

timo82
18.07.2012, 20:44
@timo82
Mich würde noch ein weiterer Test im Standby interessieren. Mir ist z.B. aufgefallen, dass Nachrichten in Google Talk im Standby auf verschiedenen Geräten manchmal (nicht immer!) mit recht großer Verzögerung ankommen nachdem sie gesendet wurden. Einige haben diese Verzögerung überhaupt nicht und die Nachricht kommt sofort an. Wie ist das beim HOX und 4X? Ich kann mir gut vorstellen, dass es einen großen Einfluss auf den Standbyverbrauch haben könnte. Beim iPhone konnte ich solche Verzögerungen auch sehr oft in Whatsapp feststellen (nur im Standby).

Sorry, dazu kann ich nichts sagen, weil ich google Talk nicht nutze.
Ich habe allerdings festgestellt, dass das Handy zu Beginn wesentlich mehr Strom verbraucht hat, als jetzt (nachdem ich Talk, google+ und messenger abgeschaltet habe). Ich brauche diese Dienste nicht und kenne niemanden, der das nutzt.

Ich habe mich aber bereits am zweiten Tag damit beschäftigt und alles ausgeschaltet, was ich nicht brauche (NFC, Bluetooth, GPS, diverse Messenger, ständige Wetteraktualisierung usw).

Nach 5 Tagen und 20 Stunden musste ich heute ans Ladegerät...

Unlimited1980
31.07.2012, 10:11
wow... trotz sehr starkem akku so miserable laufzeiten
failt dort das display oder ein minderwertiger akku?

btw ich finds ein wenig seltsam von einem handy was sogar kleiner ist als ein GN von hosentaschenunfreundlich zu sprechen

Es failt weder das Display noch der Akku.
M.E. failt hier Computerbase.
Entschuldigung, habt ihr den Schuss nicht gehört?
Wie kann man nur so D*MM sein und bei maximaler Displayhelligkeit testen!?
Hallo?
Wird der Benzinverbrauch bei Vollgas getestet?

Der Test ist prinzipiell gut, aber hat auch starke Schwächen.
Was denkt sich CB dabei denn bloß, man könnte meinen: GARNICHTS.

1.Fehler
Man kann doch UNMÖGLICH Bei allen Handies mit unterschiedlichen Display-Helligkeiten testen!!
:lol
Das LG bietet mit ABstand das hellste DIsplay, es ist dreimal so hell wie das Samsung Galaxy SIII!
Man müsste das LG auf 35% Displayhelligkeit stellen und das Galaxy auf 100% für einen Vergleich!! oder einfach immer (wenn möglich) bei der selben Lumenhelligkeit testen.

2. Fehler
Dann auch noch ein praxisfremder Videodauerstest, da wird das Ergebnis noch stärker verzerrt.
=> Zum einen durch das unterschiedlich eingestellte Display.
=> Keiner schaut so lange am Stück Video
=> der Nvidia - Chipsatz kann so unmöglich sein StandBy-Stromsparpotenzial entfalten.

FAZIT
Der Test ist meist (sehr) gut und nachvollziehbar, ABER:
Macht erstmal einen objektiven Plan wie ihr Akkulaufzeiten testen wollt.
Vorher dürft ihr euch einfach keine Aussage erlauben.

Ich vermute die Akkulaufzeit des LG würde bei einem objektiven Test erheblich besser abschneiden.
Also, an das Stromsparkapitel, da müsst ihr nachmal ran, das ist ja schon echt superschlecht von euch gelöst!

BTW:
Ne Freundin hat ein tolles OLED-Display. Solange die Sonne nicht scheint.
Dann sieht man nämlich garnichts mehr...

P.S.: Wirklich das ärgert mich total, wie kann man nur so offensichtlich schlecht die Akkulaufzeit testen.

modena.ch
31.07.2012, 10:27
Naja einiges solltest du dir überlegen:

Oled muss nicht so hell sein um in der Sonne trotzdem lesbar zu sein.
Also für den Laufzeittest mit fixierter Helligkeit wäre es etwas unfair das SGS III auf 100% gegen das LG bei 35% Displayhelligkeit antreten zu lassen. Das Oled Bild ist dabei sicher viel besser. Also so einfach sind die nicht zu vergleichen und schon gar nicht mit derselben Helligkeit.

Gerade bei Video und Niedriglast kann Tegra 3 seinen Comapanion-Core Vorteil ausspielen.

Im Standby bringt der viel nicht. Da ist auch bei jedem anderen Chip soviel wie möglich schlafen geschickt runtergetaktet oder gar vom Strom getrennt.
Und da kann z.B. der Samsung Quad im SGS III aufgrund der moderneren Fertigung eher seine Vorteile zum Tegra 3 ausspielen. Und natürlich auch bei Vollast.

Unlimited1980
31.07.2012, 10:57
Oled muss nicht so hell sein um in der Sonne trotzdem lesbar zu sein.
Also für den Laufzeittest mit fixierter Helligkeit wäre es etwas unfair das SGS III auf 100% gegen das LG bei 35% Displayhelligkeit antreten zu lassen. Das Oled Bild ist dabei sicher viel besser. Also so einfach sind die nicht zu vergleichen und schon gar nicht mit derselben Helligkeit.

Da gebe ich dir Recht.
Aber alle Displays bei maximaler Helligkeit zu testen ist ja wohl das alleraller "Merkwürdigste" bzw. Schlechteste, was mir jemals untergekommen ist und sicher noch viel unfairer und schlechter als alle bei der selben Helligkeit zu testen.
Was ja auch eine gewisse Grundunfairheit mit sich bringt, wie du treffend erläuterst.
Da werden dann Displays bestraft dafür dass sie im Bedarfsfall besonders hell sein ***können***, was ja eigentlich einen großen Vorteil darstellt!



Gerade bei Video und Niedriglast kann Tegra 3 seinen Comapanion-Core Vorteil ausspielen.


Das wird auch im Artikel schon falsch bzw. missverständlich erwähnt.
Es kommt auf das Video drauf an.
Der Companion- Core wird kaum 720p alleine wiedergeben können.
Falls doch, wär ich sehr erstaunt!
Ich denke eher 480p ist das max, bei allem drüber beschleunigt er maximal mit.
Er ist dafür konstruiert, um Standby-Apps & MP3 mit niedriger Last zu bedienen.




Im Standby bringt der viel nicht. Da ist auch bei jedem anderen Chip soviel wie möglich schlafen geschickt runtergetaktet oder gar vom Strom getrennt.
Und da kann z.B. der Samsung Quad im SGS III aufgrund der moderneren Fertigung eher seine Vorteile zum Tegra 3 ausspielen. Und natürlich auch bei Vollast.

Da wäre ich mir nicht so sicher. Alleine schon weil das Fertigungsverfahren des 5. Cores anders ist.

Leider kenne ich keinen Handytest, wo man das zumindest theoretisch feststellen könnte.
Die zwei Tests die ich bislang gelesen habe sind einfach falsch angelegt und solche Unterschiede herausarbeiten zu können.

Mayestro84
31.07.2012, 11:27
So nun mal alle mal hergehört.. Ich bin seit einer woche am gröbeln und forschen ob Samsung S3, LG 4xHD oder HTC oneX mein Neues HAndy wird...daher bin ich am Recherchieren gewesen.Ja genau ich.. Ich hab das LG P990 Optimus Speed auch genutzt mit ROM's Baseband alles was es gab und habe auch gesagt nie wieder LG..... Wobei ich sagen muss das LG P990 War Hardware mäßig jedem Smartphone Überlegen. Einfach nur super Verarbeitung udn HArdware vom Besten. Nur die IOS versione also Software Update Politik ist bei LG fürn Arsch gewesen.. Wobei ich oft gefragt habe was haben die für Entwickler Software Spezialisten die noch nichtmal die Eigene Firmware nicht besser hinkriegen als so einer der sich en Rom fürs P990 bastelt udn evröffentlicht...
Na ja.. egal...


So hab ne Woche gegoogelt mir verdammt viele Testvideos angesehen .. Verschieden videos verschidene Forums gelesen.. Vergleiche zwischen Samsung S3, LG 4x HD und HTC oneX.. HTC oneX hat fast überall negativer abgeschnitten als das LG udn Samsung.. Allein schon irrelevant da man keien Speichererweiterung ausführen kann oder den akku wechseln kann..

So Samsung S3 absolutes no go bzgl. Design.. Das LG Punktet extrem am Design udn Verarbeitung.. Das LG ist super.. Lauit den ganzen Test.. Was viele Kritiker schon verwundert hat...

Leute ich hol mir das LG 4xHD und werd nicht zum gespött von Mundpropaganda.. Viele holen sich das Samsung s3 doch nur wegen weil alle es wolllen. Und Samsung halt bekannter ist.. Nun ja ich sag es mal so.. Das Samsung S2 hatte auch enorme Probleme.. Ist oft abgestürzt oder Empfangsprobleme udn Samsung hat auch nicht gleich neues Update verteilt.

Ein Tipp.. Und das mein ich auch so.. Ich hole mir das LG 4XHD durch meien Vertragsverlängerung was viel Günstiger ist als das Samsung s3. Und wenn es wirklich schei..e ist dann reklamiere ich das gerät bei mein Anbieter. Beim dritten mal giebts ne Wandlung und ich hol mir ein anderes Handy.. So einfach.. Bischen Fantasy spielen lassen flexible sein.. Man muss ja nicht auf Software Probleme beruhen beim Anbieter es reicht wenn man sagt es geht ständig sporadisch aus. Das können die nicht testen. Die werden das handy nicht Studnenlang beobacht. Dennd ie wissen genau das ein handy auch mal nicht ausschaltet wenn es nicht intensiv genutzt wird.. Seit dopch alle schlau .. Holt euch das LG udn wenn alles so scheisse wie beim P990 dann einfach zwei mal reklamieren wegen täglichem sporadischen auchalten doer einfireiren udn beim dritten mal ist es euer rechjt auf eine Wandlung udn das müssen die.. Dann könnt Ihr euch ja imme rnoch das Samsung s3 oder OneX holen..

Laut Den ganzen Test udn berichten von nutzern die es seit erscheinungdatum nutzen.. Sidn die alle Fasziniert und meinen LG versucht damit ihre unreinheiten vomn den viorgänger Moddellen wieder gut zu machen..

Fazit. Das LG kostet run 150€ günstiger udn auch bei abschluss eines Vertrages um weiten günstiger.. Nicht weil es schlechter ist als das Samsung s3.. nein sondern weil Samsung Verkaufsmanager meinen das S2 hat sich super erkauft udn die leute werden alle wieder zum S3 greifen daher teurer Preis die leute sidn ehe so dumm und holen es sich.. So sieht es auch aus.. Udn viele der Leute die das Samsung zum Realease Datum geholt haben waren enttäuscht.. Anrufe kamen rein konnten nicht entgegen genommen werden da Bildschirm nicht reagierte usw usw usw.. Akkudeckel Probleme empfangproblemem alles.. so was hat jeder herrscteller..

Und mal ehrlich wer sagt schon serinem kollegen boa mein samsung ist scheisse nein man versucht es imme rgut zu reden.. Also leute Jedem das seien.. Achtet auf eure wichtigen kriterien am Telefon.. udn entscheidet euch selber.. Akuu laufzit slll genial sein laut tausende Nutzer weltweit.. was das LG betrifft..

Wer angst hat wieder ein fehler für die nächsten 24 Monate zu machen .. wie gesagt reklamiert das handy bei eurem anbieter aber nicht software probele sondern schaltet sporadisch ab wird heiss .. display geht aus tut sich nichts und so weiter udn so weiter.. und beim dritten mal sagt Ihr ich hab die schnauze voll. Hab bezahlt dafür udn will ein handy haben das funktioniert will ne wandlung udn gut ist dann könnt ihr von mir aus in den 24 Monaten alle smartphoners mal benutzen und haben :-)..

Also hört auf so viel zu reden.. sieht es gelassen.. Ich glaube auch nicht das LG sich das nochmal erlaubt so grottig schlecht zu sein wie beim P990.. Denn die booten bei reklamation sogar eien wandlung an.. Ich hab mein direkt bei LG reklamiert nicht beim anbieter denn mein anbieter schickt es ein zu Arvato.. Nein ich hab es bei LG direkt reklamiert hab ein Versandschein erhalten gehabt er email da sich dann abgesendet hab darauf hin wurde mri ein P920 angeboten als tausch ich hab auf mein P990 in neu bestanden udn hab es neigel nagel neu bekommen. Und nicht als general überholtes nein sondern niegel nagel neu vom Werk..

Schlau sein leute..

Und akku hin iode rher.. Jeder nutzt es anders.. Empfangsqualität , helligekit nutzung verschiedene apps machen die akku eistung aus..

Unlimited1980
31.07.2012, 11:31
Ich habe allerdings festgestellt, dass das Handy zu Beginn wesentlich mehr Strom verbraucht hat, als jetzt (nachdem ich Talk, google+ und messenger abgeschaltet habe). Ich brauche diese Dienste nicht und kenne niemanden, der das nutzt.

Ich habe mich aber bereits am zweiten Tag damit beschäftigt und alles ausgeschaltet, was ich nicht brauche (NFC, Bluetooth, GPS, diverse Messenger, ständige Wetteraktualisierung usw).

Nach 5 Tagen und 20 Stunden musste ich heute ans Ladegerät...

Wow!
Das klingt doch mal vielversprechend!
:)
In einem anderen Review wird ebenfalls erwähnt, dass das Handy in StandBy extrem stromsparend sein *kann*.
Man muss sich halt -so wie du- schon auch etwas damit auseinandersetzen.
Dies hat der Computerbase - Reviewer zum wiederholten Male NICHT getan!
Mich ärgern langsam die -an diesem Punkt- grottenschlechten Reviews hier.
Daher nehme ich die ungerechtfertigt überzogene Kritik am LG bzgl. Akkulaufzeit mal endlich zum Anlass, um dies hier kundzutun!
:)
Ich beziehe meine Kritik nur auf die Tests der Akkulaufzeit, der Rest ist passabel bis sehr gut!

Aber wenn man halt die Akkulaufzeit wie ein DAU testet: mit Dauervideo unter max. Helligkeit, kommt da halt nicht dahinter, was ein Gerät wirklich kann.

Ergänzung vom 31.07.2012 11:35 Uhr:
Oled muss nicht so hell sein um in der Sonne trotzdem lesbar zu sein.

Jau, ich werde mir das Samsung meiner Bekannten bei Gelegnehit nochmal vorknöpfen.
Sie hat halt vermutlich alle Einstellungen DAU-mäßig unverändert gelassen und das Display hatte nur eine geringe Helligkeitsstufe oder so.

Aber was ich das gesehn habe, oder besser im Sonnenlicht nicht gesehen habe, war schon schlecht.
Ich hatte von OLED in der Sonne mehr erwartet und war etwas enttäuscht.
Gerade der gute Schwarzwert geht durch das Streulicht i.d. Sonne komplett flöten.
Das schwarz mutiert zum grau und damit sind dann auch die guten Kontrastwerte nichts mehr wert.

Ergänzung vom 31.07.2012 11:48 Uhr:

=> HTC oneX Allein schon irrelevant da man keien Speichererweiterung ausführen kann
=> Samsung S3 absolutes no go bzgl. Design..
=> Das LG Punktet extrem am Design udn Verarbeitung
=> das Samsung s3 doch nur wegen weil alle es wolllen. Und Samsung halt bekannter ist..
=> Und wenn es wirklich schei..e ist dann reklamiere ich das gerät bei mein Anbieter.
=> Das LG kostet run 150€ günstiger udn auch bei abschluss eines Vertrages um weiten günstiger.. Nicht weil es schlechter ist
=> Akuu laufzit slll genial sein laut tausende Nutzer weltweit.. was das LG betrifft..
=> Und akku hin iode rher.. Jeder nutzt es anders.. Empfangsqualität , helligekit nutzung verschiedene apps machen die akku eistung aus..

Bin eigentlich ein HTC und Samsung-Galaxy-Fan, gebe dir aber in allen Punkten recht!
:)
Gute Einstellung.
Mann muss frei & objektiv bleiben.

Man darf keine Markenverbohrtheit entwickeln, bloß weil das HTC Desire HD mal geil war... oder so.
Das SIII lebt von den Lorbeeren des SII, zumindest preislich.
Da hat Samsung übertrieben.
Und HTC kackt komplett -entgegen der sonstigen Firmenpolitik- durch das Fehlen der Speicherkarte ab.
Was ist bloß los?

Die beiden machen es LG aber auch leicht: kein 1000% hottes Phone, aber eins -BISLANG scheinbar- ohne größere techn.&opt. Designfehler.
Ich denke eindeutiger P/L-Sieger mit Abstand und das mit dem Autofokus werden die sicher nochmal über FW regeln.

War bisher in meinem ganzen Leben noch nie auf die Idee gekommen evtl ein LG zu kaufen.
Jetzt konnte ich mirs auch vorstellen!

Mayestro84
31.07.2012, 11:50
Sorry bzgl. wegen der Rechtschreibfehler.. Bin nebenbei am arbeiten und hab nebenher mal die Antwort zusammen gefasst.. Bisc hen Fantasy ist glaub ich alle szu lesen :-)

Ergänzung vom 31.07.2012 12:10 Uhr: So laut aller Test udn den ganzen Benchmark Test.. Obwohl zu den Benchmark Test sag ich mal auch meine Meinung dazu.. In den Benchmark test.. Samsung S3 vs. LG 4xHD und HTC oneX.. schnit das LG bei den Test besser ab wo mehrere Benchmark Test ausgeführt worden sind wo verscheidene benchmark Test verwendet worden.. bei dem einen schnitt das HTC besser ab bei dem Anderen das Samsunga ber beim Durchschnitt das Lg am besten.. Also durchschnitt. bei dem einen test nach dem das Lg sein erstes update erhalten hat schnitt es plötzlich negativer ab. und im nachhinein besser.. also auch die Benchmark Test sidn nicht so schlagkräftig. Es hat wirklich auch was damit zu tun welcher Prozess im hintergrund läuft.

Udn das das Samsung S3 schnelelr hochfährt hat nichts mit der geschwindigkeit zu den anderen Systemen zu tun.. Nein Samsung startet die Prozesse die im hintergund laufen erst wenn es hochgefahren ist.. Lg oder HTC startet die prozesse mt dem Hochfahren mit hoch.. Ist wie beim Heim PC je nachdem welche Prozesse mit hoch gefahren werden dementsprechend dauert es länger.. Am Heim PC kann man auch via Tricks die Prozesse die man nicht braucht abstellen so das es schenlelr hochfährt aber dafür giebte sja tolle anwendungen die das automatisch machen.. So damit jeder es mal versteht...

Und ein PC mit dual core kann genau sop schnell arbeiten wie ein Quad Core .. es komtm halt imem rdrauf an was man mit machen will..

Die leute die auf Ihren handys Stock roms genutzt haben wissen es ja das das hochfahren beschleunigt wurde da die entwickler der Stockrioms auf viele tools unnötigen kram verzichtet haben so das es schnelelr hoch fuhr beim start vom Smartphone.. also daher bitte hand aufs herz udn mal nach denken..

Ach ja Preismanagment...

Wieso ist das Iphone so Teuer udn wieso wird das Iphoen 5 so teuer werden beim release.. ????? schon mal gedanken gemacht... Keiner brauchts aber alle wollen es haben...

Dabhei hat Iphone keien Super tweure Hardware verbaut nein.. Es ist der Name..

Ich krieg ein Tschirt aus Baumwolle 100% in jeder Farbe für 5€ gleiche Qualität.. aber sobald da ein etticket von Marco Polo aufgeneht wurde kostet das Tshirt auf einmal 40€.. Ihr versteht.. hoffe ich oder seit Ihr schon zum lachen verdorben... Es giebt Fake klamotten im ausland die sind sogar besswer hergestellt qualitativer als das Original..

Daher.. ganz easy.. Fazit.. bitte lesen wenn IQ höher als 95 ist..

Preise werden gemacht e nach anfrage.. Ist die anfrage klein istes günstig ist sie gross dann teuer..

Werbung.. Hmm wenn mein tolelr Name den meien eltern mir bei meienr Geburt verpasst haben weltweit bekannt wäre mit meinem Gesicht zusammen.. Würd ich bei KIK 5000 Tschirt bestellen udn in der Türkei mir ein Textil geschäft aufsuchen das mein namen udn mein Gesichtsogo recht an die Brust aufnäht udn es dann für 70€ verdonnern.. Sow ar es auch mit Ad Hardy der Marke.. Der typ war ist dafür bekannt für seien tollen Tatoo's.. Was hat er sich gedacht.. Ich mach Tshirts mit stickers udn hosen kleider.. so ein scheiss ad Hardy tshirt kostet über 100€ udn irgendwelche leute kaufen es sich da die eminen ich seh super aus bin ein neuer mensch weil ich den schei.. Namen von nem Tatoovierer auf mein shirt habe :-))))))

so viel dazu..

Ergänzung vom 31.07.2012 12:17 Uhr: Wie gesagt.. Jedem das seine.. Jeder soll sich das holen welches Smartphone er am besten mag.. Alle drei Geräte sidn tip Top. Jedes Modell wird was zu bemängeln haben udn Positives haben.: Aber glaubt mir jedes Handy wird probleme machen.. Samsung Galaxy1 Samsung S2 HTC One s HTC desire alle haben kritik gelitten. bei dem einen alle ssuper oder er merkt es garnicht da er es nicht soo sehr starapaziert das handy udn viele nutezn eher normal das handy ab udn zu onlien bischen sms telefonieren und facebook usw usw..Also ganz cool Geschmackssache.. Aber Fazit ist nur Ich will damit sagen L hat sich diesmal wirklich selbst übertroffen. Ich als "Nie wieder LG" war sogar beeindruckt allgemein vom Design udn der vERARBEITUNG:

Unlimited1980
31.07.2012, 12:37
Aber Fazit ist nur Ich will damit sagen L hat sich diesmal wirklich selbst übertroffen. Ich als "Nie wieder LG" war sogar beeindruckt allgemein vom Design udn der vERARBEITUNG:

Ich finde das Design auch sehr gelungen, grade in schwarz gefällt es mir deutlich besser als das SIII mit dem Hochglanz.
Ich mag auch eher das eckigere Design, als die zu starke Rundung das SIII.
Geschmackssache halt.
Die Seitenansicht des Handys ist so richtig schick!
Das hat LG sehr gut hinbekommen.

modena.ch
31.07.2012, 12:50
D


Da wäre ich mir nicht so sicher. Alleine schon weil das Fertigungsverfahren des 5. Cores anders ist.

Leider kenne ich keinen Handytest, wo man das zumindest theoretisch feststellen könnte.
Die zwei Tests die ich bislang gelesen habe sind einfach falsch angelegt und solche Unterschiede herausarbeiten zu können.

Die Laufzeittest's von GSMArena sind eigentlich recht gut:

http://www.gsmarena.com/gsmarena_lab_tests-review-751p6.php

http://st.gsmarena.com/vv/reviewsimg/samsung-galaxy-s-iii/compare/gsmarena_002.jpg

http://st.gsmarena.com/vv/reviewsimg/lg-optimus-4x-hd-p880/phone/gsmarena_020.jpg

http://st.gsmarena.com/vv/reviewsimg/samsung-galaxy-s-iii/compare/gsmarena_003.jpg


Sieht so aus wie wenn die Standbyzeiten des LG recht gut wären. Aber der Rest könnte wohl noch etwas optimiert werden, wie man am HTC sieht.

Unlimited1980
31.07.2012, 13:41
THX!
Schöner Link!

Jaaaa, so ists eben. Überall, wo man das Display braucht, schneiden die IPS'ler eben deutlich schlechter ab bei der Akkulaufzeit.
Dafür hat man aber auch wirklich die kleine HD-Auflösung.
Bei nächster Gelegenheit will die die beiden Displaysorten mal nebeneinander halten.

Wenn das Display aus ist, machen sie aber wirklich viel Boden gut, da rockt dann einfach Tegra3.
Bin mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis eine Kombi aus Tegra und OLED kommt.
Das wär reichweitentechnisch die Dreamkombi.

modena.ch
31.07.2012, 13:52
Ähem wenn ich mir das Endurance Rating ansehe, rockt eher Exynos im Standby mit kleiner Nutzung.

Finally, our overall longevity rating gives you an idea of how much battery backup you can get on a single charge. A score of 40h means that you'll need to fully charge once every 40 hours if you do one hour of 3G calls, one hour of video playback and one hour of web browsing daily. Essentially, it's an aggregated and normalized score, which factors in the three mentioned tests along with the real-life standby power consumption, which we also measure.

Ganz davon ab modernere Fertigung, Dualchannel Speicherinterface und viel stärkere GPU.
Also IMHO ist der Exynos 4412 der deutlich interessantere SoC als Tegra 3.

Die Tegra 3 GPU ist knapp so schnell wie Mali 400 MP4 mit 266 Mhz im SGS II.
Im SGS III hat Mali 400 MP4 dank 400Mhz Takt nochmals 50% mehr Rohleistung.

Unlimited1980
31.07.2012, 13:58
GSMarena scheint echt gut zu sein, werde ich mal bookmarken.
Mir gefällt sehr gut der sunlight-contrast- Vergleich.
Da schneidet das LG ja nicht ganz so berauschend ab.

http://www.gsmarena.com/quad_core_shootout-review-790p2.php

Ergänzung vom 31.07.2012 14:03 Uhr:
Ähem wenn ich mir das Endurance Rating ansehe, rockt eher Exynos im Standby mit kleiner Nutzung.

Finally, our overall longevity rating gives you an idea of how much battery backup you can get on a single charge. A score of 40h means that you'll need to fully charge once every 40 hours if you do one hour of 3G calls, one hour of video playback and one hour of web browsing daily. Essentially, it's an aggregated and normalized score, which factors in the three mentioned tests along with the real-life standby power consumption, which we also measure.

Es ist schwer ALLEINE aufgrund dieses einen Benches hier auf den Stromverbrauch im StandbBy zu schließen, da es ein Combined-Use-Benchmark ist -m.E. ein sehr guter!

Sinn macht der Vergleich des Ergebnisses von Combined und Full-Use.
Im Combined kann der Tegra3 ggü. Full-Use MIT Display im Ranking deutlich aufholen.

Daraus lässt sich eindeutig folgern, dass das Display bei Full-Use den Strom zieht.
Wenn das Display zwischendrin aus ist, hält der Akku Welten länger.
Daher MUSS das LG im StandBy weniger brauchen (dank Tegra3) als das SIII, sonst könnte es kaum im Combined im Ranking so stark aufholen.

M.E. müsste das LG in einem "Only-StandBy"-Benchmark ganz weit vorne liegen.

Nochmal andersrum gesat:
Bei Full-Use (ohne StandBy) hat das SIII einen RIESEN Vorsprung zum LG.
Bei Combined-Use (mit StandBy) nur noch einen kleinen.

Daher lässt sich schließen, dass das LG im StandBy deutlich weniger verbrauchen muss, als das SIII.
Das kann m.E. nur am Tegra3 liegen.

Starnose
31.07.2012, 14:17
Ich bin momentan auch auf der Suche nach einem Ersatz für mein altes Gerät und habe im Wesentlichen die Wahl auf das HOX und das 4XHD eingegrenzt.

Während ich das Design des HOX etwas bieder finde, gefällt mir das leicht kantige des 4XHD deutlich mehr, ebenso das höhere Gewicht. Der austauschbare Akku und der SD-Slot sprechen auch klar für das 4XHD. Wobei ich jedenfalls nicht davon ausgehe, dass die internen 32 GB des HOX mich vor größere Probleme stellen würden...

Allerdings traue ich nach den Erfahrungen mit dem Optimus Speed LG in Sachen Updatepolitik so rein gar nicht über den Weg. In der Community zeigt sich auch eher eine verhaltene Reaktion auf das 4XHD. Ich befürchte daher, dass es ein Nischenprodukt bleibt und die Auswahl an Custom Roms und deren Weiterentwicklung nicht gerade überwältigend sein werden.

Außerdem liest man in den Foren ja auch immer häufiger über Staub unter dem Display. Das wäre für mich ein absolutes K.O.-Kriterium...

Mich stört auch noch, dass das 4XHD im lokalen Einzelhandel noch nicht aufgetaucht ist. Ohne eine "Handprobe" werde ich es mir ohnehin nicht zulegen ;)

Vielleicht kann mir ja hier jemand verraten, wie es um die Haptik des 4XHD bestellt ist. Fühlt es sich so hochwertig an, wie es aussieht oder ist es genau so ein Plastikbomber, wie die Samsung-Geräte? Mit dem SII kann ich bspw. aus diesem Grund überhaupt nichts anfangen... Gerade die Beschaffenheit der Rückseite würde mich interessieren.

duAffentier
02.08.2012, 13:49
kauf dir nie LG! Also was du nicht bekommst, sind Updates! ;)

Soulfly999
02.08.2012, 14:24
Tja so siehts leider aus. 2 mal LG und nie wieder. Da wirst Du leider als Kunde nur verarscht wenns um Handys geht. Was nützt Dir die gute Hardware wenn die Software beschissen ist.

Leg lieber ein paar Euro drauf und hol Dir was anständiges. ;)

duAffentier
02.08.2012, 14:41
Ich wechsl zu Samsung oder HTC!
LG, ne danke!
Das P990 hat so viel Power und ja, Support gleich null! Deswegen kauft auch jeder nun Samsung etc.

Unlimited1980
08.08.2012, 11:57
kauf dir nie LG! Also was du nicht bekommst, sind Updates! ;)

Gibt es da keine FW-Mod-Seiten?

Ich habe da immer sehr gute Erfahrungen mit meinen Samsunghandies gemacht.
Die wurden durch die Mods immer zu den reinsten Überhandies.

Starnose
08.08.2012, 16:33
Seit gestern gibt es die Möglichkeit, das P880 zu rooten. Man darf nun also mit Custom Roms rechnen. Die Frage ist, wann...

timo82
09.08.2012, 11:43
Rooten war ganz einfach.

Updates gabs jetzt übrigens auch schon zweimal von LG.
Und das Handy läuft top.
Ich bin nach wie vor sehr zufrieden

voon
09.08.2012, 13:01
Das Ding ist ja mal haesslich wie die Nacht.

So unterschiedlich sind die Geschmaecker. Ich habs explizit* gekauft, weils mir optisch gut gefaellt und ich diese runden Geschichten wie das neue S3 absolut nicht abkann :)


Was nützt Dir die gute Hardware wenn die Software beschissen ist.)

Wo siehst du dieses Problem beim 4X?

duAffentier
11.08.2012, 22:11
Ich wechsl zu Samsung oder HTC!
LG, ne danke!
Das P990 hat so viel Power und ja, Support gleich null! Deswegen kauft auch jeder nun Samsung etc.


Gibt es da keine FW-Mod-Seiten?

Ich habe da immer sehr gute Erfahrungen mit meinen Samsunghandies gemacht.
Die wurden durch die Mods immer zu den reinsten Überhandies.

Es gibt was! Aber z.B. mein Vodafone Handy muste ich das 2.3.4 flashen, da die noch nicht mal das Update heraus geracht haben um anschluß zu der freien Software zu bekommen. Alles nur Kinderkram. Nix geht richtig etc.
Und Mods gibts auch, aber mit Macken noch! Perfektes gibts nicht. Leider.
Daher nie wieder LG.

BadPPV
12.08.2012, 13:10
Hallo,

ich habe das LG Optimus 4X HD vor einigen Wochen bestellt und werde es für 1 Euro mit Vertrag in den nächsten 14 Tagen erhalten. Ich habe auch alle Pro und Contras gelesen und lasse mich nun einfach mal überraschen.

Kurze Frage zu Updates, WENN denn welche verfügbar sind. Erfahre ich das automatisch über das Handy oder muss ich aktiv auf irgendwelchen Websites wühlen? Wen ja, auf welchen?

Besten Dank und schöne Grüße
Martin

Shurkien
12.08.2012, 13:14
Das P990 hat so viel Power und ja, Support gleich null! Deswegen kauft auch jeder nun Samsung etc.

Beim P880 siehts bisher ganz anders aus.


Was nützt Dir die gute Hardware wenn die Software beschissen ist.


Also sorry, aber die GUI ist funktionell fast auf einer Stufe mit Sense UI
Was LG da gebaut hat ist richtig richtig geil geworden.

Schau dir das mal an:
http://www.youtube.com/watch?v=1HjYK2DC4xg

Viele Funktionen müsste mal per App installieren oder gar das Gerät rooten und ne Custom Rom flashen.


Tante Edith sagt:
Nein, ich habe kein P880. Aber die GUI ist trotzdem hammergeil geworden. Habe die auf meinem alten P990 draufund wiegesagt, da haben die echt was ordentliches gezaubert.

BadPPV
01.09.2012, 22:01
Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich ein LG-Konto löschen kann? Ich habe bei der Einrichtung des Handys Facebook via LG Social+ eingerichtet und im Nachgang noch den Facebook App installiert.

Unter Einstellungen und Konten/Synchronisation habe ich nun zweimal Facebook aufgeführt, einmal unter dem Oberbegriff "Privat" als LG-Konto und einmal unter "Allgemeine Konten".

Wie bekomme ich das LG-Konto weg?

Besten Dank und viele Grüße
Martin

Christi
03.12.2012, 10:28
habs seit ein paar tagen und bin begeistert. auch wenn ich es nicht vom optimus speed war. man sollte dem hersteller eine zweite chance geben.

was ich net mag..., ist das viele die vergangenheit in die gegenwart tragen und gegen lg stimmung machen... meist nur dummes geblubber...

lg ist wieder konkurrenzfähig und hat mit dem lg 4x hd ein bombiges stück hardware erschaffen.

also last das unfaire gemecker über lg und habt spaß mit dem teil.....

lufkin
03.12.2012, 21:01
Ich habs auch seit ner Woche und bis sehr zufrieden.
Schnell, schick, flüssig und für den Preis ne absolute top Ausstattung.

Seite heute gibts übrigens eine neue Firmware (wenn nicht OTA, dann über die LG PC Suite) und wie es aussieht testet LG grad Android 4.1.2 (http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2021787) für das 4x HD.

Speedrat
14.01.2013, 17:19
Das LG 4X ist aktuell ja einfach unschlagbar günstig für 340E zu haben.
Besonders im Vergleich zu den Konkurrenten ( -25% Samsung S3 oder -36% HTC One Plus)

Mich stört nur die angeblich sehr geringe Akku Laufzeit, ich finde aber nirgends eine Angabe wie lange das Smartphone wirklich bei geringer Beanspruchung aus kommt. Also hin und wieder mal eMails checken und eben etwas im Browser nachschlagen.

Hat da jemand von euch vielleicht so ein Richtwert per Hand ? ;-)

Christi
14.01.2013, 19:14
akkudauer ist 1a- viele vergessen, das auch vor lauter app draufgeklatschen der verbrauch steigen kann.. soll heißen app a zieht akku leer wie die sau.. die meisten schimpfen wieder mit unqualifizierten geblubber wie doof doch das 4x wäre.. dabei sollte man lieber nicht jede scheiße installieren....
sorry, aber kann manch gemeckere net mehr lesen bzw. hören..

der 5. kern ist für standby da und verbraucht über nacht- wenn alles i.o. ist- ca. 10%

aber die 1 tag regel gilt trotzdem- jedes smartphone muss so oder so nach einem tag an die dose- ich gehe jedenfalls nicht mit 50% außer haus... ist wie mit restreichweite 50km beim auto auf die autobahn zu fahren... macht doch auch keiner;)

achso..- werte beziehen sich auf eine nutzung, die ein smartphone rechtfertigt. wenn ich nix mache hält der akku länger und ich brauch wohl kein 4+x zoll monster;)

Hux Flux
14.01.2013, 19:58
Ich komme gut 2 Tage aus.
Wärend der Arbeit ist 3g ausgeschaltet, da verbraucht es kaum 1% über 4h, obwohl das Handy in einem Blech Spint ist und kaum Empfang hat. Längste Laufzeit war bei mir 2d und xh, dabei war das Display aber 6h an, muss aber dazusagen dass ich viel Lese mit dem Moon Reader und teilweise Helligkeit auf <10% habe.
Display Helligkeit bei normaler Nutzung 50%.
Bei intensiverer Nutzung kommt man auch einen Tag aus, sofern nicht grad 2h gezockt wird.

Ich hab aber auch keine Email apps, Wetter app, Facebook und das ganze gedöns..

Christi
14.01.2013, 20:43
bei sparsamen umgang glaube ich dir gern. hatte die tage mal bissl im appstore gewühlt und paar apps installiert. auf einmal war der akkuverbrauch exorbitant angestiegen. hab die syncro einstellungen überprüft etc. wlan aus etc.. keine bessereung:( über nacht wurde der akku leergesaugt ohne erkennbaren grund... habe dann die 10 letzten apps deinstalliert und seither ist wieder alles i.o.

rückschlüsse welches tool es war konnte ich nicht machen. war ein bunter strauß an apps- von büchern, spiele, tools etc..
der sache genau nachgehen und die app entlarven war zeitlich nicht drin.
will damit nur sagen, dass irgendeine app schuld am akkuverbrauch war... und net das handy was dafür kann. vom logischen her war keine der gelöschten apps für den verbrauch verantwortlich- trotzdem war eine ein akkufresser. wahrscheinlich liefen alle kerne weiter etc.. also falsch programmiert.... ja so etwas solls auch geben.

Shurkien
14.01.2013, 21:17
Also 10% in einer Nacht (8stunden) eine ganze Menge
Andere Smartphones schaffen 1%/3h

Christi
14.01.2013, 21:50
mag sein- als durchschnitt ist 10% wohl net so falsch- es geht auch weniger, dann halt verbraucher aus.

SyntaX
23.01.2013, 19:34
ich werde mein x4 nach über 3 tagen heute vor dem schlafen ans netz hängen. mobile daten habe ich immer an.

Ergänzung vom 23.01.2013 19:40 Uhr: ich werde mein x4 nach über 3 tagen heute vor dem schlafen ans netz hängen. mobile daten habe ich immer an.
317741

swm-kullerkeks
08.03.2013, 21:04
Kann sich mal bitte ein Besitzer des 4X zu der Update-Politik seitens LG äußern? Welche Android-Version verteilen die momentan?
Ich kann mich momentan nicht so recht zwischen dem 4X und dem Nexus 4 entscheiden...




4X HD

Kriterium

Nexus 4


nVidia Tegra 3
1. SoC
Qualcomm Krait


1 GB
2. RAM
2 GB


1280 x 720
3. Auflösung
1280 x 768


16 GB erweiterbar
4. Speicher
16 GB fest


durch LG?!
5. Updates
durch Google


einfach Deckel auf
6. Akkuwechsel
aufschrauben, verklebt usw.


gut
7. Design
gut


331€ inkl. auf amazon
8. Preis
350€ exkl. Play Store




1, 2, 3, 7 - beide auf sehr hohem Niveau, eher unwichtig
4, 6 - große Vorteile des 4X
5 - DER große Vorteil des Nexus
8 - amazon wär mir schon lieber...

Wiegen 4+6 auf Seiten des 4X nun größer als 5 für das Nexus?

Hux Flux
08.03.2013, 21:12
Tjo update kommt von LG, es gibt mittlerweile eine JB-Leak, wurde aber von LG noch nicht offiziell freigegeben. Aber es gibt schon Möglichkeiten es zu Flashen.
Der Bootloader ist nun auch geöffnet, somit müsste es keine Probleme mehr geben bei CustomRoms.

Das Display sollte auch besser sein als beim Nexus4, kann ich allerdings nicht bewerten. Kann nur sagen, bei 100% Helligkeit kann man auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch was erkennen :D

Precide
09.03.2013, 00:52
Ein großes Update kommt noch, nämlich 4.1. Wurde zumindest für Asien offiziell angeküdigt und es würde mich schon stark wundern wenn es in DE nicht erscheint.
Aber ein offizielles 4.2 oder gar 5.0 wird das Gerät mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht sehen.

Christi
09.03.2013, 10:50
muss man auch net sehen. bis 5.0 hat man schon wieder was neues- versprochen.
immer dieser updateblick nach vorn bei geräten die ständig neu und besser erscheinen... am smartphone ist herstellergewollt nix zukunftsicher.

wenn, dann ist das 4x dank speicherwerweiteung etc. min. genauso zukunftsicher wie das nexus 4 mit der software.;) man muss nur die kriterien für zukunftsicherheit sich zurecht biegen..

Shurkien
09.03.2013, 11:46
Naja Vorteilhaft seh ich halt auchnoch das das Nexus 4 von der Bediengeschwindigkeit dem 4X Meilenweit vorraus ist

Christi
09.03.2013, 11:50
merkst aber auch nur du. den wenn es sich ohne zögern bedienen lässt gibts wohl keinen anhaltspunkt für besser.

deine papiertigerfakten sind langsam ermüdend... redest ja so, als vergleicht man nen singlecore gerät mit einem gigahertz und dem nexus 4..

dabei vergleichst du zwei quadcore geräte und sprichst von "meilenweit" da will jemand doch net etwa sein smartphone über den grünen klee loben...

Shurkien
09.03.2013, 11:57
Schonmal nen 4X gegen ein N4 gehalten?

Glaub mir, der Unterschied ist mehr als deutlich sichtbar ;)

Christi
09.03.2013, 12:19
leider kannst du deinen quark hier nur unwissenden newbies an den kopf klatschen...

gibt leute mit deutlich mehr ahnung und erfahrung als deine wenigkeit.. und bei denen läuft dein fanboysülz leider "meilenweit" gegen die wand;)

Shurkien
09.03.2013, 14:01
Mach doch einfach den Praxis test dann wirst du sehen das es kein fanboygehabe ist

zombie
11.03.2013, 08:51
hi
habe bisher das kleine lg p700 mit singlecore und 4.3". überlege auf das x4hd zu wechseln aber die im cb test beschriebene schlechte akkulaufzeit von nur 1 tag schreckt mich ab. mit meinem p700 komme ich 2 tage hin. hat sich da mittlerweile was getan seit dem cb test oder bleibts dabei das man gerade so 1 tag mit nem vollen akku hinkommt ? bin eigentlich mit meinem p700 zufrieden aber hier und da ist es doch etwas zu langsam.

Christi
11.03.2013, 09:08
lass dir sagen, dat der akku des lg4x für ein smartphone dieser preisklasse im durchschnitt liegt..

die ein tages regel gilt sowieso für jedes halbwegs aktuelle smartphone.

bei wenig benutzung hält es auch zwei tage.. nur lädt man immer abends nach um am nächsten tag net in schwulitäten zu kommen;)

es gilt bei apps immer aufpassen welche da am akku saugen.., habe schon etliche versuche gemacht und viele stromfresser wieder deinstalliert (mehrere lancher installiert oder live hintergründe etc.)

passt man bissl auf was man istalliert sind die stromsparfunktionen des 4x hd 1a. habe jetzt am wochenende locker zwei tage ohne laden geschafft...- einfach weil ich das gute stück net so oft in der hand hatte.