PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : palmOne präsentiert LifeDrive mit 4 Gigabyte



Frank
19.05.2005, 00:38
palmOne hat mit dem „LifeDrive“, neben den bekannten Produkten aus den Bereichen Handheld und Smartphone, nach eigener Meinung eine neue Kategorie mit der Bezeichnung „Mobile Manager“ geschaffen. Die digitale Welt soll so für den Benutzer unterwegs auch ohne Notebook jederzeit sinnvoll erreichbar bleiben.

Zur News: palmOne präsentiert LifeDrive mit 4 Gigabyte (/2005-05/palmone-praesentiert-lifedrive-mit-4-gigabyte/)

machstuhl
19.05.2005, 00:48
sind 500 € nicht ein bisschen teuer?

besucht mal plz
www.**keine*url**.de und votet in dem poll ob euch das design gefällt. plz plz plz :-)




/DunkelAngst
Was sollte das denn werden?
Link entfernt. Mach deine Werbung woanders! 0_ô

BastiB
19.05.2005, 01:19
@2 erlaubte werbung?

naja, der palm ist sicher n1...aber 500€? hm muss jeder selbst wissen

Gandalfx86
19.05.2005, 08:01
Die Rechnen wahrscheinlich:
Normaler PDA: 300€ + Ipod-Funktionalität: 200€ = 500€

Ich werd ihn mir nicht kaufen, da mir mein iPaq 1930 immernoch vollkommen ausreicht, aber schick sieht das Ding (auch von den Funktionen) auf jeden fall aus...

iView
19.05.2005, 11:15
Palm PDAs waren schon immer etwas teuer, aber die Leistung ist auch immer super. Wenn ich wählen müsste zwischen einen Palm PDA oder einen mit Windows OS würde ich eher zum Palm greifen. Teuer ist es zwar dafür bekommt man aber auch Qualität in die Hand.

<LORD>
19.05.2005, 12:42
ich finds eigentlich gar ned mal so teuer....

der hat ein voll screen....dafür muss doch mindestens schon mal 300€ blechen. und jetz noch palm funktionalität drauf 200€...=500€. ich finds sogar relativ günstig muss ich zugeben. Dafür dass das teil auch noch eigentlich jede Schnittstelle hat.

Ich finds gut!

Edit: Nur handy und 3MP kamera würde mir darin noch fehlen. Dann wärs erst recht günstig und man braucht sonst wirklich gar nichts rumschleppen.

borny88
19.05.2005, 13:40
Keine Panik Leute!!
Die 500€ sind der offizielle Preis, ich habe ihn schon für 449€ gesehen und der Preis wird dann in den Online-Shops um die 430€ betragen. Man sieht also dass dieser PDA nicht zu teuer ist, da er ja auch randvoll mit Features ist. Ich werde mir eventuell einen kaufen aber noch nicht sofort.
Mir ist aufgefallen dass dort steht dass dies der erste PDA einer neuen Art ist, wie lange dauert es denn bis Palmone ungefähr neue Nachfolger rausbringt? Könnte ich einen im September kaufen oder kommt dann schon der Nachfolger? :)

under.cover
19.05.2005, 14:26
Ich würd ihn mir kaufen, wenn ich nicht schonen meinen Schlepptop hätte...

Aber auch der ist ja nach knapp 8Monaten schon fast wieder altes Eisen -heul-

So Far....

unDa

Frank
19.05.2005, 16:28
Online gibt es ihn bereits für rund 387,- Euro.

CadillacFan77
19.05.2005, 19:01
jetzt noch mit Handy (natürlich mit UMTS) und das Dinge wäre gekauft.

borny88
19.05.2005, 21:59
Wo gibts den denn fuer 387 Euro ? Danke!