PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit dem Shop Ultraforce (Ultraforce GmbH)



Seiten : [1] 2 3 4 5

mmic29
10.09.2006, 15:09
Wichtig: Bei dieser Diskussion drehte es sich um den von der mittlerweile insolventen Ultraforce GmbH betriebenen Shop unter der Domain www.ultraforce.de. Seit dem 10.01.2008 betreibt die WAY Vertriebsgesellschaft mbH unter identischer Domain und gleichem Namen einen Onlineshop.

Um die Verwechslungsgefahr beider Unternehmen zu mindern, wurde dieser Thread umbenannt und geschlossen. Sachliche Diskussionen zum Shop der WAY Vertriebsgesellschaft mbH können im Thema Erfahrungen mit dem Shop Ultraforce (WAY GmbH) (http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=446299) geführt werden.

Gruß

olly

edit end/

Hi an alle Baser! :)

Da ich demnächst auf der Suche nach einem neuen Komplettsystem bin, wollte ich Euch mal fragen, ob ihr Erfahrungen mit diesem shop www.ultraforce.de gemacht habt. Macht auf mich einen interessanten Eindruck, da anscheinend hochwertige Komponenten verbaut werden und außerdem viel oc´ing betrieben wird.

Mfg mmic

ToniTona
10.09.2006, 16:14
Scheint sehr neu zu sein.
Unter "Hardware" sind nur 2 TFT´s gelistet. Sonst nichts!
Sieht ganz nett aus aber wäre nix für mich !

Ralf B.
10.09.2006, 17:47
Ein Shop mit nur ganze 9 Hardware Produkten? :D Sieht mir sehr komisch aus. Würde lieber bei Alternate einen PC zusammenbauen lassen, dort kannst du dir deine Wunsch-Hardware selbst aussuchen. Der Geschäftsführer scheint mir Pole zu sein (vom Namen her) ;)

mmic29
10.09.2006, 18:37
Mich verwundert der Internet-Auftritt auch etwas. Bin auf den shop durch eine doppelseitige(!) Anzeige in der aktuellen gamestar aufmerksam geworden. Und da sah das ganze irgendwie professioneller aus ;) :D .

Gruß

=Shadowman=
10.09.2006, 18:40
Ein Freund von mir möchte dort auch bestellen! WErde ihn morgen mal fragen ob er schon bestellt hat, dann kann ich dir was zu sagen!:)

mmic29
10.09.2006, 18:56
Ja, das wäre nett! :) Von Konzept her macht der shop nämlich einen guten Eindruck, zumal hardwareluxx ein gutes Urteil zum P/L-Verhältnis abgegeben hat.

Neikon
10.09.2006, 19:35
denke mal schondas er seriös ist!

Hatte auch 2 seiten werbung in der neuen gamestar gehabt...!

=Shadowman=
11.09.2006, 15:47
So, mein Kumpel hat schon bei dem Shop bestellt und sollte den PC im laufe der Woche bekommen!

Wenn das Teil da is, sag ich bescheid ob alles in Ordnung ist.

Alucard
12.09.2006, 10:35
Seit neustem kann man die Rechner anscheinend auch bei Caseking.de (http://www.caseking.de/shop/catalog/default.php?cPath=31_1059) bestellen.
Man konnte sogar gestern einen bei Galileo gewinnen :D

mmic29
12.09.2006, 17:19
Hm, sehr interessant. :) WaKü ab Werk ist ja auch mal was neues, v.a. wenns nicht gleich 4000€+ kostet (siehe Alienware). Nur ein paar mehr Angaben auf der homepage zum Thema WaKü und Vorinstallation wären wünschenswert.

mmic29
25.09.2006, 21:29
Hi, ich wollte mal Fragen, ob mittlerweile jemand schonmal bei ultraforce bestellt hat und seine Erfahrungen mitteilen kann. Der Internetauftritt des shops wird immer professioneller :daumen.

Mfg

Schworti
27.09.2006, 11:03
Hi, ich überleg mir gerade auch so ein System zu kaufen.
In der Hardware-Luxx Printed gab es einen ziemlich guten Test dazu.

Erfahrungen würden mich auch noch interessieren.

Ein bekannter von mir hat zwar schon ein System bestellt aber das ist noch nicht bei Ihm angekommen.

Schworti
27.09.2006, 11:47
update:

Mein Bekannter hat das System gerade bekommen:
ICQ Log:
[11:10] nooble: ... heute angekommen... jajajaja
[11:10] nooble: Das paket mussten mein Vater und ich zusammen tragen, weil der Radiator so groß ist ^^.
[11:11] nooble: habs gerade aufgebaut... krass das System ist so geil. der radiator ist der hammer über einen meter hoch
[11:13] nooble: ich schick gleichmal benchmarks rüber, erstmal einzoggn die mühle^^


klingt zumindest schonmal vielversprechend.
Ich poste später mal die Benchmarks.

N3v3rMind
27.09.2006, 12:29
jop gern :)

mmic29
27.09.2006, 12:49
@Schworti: welches Sys ists denn genau? :)

Und auf benchmarks und Temps wäre ich auch mal gespannt. Und in wie weit das ganze vormontiert ist, Stichwort WaKü.

Grüße mmic

Septercore
09.10.2006, 13:42
Ultraforce ist die Premiummarke von Pandaro.de
Ich habe auch einen Computer da bestellt, allerdings schien es einen Engpass zu geben.
Jedes System läuft 24 Stunden im TEST:
1. wegen der WaKü
2. wegen der Übertaktung
3. 5 Jahre Garantie :)

Ich habe mir das 2.299 ,- System bestellt mit Interner WaKü.
Mein System (http://www.ultraforce.de/product_info.php/info/p13_X-68-Xtreme-GX2-AquaFlow-INTERN.html)

http://www.ultraforce.de/images/imagebase/wasser/prozessorkuehlung_200x107.jpg
http://www.ultraforce.de/images/imagebase/wasser/komplett_wassergekuehlt_200x115.jpg
http://www.ultraforce.de/images/imagebase/wasser/grafikkartenkuehlung_200x107.jpg

Das mit der Externen ist auch Klasse.

Mal kucken ob in 1 bis 2 Wochen die Kiste da ist.
Dann erst mal XP64 drauf und Vista RC1 im Dual Boot.

Man braucht nicht mehr Produkte auf einer HP anbieten.
Der XPS wird auch nur in 3 Sparten angepriesen und man kann noch eigene Wünsche auswählen.

Wenn ich meine Kiste habe, gebe ich auch kurz Bescheid.

Wischbob
10.10.2006, 17:04
werd mir auch einen von dort holen, wenn ich die kohle zusammenhab.mit externem radi allerdings.
hatte schon mit denen telefoniert, sind wirklich sehr nett und kompetent.

mmic29
11.10.2006, 17:10
@Septercore: ja, gib bitte mal Bescheid, wenn Dein Sys da ist. Ist die WaKü schon komplett vormontiert oder haben sie da allgemein was zu gesagt?

Sie bieten ja mittlerweile auch deutlich mehr Produkte an. :)

Grüße mmic

MrMorgan
12.10.2006, 18:15
So hallo mal,


auch ich habe mir einen PC bei der Firma Ultraforce bestellt. Aufmerksam wrude ich durch Werbung in der Zeitschrift GameStar.

Mein System ist der X68 XTreme mit der GeForce 7950 und interner WaKü.

Grundlegend zum System:


Scheint ansich sehr hochwertig was Zusammenbau und Komponenten angeht (Wakü wird natürlich Installiert und Befüllt geliefert. Bestellt habe ich ohne Betriebssystem.


JEDOCH:

Erster gelieferter PC:

-Falsches Gehäuse
-Bestellte WaKü für Northbridge und Festplatte nicht verbaut
-Statts den bestellten Buffalo DIMMs (2GB) waren 4!!! 0815 DIMMs á 512MB verbaut
-PC lief nach dem Auspacken nicht (OC/Spannungs Fehlermeldung beim Booten)


Alles klar, angerufen PC zurück (kann ja evtl mal passieren). Liefertermine für den Tauschcomputer wurden nicht eingehalten bzw. wurde vieles Seitens Ultraforce verplant.

So, irgendwann kommt der zweite PC:

-Richtiges Gehäuse (leider Falsche Farbe... schwarz anstatt Silber)
-Bestellte WaKü für Northbridge fehlt
-Statts den Buffalo DIMMs diesmal 2 0815 DIMMs á 1024MB verbaut
-PClief nach dem Auspacken nicht (wer häts gedacht... OC/Spannungsfehler) Nach Telefonat mit Techniker lief das (scheint normal zu sein) jedoch behält er die bios einstellungen nur solange wie der hauptschalter vom netzteil an bleibt) =Biosbatterie oder Batteriesockel beschädigt.

Ansich läuft er im moment (3dMark06 mit neusten forceware ca. 9.000 Punkte), Graka NICHT übertaktet.

Nun, seit einer Woche nun schon Telefonat um Telefonat mit einem der höhren Herren (so hieß es zumindest) wo es um entschädigung bzw. nachlieferung (sofern mir eine evtl entschädigung zusagt) meines bestellten PCs geht.

Auch heute z.b. warte ich den ganzen Tag schon auf den Rückruf des Ansich netten Herren von Ultraforce.


FAZIT:

Nun ich möchte die Firma Ultraforce keineswegs schlecht machen. Das WAS ich erhalten habe hat ansich Hand und Fuß was Qualität usw angeht aber ich möchte hier trotz allem meine erfahrungen wiederspiegeln und hoffe dem ein oder anderen helfen zu können.

mfg
MrMorgan

mmic29
12.10.2006, 22:32
Hm, das hört sich aber nicht wirklich berauschend an. Sinn und Zweck einen Komplett-Pcs sollte es ja eigentlich sein, dass man nicht noch daran rumbasteln muss, sondern der PC ab der ersten Minute stabil läuft. Kann natürlich ein Einzelfall sein.

Und die WaKü ist tatsächlich schon ab Werk befüllt?

Grüße mmic

MrMorgan
12.10.2006, 22:51
jo kommt befüllt. scheint aber kein prob zu sein denn wasser stand nie drin ;)

Trolin
13.10.2006, 14:33
Hi zusammen,

ich hab mir auch letzte Woche (5.Oktober) 2 Systeme bei Ultraforce bestellt (eins für meinen Bruder^^).
Lieferzeit wurde mir mit 14 Tagen angegeben, womit die Rechner nächste Woche Donnerstag ankommen sollten.

Ich hoffe, dass ich bessere Erfahrungen als mein Vorredner mache. Es wäre schon mehr als ärgerlich wenn man nach 14 Tagen warten knapp 4600 € hinlegt, nur um dann verärgert die Systeme zurück zu schicken.
Sollte es so kommen, werde ich die Geräte wohl zurück schicken und vom Kaufvertrag zurücktreten.
Auf nochmal min. 2 Wochen warten, nur um dann wieder nicht alles korrekt zu bekommen hab ich nämlich echt keine Lust.

Aber ich hoffe das alles klappt ;)

@MrMorgan: Wie sieht es überhaupt mit der Lautstärke aus?

Zitat: von User Ultraforce: "Hallo,

wie man am Nickname erkennt, arbeite ich für Ultraforce in der Communitybetreuung und möchte Versuchen das Unternehmen für Kunden transparent zu machen und bei Problemen oder Fragestellungen zu helfen.

Wenn jemand konstruktive Fragen zu Ultraforce hat oder gerne mehr erfahren möchte, kann sich gerne per PN an mich wenden.

Zum voranngegangenen Post kann ich nur auf das Impressum unter http://www.ultraforce.de/shop_content.php?coID=4 verweisen und die Versankostenangabe unter http://www.ultraforce.de/shop_content.php?coID=1

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen :-)"

MrMorgan
13.10.2006, 14:45
Also flüsterleise finde ich das system nicht unbedingt (ok, kenn mich nicht so aus mit high end systemen ^^). Also die lautstärke ist auf jeden fall angenehm.

Wenn ich mir vorstelle wie der pc mit luftkühlung wohl sein würde... bah ^^

viel glück wünsch ich dir das deine bestellten pcs ok sind. naja, laut ultraforce ist sowas wie bei mir ja noch nie passiert und keiner kann sichs erklären ;) naja mal abwarten, nen rückruf hab ich immer noch nicht erhalten und heute ist der nette herr auch gar nicht in der firma...

Trolin
13.10.2006, 14:54
Eine angenehme Lautstärke ist ja schon was ;)

Schreib am besten deine Erfahrung und dein Problem in den Thread bei SnakeCity (siehe Link in meinem vorherigen Post). Das ist eine öffentliche Seite um Probleme und Beschwerden loszulassen.
Dort werden die deinen Post wohl auch nicht ohne Antwort stehen lassen, da es ja auch um zukünftige Kunden geht die auch dort nach Vorgeschichten mit dem Shop suchen.

Trolin
13.10.2006, 14:56
Der Rechner an sich war aber gut verpackt bei dir angekommen? Oder gab es auch diesbezüglich Grund zur Beschwerde?

MrMorgan
13.10.2006, 16:15
Der Rechner an sich war aber gut verpackt bei dir angekommen? Oder gab es auch diesbezüglich Grund zur Beschwerde?


nun, beim ersten pc kann ich das nicht genau sagen da ich ihn über einen zwischenhändler bei ultraforce bestellt habe (recht kleiner laden). scheinbar war der äussere karton recht beschädigt aber der gehäusekarton an sich war ok.

beim zweiten karten (der wurde direkt an mich gesendet) war die verpackung ok. nunja noch mehr an öffentliche boards wende ich mich erstmal nicht. wobei ich nicht noch nen ultraforce mitarbeiter dort involviert haben möchte ^^ das geht mir schon langsam genug ;)

aber anschauen werd ich mir das jetzt mal dort.

nunja. fakt ist sollte ich am montag keinen definitiven lösungsvorschlag seitens ultraforce bekommen (mit einem entgegenkommen, welches mir zusagt) geht das ding zurück und ich lasse meine 2400€ wo anderst liegen.

im moment bin ich leider der ansicht, das es ultraforce nicht wirklich wichtig ist, mir ihren pc zu verkaufen. man entschuldigt sich zwar 100 mal bei mir usw. aber man lässt mich schon leicht in der luft hängen.

schlieslich ist das ein teures high end system und kein 0815 pc von media markt wo ich reinlaufe und ihn mitnehme. da erwarte ich schon etwas mehr service.

grüssle

MrMorgan
13.10.2006, 16:35
oje oje, ich lese mir ja grade den topic über die firma pandaro durch (denn genau diese firma baut die pcs für ultraforce) ich krieg ja jetzt schon n krampf. naja zumindest hab ich im moent nen fast funktionsfähigen pc in der hand bei dem nur ein leichter defekt vorliegt und die speicher falsch sind. omg...

Trolin
13.10.2006, 16:36
Da hast du recht!

Hoffe jedenfalls das sich die Sache mit deinem PC zu deiner Zufriedenheit erledigen wird.

Sind bei mir ja noch einige Tage Zeit.
Werde die Systeme jedenfalls direkt genaustens untersuchen. :(

LG

Trolin
13.10.2006, 16:40
oje oje, ich lese mir ja grade den topic über die firma pandaro durch (denn genau diese firma baut die pcs für ultraforce) ich krieg ja jetzt schon n krampf. naja zumindest hab ich im moent nen fast funktionsfähigen pc in der hand bei dem nur ein leichter defekt vorliegt und die speicher falsch sind. omg...

Das Thema hat mich auch ziemlich geschockt! Hab darüber auch mit Ultraforce gesprochen (Die hatten mich als Antwort auf meinen Post bei Snakecity angerufen). Das Thema Pandaro hatte der nette Mann versucht etwas herunter zu spielen.
Es würden sich ja immer nur Leute bei Problemen im Inet melden. Die ganzen Fälle ohne Probleme würde nie einer posten^^...usw.
Dieser Thread über Pandaro ist auch einer der Gründe weshalb ich nur per Nachnahme bestellt habe!

MrMorgan
13.10.2006, 16:59
so, nach rücksprache mit meinem zwischenhändler (auch bezüglich dieses pandaro topics) habe ich soeben meine bestellung storniert.

jetzt ibn ich mal gespannt wie die sache weitergeht. ihren (teils defekten) pc den ich im moment zuhause habe bekommen sie jedenfalls erst zurück wenn ich mein geld wieder habe. naja vielleicht werde ich ja jetzt zurückgerufen um die sache doch noch zu einem guten ende zu bringen. ich halte euch auf dem laufenden.

Trolin
13.10.2006, 17:07
Ich bin wirklich schwer am überlegen ob ich auch schon stornieren soll, noch bevor mich die Systeme erreicht haben.
Hab bisher im Inet nur ein einziges Feedback bekommen und das war das nicht gerade positive von Dir.

Was mich halt wirklich wundert ist die Tatsache, dass Hardwareluxx ja sehr gute Tests von dem System veröffentlich hat. Und wenn ich mich recht erinnere hatten die ihr System bei Pandaro bestellt!

..... am Ende sagt man sich sowieso wieder: "Hätte ich es doch anders gemacht" :rolleyes

MrMorgan
13.10.2006, 17:11
naja, die systeme sind ja (sofern richtig geliefert) ja durchaus qualitativ hochwertig. kenn Hardwareluxx ja nicht und ob die ihre testsysteme offiziel bestellen oder beim bestellen als privatman auftreten. falls nicht ist es kein wunder, wenn dann ein top pc raus geht.

nunja, möglich ist auch das bei dir alles top läuft. oder eben auch nicht. naja, ich warte mal den montag ab ob sich von denen aus wer meldet oder eben bis die kohle da ist. ich geb euch jedenfalls regelmäßig ein update ;)

Trolin
13.10.2006, 17:14
Ja mach das.
Mehr als hoffen kann man wohl nicht.
Hab meine bisherigen PCs auch immer selbst zusammen gebaut.
Die Angebote bei Ultraforce mit ihren Übertakteten, Wassergekühlten mit 5 Jahre Garantie versehenen Komplettsystemen haben sich aber einfach viel zu gut angehört ;)

Hoffen wir das beste :)

Trolin
15.10.2006, 22:17
So, ich habe gerade meine Stornierung des Auftrags bei Ultraforce veranlasst. Ich habe mir das ganze Wochenende den Kopf wegen dieser Entscheidung zerbrochen.
Wenn es um so viel Geld geht, sollte man schon mit gutem Gewissen in den Kauf einsteigen.

Naja, ich werde mich jetzt auf die Suche nach den Einzelkomponenten machen und mir den PC dann erneut selbst zusammen bauen.
Schade eigentlich:(

MrMorgan
15.10.2006, 23:43
jo genauso gehts mir auch. wäre zu schön gewesen wenn alles gepasst hätte. hast das schriftlich gemacht oder wie? würd das auf alle fälle noch telefonisch machen ;) man weiss ja nie.

jo auch ich werd mir die kiste jetzt selber bauen (muss blos mal schauen wie wo was wegen der WaKü), denn die möcht ich irgendwie nimmer missen ;)

Trolin
16.10.2006, 09:51
Hab dort schriftlich per E-Mail storniert!
Da die ja auch noch kein Geld von mir haben dürfte das ausreichen. Sollten die die Stornierung einfach übergehen und den Rechner zusenden, wird ganz einfach die Annahme verweigert.
Zum Glück bin ich da im mom in der besseren Position.

Das mit der Wakü ist natürlich wirklich extrem schade. Ich traue mich da auch nicht so ran^^
Im mom bin ich noch auf der Suche nach einem Mainboard. Die Restlichen Komponenten sehen bei mir bisher so aus:


Prozessor Intel Core 2 Duo (Conroe) E6700 2660MHz S775 4MB Box 1 471,66 €471,66 http://www.mindfactory.de
Gehäuse CoolerMaster Mystique 632 1 129 €129,00 http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=TQXM48&showTechData=true
Mainboard ??
Netzteil CoolerMaster RealPower 550 Watt SLI 1 109 €109,00 http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=TN5M20&
Ram G.E.I.L. DIMM 1 GB DDR2-800 2 €149,00 €298,00 http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IAIE8O
Festplatte 150GB Western Digital WD1500AHFD Raptor X 10000rpm sATA 16MB 2 €199,00 €398,00 http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=A9BW22&showTechData=true
Grafikkarte 1024MB EVGA e-GeForce 7950 GX2 Superclocked GDDR3 512bit 2xDVI PCIe 1 561,29 €561,29
Soundkarte ??
Kühler ??
DVD-Brenner Samsung SH-S183A/BEBN 18x DL Light Scribe / RAM 12x schwarz 1 41,59 €41,59 http://www.mindfactory.de/
DVD-Laufwerk Samsung SH-D163A 1 18 €18,00


Gesamtpreis €2.026,54


Evtl. würd ich auch "nur" zum E6600 greifen... wären dann wieder 200 € weniger

MrMorgan
16.10.2006, 12:07
jo also ich würd den E6600 nehmen. das geld was du da sparst steck unbedingt in nochmals 1GB Speicher.

Grafikkarte würde ich die XFX Geforce GX2 nehmen, kostet bei KM Elektronik 550€. Mainboard kauf ich mir auf jeden Fall Asus. Warhscheinlich das P5N32 SLI Deluxe (ist jetzt auch shcon bei dem wo ich grad noch von Ultraforce hab drin.

Sound kann man dort onboard benutzen oder eben Creative Labs SOundblaster X-Fi XTreme Music.

Gehäuse Technisch kann ich dir das Thermaltake Armor VA8000. Das ist ein sehr cooles Gehäuse oder das CoolerMaster Stacker Gehäuse.

Blos ob dein ausgesuchtes Netzteil dort ausreicht? Kein Plan ;) Bei mir ist grad ein 630Watt Netzteil drin.

Kühler wie gesagt möcht ich schon nach wasserkühlung schauen. Hab jetzt gesehen das Thermaltake dieses Gehäuse in der VA2xxxx irgendwas Version schon von Werk aus mit WaKü ausliefert. Hab blos kein Plan in wie weit das mit geliefert wird.

Trolin
16.10.2006, 12:12
Hat sich jetzt auch schon wieder etwas geändert^^
Aktuelle zusammenstellung wie folgt:

Prozessor: Intel Core 2 Duo (Conroe) E6600 2400MHz S775 4MB Box 1 288,7 €288,70 http://www.mindfactory.de
Gehäuse: CoolerMaster Mystique 632 1 129 €129,00 http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=TQXM48&showTechData=true
Mainboard: Asus P5N32-SLI SE Deluxe S775 nForce4 SLI FSB 1066Mhz PCIe ATX 1 181,73 €181,73 http://www.mindfactory.de
Netzteil: Netzteil ATX be quiet!Titan BQT P6-pro-600W S2.2 (ATX & EATX) 1 149,2 €149,20 http://www.mindfactory.de
Ram: 2x G.E.I.L. DIMM 1 GB DDR2-800 2 €149,00 €298,00 http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IAIE8O
Festplatte: 150GB Western Digital WD1500AHFD Raptor X 10000rpm sATA 16MB 2 €199,00 €398,00 http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=A9BW22&showTechData=true
Grafikkarte: 1024MB EVGA e-GeForce 7950 GX2 Superclocked GDDR3 512bit 2xDVI PCIe 1 561,29 €561,29 www.mindfactory.de
Soundkarte ??
Kühler ??
DVD-Brenner: Samsung SH-S183A/BEBN 18x DL Light Scribe / RAM 12x schwarz 1 41,59 €41,59 http://www.mindfactory.de/
DVD-Laufwerk: Samsung SH-D163A 1 18 €18,00

Gesamtpreis €2.065,51

Im vorangegangenen Post konnte man nicht nur schwer erkennen, das es 2x die 1GB G.E.I.L Rams sind ;)

Trolin
16.10.2006, 12:15
Das mit der Wakü geistert mir immer noch etwas im Kopf rum. Das CoolerMaster Gehäuse besitzt auch schon Vorkehrungen um eine Wakü damit zu betreiben (zwei Löscher für Schläuche)

Ich glaube aber, dass ich es zuerst mit Luft versuchen werden. WEnn es mich dann immer noch stört, kann ich die Wakü nochmal in Betracht ziehen.

Würde bei selberbau sowieso den Radiator extern verwenden.

MrMorgan
17.10.2006, 12:16
so also nen anruf seitens ultraforce habe ich noch nicht bekommen seit meiner stornierung am freitag. auch mein zwischenhändler nicht. mal abwarten ob mir kommentarlos mein geld zurück überwiesen wird.

Trolin
17.10.2006, 21:32
Mmh,... Ich hatte gestern den ganzen Tag versucht bei Ultraforce jemanden zu erreichen. Gegen 17:30 Uhr hat es dann auch geklappt. Waren scheinbar chronisch unterbesetzt. Habe dort nachgefragt ob meine Stonierung durchgegangen ist.
Bekam den Eingang noch bestätigt und habe der netten Dame dann auch noch die Gründe für meine Stornierung genannt.
Heute wurde ich vom Vertriebsleiter von Ultraforce angerufen. Dieser hat mich und meinen Bruder dann jetzt doch noch überreden können die Stornierung zurück zu ziehen.

Hatte mich knapp 45 Min mit dem Herrn Unterhalten. Wegen der "häufig" beschädigt gelieferten Ultraforce-Systeme liefert Ultraforce jetzt ihre Rechner auch auf Paletten über eine Spedition aus.

Die Systeme werden wohl morgen raus gehen.

Bin ja mal gespannt ^^

MrMorgan
17.10.2006, 23:39
na dann viel glück das alles passt. sag ja wenn die system so sind wie sie sien sollen top ;)

Trolin
18.10.2006, 09:12
Ja, werd die Systeme dann auch direkt auf alle Komponenten überprüfen. Ich bekomme auch noch ein Mainboard mit 975x Chipsatz verbaut (Wollte ich so).

Ansonsten kann ich es natürlich kaum noch erwarten. Wenn die Systeme dann am Freitag eintreffen würden, hätte ich ein schönes Testwochenende vor mir^^
Naja, mal gespannt wie lange eine Spedition zum ausliefern braucht.

stein.m
18.10.2006, 09:16
Versuche es doch mal mit Nenotec (http://www.nenotec.de/)

MrMorgan
18.10.2006, 12:13
nenotec hab ich mir shcon angeschaut aber im direkten vergleich zu ultraforce z.b. sind sie einfach zu teuer und du kommst beim selber zusammen bauen nochmal besser weg.


oh ich seh grad du hast das kandalf gehäuse. wie ist das denn?

Septercore
19.10.2006, 09:54
@Septercore: ja, gib bitte mal Bescheid, wenn Dein Sys da ist. Ist die WaKü schon komplett vormontiert oder haben sie da allgemein was zu gesagt?

Sie bieten ja mittlerweile auch deutlich mehr Produkte an. :)

Grüße mmic

Hi mmic29,

ja die WaKuü ist fertig befüllt.
Anscheinend werden alle PCs nun mit PET Paletten ausgeliefert, weil die Rechner sonst liegen oder geworfen:lol transportiert werden.

Mich hat am Dienstagabend [17.10.06] jemand von UF angerufen. Wohl ein eingekaufter WaKü Experte der sich darum kümmert sein KnowHow unter die UF Leute zu bringen.
Er sagte Mir zu, das am [18.10.06] mein Rechner gefertigt werden würde.
Nun am Montag den [9.10.06] hat die nette Dame von der 0800 mir erläutert bei meinem Rechner sei aufgefallen, die Grakakühlung sei Defekt.

Habe ich 2 Rechner bestellt?
Beim 1. wird ein defektes Bauteil gefunden der 2. wird erst gebaut? :eek:

Scheinbar gibt es kein IT System ala SAP, in dem alles erfasst wird und es scheint wohl 2 bis 3 Wissensstände bei UF zu geben.

Mir war auch wichtig, daß die Bauteile wie beschrieben sind und kein 0815 Speicher im Rechner sind.

Mal sehen ob auf die Worte auch Taten folgen.
Freitag oder Montag [20.10oder25.10] soll Er da sein.

Dann gibts richtige HardcoreTests.
CAD DirectX Vista32/64 XP32/64 Benchmarks usw.

Ich werde Euch dann hier und auf SnakeCity darüber berichten.

cheers bis dann.

Septercore
19.10.2006, 09:57
Mmh,... Ich hatte gestern den ganzen Tag versucht bei Ultraforce jemanden zu erreichen. Gegen 17:30 Uhr hat es dann auch geklappt. Waren scheinbar chronisch unterbesetzt. Habe dort nachgefragt ob meine Stonierung durchgegangen ist.
Bekam den Eingang noch bestätigt und habe der netten Dame dann auch noch die Gründe für meine Stornierung genannt.
Heute wurde ich vom Vertriebsleiter von Ultraforce angerufen. Dieser hat mich und meinen Bruder dann jetzt doch noch überreden können die Stornierung zurück zu ziehen.

Hatte mich knapp 45 Min mit dem Herrn Unterhalten. Wegen der "häufig" beschädigt gelieferten Ultraforce-Systeme liefert Ultraforce jetzt ihre Rechner auch auf Paletten über eine Spedition aus.

Die Systeme werden wohl morgen raus gehen.

Bin ja mal gespannt ^^

Hm Deine Rechner schienen dann wohl schon fertig gebaut zu sein :)
Bei der HW und der Qualität die jeder Rechner haben soll, muss man Ihnen die Zeit wohl zugestehen.

Aber 4 Tage in der bestellung angekündigt war wohl Wunschdenken bei der IT Systempflege.

Hoffe Ihr bekommt die Kisten ^^

JoeWP9
19.10.2006, 10:06
Hallo zusammen habe mir auch überlegt ein System bei Ultraforce zu bestellen, werde aber erstmal abwarten wie eure Erfahrungen damit so sind. Habe auch schon einige male dort angerufen, war aber leider immer besetzt. :-((


Vielleicht könnt ihr mir bei einer Frage helfen, habe bisher noch keine Erfahrung mit übertakteten PC wie sie von Ultraforce angeboten werden d.h. vom Hersteller.
Was ist eigentlich wenn man den Rechner "platt macht" sprich formatiert, und das Betriebssystem, neu installiert mit der übertaktung der CPU bzw. der GRAKA. Sind die dann normal getaktet? wenn ja wie takte ich dann wieder auf den unspünglichen Takt vom hersteller ohne die Garantie zu verlieren?


Danke im voraus

Wischbob
19.10.2006, 10:59
über das bios.so macht es uf auch....
habe jetzt 2 x angerufen und jedes mal jemand dran gehabt.hatte auch gesagt, das ich es per nachnahme haben will wegen dem thread hier und bei snakecity.darauf entgegenete die dame , das bei den gx2 kühler wohl ein defekt vorlag und die sich nun von einem anderen händler beliefern lassen.find es alles garnicht s schlimm.werd bestellen(allerdings erst nächsten monat)

Septercore
19.10.2006, 13:05
Ich denke, wenn der Prozess bei UF richtig läuft, also Bestellung Bau Versand, wird es sicher keine oder wenig Beschwerden geben.
Es muss sich erst einspielen. Aber nach wie vor Warte ich auf meinen Rechner der morgen oder Montag da sein soll und werde dann auf meiner HP meine Erfahrungen listen und auch www.nickles.de einen Testbericht zukommen lassen.

Trolin
19.10.2006, 13:28
Hi zusammen,
ich warte auch den ganzen Tag schon auf die Nachricht von UF das meine Rechner verschickt wurden ;)

Hieß zwar am Dienstag das er wohl am Mittwoch rausgehen wird, jedoch hatte ich da noch eine Änderungsbitte bezüglich des Mainboards geäußert. Wollte anstelle des ASUS P5N 32 SLi lieber das neue Abit AW9 D MAX haben. Dieser Bitte wurde auch ohne Probleme nachgegangen.

Gestern hatte ich dort nochmals kurz angerufen und erfahren, dass sich meine Rechner in der Produktion befindet.

Hoffe deshalb das die Systeme heute von der Spedition abgeholt werden und mich dann (hoffentlich) spätestens am Samstag (liefern Speditionen auch am WE aus?) erreichen.
Normalerweise wird bei einer Spedition ja auch ein Anliefertermin vereinbart, damit dann auch jemand zuhause ist.

Bin ja wirklich schon sehr gespannt :D

MrMorgan
19.10.2006, 17:08
freu dich nicht zu früh (zumindest was den versprochenen liefertermin angeht ;) )

Trolin
19.10.2006, 17:56
Naja, heute werd ich wohl nix mehr bekommen.
Ich werde morgen aber auf jedenfall nochmal dort anrufen und Nachfragen... Eben auch welche Spedition dann liefert.

Hast du mittlerweile jemanden dort erreicht? oder haste es heute nicht versucht?

MrMorgan
19.10.2006, 18:53
na ich versuch das erst morgen, will ja meinen zwischenhändler nicht übergehen. aber scheinbar hat der auch niemand erreicth sonst hätter der isch gemeldet.

Trolin
20.10.2006, 09:59
EDIT: Sehe gerade das bei Snakecity eine Antwort von Ultraforce gepostet wurde

Septercore
20.10.2006, 11:14
Merkst was trolin?

Mann muss immer Trommeln das was kommt, von alleine kommen Die nicht aus den Puschen.

Trolin
20.10.2006, 11:27
So ist es leider in vielen Fällen und bei vielen Firmen.

Bin aber schon froh, dass sich zumindest jemand von UF meldet und Stellung bezieht :)

JoeWP9
20.10.2006, 11:59
Bin höllisch gespannt, ob ihr (Trolin und Septercore) euere Rechner die nächsten Tage erhaltet, drück euch die Daumen das die Qualität auch stimmt und ihr zufrieden seid.

PS. Geht ja mächtig ab bei Snakecity

Trolin
20.10.2006, 12:15
Danke, werd auch auf jedenfall ausführlich von den Rechnern berichten (incl. Pics ;) )

Septercore
20.10.2006, 13:19
Japp ich werde alles auf meiner HP in Bild und Ton (?§/)()=*Q^^) dokumentieren.

:)
Und ich habe nun auch das Abit Board im Rechner.

Trolin
20.10.2006, 16:20
Das neue Abit AW9 D Max scheint ja auch wirklich ein richtig gutes Board zu sein...
Hab nur stellenweise von Problemen mit dem 7950 gx2 gehört... manche haben geschrieben, dass die Karte nur mit einem GPU arbeiten würde (also kein SLI).
Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen, zumal Abit auf ihrer HP auch SLI Support angibt.
Die Mehrheit hatte auch nicht von solchen Problemen berichtet...

Bald wissen wir mehr ;)


Edit:

Meine 7950GX2 bringt nur die halbe Leistung! Was ist hier los?
Laut dem User Dr.Wakeman liegt das an der µGuru Software.
Es verträgt sich nicht mit den aktuellen Forceware Treibern!
Der SLI Algorithmus läuft weder mit SFR, AFR oder AFR2.

Quelle (http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=259244)

Edit 2:

Hier (http://www2.abit.com.tw/test-report/aw9d_series.htm) wird auf der Kompatibilitätsliste für das MB auch eine 7950 GX2 Karte aufgeführt. Von daher dürfte es echt keine Probleme geben^^

Septercore
23.10.2006, 20:53
Nabend.
SO ich habe meinen Stacker 830 neben mir stehen und den Rechner in der Spedition selber abgeholt.

15 Minuten dauerte die Installation von Windows XP x64.
Nun laufen die Updates für x64.
Noch die Grafiktreiber von Nvidia runter holen x64 und noch was einstellen.

Sieht super verarbeitet aus und keine toten Fliegen im Gehäuse.
Aber der Tower ist genial gross.
Dachte der ist kleiner ^^.
Mein Lian Li PC70 ist genauso gross.

Ich poste meine Erfahrungen auf meiner HP.

Bisserl knifflig mit der Raidkonfig aber wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Bios ftw und da im Abit Büchlein stehts wie es geht ^^

JoeWP9
26.10.2006, 15:32
Hey Septercore,
wie bist du mit deinem Stacker zufrieden?

Wieviel Punkte macht er beim 3DMark 2006?

Septercore
26.10.2006, 16:34
Also bei mir hats die Config zerlegt nachdem ich die Kiste unter den Tisch gestellt hatte.
BIOS 11.
Also BIOS 12 drauf und Standart einstellung mit 2.4 GHZ.

habe dann die SE Edition gezogen und 7294 Punkte gemacht im 06er.

SO heute werde ich die Extrem Einstellung einschmeissen und dann nochmal anwerfen.
Allerdings habe ich XP x64 und hoffe das muckt nicht und verfälscht die Details.

PIc schiebe ich noch drüber.

Ich werde mal kucken, was mit der WaKü drinnen ist zum OC.

regards

Septercore.

Pics bald bei mir auf der HP

MrMorgan
27.10.2006, 09:07
naja in der standard auslieferungskonfig bewerben die dieses system mit 10.000+ punkte im 3dmark06 ;)

Trolin
27.10.2006, 11:15
Hab ja meinen ersten Rechner auch gestern bekommen....
Diesbezüglich habe ich bei Snakecity aber auch schon etwas gepostet.

Die 7294 Punkte im 3d Benchmark 06 hat Septercore ja ohne OC erreicht... Das ist ja schon ziemlich gut.
Bin auch schon sehr gespannt welches Ergebenis er dann mit OC-Einstellungen bekommt. ;)

MrMorgan
27.10.2006, 12:19
soso, pc gekommen und kaputt? ;)

was hast denn mit denen ausgemacht? ^^

Trolin
27.10.2006, 13:00
Bekomme eben schnellst möglich einen neuen Rechner.

Das der PC kaputt war würd ich jetzt nicht direkt UF die Schuld geben. Ich glaub das denen schon, das der Rechner dort geprüft wurde.
Ich hatte ja nicht einmal die Möglichkeit ins Bios hinein zu kommen weil der Bildschirm einfach schwarz blieb. Von daher hätte das auffallen müssen^^
OC wäre ja auch unmöglich gewesen ;)

Die Schuld geb ich da eher der Spedition (die jetzt auch nicht mehr von UF benutzt wird).
In meinem Rechner steckte nämlich die Graka nicht richtig im Port und auch zwei SATA Anschlüsse waren sehr locker und vielen bei Berührung incl. Mainboardanschluss ab.
Das Paket scheint also wirklich nicht sehr sanft behandelt worden zu sein :(

Bin jedenfalls auf den zweiten und den Ersatzrechner schon gespannt.

mmic29
27.10.2006, 13:25
Hi,

mit dem Kauf eines neuen Rechners bei UF warte ich glaub ich jetzt doch noch etwas ab :D .

Trolin
27.10.2006, 13:45
Hi,

mit dem Kauf eines neuen Rechners bei UF warte ich glaub ich jetzt doch noch etwas ab :D .

Auf welchen Post von Septorcore beziehst du dich denn?

MrMorgan
27.10.2006, 16:32
also ich hab die faxen dicke langsam.

jetzt wart ich die ganze woche schon das der pc nach der stornierung abgeholt wird, lass heute meinen zwischenhändler anrufen UND, wer häts gedacht:

Die Email meines Händlers an UF mit der Abholadresse ist natürlich NIE bei denen angekommen. Passt ja voll und ganz in mein Bild, das ich von dieser Firma hab.

mmic29
27.10.2006, 21:55
@Trolin: Hallo, beziehe mich auf post #55, und zwar was aus dem Zitat @snakecity hervorgeht. :rolleyes

Grüße mmic

JoeWP9
28.10.2006, 13:58
Also ich werde mir mein Kiste selber zusammenbauen ist mir bei dem Preis zu riskant,
an alle anderen die schon bestellt haben, viel glück!!!

Joe

MrMorgan
30.10.2006, 12:01
na trolin wie schauts denn aus? ;)

also mein storniertes system steht immer noch bei mir rum

Trolin
30.10.2006, 14:49
Laut Ultraforce wurde die Bestellung bereits am Freitag verschickt.
Ich warte jetzt noch auf eine Tracking Nr. um mit der Spedition den genauen Status der Lieferung abklären zu können.

Ich hoffe ja, dass ich nach der Arbeit bei der Spedition meinen Rechner abholen gehen kann.

Wenn ich bis 16:30 Uhr nix höre, ruf ich nochmal bei UF an und frage nach.

MrMorgan
31.10.2006, 12:07
lalalalaa :)

na?

Trolin
31.10.2006, 13:38
Mich hat heute die Spedition angerufen. Werd dort nach der Arbeit vorbei fahren^^

Neikon
31.10.2006, 13:41
Mich hat heute die Spedition angerufen. Werd dort nach der Arbeit vorbei fahren^^

na dann... herzlichen glückwunsch! ;)

kannst ja mal paar fotos machen wie der PC verarbeitet ist...

Trolin
31.10.2006, 16:48
So, hab jetzt meinen Rechner angeschlossen und bin gerade am installieren von XP Prof 64 bit Version.

Habe heute leider nicht sehr viel Zeit da ich bald auch schon auf eine Halloween-Party gehe :king
Die Bilder werd ich dann versuchen morgen reinzubringen.
Der Erste Eindruck ist auf jeden Fall schonmal super! Hab alles so bekommen wie ich es bestellt habe (auch die roten Lüfter LEDs ;) )

Morgen gibt es dann mehr.

LG

Neikon
31.10.2006, 17:04
wie war denn die verpackung beim versand?

ich selber habe da nämlich schon schlechte erfahrungen mit anderen Firmen gemacht...

PS: viel spaß mit deinem PC

Trolin
02.11.2006, 11:17
Die Verpackung war 1a. Kam auf Palette und mit mehreren Schichten Folie umwickelt.
Der Rechner selbst war in der Gehäuseverpackung drin und acuh zusätzlich gut ausgepolstert.

Hier die ersten Bilder mit Handycam:

http://img226.imageshack.us/img226/7647/spa0071nx3.jpg


http://img228.imageshack.us/img228/8480/spa0074fx7.jpg


http://img206.imageshack.us/img206/5973/spa0070oz0.jpg

Neikon
02.11.2006, 12:38
sehr schöne bilder...:D

Aber auch ein sehr schönes system, schön aufgeräumt!:daumen

wie lange hatte es nun gedauert von der bestellung bis zur lieferung?

Welches PS-System hast du nun Bestellt?

Trolin
02.11.2006, 13:52
Danke ;) find ich auch^^

Von meiner Bestellung bis zur Lieferung sind ca. 20Tage vergangen.
Mein System ist das AeonFlow X-68 Xtreme GX2 INTERN. Jedoch habe ich mir ein anderes Mainboard (kann man ja auch auf den Bildern erkennen ;) ) und noch einen extra DVD-Laufwerk einbauen lassen.

mmic29
03.11.2006, 12:40
@Trolin:

sieht aber wirklich sehr stylisch aus :daumen. Kann man kaum glauben, dass es sich um einen Komplettrechner handelt. Wenn Du Zeit hast, poste doch mal ein paar Benches.

Mfg mmic

Trolin
03.11.2006, 15:26
Ich bekomme wohl nächste Woche mein neues Betriebssystem... Werde danach auch mit Benchmarks anfangen und auch die Ergebnisse hier posten.

Werde dann auch den Vergleich mit OC und ohne posten.

LG

mmic29
03.11.2006, 17:39
Ok, mach das. Würd mich interessieren :) . Viel Spaß mit Deinem Sys.

Septercore
04.11.2006, 08:00
Erste Benches hier.
DONE

Ohne verbiegen des Kerntakts der GPU geht eh nix.
Ansonsten in Fear und D..M3 klasse Grafik.

Aber wenn man mehr will muss man Speicher austauschen und es fehlt leider die Brenner Software :(

Septercore
05.11.2006, 11:22
Die Einstellungen will ich sehen und es geht mehr mit der Power die die Kiste hat nur mit Garantie siehts dann etwas mau aus.

mmic29
05.11.2006, 22:12
@septercore: Du erhälst echt "nur" 7500 3DMArks im ´06er mit der werkseitigen Übertaktung? Ist an sich ja ein gutes Ergebnis, nur leider wirklich extrem weit von den proklamierten 10k von UF entfernt. :rolleyes

Trolin
06.11.2006, 09:13
Hab mir nochmal die Printed Werbungen angesehen. Dort wo mit 10000 Punkten geworben wurde ist die Grafikkarte auch mit einem Takt von 600 Kern und 700 Ram angegen.
Bei dieser Graka Taktung hat Septercore die 10000 Punkte ja auch fast erreicht.

MrMorgan
06.11.2006, 12:01
ja aber die graka wird soo nicht geliefert. also ist das wieder ne garantiefrage dann. und generell bin ich mal gespannt wie das bei UF mit Garantieangelegenheiten läuft ;) ich hoffe ja nicht das ihr schnell in diese lage kommt...

edit:

mein system hatte ja im auslieferungszustand auch nur um die 8k punkte. das hatte ich auch angemahnt damals wo mir gesagt wurde darauf wird in zukunft geachtet. sieht man ja wie...

Septercore
07.11.2006, 10:33
Der Rechner wird ohne OS ausgeliefert.
Daher kann auch die Graka nicht übertaktet sein.
Dies muss man selber machen.

Sicher etwas irreführend wenn kein Hinweis dafür mitgeliefert wird.

Es ist ein UF Komplettangebot.
Daher wäre eine Betriebsanleitung für den Start mit dem UF rechner wie bei Dell sehr schön.
Wäre eine Idee für UF System und UF himself.

Was man tun muss wenn man den UF Rechner in Betrieb nimmt.
Treiber Einstellungen Wartung Wasser nachfüllen.
EIn eigenes Forum wäre auch nicht schlecht wo man einen SPezi erwischen kann der einem behilflich ist.

Bisserl mehr Innovation sollte man schon verlangen können :)

MrMorgan
07.11.2006, 12:01
vor allem wenn einem als kunden gesagt wird die grakas werden per bios übertaktet...

mmic29
07.11.2006, 15:30
Ernsthaft? Das haben die gesagt? :confused

Mal was anderes, wenn man die Grakas selbst übertakten "muss". Wer übernimmt da eigentlich die Garantie, wenn was schief geht trotz der von UF angegebenen Taktraten?

Septercore
07.11.2006, 15:47
UF^^

also 600 / 700 ist echt ok und auch die marginale Übertaktung auf 2.93GHz.

Septercore
07.11.2006, 15:55
Trolin, war bei Dir Brennersoftware dabei? ^^

MrMorgan
07.11.2006, 16:54
Ernsthaft? Das haben die gesagt? :confused

Mal was anderes, wenn man die Grakas selbst übertakten "muss". Wer übernimmt da eigentlich die Garantie, wenn was schief geht trotz der von UF angegebenen Taktraten?



Ja haben sie. War ja selbst noch verwundert und ich hab ja ohne OS bestellt. Aber das war die Aussage eines Mitarbeiters von denen.

mmic29
07.11.2006, 17:55
Na, da kennt sich einer bei denen aber mal RICHTIG aus LOL :lol

Mfg

Septercore
08.11.2006, 08:28
Bei mir nicht also die Qualitätssicherung ist auch nicht 1a.

Trolin
08.11.2006, 09:20
Trolin, war bei Dir Brennersoftware dabei? ^^

Nee, bei mir war keine dabei. Hatte dafür das Spiel Ghost Recon AW beiliegen. Gehörte zu miener XFX Graka dazu ;)

Septercore
09.11.2006, 11:21
Ah Oki dann muss ich mir noch eine besorgen.
Wie kommste mit Benchmarks voran? Ist XP x64 endlich da?

Trolin
09.11.2006, 16:33
Nee, leider noch nicht.

d@rkm@ster
10.11.2006, 15:55
Hallo erstmal,
ich hab gestern ein System bei Ultraforce bestellt und auch gleich per Vorkasse bezahlt. Ich freu mich schon drauf. Endlich ordentliche Hardware, Trolins Rechner sieht ja echt gut aus Ich hoffe das Ding kommt bald. Kann dann gerne auch ein paar Fotos und Benchmarks posten.

Grüße,
M.

MrMorgan
10.11.2006, 16:14
PER VORKASSE BEZAHLT??

Liest du dieses Forum nicht? Also bei allen "positiven" Erfahrungen hät ich alles gemacht blos nicht per Vorkasse bezahlt!

d@rkm@ster
10.11.2006, 19:01
PER VORKASSE BEZAHLT??

Liest du dieses Forum nicht? Also bei allen "positiven" Erfahrungen hät ich alles gemacht blos nicht per Vorkasse bezahlt!

Sicher lese ich das Forum. Aber ich hab noch von keinem eindeutigen Betrugsfall gehört, der UF involvieren würde, und außerdem waren die Jungs am Telefon sehr nett und hilfsbereit und haben einen seriösen Eindruck gemacht. Naja, warten wir erstmal auf den Rechner. Sollte Montag oder Dienstag da sein. :)

MrMorgan
10.11.2006, 20:45
ja nett können die schon sein am telefon. naja, zu 99% garantieren kann ich dir das du dienstag sicherlich KEINEN pc hast ;)

d@rkm@ster
10.11.2006, 20:59
ja nett können die schon sein am telefon. naja, zu 99% garantieren kann ich dir das du dienstag sicherlich KEINEN pc hast ;)

Ich weiß zwar nicht, worauf du deine Garantien begründest, aber sie erscheinen mir im Gegensatz zu dem, was ich von Ultraforce mitbekommen habe arg fadenscheinig. Wir werden sehen... ;)

Mal ernsthaft. Mich würde interessieren, warum du derart Stimmung gegen UF machst. Hattest du mal Probleme mit denen, oder was ist da los?

*edit* Ich hab mich mal grade durch deine restlichen Postings gelesen. OK. ;)
Aber wir werden sehen ;)

MrMorgan
10.11.2006, 21:30
;) ich darf das ;)


nun ja, auch trollin und septer haben laange auf ihre systeme gewartet...

Sentinel2k
11.11.2006, 15:45
Hallo,

ich verfolge dieses Thread schon ne weile und habe schon einiges über Ultraforce gehört... ich muss sagen, ich habe am 16.10. selbst ein System bei Ultraforce bestellt per Nachnahme und bis heute hat mich das System noch nicht erreicht... Ich habe dann nach ca. 1 Woche mal nachgefragt per mail wo das System bleibt, am 30.10. habe ich dann endlich mal eine Antwort bekommen. Sie haben mich angerufen und haben mich vertröstet dass das System in ca. 10 Tagen ausgeliefert wird. Ich okay, gut dann warten wir mal ab...
Vor 4 Tagen habe ich dann vorsichtshalber mal wieder eine E-mail abgefeuert richtung Ultraforce... ob denn mein System am Montag oder Dienstag bei mir eintreffen wird... Eine Antwort bekam ich gestern und was stand wohl in dieser E-mail?
:
Sehr geehrter Herr, ich möchte mich bei Ihnen entschuldigen, aber wir haben wegen zu hoher Auslastung unserer Technikabteilung momentan Schwierigkeiten Ihr System zum gewünschten Zeitpunkt fertigzustellen und auszuliefern. Wir werden Ihr System in ca. 14 Tagen ausliefern können.

Wir hoffen auf ihr Verständnis.

--------------

Hallo? Was soll denn der scheiss? Also bitte in 5 Tagen ist der 16.11. d.h. dort ist meine Bestellung 1 Monat alt und erst am 24.11. wollen sie das System liefern? Was soll den der Mist?

Ich warte doch keine knappe 6 Wochen auf ein System, welches in der gleichen Zeit an Wert verliert?! Ich denke ich werde die Bestellung am 16.11. stornieren, da dort dann der Monat herum ist in welchem ich die Bestellung aufrecht erhalten muss (laut AGB von Ultraforce).

MrMorgan
11.11.2006, 21:33
viel spass beim stornieren, aber du hast ja noch nix bezahlt oder?

mmic29
12.11.2006, 01:12
Das hoffe ich mal nicht für ihn :rolleyes . Aber 6 Wochen auf ein neues Sys warten ist auch sehr arg. Ich würde es einsehen, wenn Komponenten verbaut werden, die noch kaum am Markt erhältlich sind, z.B. brandneue Grakas etc.

Sentinel2k
12.11.2006, 13:43
ne bezahlt hab ich noch nix und das system besteht aus komponenten, die eigentlich weit verbreitet sind am markt. wenn ich mir das system selbst zusammengestellt hätte mit den komponenten, dann wäre alles sicher schon da...

MrMorgan
12.11.2006, 13:50
jo ich sprech einfach mal nicht aus was ich über die firma denke. morgen ruf ich dort an, spätestens anfang-mitte nächste woche geh ich zur polizei und schalt meinen anwalt ein.

Septercore
13.11.2006, 09:15
Anwalt ja, Polizei wozu liegt kein Betrug vor, ausser das UF Ihren Versprechen nicht nachkommen kann.

Solange UF nicht auf eigenen Beinen steht und keine MA hat, die auch das was sie versprechen wahr machen, denke ich wird UF keine Empfehlung wert sein.

Mein System ist zwar da, aber nur weil ich getrommelt habe.

Viel Glück, wenn Ihr Euer System bekommt.

MrMorgan
13.11.2006, 12:30
naja wo fängt denn betrug an?

es liegt ja nicht nur daran das sie ihren versprechen nicht nachkommen sondern das ich mein system bereits seit 2 wochen storniert habe und ich immer und immer wieder hingehalten werde es werde ja abgeholt. doch nix passiert. die haben mein geld und wollen es mir scheinbar nicht geben. wie lange soll ich denn noch warten bis man von betrug oder ähnlichem sprechen kann???

Septercore
13.11.2006, 13:40
Nun Betrug ist, DU hast Geld bezahlt aber keien Ware bekommen.
Du hast aber Ware erhalten und das Geld bezahlt.
Sie kommen Ihrer Rücknahmepflicht nicht nach. Und Du kannst alles belegen.
Daher einfach ein Einschreiben mit Rückschein und nochmal Frist setzen.
Dann Anwalt einschalten.

Septercore
13.11.2006, 13:45
Hallo erstmal,
ich hab gestern ein System bei Ultraforce bestellt und auch gleich per Vorkasse bezahlt. Ich freu mich schon drauf. Endlich ordentliche Hardware, Trolins Rechner sieht ja echt gut aus Ich hoffe das Ding kommt bald. Kann dann gerne auch ein paar Fotos und Benchmarks posten.

Grüße,
M.

Wunderbar

§ 5 Durchführung des Vertrags
Bearbeitung von Bestellungen
Ultraforce wird Bestellungen innerhalb von 48 Stunden bearbeiten und dem Kunden mitteilen, ob die gewünschten Produkte verfügbar sind.

Auslieferung
Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird Ultraforce diese innerhalb von 20 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern. Für den Fall das Vorkasse vereinbart wurde, beginnt die Frist mit dem Zahlungseingang.


Innerhalb ist bei mir eben in der Zeitlinie von 20 Werktagen.
Und bei mir war es nach 21 Werktagen soweit.
In der Bestellung stand 4 Tage.
Bin gespannt wann Du Dein System bekommst.

Gruss
Septercore

Wobei man sein System wohl schneller bekommt wenn man per nachnahme bezahlt.

Weil:
Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird Ultraforce diese innerhalb von 20 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern


Und:
Für den Fall das Vorkasse vereinbart wurde, beginnt die Frist mit dem Zahlungseingang.

deescalator
14.11.2006, 01:52
Hi @ all!



Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird Ultraforce diese innerhalb von 20 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern

Und:
Für den Fall das Vorkasse vereinbart wurde, beginnt die Frist mit dem Zahlungseingang.

LOL!
Das ist ja auch mal geil.

Zur Rückgabe ist mir auch aufgefallen (weil irgendjemand doch gemeint hat, er hat sich ein anderes Board einbauen lassen...):


§ 2 Rückgabebelehrung
[..]
Das Rückgaberecht besteht nicht bei Verträgen
zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,


Ich will mal kurz in Stichworten berichten:

20.09. UF XFire bestellt
Mail erhalten, ich solle Geld überweisen (wusste leider nicht, wohin - Forum erst vor kurzem gefunden ;)
Hotline-Anruf -> 2 Emails erhalten mit der Bestätigung (eine von UF, eine von Pandaro)
bis heute(s.u.) steht beim System UND im "Kündenmenü" Lieferzeit 4-5 Tage
Insgesamt vielleicht 5 weitere Anrufe, x1950xtx sind nicht lieferbar, mal wird System gebaut, dann wieder nicht, ...
FR 20.10. wurde das System geschickt, MI 25.10. erhalten (wenigstens an die Lieferadresse ;)
ne Woche später ausgepackt (keine Zeit vorher) -> anderes Mainboard drin (AW9D statt P5WDH Deluxe)
Produktseite wurde auch mit diesem Board aktualisiert (zwischenzeitlich war der Tower auch mal schwarz statt silber...)
bis heute ist der Status meiner Bestellung "in Bearbeitung", whs. solange bis der Kunde sich beschwert oder die 30 Tage um sind...


Dass die ATIs nicht lieferbar waren, konnte ich bei mehreren Shops verifizieren.
Das ist halt blöd gelaufen.
Mir wurde auch am Telefon die Option angeboten, andere Karten einzubauen, die verfügbar wären (obs dann schneller gegangen wäre sei dahingestellt...)

Was allerdings gar nicht geht ist die Informationspolitik Kunden gegenüber.
Ich erwarte, dass ich informiert werde, wenn sich in der Lieferung etwas verzögert.
Zusätzlich erwarte ich auf der Website einen Hinweis (wie in jedem anderen Shop auch), dass es Engpässe gibt.
Oh Wunder, was sehe ich da? Es stehen Lieferdaten bei den Produkten + http://www.ultraforce.de/popup_content.php/coID/19
Naja.

Zusätzlich verstehe ich nicht, wie man 6 (!)-seitige Printanzeigen schalten kann, wenn man Engpässe hat.

Hauptsache, kostenlose Hotline, da hab ich lieber eine nicht-kostenlose und muss nie anrufen ;)
(Allerdings muss man sagen, dass die Personen einen kompetenten Eindruck hinterließen - auch in intelligenter Gesprächsführung...)

Der Hauptpunkt allerdings:

$4 Ultraforce ist berechtigt, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist und der Kunde seine Zustimmung zu diesem Verfahren im Bestellformular erklärt hat.

Dazu habe ich nirgends zugestimmt. Auch hier erwarte ich einen Anruf / eine Nachricht.
Board wäre mir eigentlich egal, allerdings hat das abit weder Firewire noch WLAN.
WLAN theor. auch egal, allerdings kann man kein System ohne Firewire für den Videoschnitt anpreisen.
Noch dazu hat das Board nur 1 PCI, welcher von einer der GraKas belegt wird, somit passt auch keine Karte rein...
Im Preis gleichwertig stimmt einfach auch nicht, da ja nicht mal die MAX Version verbaut wurde (wo auch Firewire onboard gewesen wäre...)

Werde das System jetzt wohl zurückgeben (oder seht ihr eine andere Möglichkeit?!)

Schade eigentlich, macht es doch an sich einen soliden Eindruck.

Allerdings werde ich das Gefühl nicht los, dass UF die 20 bis zum letzten Punkt ausreizt (auch bei mir waren es exakt 20 Werktage...), um einen Gewinn aus billigerer Hardware zu schlagen...
(was auch mein Hauptproblem war, da ich den Rechner nicht dringend brauche, aber mein Geld ist erstmal weg...)

Ich werd da mal anrufen und anregen, dass sie mir Preisnachlass gewähren und ne GF8800 reinbauen ;)

So long (ist allerdings lang geworden jetzt...)

Greez,
deescalator

Septercore
14.11.2006, 08:37
Good Luck Dir.
Ich habe das Max drinnen.
Und ich bin mit der 7950GX2 zufrieden erst mal. ^^

MrMorgan
14.11.2006, 09:06
lol hier macht aber auch JEDER schlechte erfahrungen in irgend einer form ;)


gestern rief ich an:

Meint die S. doch glatt sie kann das gar nicht verstehen das mein system noch bei mir rumsteht ROFL ich musst mich echt beherrschen! Ich forderte einen umgehenden Rückruf zwecks Abholtermin da ich sonst den Anwalt einschalte, es hat sich gestern abend natürlich keiner mehr gemeldet.

Heute Abend Ruf ich nochmal an dann ist schluss mit lustig, dann hab ich denen genug chance gegeben!

Septercore
14.11.2006, 14:47
Auch schriftlich angemahnt?

-666-
14.11.2006, 16:39
Hi

bin gerade auf den Thread hier aufmerksam geworden , hab das gleiche Problem mit Ultraforce.

Ich hatte das AeonFlow X-68 Xtreme sys bestellt , da Ati die Karten nicht liefern konnte bin ich dann auf die 7950GX2 umgeschwenckt.
x mal bei dehnen angerufen , das man mir doch bitte die Auftragsbestätigung zukommen lassen möchte mit dem abgeänderten system .. keine Chance hat sich garnix getan man hat
immer die aussage bekommen schicken wir Ihnen zu.

Am 25.10 dann per Email stoniert 4 Tage später dort angerufen beu UF wo man mir sagte das ich den Rechner abnhemen müsse.

2.11 Brief von der Spedition das der Pc abgeholt werden könne oder man einen Liefertermin ausmachen damit das Sys zugestellt wird.

Beim ersten auspacken der Schock es wurde der Billig Wakühler von TT verbaut und kein Aeon Kühler , ebenso der bestelle Kühler für Chipsatz und spawa haben gefehlt.
Die bestelle Evga Superclocked war ebenfalls nicht verbaut sondern eine XFX mit standarttakt völlig andere Hdds und 4gig ram Corsair.

Der Stacker 830 war in schwarz bestelle bekommen hab ich das teil in silber auf meine Anfrage wurde mir mitgeteilt das das Case nicht mehr in schwarz produziert wird.

Ein weiteres Problem ist der Rechner geht jedesmal beim neustarten kurz aus und färht dann wieder an der Radi blubbert in einer Tur alles Lumpig verarbeitet man hat unter anderem verschiedenfarbige Schläuche verwenden schwarz und blau, diverse Kratzer am gehäuse und eine schiefe Tür vom 830er Stacker.

Habe den ganzen Mist dann Schriftlich stoniert am Freitag , am Montag rief mich jemand von Pandaro an und erläuterte das da wohl einiges schief gelaufen LOL einiges ist gut

desweiteren wurde mir eine hohe entschädigung angeboten und das der PC am Samstag abgeholt würde.

Am Freitag einen Tag bevor die abholung erfolgen sollte hab ich den Herrn Kami... angerufen
und mal nachgefragt was ich bekomme als entschädigung darauf wurde die abholung storniert und mir mitgeteilt das ich mich an Ultraforce wenden soll.
Ein Herr Schr... hat mir dann patzig erklärt das ich den Pc nicht zurück geben könne da er ja schon gelaufen ist ROFL als wenn er da nicht schon gelaufen were:freak

Laut den AGBs von pandaro wird beschrieben das man 30tage rückgaberecht hat
man entweder einen Abholtermin vereinbart oder selber zurück schickt ...und da kommt das nächste Problem , bei der Spedition kann man nur was in Auftrag geben wenn man eine Firma ist und UPS macht es für sage und schreibe 88€ laut der Aussage von Herrn Kamir...

soll es aber DHL abholen :eek:

also was mich betrifft verarsche ohne Ende und ich werde wohl um einen besuch bei meinem
Anwalt wohl nicht drumherum kommen

MrMorgan
14.11.2006, 22:50
jo mit diesem herr schra... hat ich auch schon das vergnügen ;) der sollte mal ne schulung mitmachen wie man mit kundschaft umgeht. bei mir war der genau so.

achja, heut mal wieder angerufen. morgen soll der rechner von der post abgeholt werden...

edit:

unglaublich was die da abziehen...

-666-
15.11.2006, 13:35
jo mit diesem herr schra... hat ich auch schon das vergnügen ;) der sollte mal ne schulung mitmachen wie man mit kundschaft umgeht. bei mir war der genau so.

achja, heut mal wieder angerufen. morgen soll der rechner von der post abgeholt werden...

edit:

unglaublich was die da abziehen...

geb ich dir recht , der sollte sich wirklich mal besser um sein Verhalten kümmern
patzige antworten null einsicht das passt zu dem :lol

hab heute auch wieder angerufen angeblich soll der Freitag abgeholt werden , ist echt unfaßbar was die abziehen.

-666-
15.11.2006, 13:56
Hi @ all!



LOL!
Das ist ja auch mal geil.

Zur Rückgabe ist mir auch aufgefallen (weil irgendjemand doch gemeint hat, er hat sich ein anderes Board einbauen lassen...):


Ich will mal kurz in Stichworten berichten:

20.09. UF XFire bestellt
Mail erhalten, ich solle Geld überweisen (wusste leider nicht, wohin - Forum erst vor kurzem gefunden ;)
Hotline-Anruf -> 2 Emails erhalten mit der Bestätigung (eine von UF, eine von Pandaro)
bis heute(s.u.) steht beim System UND im "Kündenmenü" Lieferzeit 4-5 Tage
Insgesamt vielleicht 5 weitere Anrufe, x1950xtx sind nicht lieferbar, mal wird System gebaut, dann wieder nicht, ...
FR 20.10. wurde das System geschickt, MI 25.10. erhalten (wenigstens an die Lieferadresse ;)
ne Woche später ausgepackt (keine Zeit vorher) -> anderes Mainboard drin (AW9D statt P5WDH Deluxe)
Produktseite wurde auch mit diesem Board aktualisiert (zwischenzeitlich war der Tower auch mal schwarz statt silber...)
bis heute ist der Status meiner Bestellung "in Bearbeitung", whs. solange bis der Kunde sich beschwert oder die 30 Tage um sind...


Dass die ATIs nicht lieferbar waren, konnte ich bei mehreren Shops verifizieren.
Das ist halt blöd gelaufen.
Mir wurde auch am Telefon die Option angeboten, andere Karten einzubauen, die verfügbar wären (obs dann schneller gegangen wäre sei dahingestellt...)

Was allerdings gar nicht geht ist die Informationspolitik Kunden gegenüber.
Ich erwarte, dass ich informiert werde, wenn sich in der Lieferung etwas verzögert.
Zusätzlich erwarte ich auf der Website einen Hinweis (wie in jedem anderen Shop auch), dass es Engpässe gibt.
Oh Wunder, was sehe ich da? Es stehen Lieferdaten bei den Produkten + http://www.ultraforce.de/popup_content.php/coID/19
Naja.

Zusätzlich verstehe ich nicht, wie man 6 (!)-seitige Printanzeigen schalten kann, wenn man Engpässe hat.

Hauptsache, kostenlose Hotline, da hab ich lieber eine nicht-kostenlose und muss nie anrufen ;)
(Allerdings muss man sagen, dass die Personen einen kompetenten Eindruck hinterließen - auch in intelligenter Gesprächsführung...)

Der Hauptpunkt allerdings:


Dazu habe ich nirgends zugestimmt. Auch hier erwarte ich einen Anruf / eine Nachricht.
Board wäre mir eigentlich egal, allerdings hat das abit weder Firewire noch WLAN.
WLAN theor. auch egal, allerdings kann man kein System ohne Firewire für den Videoschnitt anpreisen.
Noch dazu hat das Board nur 1 PCI, welcher von einer der GraKas belegt wird, somit passt auch keine Karte rein...
Im Preis gleichwertig stimmt einfach auch nicht, da ja nicht mal die MAX Version verbaut wurde (wo auch Firewire onboard gewesen wäre...)

Werde das System jetzt wohl zurückgeben (oder seht ihr eine andere Möglichkeit?!)

Schade eigentlich, macht es doch an sich einen soliden Eindruck.

Allerdings werde ich das Gefühl nicht los, dass UF die 20 bis zum letzten Punkt ausreizt (auch bei mir waren es exakt 20 Werktage...), um einen Gewinn aus billigerer Hardware zu schlagen...
(was auch mein Hauptproblem war, da ich den Rechner nicht dringend brauche, aber mein Geld ist erstmal weg...)

Ich werd da mal anrufen und anregen, dass sie mir Preisnachlass gewähren und ne GF8800 reinbauen ;)

So long (ist allerdings lang geworden jetzt...)

Greez,
deescalator

das mit der G8800 als schadensersatz hab ich auch versucht aber keine Chance der eine sagt ja lässt sich drüber reden , der andere (Schrad..) sagt keine Chance

MrMorgan
15.11.2006, 16:52
oh gott ein wunder ist geschehen:

der pc wurde heute abgeholt. naja jetzt geht die sch***** bestimmt wieder los wenns um die kohle geht... (ich hoff zumindest mal nicht)

jaja,mir haben sie nen USB-Stick :rofl: angeboten für die unannehmlichkeiten (bekomm ich für 10€ im mediamarkt) ;)

-666-
15.11.2006, 16:58
rofl wie geil:lol drück dir die Daumen das die Asche wieder bekommst

d@rkm@ster
15.11.2006, 17:15
Hi,

mein System ist heute angekommen - sieht schon mächtig aus. Am Wochenende werde ich mich mal näher damit befassen, dann gibts auch Bilder und Benchmarks. :)

-666-
15.11.2006, 17:23
Hi,

mein System ist heute angekommen - sieht schon mächtig aus. Am Wochenende werde ich mich mal näher damit befassen, dann gibts auch Bilder und Benchmarks. :)

welches haste denn bestellt? achte auf jedenfall auf die ob sie das verbaut haben was du bestellt hast

d@rkm@ster
15.11.2006, 17:33
Hi,

auf den ersten Blick ist alles wie es sein soll. Ist übrigens auf einer Palette gekommen - ich war schwer beeindruckt. Das hier (http://www.ultraforce.de/product_info.php/info/p40_AeonFlow-INTEL-Core2Duo-X-66-Xtreme-7950-GT.html) ist es geworden. - Die paar Tage Lieferzeit waren echt OK für mich. Bilder und Benchmarks gibts aber erst, wenn ich Zeit dafür finde. :)

-666-
15.11.2006, 17:35
nice mein sys war 2x so teuer und ich hab schund bekommen:mad
na mal sehen was noch so kommt , wenn bei dir alles ok ist dann gratuliere ich dir zum neuen system:)

d@rkm@ster
15.11.2006, 17:38
Naja, ganz billig war meins auch nicht, aber wenn es Leistung bringt, dann ist das auch in Ordnung so. Ich mag die Optik von dem Case sehr. :)

-666-
15.11.2006, 18:00
also ich kann dir nur meine Erfahrung sagen und ich für meinen teil bin froh wenn ich das geld wieder habe , es wird ja nicht mal darauf reagiert und das nehm ich bei dem Preis was ich gelöhnt habe nicht in kauf :(

MP1408
16.11.2006, 10:25
Ohhhhh jeeeee

Ich war auch schon drauf und dran dort ein System zu bestellen. Das werde ich jetzt wohl besser sein lassen :rolleyes
Gibt es noch andere Hersteller die Systeme mit Wasserkühlung anbieten ??? ( außer UF und nenotec)

Ich hoffe ihr bekommt euer Geld ohne Probleme zurück.

-666-
16.11.2006, 13:28
thx hoffen auch das beste das es klapt:) hast pn übrigens

-666-
16.11.2006, 14:29
thx hoffen auch das beste das es klapt:) hast pn übrigens


update: hab bei DHL die nr gecheckt morgen:D soll der retour gehen bin ja gespannt

n00b-at-w0rk
16.11.2006, 21:53
Hi,

auf den ersten Blick ist alles wie es sein soll. Ist übrigens auf einer Palette gekommen - ich war schwer beeindruckt. Das hier (http://www.ultraforce.de/product_info.php/info/p40_AeonFlow-INTEL-Core2Duo-X-66-Xtreme-7950-GT.html) ist es geworden. - Die paar Tage Lieferzeit waren echt OK für mich. Bilder und Benchmarks gibts aber erst, wenn ich Zeit dafür finde. :)

Hallo.

Ich spiele auch mit dem Gedanken mir das System zu kaufen, hab den thread hier über google gefunden und wollte fragen ob du vielleicht bilder und benchmark's von dem system hast!


- n00b-at-w0rk -

d@rkm@ster
16.11.2006, 23:54
Am Wochenende, versprochen! - Unter der Woche komme ich da aus zeitlichen Gründen wirklich nicht zu :-(

Septercore
17.11.2006, 11:38
Hallo.

Ich spiele auch mit dem Gedanken mir das System zu kaufen, hab den thread hier über google gefunden und wollte fragen ob du vielleicht bilder und benchmark's von dem system hast!


- n00b-at-w0rk -

Hier hast Du einen benchmark.
http://www.myntc.com/index.php?site=articles&action=show&articlesID=3

Septercore
17.11.2006, 15:23
Ich bin sehr zufrieden mit der Kiste,
Werde wohl auch aufrüsten demnächst. 4 GB und Platten und 2. Graka mal sehen.
Werden dann auch den SUpport von UF ins Boot holen, da die WaKü upgegradet werden muss.

d@rkm@ster
17.11.2006, 16:16
Wie versprochen hab ich einfach mal ein paar Bilder gemacht und 3DMark durchlaufen lassen:


http://img166.imageshack.us/img166/2236/benchmark2uf1.th.jpg (http://img166.imageshack.us/my.php?image=benchmark2uf1.jpg)
- Mit dem Score kann ich leben. :-)

http://img389.imageshack.us/img389/760/img4741zs5.th.jpg (http://img389.imageshack.us/my.php?image=img4741zs5.jpg) http://img241.imageshack.us/img241/6353/img4757zb9.th.jpg (http://img241.imageshack.us/my.php?image=img4757zb9.jpg) http://img241.imageshack.us/img241/6148/img4758qr1.th.jpg (http://img241.imageshack.us/my.php?image=img4758qr1.jpg)
http://img89.imageshack.us/img89/6079/img4760mf0.th.jpg (http://img89.imageshack.us/my.php?image=img4760mf0.jpg) http://img291.imageshack.us/img291/5222/img4763gs4.th.jpg (http://img291.imageshack.us/my.php?image=img4763gs4.jpg) http://img85.imageshack.us/img85/3158/img4764jz4.th.jpg (http://img85.imageshack.us/my.php?image=img4764jz4.jpg)
http://img149.imageshack.us/img149/4279/img4766lw1.th.jpg (http://img149.imageshack.us/my.php?image=img4766lw1.jpg) http://img93.imageshack.us/img93/4018/img4770oc5.th.jpg (http://img93.imageshack.us/my.php?image=img4770oc5.jpg) http://img121.imageshack.us/img121/1706/img4771tx9.th.jpg (http://img121.imageshack.us/my.php?image=img4771tx9.jpg)
http://img89.imageshack.us/img89/7318/img4786kv8.th.jpg (http://img89.imageshack.us/my.php?image=img4786kv8.jpg) http://img89.imageshack.us/img89/1290/img4789pn5.th.jpg (http://img89.imageshack.us/my.php?image=img4789pn5.jpg) http://img200.imageshack.us/img200/2854/img4791ni1.th.jpg (http://img200.imageshack.us/my.php?image=img4791ni1.jpg)

deescalator
17.11.2006, 16:55
wo ist denn da das Netzteil?

deescalator
17.11.2006, 17:10
Ähh, hast Du nicht geschrieben, dass Du das 7950 GT bestellt hast?

Haste ein komplett anderes jetzt bekommen?

LOL!

Und wieso hast Du auf dem Bild: http://img200.imageshack.us/my.php?image=img4791ni1.jpg so viele Kisten im Hintergrund?
Hast Du 2 davon bestellt?


Hi,

auf den ersten Blick ist alles wie es sein soll. Ist übrigens auf einer Palette gekommen - ich war schwer beeindruckt. Das hier (http://www.ultraforce.de/product_info.php/info/p40_AeonFlow-INTEL-Core2Duo-X-66-Xtreme-7950-GT.html) ist es geworden. - Die paar Tage Lieferzeit waren echt OK für mich. Bilder und Benchmarks gibts aber erst, wenn ich Zeit dafür finde. :)

Neikon
17.11.2006, 17:10
sehr schöne bilder!

welches modell war dies nun?

finde schon das er ziemlich ordenltich zusammengebaut ist oder..?

das mit dem Netzteil ist eine interessante frage!

d@rkm@ster
17.11.2006, 17:11
Seitlich neben den Festplatten.

http://img384.imageshack.us/img384/1289/img4777of1.th.jpg (http://img384.imageshack.us/my.php?image=img4777of1.jpg)

*edit*:

Ich hab mich wohl mit dem Link vertan :(
Das hier ist es. (http://www.ultraforce.de/product_info.php/info/p11_AeonFlow-X-68-Xtreme-XTX--XFire--INTERN.html)
Ordentlich zusammengebaut ist es wohl :)

Zu den Kisten: Ist im Keller aufgenommen. Quasi meine kleine Bastelstube. :) Da stehen schonmal ein paar Kartons herum.

Neikon
17.11.2006, 17:18
könnte es den festplatten dort nicht etwas zu warm werden wenn genau daneben das NT steht?

oder saugt der Lüfter vom NT auch direkt die wärme der Festplatten mit raus?

€dit: ein stolzer Preis für ein neuen PC!

d@rkm@ster
17.11.2006, 17:22
Also die Samsungs sind eigentlich recht kühl, das Netzteil sorgt da auch für einen gewissen Luftstrom.

Zum Preis: Nun, ich denke mal, dass das System das Geld wert ist. 10k hatte ich das letzte mal im 3DMark 2001. ;)

Nachdem ich gelesen hab, wie schwierig die Raid-Treiber-Installation war, bin ich froh, dass ich mein System mit vorinstalliertem OS bestellt hab. Das hat sich mal echt gelohnt :cool

Neikon
17.11.2006, 17:30
wieso meinst du denn das die Raid installation so schwierrig sei?

Wo hast du das denn gelesen?

d@rkm@ster
17.11.2006, 17:35
Bei Septercore z.B..
Ich wollte mich eben nicht mit Disketten und ähnlichem Kram herumärgern. Das ist schon gut so. :)

Neikon
17.11.2006, 17:37
es ist aber glaube ich nicht immer nötig den sata treiber zuerst von Diskette zu installieren?

zumindestens wenn du WIN XP + SP 2 aufeinmal installierst!

Kannst du mal grad den Link posten!

d@rkm@ster
17.11.2006, 17:45
http://www.computerbase.de/forum/showpost.php?p=2293601&postcount=63

deescalator
17.11.2006, 18:02
Hmm, man muss doch nur beim Installieren F6 drücken, und dann später die Diskette reinhaun?! Des wars doch schon...

@d@rk:
was ist denn das für eine kleine Karte über der oberen GraKa?

Bei mir waren die Festplatten direkt hinter dem Radiator, da wars schon warm...

EDIT: Des Netzteil saugt doch innen an, und bläst nach aussen, wenn also da die Platten davor sind, hmm...

Bei mir war da noch ein kleiner Gehäuselüfter http://img89.imageshack.us/my.php?image=img4760mf0.jpg

-666-
17.11.2006, 18:37
auf den ersten blick ordentlich verarbeitet hmmm steht in der Anzeige nicht beim crossfire sys was von 12000punkten 3dmark06?

d@rkm@ster
17.11.2006, 21:32
@d@rk:
was ist denn das für eine kleine Karte über der oberen GraKa?

Das ist der Pumpencontroller/Spannungswandler. Relativ cleveres Teil, wandelt 12V vom Netzteil in 230V für die Pumpe um, allerdings nicht einfach nur so, sondern erzeugt dabei ein sinusartiges Signal, was Vibrationen der Pumpe mindert.

@ -666- Vielleicht ist das auf 1024x768 bezogen? Andererseits ist der unterschied auch nicht so gravierend...

-666-
17.11.2006, 21:36
hm naja meines wissens startet 3dmarl06 doch immer 1280x1024 als default hm naja

d@rkm@ster
17.11.2006, 22:07
hm naja meines wissens startet 3dmarl06 doch immer 1280x1024 als default hm naja

Jo... Das kann sein. dann denke ich einfach mal, dass die 1000 Punkte Differenz nicht allzu schlimm sind. Das passt schon.

-666-
18.11.2006, 01:01
wie gesagt mein Sys war Katastrophe und jetzt bekomm ich es nicht mal retour an UF
per Spedition geht wie gesagt nicht ,weill ich keine Firma bin DHL kann die Ware nicht transportieren weill zu sperrig und zu schwer (40kilo) weiss auch nicht was ich jetzt so richtig machen soll .... hm dehnen das teil persönhlich vor die Tür kutschen:mad

poolzero
18.11.2006, 02:26
versuchs mal mit GLS, die nehmen bis 40kg ;-)

MrMorgan
18.11.2006, 07:13
wie gesagt mein Sys war Katastrophe und jetzt bekomm ich es nicht mal retour an UF
per Spedition geht wie gesagt nicht ,weill ich keine Firma bin DHL kann die Ware nicht transportieren weill zu sperrig und zu schwer (40kilo) weiss auch nicht was ich jetzt so richtig machen soll .... hm dehnen das teil persönhlich vor die Tür kutschen:mad


wieso musst du dich denn überhaupt darum kümmern wie es abgeholt wird??? :mad

-666-
18.11.2006, 13:27
@MrMorgan kann ich dir sagen , weill ich das teil storniert habe laut UF wird per DHL abgeholt
wo ich nachgefragt habe bei DHL haben die mir gesagt das UF ein standartpacket da angegeben hat zu abholung... eine mini Europalette mit 40Kg ist laut dehnen also ein Standartpacket und versichert war es auch nichu:mad laut DHL sind standart Packete nur bis 500€ versichert.

Wischbob
19.11.2006, 16:15
sagt mal, lese den thread auch schon länger mit.will mir auch nen uf holen.
könnte ich eigentlich auf rechnung zahlen?machen die das?
also das mir der pc geliefert wird und ich dann per rechnung bezahle.so bin ich sicher das das geld erst rausgeht wenn der pc da ist und ich überprüft hab ob auch wirklich alles da ist.

MrMorgan
19.11.2006, 16:27
nein meines wissen machen die das nicht. höchstens nachname


dann schikc den pc halt ohne palette per post zürück mit extra versicherung...

-666-
19.11.2006, 19:05
morgen kommt versuch 3 zur Not auch ohne Palette und dann hack ich das leidige Thema ab

n00b-at-w0rk
19.11.2006, 20:53
Hier hast Du einen benchmark.
http://www.myntc.com/index.php?site=articles&action=show&articlesID=3

Danke =), sieht ja ganz ordentlich aus! :)



Das ist der Pumpencontroller/Spannungswandler. Relativ cleveres Teil, wandelt 12V vom Netzteil in 230V für die Pumpe um, allerdings nicht einfach nur so, sondern erzeugt dabei ein sinusartiges Signal, was Vibrationen der Pumpe mindert.



klingt ja interessant? wie laut ist die pumpe denn etwa? (ich hatte noch nie eine wasserkühlung, ist neuland für mich)

- n00b-at-w0rk -

d@rkm@ster
19.11.2006, 21:19
Puh... Also ich hör sie bei geschlossenem System nicht raus, und das ist insgesamt nicht allzu laut. In jedem Fall angenehmer Lautstärkepegel :-)

Septercore
20.11.2006, 12:29
Also das System ist schon sehr leise.
Einzig der Coolermaster Stacker, der hat ein paar Bauteile die vibrieren.
Seitenwände etc.
Die Pumpe muss wohl auch entkoppelt sein. Aber es ist ein solides Fundament, auf dem man Aufbauen kann.

Sehr nice muss ich sagen.

Und alle Games ohne Ruckler. Meine 7950GX2 rennt wie Schmidts Katze.
Und meine Kiste läuft sehr Stabil.`
Gibt ja noch ein paar Windows Tweaks die was bringen.

Have Fun.

Trolin
22.11.2006, 14:59
sagt mal, lese den thread auch schon länger mit.will mir auch nen uf holen.
könnte ich eigentlich auf rechnung zahlen?machen die das?
also das mir der pc geliefert wird und ich dann per rechnung bezahle.so bin ich sicher das das geld erst rausgeht wenn der pc da ist und ich überprüft hab ob auch wirklich alles da ist.

Hatte das auch damals angefragt. Kannst aber höchstens per Nachnahme bestellen. Nach Aussage von UF dürften die aus Versicherungsgründen kein Rechnungsverkauf anbieten....

MrMorgan
22.11.2006, 17:31
aha wers glaubt...

Wischbob
23.11.2006, 15:30
also hab jetzt bestellt.allerdings nen luftgekühltes system.
66@x6800
8800 gtx
2 gb ocz cl 5
coolermaster stacker
2x 150ér raptor mit 10000umin
für knapp 2230€.wenn ichs mir selbst zusammenbauen würde wärs fast gleich teuer.nur hab ich so 5 jahre garantie!!
lass es mir per nachnahme liefern, da kann ich nix falsch machen.werde euch auf dem laufenden halten.soll in ca. 3 wochen kommen.

oeben wurde ja über den versand geklagt: es ist wohl so das die wassergek. systeme auf palletten per spedition angeliefert werden.bei den luftgekühlten kommt ups ganz normal.

deescalator
23.11.2006, 15:57
also hab jetzt bestellt.allerdings nen luftgekühltes system.
66@x6800
8800 gtx
2 gb ocz cl 5
coolermaster stacker
2x 150ér raptor mit 10000umin
für knapp 2230€.

2230 find ich schon sehr teuer.
Ausserdem find ich das System nicht.
Das hier: http://www.ultraforce.de/product_info.php/info/p76_AeroFlow-INTEL-Core2Duo-X-68-Xtreme-8800-GTX.html ?

Nee...
Hmm, da steht auch oben 6600 @ 6800 und unten dann 6300...

Hmm, irgendwie ist jedes System bei denen die ideale Wahl...
"Ob nun im Gaming Bereich, Videoschnitt oder als ultra schnelle Arbeitsplattform... Der [SYSTEMNAME] ist die ideale Wahl, wenn es um exklusive Leistung geht."

Wischbob
23.11.2006, 16:25
ist der von dir verlinkte mit den oben beschriebenen änderungen.dann stell dir mal spasseshalber so nen system selbst zusammen.und versuch mal nach 3 jahren was umzutauchen.waren übrigens 2 x74 platten.mit 2 raptoren a´150 gb kostets 2397.also ich finde es geht vom preis.
die ocz riegel sind auch cl 5.
ja die werbung ist etwas verwirrend.ist aber definitiv ein auf 3 ghz getakteter e 6600.steht auch so in der auftragsbestätigung.

edit:brauchte nen neuen, meine signatur hat mir nicht mehr gefallen :)

deescalator
23.11.2006, 17:07
Hmm, also ich komm jetzt (preise über diverse Suchmaschinen...) auf knapp 1900...


Stacker 199,00 €
8800gtx 590,00 €
E6600 279,00 €
ASUS P5N-SLI 141,00 €
2xOCZ 244,00 €
2xRaptor 73GB 278,00 €
Brenner 80,00 €
Raidmax 70,00 €

Gesamt: 1.881,00 €


Aber musst Du wissen...

Und zwex Garantie, hmm-naja, ich hab immer noch den Rechner zu Hause originalverpackt rumstehen, und ich höre nichts mehr von Seiten UF, wann sie ihn mal abholen lassen...

Und dann machst Du das in 3 Jahren, nur leider hast Du während der ganzen Zeit keinen Rechner mehr...

Wenn das dann überhaupt klappt...

Und das ist keine Werbung, sondern eine Produktseite...
Wenn in ganz groß steht 6600 und in klein 6300...

Wischbob
23.11.2006, 19:35
erstmal ist ärgerlich das du probleme mit denen hast.versteh ich auch.nur 1. brauch ich mir das ding nciht selbst zusammenschustern.2. hast du wie beschrieben über diverse suchmaschinen selbst gesucht.soltest du im ungünstigsten fall überall das billigste angebot nehmen, denk auch an die portokosten!
3.ist die garantie 5 jahre.
habe 2 wochen zeit mir das ding anzuschauen.ist zwar ein selbstzusammengestellter pc, wo man eigentlich kein rückgaberecht hat.aber wenn man weiß wie...
habe zwar hier im forum schon negatives gelesen, aber amtlich (wegen nichtlieferung oder so) sind sie noch nicht in erscheiung getreten.
was hast den mit deinem rechner?

MrMorgan
24.11.2006, 09:51
bestell einfach wischbob und mach dir dein eigenes bild...

Septercore
24.11.2006, 15:44
erstmal ist ärgerlich das du probleme mit denen hast.versteh ich auch.nur 1. brauch ich mir das ding nciht selbst zusammenschustern.2. hast du wie beschrieben über diverse suchmaschinen selbst gesucht.soltest du im ungünstigsten fall überall das billigste angebot nehmen, denk auch an die portokosten!
3.ist die garantie 5 jahre.
habe 2 wochen zeit mir das ding anzuschauen.ist zwar ein selbstzusammengestellter pc, wo man eigentlich kein rückgaberecht hat.aber wenn man weiß wie...
habe zwar hier im forum schon negatives gelesen, aber amtlich (wegen nichtlieferung oder so) sind sie noch nicht in erscheiung getreten.
was hast den mit deinem rechner?


Wisch?
Wozu benötigst Du den einen Athlon 64?
Hast Du 64Bit OS auf der Kiste?
Ach Vista kommt. Ja in 32 und 64 Bit Version.
Aber hätte es dann nicht gereicht mit Vista nen 64ger Athlon zu kaufen? Billiger?

Nichtlieferung ist nicht das Thema sondern die eher Unzuverlässige Art der Mitarbeiter, die langen Wartezeiten etc.

Gerade Du als BF2 Zocker solltest wissen was es bedeutet den Ladeschirm anzukucken, während Dein Team schon kräftig im Scharmützel steckt.

Tja choose your destiny und bestell.

d@rkm@ster
25.11.2006, 02:25
Wisch?
Wozu benötigst Du den einen Athlon 64?
Hast Du 64Bit OS auf der Kiste?
Ach Vista kommt. Ja in 32 und 64 Bit Version.
Aber hätte es dann nicht gereicht mit Vista nen 64ger Athlon zu kaufen? Billiger?
Cool'n'Quiet. Strom sparen. Auch unter 32 Bit. Billiger?

Wischbob
25.11.2006, 20:12
weil es zu der zeit wo der in der sig angegebéne rechner entstanden ist von amd ´keine wirklich schnellen 32 bit prozessoren gab.....ausser die fx.
komische frage...guck mal nach nem halbwegs vernünftigem prozessor OHNE 64 bit erweiterung...aber um die antwort zu geben: die 64 bit brauch ich nicht.das war und wird auch kien kaufgrund für mich sein, da ich mir eh erstmal kein vista hole.und selbst das läuft auch unter 32bit.glaub ich zumindest
glaub ich bestell doch ab. habe noch in nem anderen forum gelesen.habe dann angefragt ob es möglich ist, entweder per rechnung zu bezahlen oder das ich ihn abhole.und siehe da: ich dürfte ihn dort abholen!allerdings ists weit von mir.deswegen werd ich auf nen ausnahme bestehen und per rechnung zahlen.oder eben garnicht.
kennt sich jemand aus?habe ja wenn ich sonderwünsche habe kein rückgaberecht.ab wann gilt der auftrag als bestätigt? habe ja nur mailverkehr gehabt.die rechnung hat man auch schon verschickt an mich.(per mail)

Septercore
27.11.2006, 09:40
Warum ich frage?
Wenn alle immer auf die Max Perfromance gehen und dann am OS sparen läuft was falsch.
@d@rkm@ster

Dual Core sparen sehr viel Strom.
ob 32 oder 64 Bit ist egal selber Verbrauch.

Also wer nen Ferrari kauft und nur 160 fährt ist ein Poser aber kein Nutzer. Scusi.

Alleine wenn ich HL2 starte und das 64 Bit Symbol erscheint und die Performance und Skalierung richtig reinhauen freue ich mich oder wenn ich DVDs brenne und nebenbei WOW zocke und Mails abrufe bin ich froh Windows XP x64 auf der Kiste zu haben.

Sonst würde ich mir vorkommen wie in einem Hummer mit 195ger Schlappen.
Und die Benchmarks freuts auch :)

Wischbob
27.11.2006, 10:28
so, habe soeben das system abbestellt.ist mir wirkliuch zu unsicher.habe bei snakecity noch mehr gelesen.bau mir jetzt selbst eins zusammen.

ausserdem.sogar der e 6400 haut schon so ziemlich alles von amd weg was die momentan zu bieten haben..
ist halt nicht immer nur der takt ausschlaggebend

deescalator
27.11.2006, 11:51
@Wischbob:
Das ist zwar schade für UF, aber ich denke eine richtige Entscheidung.

Diese ganzen Forenäußerungen sind zwar immer auch mit Vorsicht zu genießen, bei einem großen Teil der Kunden gehts sicher glatt, oder die machen nicht den Rechner auf und schaun, was drin is (obwohl, bei solchen Systemen evtl. schon...)

Mittlerweile wurde sogar mein Rechner abgeholt (am FR ein Termin für MO ausgemacht, also wurde ich einfach nur über eine Woche hingehalten...).

@MrMorgan: hast Du Dein Geld mittlerweile schon?

EDIT:
lol, das neue (globale) Liferdatum ist also der 25.12.2006
Frohe Weihnacht überall...

Wischbob
27.11.2006, 12:02
den thread kanntew ich auch schon.war auch letztlich die begründung warum ich storniert hab da einfach zu viele leute was geschrieben haben.hab da auch gepostet.

deescalator
27.11.2006, 12:04
ich meinte ja nicht den Thread, sondern meine persönliche Leidensgeschichte der Rücknahme, da ich nicht hier nochmal alles posten wollte ;)

MrMorgan
27.11.2006, 12:05
nein bisher noch nichts.

das muss man sich mal vorstellen. ich habe jetzt schon über 2 monate 2400 euro bezahlt für... NIX. Geld weg, kein Computer. Mal davon abgesehen wann ich mein Geld bekomme ist das ne totale Sauerei!

Das zeigt mir was für ein toller Laden UF ist. Probleme hin oder her, das kann passieren, 2x falsch laufen kanns vielleicht auch mal. Aber das dann die ganze Geschichte mit der Stornierung und dem Geld zurückgeben 4 Wochen und länger dauert das ist der blanke Hohn, eine Sauerei die seines gleichen sucht!!!

Septercore
27.11.2006, 13:58
Wobei Lahoo und greycomputer mit den preisen nach unten nachziehen und teilweise neuere Hardware zum selben preis.

Neuere Graka usw.

Alternativen scheint es nun genug zu geben. :(

deescalator
27.11.2006, 14:22
ja, zum Beispiel selber bauen ;)

MrMorgan
27.11.2006, 17:09
so scheck scheint bei meinem händler zu liegen. abschliesende infos gibts sobald ich näheres weiss.

Septercore
28.11.2006, 08:03
ja, zum Beispiel selber bauen ;)

Ich habe 16 Jahre lang meine Rechner selber gebaut nun habe ich einfach keinen Bock mehr drauf.

Nun bestelle ich, gebe die Rechnung meinen Steuerberater und nach 3 jahren gibts einen neuen.

Man bekommt ein funktionierendes System beim Selberbau ist mal ein Ram im Po oder das Mainboard spinnt oder benötigt erst ein Biosupdate, damit ne CPU drauf läuft und grosse Platten erkannt werden.

nene ich kaufe lieber und lasse das Basteln, den Gosus und Neerds und Geeks des Staubs im Gehäuse :)

deescalator
28.11.2006, 10:53
@Septer:

Jaahaa, genau das war auch mein Punkt. Sonst wär ich ja nie drauf gekommen, ein Komplettsystem zu bestellen...

Damals ist mein Rechner immer gefreezed, und Fehlersuche war nervtötend.
Und nach Prozessor-Kühler runter, Putzen, frische Leitpaste und wieder drauf ging er nach 5 Sekunden wieder aus...

Das war vor 2.5 Jahren (seitdem nur Laptop).

Und da dachte ich jetzt, es wär doch prima, einfach im Webshop "klick" machen, und der Rechner ist da, kein Stress.

Aber so?

Bin letzte Woche einfach zum Laden meins Vertrauens, alles ausser Gehäuse / Netzteil / GraKa / Monitor gekauft, Rest bestellt.

Und innerhalb einer Woche alles gehabt...

Septercore
29.11.2006, 15:22
Also mein UF Rechner läuft, aber sobald ich übertakte, im Rahmen der UF Spezifikationen, dann startet der Rechner neu oder friert ein.
Ich habe die Speicher im Verdacht. Sobald der Rechner im Normalen Modus läuft, @2400 schnurrt er wie ein Kätzchen.
Da ich aber @2,93 bekommen habe, würde ich die auch gerne nutzen.
Ansonsten kann ich echt nciht klagen, naja 21 Tage hats halt gedauert, aber die Kiste rennt.
Und Paul also der User Ultraforce, hat sich immer sehr kulant verhalten und bemüht sich zu helfen.

Daher muss ich sagen, wenn das mit dem Speicher gefixed ist, dann passt das.

MrMorgan
30.11.2006, 09:04
so wollte nur mal mitteilen das ich mein geld jetzt habe. die geschichte ist endlich abgehakt.

deescalator
30.11.2006, 12:23
@septercore: naja, bei mir hats 36 Tage gedauert (obwohl 3-4 *lol* dastanden...), und ich musste mich um alle Statusupdates selber kümmern.
Und dann einfach die Konfiguration austauschen, geht gar nicht...

@MrMorgan: Das lässt ja hoffen...

c3rv3za
30.11.2006, 13:10
Hi,
ich bin auch am überlegen mir ein neues system zu kaufen^^
genauso wie mein vorder Leute hab ich kein bock mir eins selber zusmmenbauen!
Wie ist den jetzt das Fazit von ultraforce??
halt anscheind etwas längere Lieferzeiten vieleicht vor Den Feiertagen.
Aber so wie es scheind scheinen es super Kisten zu seine, also kann man da hinwegs ehen??

Und wie ist das mit lahho oder grey? Bei lahoo hört man ja das gleich und hatte jeamd erfahrungen mit grey??

Bin halt am überlegen zwischen ultraforce, lahoo oder grey...

danko28
30.11.2006, 15:23
Ich kann dir davon nur abraten. Ich habe mein System vor 4 Wochen bei den bestellt und Vorkasse gemacht (weil es hies, dass nach dem Geldeingang mit der Montage des Systems begonnen wird!!!). Seitdem habe ich auch nichts mehr von den gehört also Gestern mal gefragt was los ist. Da kriege ich nach 4 Wochen eine Mail, dass die Produktion seeeehr ausgelastet ist und die würden wegen einem Produktionstermin für mein System nachfragen. Das heisst, dass die noch gar nicht angefangen haben das System zu bauen.
Eine Antwort habe ich wegen dem Produktionstermin auch nicht mehr erhalten.
Auf der Homepage von UF wird aktuell für das gleiche System eine Lieferzeit von ca. 12 Tagen angegeben. :freak Ich werde mich auf alle Fälle heute Abend von meinem Rechtsanwalt beraten lassen (:D ist gut wenn man einen Kumpel hat)

MrMorgan
30.11.2006, 16:30
also von UF rate ich absolut ab. siehe meine geschichte hier im forum ;)


schau einfach mal bei snakecity.org rein, da gibts auch nen thread zu Lahoo.

c3rv3za
30.11.2006, 17:30
jo hab i schon, wurde aber au net schlauer^^
Aber ich denke mal weil ultraforce erst neu ist werden die so in Lieferverzug kommen!

weil Lahoo ham über 180.000 bewertungen!!Die ham die doch net selber geschrieben^^
und bei grey kennt sich da jemand aus??

danko28
03.12.2006, 13:28
Wie sieht es denn bei anderen im augenblick mit den Lieferungn von UF aus. Werden denn überhaupt Rechner geliefert?

Blaukool
03.12.2006, 20:20
Ich selbst hab dank diesem Thread die Finger von dem Laden gelassen. Hier was ein Bekannter erlebt hat:
http://forums-de.anarchy-online.com/showthread.php?t=47111

Da das ganze gestern statt fand wage ich zu behaupten, das sie bislang nicht besser geworden sind...

danko28
03.12.2006, 21:23
Ich halte noch paar Tage die Füsse still, dann Fristsetzung 1 Woche, dann Bude stürmen bis grün-weiß kommt.:utmachine :utmachine :utmachine :utrocket :utrocket :utrocket :utglob :utglob :utglob . Das macht sich gut vor einem Computerladen. Werde die ganze Aktion mit Photos, dann hier posten. Das ist die Strategie von meinem Rechtsanwalt.

gamemaster2007
04.12.2006, 09:15
Du bist ja drauf!!! Was hast du den fürn Rechtsanwalt? Ich würd vorschlagen: Such dir zunächst mal nen neuen. Hört sich nicht gerade seriös an was der so vom Stapel lässt.;)

danko28
04.12.2006, 10:14
Hast du auch schon dort bestellt. Dann erfährst du was seriös ist.

Septercore
04.12.2006, 11:00
Ich selbst hab dank diesem Thread die Finger von dem Laden gelassen. Hier was ein Bekannter erlebt hat:
http://forums-de.anarchy-online.com/showthread.php?t=47111

Da das ganze gestern statt fand wage ich zu behaupten, das sie bislang nicht besser geworden sind...

Also dein Bekannter hat am 1.12 im Snakecirty Forum schon gepostet, dann am 2.12 per Copy and Paste ins Anarchy Forum gepostet und Du schreibst am 3, das es gestern also am 2 passiert ist?
hmm da liegen 24 Stunden dazwischen ^^.

Blaukool
04.12.2006, 17:03
Wenn ich nicht schlafe zählt das nicht als neuer Tag^^

Nein du hast natürlich recht, das ist am Freitag passiert er hats mir Samstag erzählt und ich hab gestern nicht mehr mitbekommen das die Zeit schon weiter war:freak

d@rkm@ster
05.12.2006, 09:09
Wenn ich mich nochmal zu Wort melden darf... - Im Moment frage ich mich echt, ob wir vom gleichen Shop reden - Mein System war nach ein paar Tagen da - Bilder sind im Thread, die Leute waren immer freundlich und kompetent. Seltsam. Allerdings habe ich gesehen, dass die jetzt auch ein Forum (http://forum.ultraforce.de) eingerichtet haben...

edit: Danko... Ich würde übrigens an deiner Stelle in öffentlichen Foren meine Meinung *etwas* gemäßigter Äussern. 20 Smileys pro Zeile tragen auch nicht wirklich zur besseren Verständlichkeit bei.

edit2: Septercore... Du hast ja nach dem was man hier und bei Snakecirty liesst schon einiges mit denen zu tun gehabt - Hast du da ähnliches erlebt wie ich? Irgendwie kommt mir die Sache die Danko da erzählt komisch vor...

deescalator
06.12.2006, 12:29
Wollte auch nur noch sagen, dass (nach unzähligen Anrufen) mein Geld mittlerweile angekommen ist...

Fazit bei SnakeCirty...

@d@ark: nur leider ist das Forum nirgends auf der UF Seite verlinkt.
Und Garantiefragen in einem Forum zu "besprechen" - hmm, sehr komisch...
Und Trolin hat ja da auch mittlerweile Probleme...

Trolin
06.12.2006, 12:40
Ja hab ich :(
Näheres dazu ist im UF-Forum zu finden.

Hab mich dort auch schon telefonisch gemeldet und werde wohl so gegen 16:00 Uhr zurück gerufen.
Hoffe da kommt nichts dazwischen ;)

d@rkm@ster
06.12.2006, 15:27
Wollte auch nur noch sagen, dass (nach unzähligen Anrufen) mein Geld mittlerweile angekommen ist...

Fazit bei SnakeCirty...

@d@ark: nur leider ist das Forum nirgends auf der UF Seite verlinkt.
Und Garantiefragen in einem Forum zu "besprechen" - hmm, sehr komisch...
Und Trolin hat ja da auch mittlerweile Probleme...

Das Forum scheint mir ja nicht nur für Garantiefragen zu sein. Ausserdem basteln die ja eh ständig an ihrer Page herum, da kommt das dann vielleicht in den nächsten Tagen auch dazu.

MrMorgan
06.12.2006, 18:54
jo irgendwie hat ja wohl jeder probleme mit UF Pc´s. also wer da jetzt immer noch bestellt ist selbst schuld!

@trolin: diese probleme kommen mir bekannt vor. auch bei mir (asus board) musste ich ja bei beiden rechnern vor jedem start kurz ins bios und wieder raus, damit der rechner hochgefahren ist... komisch wa

mad-jo
07.12.2006, 12:21
Wie sieht es denn bei anderen im augenblick mit den Lieferungn von UF aus. Werden denn überhaupt Rechner geliefert?

hi,,

ja es wird nach langer zeit "etwas" geliefert....ein komplett falscher pc der dazu nichtmal lauffähig ist...
für mein "tauschrechner" wurde der 15.12 als lefertermin angegeben, mal sehn was ich bis dahin alles von uf zu hören oder zu lesen bekomm....wahrscheinlich nix....wenn ich net selber anruf oder mails schicke...

die sollten einfach mal weniger zeit in ihre mehrseitigen werbungen investieren sondern sich um ausstehende aufträge kümmern...

wahrscheinlich kommt als nächstes die aussage das sie ja jetzt weihnachtsurlaub haben und kein techniker im haus ist und mein rechner irgendwann nächstes jahr produziert wird..

mann oh mann

gruß

danko28
07.12.2006, 13:03
Also scheint es ja kein Einzelfall bei mir zu sein. Übrigens finde ich nicht, dass meine Aussage übertrieben ist. Schliesslich möchte ich nur meinen Rechner haben, habe auch dafür viel Geld bezahlt. Zum Zeitpunkt der Bestellung war der Preis für mich akzeptabel. Jetzt würde ich einen vergleichbaren Rechner für 200-300 Euro billiger bekommen. Mein Rechner ist übrigens immer noch nicht da. Kein Liefertermin, keine Benachrichtigung seitens UF.

deescalator
07.12.2006, 13:21
Das Forum scheint mir ja nicht nur für Garantiefragen zu sein.

Stimmt, auch für "Bestellstatusanfragen"...
Naja...



Ausserdem basteln die ja eh ständig an ihrer Page herum, da kommt das dann vielleicht in den nächsten Tagen auch dazu.

Richtig, deswegen hab ich ja auch andere Komponenten bekommen :freak

Und "Dark Messiah Gratis" können sie ja auch in die News-Box schreiben, aber dass es jetzt ein Forum gibt nicht?

Und die Produktinfos zum Mainboard AW9D bei http://www.ultraforce.de/product_info.php/info/p11_AeonFlow-X-68-Xtreme-XTX--XFire--INTERN.html sind immer noch die falschen (wie auch bei einigen anderen Systemen...)

Da würde ich doch eher mal die richtigen Daten aufnehmen, anstatt tolle Dark Messiah Grafiken zu basteln... :confused

ich versteh's nicht...

-666-
07.12.2006, 16:17
ich verstehs auch nicht so richtig , mir haben die gesagt Geld ist unterwegs dauert 3-4 Tage ,
heute noch mal angerufen , da heißt es schon wieder wir müssen das nochmal aufnehmen
:freak ... da soll man nicht langsam einen an der Waffel bekommen

d@rkm@ster
07.12.2006, 16:25
hi,,

ja es wird nach langer zeit "etwas" geliefert....ein komplett falscher pc der dazu nichtmal lauffähig ist...
für mein "tauschrechner" wurde der 15.12 als lefertermin angegeben, mal sehn was ich bis dahin alles von uf zu hören oder zu lesen bekomm....wahrscheinlich nix....wenn ich net selber anruf oder mails schicke...
Deine Aussage finde ich allerdings zu generell formuliert. Ich zumindest habe mein System schnell bekommen, und keine Probleme damit. Trotzdem bin ich mal gespannt was Ultraforce in deinem Fall unternimmt.

danko28
07.12.2006, 17:05
Warum ist das Forum von Ultraforce nicht von der Homepage des Unternehmens verlinkt?
Ich glaube es ist, weil dort fast ausschliesslich schlechtes über Ultraforce steht (Probleme hier, Probleme da). Ich würde mir auch nicht wünschen, dass so ein Inhalt meine Kunden vom Kauf abschreckt. Ich hatte Heute wieder mal dort angerufen wegen meinem Rechner. Da sagen die mir ja der Rechner wird am kommenden Montag in die Produktion gehen. Letzten Montag hies es er sei in Produktion gegangen. Also war es nur gelogen. Nun wie befürchtet ohne Rechtsanwalt geht hier nichts. Das System werde ich sowieso nicht mehr annehmen und zurückgeben, kann jetzt kommen wann es will.
Hier nochmal der Link für alle, die sich ne Meinung über das UF Forum bilden möchten: http://forum.ultraforce.de/
Wenn man da liest scheint ein Komplett und Fristgerecht gelieferter Rechner, die absolute Ausnahme zu sein.:mad

MrMorgan
07.12.2006, 17:53
Deine Aussage finde ich allerdings zu generell formuliert. Ich zumindest habe mein System schnell bekommen, und keine Probleme damit. Trotzdem bin ich mal gespannt was Ultraforce in deinem Fall unternimmt.


fragt sich nur wie lange es noch läuft ;) siehe septer und trolin... sry aber an dieser Firma kann ich leider kein gutes wort lassen

mmic29
07.12.2006, 20:36
Hi,
nach langer Zeit klinke ich mich als thread-Ersteller mal wieder ein. Ich hätte nicht gedacht, dass auf meine Frage so eine (leider meist negative) Resonanz kommt, was Ultraforce angeht. Aber was manche hier erleben müssen, ist wirklich sehr schräg. Das zeigt mal wieder deutlich, dass zwischen anbieten und tatsächlicher Lieferfähigkeit ein himmelweiter Unterschied besteht.

Ich habe mittlerweile meinen PC bei einem anderen shop bestellt und auch geliefert bekommen. Ich nenne absichtlich keinen Namen. Aber die Abwicklung klappte prima.

Allen anderen viel Glück. :) :rolleyes

Mfg mmic

d@rkm@ster
09.12.2006, 15:07
Warum ist das Forum von Ultraforce nicht von der Homepage des Unternehmens verlinkt?
Ich glaube es ist, weil dort fast ausschliesslich schlechtes über Ultraforce steht (Probleme hier, Probleme da). Ich würde mir auch nicht wünschen, dass so ein Inhalt meine Kunden vom Kauf abschreckt. Ich hatte Heute wieder mal dort angerufen wegen meinem Rechner. Da sagen die mir ja der Rechner wird am kommenden Montag in die Produktion gehen. Letzten Montag hies es er sei in Produktion gegangen. Also war es nur gelogen. Nun wie befürchtet ohne Rechtsanwalt geht hier nichts. Das System werde ich sowieso nicht mehr annehmen und zurückgeben, kann jetzt kommen wann es will.
Hier nochmal der Link für alle, die sich ne Meinung über das UF Forum bilden möchten: http://forum.ultraforce.de/
Wenn man da liest scheint ein Komplett und Fristgerecht gelieferter Rechner, die absolute Ausnahme zu sein.:mad

...

...

Wie Definierst du 'Ausnahme'? Davon ausgehend, dass in diesem Forum 5 Leute posten, würde ich mal nicht auf einen großen Anteil der Kundschaft schliessen.

Crooks
09.12.2006, 15:16
hallo,
ich hab mir auch ein system bei ultraforce bestellt. wenn ich hier so durchlese, dann mache ich mir echt sorgen. hoffentlich kommt das bald und läuft auch.
ich werd auch mal in diesem ultraforce-forum posten... vielleicht gehts dann schneller.

danko28
09.12.2006, 17:30
Kannst du definieren wie du willst.
Mein rechner ist immer noch nicht da.:mad

deescalator
10.12.2006, 12:29
...

...

Wie Definierst du 'Ausnahme'? Davon ausgehend, dass in diesem Forum 5 Leute posten, würde ich mal nicht auf einen großen Anteil der Kundschaft schliessen.

Hmm, warum ist das wohl so ;)

Forum ist ja immer noch nicht verlinkt (und wird es wohl auch die nächste Zeit nicht sein...)

n00b-at-w0rk
10.12.2006, 14:45
Hey ihr.
Ich melde mich auch mal zurück.
Ich geb mal kurz eine kleine statusmeldung über meine bestellung:
Ich hab am montag bestellt und mittlerweile 6 mal angerufen um was zu ändern, ja ich weiß ;) ich sollte lernen mich zu entscheiden, die jungs von UF waren immer sehr freundlich, auch wenn ich sicher bin, dass ich sie ab dem 3tem anruf ziemlich gernevt hab ^^

ich meld mich dann wieder wenn das system hier ankommt, ^^ wenn ich nicht wieder auf die idee komm was zu ändern :)

so long
n00b-at-w0rk

-666-
10.12.2006, 18:28
so ich kann jetzt auch mal was Positives posten über UF Mittwoch hab ich mein geld auf dem Konto ^^

MrMorgan
10.12.2006, 19:05
wie ist das jetzt gemeint? seit mittwoch oder kommenden mittwoch? ^^

danko28
10.12.2006, 21:46
Was ist da positiv. Positiv wäre wenn du deinen rechner behalten hättest und mit ihm zufrieden wärst. Du willst sagen, bist froh das der Spuk rum ist.

Akhrehn
10.12.2006, 22:05
von dem shop hab ich noch nie was gehört :P

d@rkm@ster
11.12.2006, 00:56
von dem shop hab ich noch nie was gehört :P

Hmm... Und was möchtest du uns damit sagen?
@ -666- Ich verstehe das so, dass du das Geld noch nicht hast. Also scheinst du den Leuten trotzdem ein enormes Vertrauen entgegenzubringen. Darf ich fragen warum? Was man sonst von dir gelesen hat war ja nicht so richtig positiv.

jacky1978
11.12.2006, 09:16
ich habe gesterm am 10.12.06 auch ein computerbestellt aber erst bei übergabe vom postbote wird erst gezahlt ;-)

mmic29
11.12.2006, 15:35
Ich kann nur jedem empfehlen, per Nachnahme zu bestellen. Solange die Firmen das Geld noch nicht in den Händen haben, sollten sie bestrebt sein, Qualität zu liefern und das möglichst flott ;) .

MrMorgan
11.12.2006, 17:06
das bringt dir oft leider nix weil du das packet annimmst, geld bezahlst und erst nach dem asupacken und anschalten siehst, ob die ware dem entspricht das es sein soll.

folge:

die sche.... fängt dann erst an

jacky1978
11.12.2006, 18:02
hat jemand erfahrung mit de lieferzeit per nachnahme???????????

mmic29
11.12.2006, 19:40
@MrMorgan: nun ja, zumindest bekommst Du Dein System tendenziell etwas schneller, da der betreffende shop das Geld haben möchte ;) .

MrMorgan
11.12.2006, 23:45
jo aber was du, NACHDEM du dein geld schon an den postmann gegeben hast, oben in deiner wohnung auspackst, kann genau so schrott sein wie wenn du per vorkasse zahlst und nix bzw. laaaaange nix bekommst (und dann vielleicht auch nur schrott ;) )

d@rkm@ster
12.12.2006, 09:11
Wo genau liegt der Vorteil dabei, wenn ein Shop seinen Kunden absichtlich Schrott zusammenschraubt, das zunächst auf eigene Kosten, und dann per Nachnahme versendet und dann auf das Geld warten muss? Sorry, aber deine Theorie klingt ein bisschen weit hergeholt...

MrMorgan
12.12.2006, 12:17
die firma muss nicht auf das geld warten. sobald du den postboten bezahlst dauert es ein paar wenige tage bis der sender das geld bekommt. warum UF so arbeitet weiss ich nicht, fakt ist jedoch das ich weder hier im base-forum noch im UF forum noch im Snakecity forum EINEN EINZIGEN kennen gelernt habe, bei dem alles so ist wie es sien sollte... und das sagt eigetnlich schon alles meinst du nicht??

d@rkm@ster
12.12.2006, 18:40
die firma muss nicht auf das geld warten. sobald du den postboten bezahlst dauert es ein paar wenige tage bis der sender das geld bekommt. warum UF so arbeitet weiss ich nicht, fakt ist jedoch das ich weder hier im base-forum noch im UF forum noch im Snakecity forum EINEN EINZIGEN kennen gelernt habe, bei dem alles so ist wie es sien sollte... und das sagt eigetnlich schon alles meinst du nicht??

Ich frage mich, wie es in irgendeiner Weise relevant sein soll, dass du bei SC keinen zufriedenen Kunden siehst. Sorry, aber mach die Augen mal auf... Das ist ein Board für diejenigen, die eben nicht zufrieden sind und ein Problem haben. Ich muss sagen, dass ich mit meinem System nicht allzu viele Probleme hatte. ;)

MrMorgan
12.12.2006, 21:15
gratulation du bist ein glückspilz. einer von ganz wenigen die ich online gefunden hab die kein probleme mit ultraforce haben/hatten. ich hoffe dein pc läuft laaange laaange ohne probleme ;)

mmic29
12.12.2006, 22:41
@MrMorgan: Du solltest allerdings wirklich nicht vergessen, dass snakecity ein Forum für geprellte Kunden ist und sicherlich nicht von Leuten aufgesucht wird, die Lobeshymnen über ihren PC loswerden wollen. Von daher ist eine gewisse Häufung von Negativbeispielen ziemlich normal. Wie weit es bei UF über ein normales Maß hinausgeht, kann ich allerdings nicht beurteilen.

Mfg

MrMorgan
13.12.2006, 07:05
ja klar. aber nimm mal das beispiel computerbase ;) oder such mir mal irgend ein anderes forum oder sonst was, wo gemehrt gute meinungen über UF drin sind ;)

Trolin
13.12.2006, 09:21
hat jemand erfahrung mit de lieferzeit per nachnahme???????????

Ja, hatte 21-22 Tage bei mir per Nachnahme gedauert.

d@rkm@ster
13.12.2006, 10:05
ja klar. aber nimm mal das beispiel computerbase ;) oder such mir mal irgend ein anderes forum oder sonst was, wo gemehrt gute meinungen über UF drin sind ;)

Ich sags nur ungern, aber von mir aus auch nochmal: Ich bin zufrieden, mein System kam schnell und tut das was es soll. Das steht auch hier im Thread. Mit Bildern und in Farbe. ;)

mmic29
13.12.2006, 10:43
Ich gehe auch davon aus, dass UF durch seine "Neuheit" am Markt noch schwer zu kämpfen hat. Allerdings ist es schon schade, wenn man in diversen Printmedien seinen Auftritt forciert und dann solche Liefer- und Logistikschwierigkeiten hat, wie hier manche berichten.

Mfg

deescalator
13.12.2006, 14:56
Ich sags nur ungern, aber von mir aus auch nochmal: Ich bin zufrieden, mein System kam schnell und tut das was es soll. Das steht auch hier im Thread. Mit Bildern und in Farbe. ;)

Wünsch Dir Glück, dass das System hält:


Hallo erstmal,
ich hab gestern ein System bei Ultraforce bestellt und auch gleich per Vorkasse bezahlt (..)


Hi,

mein System ist heute angekommen (..)

Das waren also bei Dir 4 Werktage für Bestellung + Bau + Versand (wenn das Geld am FR schon da war...)???!
Bei mir hat allein der Versand von FR bis MI gedauert...

Das passt eher weniger zu der Aussage seitens des UF-Mitarbeiters im SC-Forum...


Das mit den 3-5 Tagen Lieferzeit auf der Homepage war ein Fehler von unserem Webmaster (neben noch ein paar anderen Fehlern L ), ist aber auch schon geändert, weil 3-5 Tage für diese WAKÜ Systeme total unrealistisch ist.

http://www.snakecirty.de/board/showthread.php?s=&postid=52748#post52748

... und der Lieferzeitangabe, die UF als Bild mal eingebunden hatte (finds auf der Site jetz nicht mehr).
Da standen nämlich 28 Tage drin, u.a. 1-2 Tage für Auftragsbearbeitung...

Dann drück ich die Daumen, dass alles gut geht.

Achja: das Forum (http://forum.ultraforce.de/) ist immer noch nicht verlinkt...

MrMorgan
13.12.2006, 18:12
rofl


watch this, bin ich zufällig drüber gestolpert ;)


http://www.teccentral.de/forum/t57880-suche-test.html


passt wieder voll und ganz in das bild, was ich von dieser firma hab ;)

Trolin
14.12.2006, 10:26
Mein Rechner wurde repariert (MB ausgetauscht) und ist wieder unterwegs zu mir :)
Hat also wirklich bisher alles SUPER geklappt.. (sofern der PC dann auch bei mir zuhause wieder funktioniert ;) )

d@rkm@ster
14.12.2006, 18:23
rofl


watch this, bin ich zufällig drüber gestolpert ;)


http://www.teccentral.de/forum/t57880-suche-test.html


passt wieder voll und ganz in das bild, was ich von dieser firma hab ;)
Immerhin haben die da schnell reagiert. Hört sich vielleicht doof an, aber ich denke, dass das ein Versehen war. Das Forum könnten sie allerdings wirklich mal verlinken...

@ Trolin: Freut mich - Ging ja doch recht schnell bei dir :)

@ deescalator: Hab online überwiesen, sollte also zeitnah dagewesen sein. Vielleicht hab ich auch einfach nur Glück gehabt, aber wie gesagt, ich bin zufrieden...

MrMorgan
14.12.2006, 22:23
naja trolin ein abschliesendes fazit kommt erstmal wenn du den rechner wieder hast.

Trolin
15.12.2006, 09:35
Natürlich!
Werde den Rechner heute nach der Arbeit von der Spedition abholen.

MrMorgan
19.12.2006, 09:15
huhu,


so seit wochenende hab ich endlich meinen PC (selbst gebaut) ;)

Core Duo E6700
EVGA NForce680SLI
XFX GF 8800GTX
2048MB Corsair Dominator @4-4-4-12-2T
75GB WD Raptor (uff, nach lautstärke ne SCSI Platte ;) )
250GB Speicherplatte
SATA Brenner
Thermaltake Kandals SuperTower mit 25cm Seitenlüfter
BeQuiet 550W Netzteil


jo, ohne groß Otimierung hab ich 10.500 Punkte im 3DMark, am Wochenende gehts ans optimieren ;) Da geht noch mehr ;)


Geräuschpegel ist trotz großem Lüftereinsatz überraschend leise und nach nunmehr bald 3 und mehr monaten hab ich endlich nen funktionierenden neuen Rechner.

Alles krass ;) Dark Messiah, Gothic 3, alles läuft einfach bei max. Details ruckelfrei in 1280er auflösung (mehr macht mein TFT leider nicht :) , neuer kommt die woche)

Palomino
28.12.2006, 01:04
Habe bei ULTRAFORCE Mitte Oktober den X-68 Xtreme G7950GX2 AirFlow bestellt(1999€, Daten siehe unten). Bin durch Anzeigen in diversen PC-Zeitungen (PCG, PCGH, Game Star...) aufmerksam geworden und habe die Homepage studiert und mein System dort gefunden. Das Angebot für diesen Rechner war allerdings nur 4 tage online.

Die AGBs sind in Ordnung. Habe nach 2 Tagen die Bestellbestätigung erhalten mit den notwendigen Zahlungsinformationen. Habe mich bei der Bestellung für Vorkasse entschieden. Lieferung erfolgte innerhalb von 14 Tagen nach Eingang des Rechnungsbetrages. Zahlungseingang sowie Versandbestätigung wurden per eMail mitgeteilt.

Die Lieferung erfolgte in einem gigantisch großen Karton, in dem der Rechner wirklich sehr sehr sicher eingepackt war. Als nächstes betriebssystem installiert, alle wichtigen Treiber (auf CD mitgeliefert) und sonstige lebensnotwendige Software installiert. Am Ende des Tages sehr glücklich gewesen, der Schock kam am nächsten Tag. Der Rechner startete im "Fail Save Modus". mit 2,4 GHz (was normal für einen E6600 ist, aber nicht in einem übertakteten System)

Anruf bei Pandaro, mit einem (kompetenten) Techniker verbunden worden und das Problem gelöst. Am Telefon wurden die Einstellungen für das BIOS durchgegeben und von mir durchgeführt. Anschließend noch der Hinweis, das der uGURU die schlechte Angewohnheit hat, eine Übertaktung rückgängig zu machen. Mir wurde empfohlen, den uGUGU wieder zu deinstallieren.
Weitere (eigene) Versuche mit dem uGURU haben mir gezeigt, daß das nur dann passiert, wenn die Stromversorgung zum Rechner unterbrochen wird. Da ich meinen Rechner nicht auf StandBy stehen lasse, blieb mir nichts anderes über, als den uGURU zu deinstallieren, mit der folge, das ich nun keine Lüftersteuerung habe und der Lüfter immer mit 1860 Umdrehungen anstatt 600 läuft.

Insgesamt aber bin ich sehr zufrieden mit ULTRAFORCE.

Dennoch hier einige Punkte die mir aufgefallen sind:

- von der Möglichkeit, bei Bedarf gleichwertige Komponenten einzubauen wurde gebrauch gemacht,
......+ gem. Produktbeschreibung Mainboard ASUS P5N-SLI Deluxe, bei Bestellbestätigung und eingebaut Abit AW9D
......+ Netzteil Raidmax Power Viking 630W beschrieben, PFC XilencePower 600W eingebaut
- die Möglichkeit, das System online zu konfigurieren und dann zu bestellen, war im Oktober noch nicht möglich
- das Angebot von Ultraforce ist mittlerweile erheblich größer geworden, vor allem auch im Bereich der Systeme mit Luftkühlung

Der Trend scheint jetzt wohl dahin zu gehen, das Anbieter sich eine Edelmarke leisten, denn kurz nach Pandaro ist mittlerweile auch Lahoo nachgezogen.

Für mich ist das Preis Leistungsverhältnis in Ordnung, denn bei dem Versuch die gleichen Komponenten online zu finden bin ich preistechnisch ähnlich angekommen, mit dem Unterschied, das ich keine Ahnung von Zusammenbau und Übertaktung habe.

Habe den Kauf nicht bereut und bin wie gesagt sehr zufrieden mit meinem Rechner und würde wieder bei ULTRAFORCE kaufen, wenn sich nicht anderswo etwas besseres finden läßt.


.

c3rv3za
28.12.2006, 13:14
tach,

also ich habe mir anfang Dezember einen Rechner bei lahoo bestellt und trotz weihnachten etc. nach ca. 2 1/2 Wochen gekommen und ich habe bis jetzt keine Probleme!!
Lasse ihn teilweise 2 Tage lang laufen unter voll Leistung, das Ding läuft super!!
Hatte mir nen e 6600 übertaktet mit ner 8800 gts aus dem xmx shop bestellt
Kann nur sagen super lahoo!!
Hab den ein paar mal ne Mail geschrieben und auch im support mit nem Typ 30 min telefoniert und kann nur sagen alle freundlich und bekommst auf jede Frage ne teilwiese ausführliche antwort.

@Mr Morgan mich würde mal interesieren was du für deinen Pc bezahlt hast??

MrMorgan
30.12.2006, 11:18
das waren jetzt ca. 2300-2400 euro.