PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : XP - Registry Eintrag LargeSystemCache nicht vorhanden?!



User77
24.11.2006, 07:09
Hallo,

möchte gerne mein XP ein bißl tunen und bin unter diesem link auf das Speichertuning gestoßen

http://www.windowspower.de/artikel_Speichertuning+in+der+Windows-Registrierung_412.html

Unter "Größeren System Cache setzen" hab ich in der Registry die Schlüßel gesucht, leider exestiert der Eintrag LargeSystemCache unter folgendem Schlüßel bei mir nicht wie beschrieben

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management

Bevor ich was falsch mache, dachte ich ich frag euch mal

1) Kann ich den Eintrag trotzdem neu selbst eintragen und und wenn ja wie "als Zeichenfolge" oder DWert"?

2) Bringt es überhaupt spürbar was?

Thank you! ..

Ria
24.11.2006, 08:03
Hallo,

eigentlich sollte der Eintrag vorhanden sein und selbstverständlich kannst Du in anlegen.

Neu -> DWORD-Wert - und danach die exakte Bezeichnung und Wert.

Wen Du dir, im Umgang mit der Registry, unsicher bist, kannst Du auch eine Freeware einsetzten um die Schlüssel zu erstellen, löschen, verändern ... und vor allem - einige Informationen dazu zu erhalten.

"Registry System Wizard", aktuelle Version 1.7.1_0034, ist für die private Nutzung kostenlos.

Am einfachsten lädst Du die Komplettversion: RSW Vollversion (Enthält die WinFAQ - Version 6.8). - Link hierzu: http://www.winfaq.de/download_rsw.htm


Grundsätzlich: Erhoffe Dir, von den Einstellungen nicht allzu viel. Manche sogenannte Tuning-Tipps führen dann auch mal, zu ganz gemeinen Systemabstürzen und unkontrollierten Funktionen.

Wie z.B.:

" 3. Unnötige DLL-Dateien immer sofort entladen!!!! Werden haüfiger Programme gestartet ... "

Bei einigen Programmen, führt dies zum Systemabsturz ... u.v.a.


Wenn Du also an der Registry "herum schraubst" merke Dir die Einstellungen oder nutze das oben genannte Programm. Nicht nur, weil Eingabefehler vermieden werden, sondern weil alle Änderungen protokolliert werden.

mfg


Ria

User77
24.11.2006, 15:12
Ok hab jetzt den Eintrag LargeSystemCache gesetzt und vorher noch ein paar Tipps ausprobiert z. B. Indexdienst abschalten, den Cache für Ein- und Ausgabeoperationen für meinen RAM Speicher ( 1GB) eingestellt wie hier beschrieben

http://www.windows-tweaks.info/html/iopage.html

Das mit dem Eintrag AlwaysUnloadDLL scheint laut diesem link sowieso nicht zu funktionieren hab`s trotzdem mal eingegeben..

http://www.windows-tweaks.info/html/iopage.html

Mal sehen ob`s was bringt...