PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : XP Installation bei Raid + externes Floppy



iceshield
18.10.2005, 15:34
Huhu zusammen,

Mein FDD-Controller ist kaputt. Ich kann also keine normalen Floppys zum Laufen bringen.
Ich habe ein Raid System, und bei der XP Installation verlangt ja Windows einen Raid-Treiber von Laufwerk A damit er das Raid erkennt.
Da ja meine Floppys nicht gehen, kann ich also auch keine Raid-Treiber anbieten.

Nun meine Frage: Lässt sich das Problem lösen, indem ich ein Extrernes-Floppy kaufe? Wird das Externe auch als Laufwerk A erkannt unter der XP installation? Was müsste ich im Bios einstellen, damit er das als Laufwerk A erkennt?

Ich frage deshalb, weil ich ein Mainboardumtausch nicht machen möchte.
Btw: Ist ein Abit IC7-Max3

Bitte NUR Posts, die meine Frage auch beantworten können:) Thx im Voraus,

Gruß,

meph!sto
18.10.2005, 16:01
Du kannst auch ganz einfach mittels den Programmen:
nLite oder XP Iso Builder, einfach, neben vielem anderen, die Raid Treiber in die Windows CD integrieren, damit entfällt das lästige F6 drücken und die Notwendigkeit eines Floppy LWs.
MfG

iceshield
18.10.2005, 16:03
Mephisto:) THX:) An die Lösung habe ich gar nicht gedacht:) Nice1!! Werd ich mal machen!

Aber zur meiner Frage: Wäre es möglich?

Netten Gruß,

Sir_Sascha
19.10.2005, 15:04
zu deiner Frage: kommt drauf an, ob das dein BIOS unterstützt.