PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Downloads: Vorschläge machen und Fehler melden



Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7

Falke
14.12.2010, 12:26
Hi kontra,

es werden Test gemacht mit USB 3.0 auf CB, könnte man dann nicht auch dafür Treiber mit anbieten hier auf CB, siehe nur den letzten Test, http://www.computerbase.de/artikel/laufwerke/2010/test-sharkoon-sata-quickport-usb-3.0 da wurde leider auch nicht mit angegeben welche v. verwendet wurde.

Falls zu gebrauchen hier ein Treiber Link zum letzten USB 3.0, RENESAS-NEC-USB3-Host-Driver-2.0.30.0 WHQL (http://mbforum.gigabyte.de/forumdownload/Software/RENESAS-USB3-Host-Driver-20300-setup.exe)

Gruss Falke :)

anzensepp1987
16.12.2010, 13:36
Mal was anderes: Könnte man im DL-Bereich die Bewertung (Sterne) jeweils bei einem neuen Major-Release nicht zurücksetzen? Es gibt immer wieder Fälle, bei denen Software in einer Version total verhunzt wurde und damit hier auch mit Bewertungen "zerrissen" wird. Selbst wenn dann eine neue Version rauskommt, die vielleicht viele Fehler behebt, schafft es die SW dann selten sich in der Bewertung zu verbessern.
Ein Fall wäre z.B. AdAware - das war mal gut, ist aber seit Jahren eigentlich nicht mehr zu gebrauchen und hat immer noch im Schnitt eine sehr gute Bewertung sozusagen als Altlast.

Kamikatze
16.12.2010, 20:23
Microsoft Security Essentials (http://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/microsoft-security-essentials/)

Fehlermeldung auf einem Win 7 32-Bit System. Die Datei war der WinXP/Vista/7-Download.

kontra
16.12.2010, 20:35
Hi Kamikatze,

alles klar; Fehler bereinigt!; Download-Hyerlinks für x32 bzw. x64 waren versehentlich vertauscht.

Davevader
17.12.2010, 17:19
wäre notfalls auch mit einer extra-Bewertungsreihe darunter (in anderer Farbe) machbar:
Bewertung der Vorgängerversion:

oder so

Falke
18.12.2010, 02:23
Dies fehlt noch bei Euch, :)

Intel Rapid Storage Technology Treiber 10.1.0.1008 (32bit/64bit) mit Konsole (Full),
http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?lang=deu&changeLang=true&DwnldId=19607

brabe
19.12.2010, 13:36
Wo findet man denn bei euch die ATI Mobil 2700 Treiber?

kontra
19.12.2010, 14:54
Wo findet man denn bei euch die ATI Mobil 2700 Treiber?
hier: http://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafik/ati-mobile-catalyst/, aber ich kann keine Fehler bei den Downloads erkennen.

brabe
19.12.2010, 16:32
Ach, ich hatte unter AMD Mobile gesucht

Kamikatze
19.12.2010, 17:05
Der AVG-Free (http://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/avg-anti-virus-free/)-Link für 32 Bit-Systeme führt momentan ins Leere.

kontra
19.12.2010, 19:48
Ja, weil der Hersteller die Version AVG Free v2011.1170 wieder zurückgezogen hat; ich habe die alte Version wieder aufgelegt.

Kamikatze
22.12.2010, 23:15
Die erste öffentliche Testversion der nächsten FreeCommander-Generation:
http://freecommander.com/de/fc_beta_de.htm

Außerdem könntet ihr auch noch das Oracle VirtualBox Extension Pack (http://www.oracle.com/technetwork/server-storage/virtualbox/downloads/index.html#extpack) verlinken.

kontra
23.12.2010, 19:11
Die erste öffentliche Testversion der nächsten FreeCommander-Generation:
http://freecommander.com/de/fc_beta_de.htm

danke für deinen Vorschlag; ich habe erst einmal die Beta-Version getestet und jetzt eine Veröffentlichung in unser Download-Archiv durchgeführt.

Kamikatze
23.12.2010, 20:07
Danke dafür! :)

Das Extension Pack habe ich übrigens vorgeschlagen, weil die Nicht-Open Source-Features der Freeware-Version (der bisherige Freeware-Installer entsprach nämlich nicht der Open Source-Version) nun in dieses Pack gewandert sind und das VirtualBox-Hauptprogramm jetzt nur noch aus den Open Source-Komponenten besteht. D.h. ohne Extension Pack z.B. kein USB 2.0 Support.

Virtual Box + Extension Pack entspricht jetzt in etwa dem, was VirtualBox bis zur Version 3.x war.

Z.B. auch hier (http://www.ghacks.net/2010/12/22/virtualbox-4-0-released/) nachzulesen.

maikrosoft
23.12.2010, 20:19
Irgendwie hab ich das Gefühl das die DLs nicht wirklich geprüft werden hier bei CB.
AIMP 3 beta und FreeCommander XE sind beide mit der deutschen Flagge versehen. Bei FreeCommander ist zumindest die Installation noch in deutsch das Programm selber in Englisch, bei AIMP 3 nichtmal die Installation. Finde das schon sehr verwirrend da mein Englisch nicht das beste ist und ich den Müll dann jedesmal wieder deinstallieren darf.

LG

kontra
24.12.2010, 15:26
Irgendwie hab ich das Gefühl das die DLs nicht wirklich geprüft werden hier bei CB.

Korrektur durchgeführt; ich werde jedoch nicht jede neue Version auf deren Inhalt überprüfen, testen bzw. untersuchen; das wäre zu aufwendig und die notwendige Zeit ist dafür nicht vorhanden.

maikrosoft
24.12.2010, 20:56
Korrektur durchgeführt; ich werde jedoch nicht jede neue Version auf deren Inhalt überprüfen, testen bzw. untersuchen; das wäre zu aufwendig und die notwendige Zeit ist dafür nicht vorhanden.

Vielen Dank, dann werde ich , falls es wieder vorkommt, einfach wieder hier posten wenn das ok ist?

LG und frohe Weihnachten

Kamikatze
24.12.2010, 22:18
Dazu ist der Thread ja da. ;)

BrollyLSSJ
26.12.2010, 19:52
Wie waere es mit Atomix Virtual DJ? Seit Version 7.0 gibt es eine kostenlose Home Version (fuer die private Nutzung kostenlos).

Falke
29.12.2010, 20:27
Wäre dies etwas für Euch, http://www.cpuid.com/news/36-cpuid_reviewer_kit_for_intel_sandy_bridge.html

CPUID Reviewer Kit for Intel Sandy Bridge

mcburn83
01.01.2011, 15:42
müsste es nicht avast 5.0.864 heissen im downloadbereich? also wenn ich avast aktualisiere stehts zumindest so da und nicht 5.1.864

kontra
03.01.2011, 08:08
Laut den Angaben des Herstellers lautet die neue Final-Version v5.1 (siehe Forum-Hinweis):

http://forum.avast.com/index.php?topic=68564.0

baizon
06.01.2011, 20:54
Der Skype download (Vollversion) verweist auf die 5.0.0.156 Version, nicht auf die 5.1.0.104 Version.

baizon
06.01.2011, 21:18
Hallo,

ich hätte nur einen Änderungsvorschlag bzgl. der folgenden Software:
http://www.computerbase.de/downloads/internet/kommunikation/xchat/


Die offizielle Windows-Version von XChat ist seit 2.4.0 nur noch als Shareware erhältlich, inoffizielle Version von Silverex ist dagegen frei.

Ich würde statt Silverex XChat-WDK empfehlen, da Silverex anscheinend nicht mehr weiterentwickelt wird. XChat-WDK bietet alle Features die das offizielle XChat bietet, ist in der aktuellen Version (2.8.8, Silverex hat die Version 2.8.6; es gibt ein x86, sowie x64 Build, umfangreiche Plugins,...).

Falls es Möglich wäre würde ich der Software einen eigenen Download spendieren, da diese ja kostenlos ist und eigentlich ziemlich gut wie ich finde.

Link: http://code.google.com/p/xchat-wdk/wiki/InfoXChat

kontra
06.01.2011, 21:19
Ich habe die SkypeSetupFull.exe jetzt lokal verfügbar gemacht; der Download auf dem Hersteller-Server ist fehlerhaft und fällt unterschiedlich aus. Die neue Vollversion lautet:

http://www.computerbase.de/forum/attachment.php?attachmentid=215443&stc=1&d=1294345041

1668mib
08.01.2011, 02:06
Beim USB-Host-Controller-Treiber fehlt der Firmen-Name im Titel
http://www.computerbase.de/downloads/system/usb-3.0-host-controller-treiber/

Klar, momentan gibt's vielleicht keine anderen, aber das ändert sich hoffentlich in Zukunft...

Außerdem ist mir irgendwie unklar, warum ein Treiber in System eingeordnet ist...

PuppetMaster
08.01.2011, 18:12
Ich möchte Rainlendar (http://www.rainlendar.net/) für die Downloads vorschlagen.

Es handelt sich hierbei um den meiner Meinung nach besten Desktop-Kalender (Screenshot (http://rainlendar.net/cms/components/com_rny_features/Feature1-big.png)), ich selbst verwende ihn schon seit Jahren. Die Lite-Version ist Freeware und bietet schon alles Notwendige, für 10 $ kann eine Pro-Version gekauft werden, die zusätzlich Syncronisation übers Netzwerk sowie mit anderen Programmen erlaubt, was ich aber noch nicht benötigt habe (Unterschiede Lite zu Pro (http://www.rainlendar.net/cms/index.php?option=com_rny_compare)).

Das Programm wird regelmäßig aktualisiert, es gibt ein Hilfe-Forum und seit der neuesten Version (2.8) ist die vorher separate deutsche Sprachdatei auch schon standardmäßig enthalten.

Es gibt Versionen (http://www.rainlendar.net/cms/index.php?option=com_rny_download&all=1) für Windows 32 Bit und 64 Bit, Mac OS X sowie diverse Linux-Builds.


Das schreibt Wikipedia:


Rainlendar zeichnet sich durch sehr geringen Platz- und Speicherbedarf, stabilen Lauf, sowie eine leicht anpassbare Benutzer-Oberfläche (mittels Skins) aus. Der Kalender kann sich transparent auf den Windows-Desktop legen und ist (per rechter Maustaste) u.a. aus der Windows Notification-Area zu verwalten. Er verfügt über gängige Funktionen wie Aufgaben-Liste und Erinnerungs-Alarm. Unterschiedliche Ereignistypen können dabei mit verschiedenen Symbolen dargestellt werden. Die Kalendersoftware ist darüber hinaus standardmäßig in der Lage, gebräuchliche Formate wie Outlook- und iCal-Dateien per Plugin zu importieren bzw. zu synchronisieren.

Neben dem alleine lauffähigen Kalenderprogramm ist, sowohl für Windows als auch Linux, ein Rainlendar-Server verfügbar, über welchen verteilte Rainlendar-Einzelanwendungen (Clients) synchronisiert werden können.

Es gibt Rainlendar derzeit in etwa 39 Sprachen (via Language Packs) und tausende Skins mit individuellen Oberflächen-Designs.
http://de.wikipedia.org/wiki/Rainlendar

GokuSS4
10.01.2011, 15:25
QIP 2010 Build 3381 Dev
QIP Infium 2.0 Build 9034

beide veraltet.

neuste Version von QIP 2010: http://forum.qip.ru/showthread.php?t=42530
QIP 2010 build 4649

baizon
13.01.2011, 11:01
Es ist ein erneutes Update von Dropbox erschienen.


1.0.14:
* Minor fix to connection code.
Link: http://forums.dropbox.com/topic.php?id=30258

DrNoxx
15.01.2011, 00:05
Ich würde mich freuen, wenn die Änderungen eines Programmes zur Vorversion angegeben werden könnten.

Kamikatze
15.01.2011, 05:39
Dafür gibt es doch bei den meisten Programmen den Changelog-Link.

Targa 826
17.01.2011, 16:09
Stinger liegt in der neuen Version 10101327 vor.

kontra
17.01.2011, 17:42
Danke für den Hinweis; habe soeben eine Aktualisierung durchgeführt.

37
18.01.2011, 14:53
Wäre es möglich Zune (http://www.zune.net/de-DE/products/software/download/default.htm) in den Downloadbereich aufzunehmen?

kontra
20.01.2011, 18:50
Wäre es möglich Zune (http://www.zune.net/de-DE/products/software/download/default.htm) in den Downloadbereich aufzunehmen?

Habe ich heute gemacht (neue Version v4.7)!

haasenfranz
20.01.2011, 21:13
Eventuell könnte man auch Powergui (http://www.chip.de/downloads/PowerGUI_35180783.html) mit aufnehmen?

37
21.01.2011, 08:09
Habe ich heute gemacht (neue Version v4.7)!

Danke!

Kamikatze
22.01.2011, 16:51
Danke einmal für VirtualBox, Funktionalität der Freeware-Version wiederhergestellt. :)

Von O&O Defrag (http://www.computerbase.de/downloads/system/festplatten/o-und-o-defrag/) gibt es jetzt auch eine Freeware-Version (http://www.oo-software.com/free/de), die könnte man nun auch verlinken.

BrollyLSSJ
22.01.2011, 21:04
Koenntet ihr, da ihr einige Defragger schon drin habt, auch noch MyDefrag (http://mydefrag.com/index.html) mit aufnehmen?

H3rby
28.01.2011, 03:38
Ich würde USB Safely Remove (http://safelyremove.com/) vorschlagen, ein feines Tool zur Verwaltung von u.a. USB Geräten.

Kamikatze
01.02.2011, 11:36
Zu O&O Defrag noch einmal. Ich würde die Free Version nicht als eigene Version kategorisieren, sondern im Detail-Bereich unterscheiden. Also ähnlich wie z.B. beim Zoom Player (http://www.computerbase.de/downloads/audio-und-video/zoom-player/) unterschieden wird - links die Version und rechts die Variante (Professional & Free). Die aktuelle Versionsnummer der beiden sollte nämlich dieselbe sein.

habichtfreak
09.02.2011, 20:55
ich schlage mal AMD System Monitor (http://support.amd.com/us/kbarticles/Pages/AMDSystemMonitor.aspx) (derzeit 0.91beta) vor.

walker1973
13.02.2011, 14:57
Ich wollte mal nochmal Nachfragen es wurde BurnAware von http://www.burnaware.com/ vor Monaten vorgeschlagen und da ist immer noch nichts gekommen würde mich Freuen wenn Ihr das Endlich mal aufnehmen würdet.

Weil das ist ein echt gutes Programm und leistet mir seit Jahren Gute Dienste, wer keine Kopierfunktion braucht sprich also nur zum Daten abbrennen oder mal ne Audio CD aus MP3s erstellen will hat mit der Free ein Top Tool.

Auch der Support ist Vorbildlich Sonntag Nachmittags 15 Uhr so wie jetzt in 2 Stunden eine Antwort gehabt und Abends um 23 Uhr eine Fehlerbereinigte Version das soll mal ein anderer Nachmachen.

kontra
13.02.2011, 23:23
Wir haben in unserem Download-Archiv genügend kostenlose Brenn-Programme, die sogar mehr Funktionen aufbieten (Brennen und Kopieren) und genauso "echt" gut sind:

http://www.computerbase.de/downloads/system/cdburnerxp/
http://www.computerbase.de/downloads/system/imgburn/
http://www.computerbase.de/downloads/system/express-burn/
http://www.computerbase.de/downloads/system/infrarecorder/
http://usw.... einschl. Nero Free Edition: http://www.computerbase.de/downloads/system/nero/

Ich glaube, dass müsste ausreichen.

Soldier Boy
14.02.2011, 18:51
Ich würd eher mal vorschlagen bissl auszumustern ;)
Ich mein jetzt nicht unbedingt ganze programme sondern alte versionen.
zb: IE 7, MSN 2008,...

IE8 würd ich nicht weg wegen XP. genauso bei MSN 2009.

Sind jetzt nur mal 2 Bsp!

CompiB
15.02.2011, 23:58
Kann sein das ich ihn einfach nur übersehe, aber ich habe hier im Downloadbereich den PDF-XChange Viewer nicht gefunden. Meiner Meinung gehört dieser zu den Top 3 der PDF-Reader und bietet sogar mehr Möglichkeiten als alle anderen.

Edit: Links entfernt.

kontra
16.02.2011, 23:02
Kann sein das ich ihn einfach nur übersehen, aber ich habe hier im Downloadbereich den PDF-XChange Viewer nicht gefunden. Meiner Meinung gehort dieser zu den Top 3 der PDF-Reader und bietet sogar mehr Möglichkeiten als alle anderen.

Wenn ich einen Vorschlag für den Downloadbereich prüfe, dann orientiere ich mich nur an der Herstellerseite (http://www.tracker-software.com/product/pdf-xchange-viewer), die mehr Auskunft über das Originalprodukt hergibt.

CompiB
17.02.2011, 13:09
Oh pardon, ich dachte diese Auflistung wäre in sachen Übersichtlichkeit einfach besser geeignet.

Da ich auch keine Schleichwerbung für andere Seiten betreiben will, habe ich die Links mal entfernt.

kontra
17.02.2011, 22:45
Oh pardon, ich dachte diese Auflistung wäre in sachen Übersichtlichkeit einfach besser geeignet.

Da ich auch keine Schleichwerbung für andere Seiten betreiben will, habe ich die Links mal entfernt.
Wunderbar!; somit kann ich es mir leichter machen.

CompiB
19.02.2011, 00:12
Wunderbar!; somit kann ich es mir leichter machen.


Und das bedeutet? :confused

Falke
22.02.2011, 23:26
Könntet ihr wegen dem SP1 für WIN7 Eure Links aktualisieren bitte.

Webseite MS 32bit oder 64bit oder halt die iso, Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (KB976932) (http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?familyId=c3202ce6-4056-4059-8a1b-3a9b77cdfdda&hash=T07o3gCeHjDZT%2f%2bDU7CrGEWcDVfmNIfE6j49hUmdU6nj6Nd95ojvcQFkK%2biT6j0W%2bzv 1M9dDtGn6hL%2fNCNAw4A%3d%3d)


7601.17514.101119-1850_Update_Sp_Wave1-GRMSP1.1_DVD.iso 1953.3MB
Windows_Win7SP1.7601.17514.101119-1850.AMD64CHK.Symbols.msi 262.7MB
Windows_Win7SP1.7601.17514.101119-1850.AMD64FRE.Symbols.msi 287.8MB
Windows_Win7SP1.7601.17514.101119-1850.X86CHK.Symbols.msi 294.5MB
Windows_Win7SP1.7601.17514.101119-1850.X86FRE.Symbols.msi 330.6MB
windows6.1-KB976932-X64.exe 903.2MB
windows6.1-KB976932-X86.exe 537.8MB

Volker
23.02.2011, 00:12
Die sehen gut aus, danke!

Falke
23.02.2011, 00:21
Hi Volker,
habe noch welche falls ihr diese gebrauchen könnt. ;)

SP1 32-bit

SIZE: 563,934,504 byte
SHA-1: C3516BC5C9E69FEE6D9AC4F981F5B95977A8A2FA
MD5: 4BF28FC00D86C936C89E2D91EF46758B
CRC: 5EB0FA87
Direkt download, Windows 7 SP1 32-bit (x86) (537MB) (http://download.microsoft.com/download/0/A/F/0AFB5316-3062-494A-AB78-7FB0D4461357/windows6.1-KB976932-X86.exe)

SP1 64-bit

SIZE: 947,070,088 byte
SHA-1: 74865EF2562006E51D7F9333B4A8D45B7A749DAB
MD5: 28D3932F714BF71D78E75D36AA2E0FB8
CRC: 068C79C6
Direkt download, Windows 7 SP1 64-bit (x64) (903MB) (http://download.microsoft.com/download/0/A/F/0AFB5316-3062-494A-AB78-7FB0D4461357/windows6.1-KB976932-X64.exe)

kontra
23.02.2011, 00:25
Ist doch schon längst alles veröffentlicht.

BrollyLSSJ
23.02.2011, 19:31
Avast 6 ist final erschienen, also bitte updaten ;)

Danke fuers Updaten. Und hier der Link zur Multilanguagedatei:

http://download333.avast.com/files/avast6final/setup_av_free.exe

Ergänzung vom 23.02.2011 20:59 Uhr: Ich haette noch einen Vorschlag. System Explorer (http://systemexplorer.net/) ist aehnlich wie Process Explorer (wobei ich ihn besser finde). Ihn gibt es auch in einer portablen Version.

kontra
23.02.2011, 21:40
Ich habe die Datei für Deutschland veröffentlicht: http://download804.avast.com/files/avast6final/setup_av_free_ger.exe

hayden
24.02.2011, 00:23
DosBox Frontend Reloaded - ein Frontend für Dosbox

http://dfendreloaded.sourceforge.net/

Falke
24.02.2011, 13:20
Wegen Nvidia Treiber 266.77 WHQL für alle Karten,

die habt ihr nur für Win7 u. Vista 32-bit/64-bit, hier findet ihr auch welche für XP in 32-bit u. 64-bit. ;)

nVidia Win7/Vista 64-bit 266.77 WHQL-by Gigabyte (ftp://download.gigabyte.ru/driver/vga_driver_nvidia_(win7)vista64_266.77.zip)

nVidia Win7/Vista 32-bit 266.77 WHQL-by Gigabyte (ftp://download.gigabyte.ru/driver/vga_driver_nvidia_(win7)vista32_266.77.zip)

nVidia XP 64-bit 266.77 WHQL-by Gigabyte (ftp://download.gigabyte.ru/driver/vga_driver_nvidia_xp64_266.77.zip)

nVidia XP 32-bit 266.77 WHQL-by Gigabyte (ftp://download.gigabyte.ru/driver/vga_driver_nvidia_xp32_266.77.zip)


Von MSI gibt es auch den MSI Afterburner v2.1.0 Final neu, http://event.msi.com/vga/afterburner/download.htm

Inzersdorfer
26.02.2011, 12:15
Auf Anregung von Schildkröte09 möchte ich NoSleep! zur Aufnahme in den Downloadbereich vorschlagen.
Es gibt einen eigenen Thread im Win7 Forum dazu:http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=770730

baizon
05.03.2011, 11:20
Es ist eine neue Version von Dropbox (Beta) erschienen: 1.1.3
http://forums.dropbox.com/topic.php?id=34202&replies=10

Ich möchte außerdem XChat-WDK als Download vorschlagen. Es ist ein sehr guter IRC Client, kostenlos und wird ständig weiterentwickelt.
Ein Vergleich mit anderen IRC-Clients: http://code.google.com/p/xchat-wdk/wiki/InfoComparison
Und Link zum Programm selbst: http://code.google.com/p/xchat-wdk/wiki/InfoXChat

Grantig
09.03.2011, 14:30
Auch wenn es hier schon vorgeschlagen wurde, doch da ich für NoSleep! verantwortlich bin, möchte ich es nochmal selbst vorschlagen.

NoSleep! ist dafür gedacht, den Windows Energiesparmodus zu steuern bzw. an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.
Es wird ständig weiterentwickelt und auch eine Lokalisierung ist für die Zukunft geplant.

Weitere Infos und den Download gibts im Thread hier im Forum:
[Vorstellung] NoSleep! (Advanced Power Management for Windows) (http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=770730)


Ich würde mich freuen, wenn NoSleep! im CB Downloadarchiv aufgenommen wird.
Wenn es nicht aufgenommen wird, dann wäre es nett, wenn mir jemand die Gründe dafür mitteilt (evtl. per PM), damit ich weiß, was ich verbessern muss. ;)

Fetter Fettsack
12.03.2011, 00:30
Interessiert vielleicht so manchen: der nVidia Inspector (http://blog.orbmu2k.de/tools/nvidia-inspector-tool#more-244). :)

kontra
14.03.2011, 13:49
Können wir in unser Downloadarchiv aufnehmen, jedoch für die Funktion "Übertaktung" übernimmt ComputerBase.de keine Verantwortung!

Falke
15.03.2011, 01:41
Hi Kontra,
von FutureMark gibt es ein update für 3DMark Vantage auf (Build 1.1.0).

Release Notes for 3DMark Vantage v. 1.1.0

* Trial Edition has been removed
* Basic Edition is now free
* Added display scaling to improve display compatibility
* PPU acceleration of the CPU tests is now disabled by default
* Re-compiled with Visual Studio 2010
* Updated the SystemInfo component to version 4.0

Gruss Falke

http://www.ngohq.com/news/19579-3dmark-vantage-1-1-0-a.html

http://www.guru3d.com/news/new-update-for-3dmark-vantage-v110/

kontra
15.03.2011, 08:01
Guten Morgen Commander Falke,

danke für den Hinweis; ich habe einen neuen Download erstellt.

Fetter Fettsack
15.03.2011, 22:11
Können wir in unser Downloadarchiv aufnehmen, jedoch für die Funktion "Übertaktung" übernimmt ComputerBase.de keine Verantwortung!

Besten Dank. :)

BeeHaa
16.03.2011, 20:59
Kontra (und der Rest) habt ihr was von Sereby gehört??

kontra
16.03.2011, 21:05
Nein, auch ich habe keine neuen Informationen:

http://sereby.org/

RobinSword
17.03.2011, 08:46
Hallo Computerbase-Team,

ein Hinweis zu nHancer:
http://www.computerbase.de/downloads/system/grafikkarten/nhancer/

Das Tool wird seit fast einem Jahr nicht mehr weiterentwickelt, ist schon seit langem nicht mehr kompatibel zu den aktuellen Nvidia-Treibern (ergo nutzlos!) und die Website des Entwicklers ist down. Warum nHancer immer noch zum Download angeboten wird, ist mir schleierhaft.

BeeHaa
17.03.2011, 11:25
Info:
Sereby geht in die Endphase seiner aktuellen schulischen Anstrengungen und muß für die Prüfungen ackern :) Gesundheitlich und privat geht es ihm bestens.

Der Updatepack wird sich diesmal einfach nur 1-1.5 Wochen verspäten. Danach geht wieder alles seinem gewohnten Weg.

Sublogics
17.03.2011, 11:30
nHancer sollte eigentlich schon weiterentwickelt werden zu der neuen Treiberarchitektur, nur kommt der Entwickler wohl nicht aus den Pötten.
Aber wahrscheinlich wartet man bei CB damit noch ab.

RobinSword
17.03.2011, 14:05
Wie gesagt - die Website ist futsch...

Es wäre zumindest angebracht, einen Hinweis anzubringen, dass nHancer zu den aktuellen Nvidia-Treibern nicht kompatibel ist. Ich will nicht wissen, wie viele das Tool downloaden und installieren, nur um dann irgendwann festzustellen, dass es nicht funktioniert.

Jeak
20.03.2011, 12:00
Meine neue QIP Infium 9044 Jeak-Edition ist schon vorgestern raus gekommen :)

Sublogics
20.03.2011, 12:32
Was ist daran eigentlich "Jeak"? :cool

Sven
20.03.2011, 23:12
Der Skin bzw. Style-Pack.

Falke
23.03.2011, 14:25
Hallo Kontra, wünsche dir einen guten Tag!

Kannst du die neuen Nvidia 267.60 WHQL Treiber für alle Karten (6 – 9/100 – 500/ION Serie) gebrauchen, werden von Gigabyte bereitgestellt.

Link, Win7/Vista64-bit, 171MB, http://download.gigabyte.eu/FileList/Driver/vga_driver_nvidia_(win7)vista64_267.60.zip

Link, Win7/Vista32-bit, 134MB, http://download.gigabyte.eu/FileList/Driver/vga_driver_nvidia_(win7)vista32_267.60.zip

Link, XP64-bit, 141MB, http://download.gigabyte.eu/FileList/Driver/vga_driver_nvidia_xp64_267.60.zip

Link, XP32-bit, 116MB, http://download.gigabyte.eu/FileList/Driver/vga_driver_nvidia_xp32_267.60.zip

Gruss Falke :)

luky37
26.03.2011, 17:33
Google Chrome wurde vorgestern aktualisiert, das CB Skript hats anscheinend nicht mitbekommen:

http://googlechromereleases.blogspot.com/2011/03/stable-channel-update.html


http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/google-chrome/

kontra
29.03.2011, 15:49
Google Chrome ist ständig aktualisiert, sollte man das noch nicht mitbekommen haben.

luky37
29.03.2011, 16:05
Wie meinst du das? Fakt ist, dass bei den letzten 4 stable updates die Benachrichtigung von CB nicht reingekommen ist und auch das Datum (8. März 2011) nicht stimmt.

Dass sich Google Chrome von alleine aktualisiert ist hier ja nicht das Thema, auch Firefox aktualisiert sich von alleine und trotzdem werden die minor builds auf CB nicht ignoriert und korrekte Benachrichtigungen verschickt.

kontra
29.03.2011, 17:19
Der Changelog und die Download-Hyperlinks sind so angebracht bzw. gesetzt, dass sie immer die aktuellste Version anzeigen bzw. hergeben.

baizon
31.03.2011, 08:19
Die (stable) Version von Dropbox hat sich geändert von 1.0.20 auf 1.0.28.

kontra
31.03.2011, 10:41
Die (stable) Version von Dropbox hat sich geändert von 1.0.20 auf 1.0.28.
Das ist schön, jedoch kann ich hier keinen Fehler bei den Downloads erkennen, sondern nur eine Neuauflage von Dropbox.

baizon
02.04.2011, 09:01
Eine neue Dropbox Beta ist erschienen: 1.1.9
Link: http://forums.dropbox.com/topic.php?id=35761

Hancock
03.04.2011, 17:44
Die SpeedFan Beta darf glaub ich nicht als Lokaldownload angeboten werden...

Because of the nature of this area, you are not allowed to mirror these files.

kontra
04.04.2011, 20:38
Da ich bei almico.com (http://www.almico.com/forumregister.php) registrierter Nutzer bin und ich die Beta-Version nur für registrierte User bei ComputerBase.de zugänglich mache, habe ich damit keine Probleme.

HappyMutant
06.04.2011, 18:41
Eventuell könnte man Windows 7 Codecs (http://www.computerbase.de/downloads/audio-und-video/windows-7-codecs/) und x64 Components (http://www.computerbase.de/downloads/audio-und-video/x64-components/) zusammenführen? Zum einen sind die Updates sowieso immer fast zeitgleich, zum anderen brauchen die x64 Komponenten ohnehin den 32-Bit Teil. Von daher wäre es aus meiner Sicht zumindest sinnvoller. ;)

Soldier Boy
06.04.2011, 21:32
Das wär ne gute idee. Dann gibts auch weniger email benachrichtigungen xD

kontra
19.04.2011, 20:49
Die Idee, Windows 7 Codecs und x64 Components zusammenzuführen, wird leider nicht funktionieren, weil nur die Aktualisierung von x64 Components mit der neuen Version-Nr. v2.8.6 am 18.04.2011 stattgefunden hat. Die neue Version f. Windows 7 Codecs ist am 18.04.2011 bis heute ausgeblieben. Deswegen belasse ich es beim Alten.

Kamikatze
20.04.2011, 02:21
Wo ist das Problem bei der 64-Bit und 32-Bit-Version einfach 2 Unterschiedliche Versionen zu verlinken? Werden ja bei vielen anderen Produkten ebenfalls eine Vielzahl unterschiedlicher Versionen verlinkt.

kontra
20.04.2011, 12:13
Ich habe jetzt eine Zusammenführung durchgeführt, jedoch ohne Angabe der Versionnummer. x64 Components laufen jetzt unter den Downloads Vista Codec Package (http://www.computerbase.de/downloads/audio-und-video/vista-codec-package/) und Windows 7 Codecs (http://www.computerbase.de/downloads/audio-und-video/windows-7-codecs/). Somit ist alles unter einer Haube.

mapel110
20.04.2011, 22:19
Netbeans 7.0 Final angeblich verfügbar, aber auf dem Server findet sich nur ein zwei Wochen alter RC2.

Fetter Fettsack
21.04.2011, 09:11
Ich kann mir vorstellen, dass so mancher mit einer verbindungsabbruchsanfälligen Internetanbindung gerne Battlefield Bad Company 2 spielt und durch eben diese Verbindungsabbrüche Probleme beim Laden der zum Teil sehr großen Patches hat (ich bin einer davon).

(http://static.cdn.ea.com/dice/u/f/bfbc2/Static/BFBC2_PC_Client_R10_602574_Patch.exe) Dieser Link verweist auf den letzten großen Patch (2493MB groß), den man manuell herunterladen und installieren kann. Der Server unterstützt Wiederaufnahme des Downloads, wodurch der Download auch nach Verbindungsabbrüchen wieder fortgesetzt werden kann.

quityper
24.04.2011, 15:06
Unter http://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/emsisoft-anti-malware/ ist noch das frühere "a-squared Free" angegeben.
Wie ich weiß ist "Emsisoft Anti-Malware 5.1 (http://www.emsisoft.de/de/software/antimalware/)" "Freeware bzw. 30 Tage Testversion, die mit einer entsprechenden Lizenz zur Vollversion freigeschalten werden kann. Wechselt bei Lizenzablauf zu einem Freeware Scanner, also nur eine Datei." (siehe auch hier http://www.emsisoft.de/de/software/download/).

Als weitere Freeware gibt es "Emsisoft Emergency Kit 1.0 (http://www.emsisoft.de/de/software/eek/)" portable. Man muss halt manuell die Malware-Definition updaten und man hat keinen Hintergrundwächter.
Um Ab und zu zu scannen, vollkommen ausreichend. Man will ja nicht zig. Security-Tools installiert haben.

kontra
25.04.2011, 20:42
Ich habe die Beschreibung gemäß den Herstellerangaben angepasst.

quityper
25.04.2011, 20:51
Leider fehlt noch

"Als weitere Freeware gibt es "Emsisoft Emergency Kit 1.0 (http://www.emsisoft.de/de/software/eek/)" portable."

Finde ich halt persönlich gut. :)

"a-squared Free" ist doch schon veraltet, oder täusche ich mich jetzt?

kontra
26.04.2011, 18:26
"a-squared Free" ist für uns ein Archiv-Download und wird weiterhin angeboten; "Emsisoft Emergency Kit 1.0" kann man als neuen Download aufnehmen.

quityper
26.04.2011, 20:06
Ok, dann gehe ich mal rüber zu "Vorschläge für den Downloadbereich".

Danke.

quityper
26.04.2011, 20:09
Unter http://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/emsisoft-anti-malware/ könnte man als weitere Freeware "Emsisoft Emergency Kit 1.0 (http://www.emsisoft.de/de/software/eek/)" portable aufnehmen. Ideal für USB-Stick.
Man muss halt manuell die Malware-Definitionen updaten und man hat keinen Hintergrundwächter.
Um Ab und zu zu scannen, vollkommen ausreichend. Man will ja nicht zig. Security-Tools installiert haben.

IroPearl
27.04.2011, 14:00
sehr nützliche Freeware: Update Checker
http://www.filehippo.com/updatechecker/

alffrommars
28.04.2011, 13:52
Mozilla Thunderbird 3.3 Alpha 3 / WinXP/Vista/7 -> kein thunderbird mehr sondern Miramar 3.3

is aber irgendwie das gleiche am ende :confused

Kamikatze
28.04.2011, 14:43
Ist doch nicht so schwer... Miramar (https://www.mozillamessaging.com/en-US/thunderbird/early_releases/downloads/)


Miramar Alpha 3 is a preview release for the next major version of Thunderbird.

kontra
29.04.2011, 00:26
Das Notfallpaket "Emsisoft Emergency Kit 1.0 (http://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/emsisoft-emergency-kit/)" habe ich heute in unser Download-Archiv aufgenommen. Viel Sicherheit damit!

fettzen
05.05.2011, 13:56
Mozilla Firefox 5.0 Beta 1
http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/mozilla-firefox/

“Please note that this is not a real beta of Firefox. The update package is a snapshot of Aurora branded as Beta for testing.”
https://developer.mozilla.org/devnews/index.php/2011/05/04/aurora-channel-switcher-testing/
Es gibt feste Termine und die Beta wird am 17. Mai erscheinen.

Es geht nur darum den ‘channel switcher’ zu testen, der würde ja sonst bei Einstellung auf Beta noch ‘ins Leere laufen’, da es bisher noch keine Beta gibt. Es geht Mozilla dabei ums testen.

kontra
06.05.2011, 10:06
Die Beta-Version v5.0 in englischer Sprache wurde von Mozilla auf deren Server schon als Download abgelegt. Diese ist als "Release"-Download verfügbar. Der Hinweis "Please note that this is not a real beta of Firefox." (https://developer.mozilla.org/devnews/index.php/2011/05/04/aurora-channel-switcher-testing/) betrifft die Alpha-Versionen in mehreren Sprachen (Aurora) und werden als Download unter "Nightly" ausgegeben bzw. sind als Download verfügbar.

http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-mozilla-aurora-l10n/firefox-5.0a2.de.win32.installer.exe = 5.0 Alpha-Version ("nightly" in verschiedenen Sprachen)

http://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/5.0b1/win32/en-US/Firefox%20Setup%205.0b1.exe = 5.0 Beta-Version ("releases" nur in englischer Sprache)

http://www.computerbase.de/forum/attachment.php?attachmentid=231717&stc=1&d=1304672454

Pöffi
07.05.2011, 09:51
Hallo...

ich hoffe, dass ich den richtigen Themenbereich gewählt habe!?

Zur Sache: Der Download >>21:51 McAfee Labs Stinger 10.1.0.1551 vom 3.d.M. wird bei mir von AVIRA AntiVir Premium als Fake erkannt.

Mir ist beim Abgleich mit der Originalseite von McAfee aufgefallen, dass diese angeblich neueste Version dort nicht angeboten wird.

Wer kann bitte aufklären?

kontra
09.05.2011, 11:49
Danke für den Hinweis; die Datei für v10.1.0.1551 ist unvollständig; ich habe für heute eine Aktualisierung veröffentlicht; die gültige Version lautet: v10.1.0.1546.

Pöffi
09.05.2011, 15:48
Danke für den Hinweis[...]
Gern geschehen. ;)

Grüße aus dem Bergischen Land
Gerhard

kontra
09.05.2011, 21:32
Inzwischen lautet die letzte aktuelle Version: McAfee Labs Stinger 10.1.0.1553 (http://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/mcafee-labs-stinger/)

Hardkorn
14.05.2011, 02:52
Für den Office Bereich NumericalChameleon 1.6.0

Praktisches Umrechnungs Programm für den Offline Betrieb wen kein Internet vergfübar ist. Java muss installiert sein.

http://www.jonelo.de/java/nc/index_de.htm

Blade|Runner
17.05.2011, 17:39
Hi,

eine kleine Frage zu dem "USB 3.0 Host Controller-Treiber". Link http://www.computerbase.de/downloads/system/usb-3.0-host-controller-treiber/


Dort wird einmal ein:

USB 3.0 Host Controller-Treiber 2.1.16.0 für Intel 6 Series Chipset Boards angeboten und ein

USB 3.0 Host Controller-Treiber 2.0.34.1 für Intel 6 Series Chipset Boards (F6-Treiber)

Frage: Was ist ein F6 Treiber wozu braucht man diesen (älteren) Treiber!?


Greetz

werkam
18.05.2011, 07:06
Da hat sich bestimmt einer beim Beschriften verhauen, der Treiber 2.1.16.0 hat nur Unterstützung fürs Gigabyte GA-X58A Board bekommen. Bin nicht der Experte in Französisch, ein bischen geht aber:
http://www.station-drivers.com/page/nec.htm


Nouveau pack des drivers de l'ancienne firme Nec et maintenant Renesas pour les chipsets USB 3.0 uPD720200 & uPD720200a Controller qui passe de la version 2.0.34.1 WHQL a la version 2.1.16.0 WHQL.
A titre d'information, les chipsets uPD720200 & uPD720200a sont les premiers à intégrer les cartes mères comme la Gigabyte Serie GA-X58A.

F6 Treiber benötigt man um evtl vorm installieren den Treiber zu laden, wenn man am USB 3.0 Geräte angeschlossen hat, die noch nicht vom System erkannt werden, SCSI, SATA oder Raid Treiber müssen ja manchmal auch erst mit F6 eingebunden werden. Da es sich aber um eine Exe Datei handelt, wird man wohl erst unter Windows den Treiber entpacken müssen. Wenn man diesen alledings entpackt, installiert er den Treiber, hat damit als F6 Treiber nix am Hut, weil man da ja keine Exe ausführen kann sondern den Treiber wählt (inf). Habe beide getestet auf einem AM2 Board mit U3S6 Controller, einen Unterschied kann ich nicht sehen, ausser das eine andere Treiber-Version angezeigt wird.
Was es also mit Intel 6 Serie Treiber zu tun hat und F6 Treiber weiss ich auch nicht.
Auf jeden Fall läuft auf meinem AM2 Board der USB 3.0 Anschluss mit beiden Treibern.
Habe auch direkt die Firmware erneuert. :lol

Blade|Runner
18.05.2011, 12:32
Hi,

danke für deine Erklärung, jetz bin ich etwas verwirrt der "2.1.16.0" geht nur auf nem Gigabyte Mainboard? Doch lieber den "2.0.34.1" für mein Notebook?

Hmm... Hatte ihn mal installiert (auf meinem Packard Bell Notebook) und da funktioniert er anscheind einwandfrei. Bei Chip.de + Intel wird er auch als allgemeiner USB3.0 Treiber angeboten, dort steht nichts das er nur für ein Gigabyte MB angeboten wird, http://www.chip.de/downloads/USB-3.0-Host-Controller-Treiber_46635720.html und http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?lang=deu&changeLang=true&DwnldID=19880


PS: Hast du noch eine alte USB 3.0 Firmware Version?

baizon
21.05.2011, 10:33
Ich wollte nur einen kleinen Fehler melden. Beim Dropbox update handelt es sich um die Version 1.1.34 und nicht 1.1.33.

kontra
21.05.2011, 16:37
Auch ein kleiner Fehler für den Download "Dropbox" liegt bei CB nicht vor, weil der Hersteller in der Nacht die Final-Version v1.1.33 veröffentlicht hatte (siehe Google-Cache (http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:lhtGHfkP5FgJ:forums.dropbox.com/topic.php%3Fid%3D36538%2636538&cd=3&hl=de&ct=clnk&gl=de&source=www.google.de)) und inzwischen die Version 1.1.34 neu aufgelegt wurde.

baizon
21.05.2011, 17:13
Achso, dann entschuldige bitte.

1668mib
21.05.2011, 21:24
Hi, ist kein richtiger Fehler, aber bei Eclipse handelt es sich um eine IDE und nicht wirklich um ein SDK...
http://www.computerbase.de/downloads/system/eclipse-sdk/

Kamikatze
21.05.2011, 22:28
Das frei verfügbare Eclipse SDK umfasst die Eclipse Plattform, Werkzeuge zur Java-Entwicklung (Java Development Tools JDT) und die Umgebung zur Entwicklung von Eclipse-Plug-ins (Plug-in Development Environment PDE).

https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Eclipse_SDK#Architektur

1668mib
22.05.2011, 12:44
Und wo landet man? Bei "Eclipse IDE"... nur mal so am Rande...

Auch hier ist nirgends die Rede von "Eclipse SDK", auch wenn manche Downloads SDK im Namen enthalten... http://www.eclipse.org/downloads/
Aber IDE passt einfach besser.

Das hier sagt das "About" in meinem Eclipse übigens... "Eclipse Java EE IDE for Web Developers"

baizon
22.05.2011, 13:17
Und wo landet man? Bei "Eclipse IDE"... nur mal so am Rande...

Auch hier ist nirgends die Rede von "Eclipse SDK", auch wenn manche Downloads SDK im Namen enthalten... http://www.eclipse.org/downloads/
Aber IDE passt einfach besser.

Das hier sagt das "About" in meinem Eclipse übigens... "Eclipse Java EE IDE for Web Developers"

Mein "About" sagt "Eclipse SDK". Habe eclipse-SDK-3.6.2-win32-x86_64 bzw. das heißt glaube ich auch Eclipse Classic.

kontra
23.05.2011, 05:36
Es bleibt vorerst bei der Bezeichnung "Eclipse SDK" laut den Angaben des Herstellers (s. Screenshot):

http://www.computerbase.de/forum/attachment.php?attachmentid=233761&stc=1&d=1306121712

sebbolein
27.05.2011, 16:46
Bei dem 3D Mark Vantage Download (http://www.computerbase.de/downloads/system/futuremark-3dmark-vantage/) ist eine Falsche Beschreibung hinterlegt.

Seit dem 15. März 2011 ist die Basic Version kostenlos erhältlich und es gibt keinen einmaligen Durchlauf mehr (Quelle: http://www.pcmag.com/article2/0,2817,2382000,00.asp).

Hayyam
15.06.2011, 18:16
ich hoffe das ich hier richtig bin

meine frage richtet sich hauptsächlich an die admins von cb

gesternabend (14.06.2011) habe ich hier bei cb tuneup 2011 runtergeladen dann kam die meldung nur für registrierte mitglieder. soweit sogut. rein aus neugier warum cb unbedingt ne registrierung wollte was ich nach vollziehen kann, habe ich tuneup 2011 von der seite des herstellers runtergeladen und dabei festgestellt das es um verschiedene versionen handelt sei es in der größe der datei oder buildnummer wie soll oder darf ich das verstehen woran liegt das cb version 10.0.4200.97 20.639 kb. hersteller version 10.4200.95 20.147 kb

danke im voraus

kontra
16.06.2011, 23:36
Zum damaligen Zeitpunkt war die Version TuneUpUtilities 2011 v10.0.4200.97 auf dem Server des Herstellers abgelegt; diese konnte ich mir rein zufällig sichern. Deswegen hat CB bereits eine neuere Version vorliegen und veröffentlicht. Inzwischen hat aber der Hersteller wieder eine andere Versionnummer zum Download freigegeben bzw. auf seinen Server abgelegt. Warum, weiss ich auch nicht. Somit ist CB im Besitz einer aktuelleren Version und das ist doch gut so!

moquai
18.06.2011, 07:39
Hallo,

http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/mozilla-firefox/

Bildstrecke „Firefox 4 ist da!“ (15 Bilder)

Sollten die Bilder nicht aktuell vom 5er sein? Jedenfalls ist es irritierend Firefox 4 ist da zu lesen. ;)

Edit: Hier die aktuelle Portable: http://stadt-bremerhaven.de/download-manager.php?id=314

kontra
18.06.2011, 14:08
Ich werde neue Screenshots f. Mozilla Firefox v5.0 erst dann neu auflegen, wenn der Hersteller seine Veröffentlichung offiziell bekanntgibt. Auch die Release Notes f. die Version v5.0 ist bis heute noch nicht freigegeben bzw. veröffentlicht.

moquai
18.06.2011, 14:40
Hat er das nicht? http://www.computerbase.de/news/software/browser/2011/juni/mozilla-veroeffentlicht-firefox-5/

kontra
19.06.2011, 02:18
Letzter Stand:

https://www.computerbase.de/forum/attachment.php?attachmentid=237594&stc=1&d=1308442661

Mtechlerin
20.06.2011, 14:20
Ich hätte da einen Vorschlag zu der Aktuellen Treiber Angebot für die NEC/RENESAS USB3 Controller
von hier: http://www.computerbase.de/downloads/system/usb-3.0-host-controller-treiber/

sollten mit den Aktuellen Firmware Update hier:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=913445&highlight=NEC%2FRENESAS

zusammen bereitgestellt und Aktuell gehalten werden.

Da nur dann die Aktuellen Treiber auch wirklich laufen.

Gild für alle Mainboard's mit solch einen zusatz Chip

GodF4ther
29.06.2011, 13:21
Die Office 2010 SP1 Installationsdateien unterscheiden sich nicht wie angegeben in der Bit Anzahl des Betriebssystems sondern in der des installierten Offices.

Also: Statt Windows XP/Vista/7 und Windows XP 64-Bit / Vista 64-Bit / 7 64-Bit müsste es heissen Office 2010 32-Bit und Office 2010 64-Bit

mapel110
30.06.2011, 14:17
http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/maxthon/
Der Text ist mittlerweile falsch. Maxthon basiert seit Version 3 auf Webkit und nicht mehr auf dem IE.

Hardkorn
01.07.2011, 01:21
Ich möchte den SugarSync Manager als Download vorschlagen. Sehr gute Dropbox Alternative.

https://www.sugarsync.com/locale/de/downloads.html

Targa 826
03.07.2011, 08:59
Ich möchte die Freeware "MP3 Quality Modifier" von InspireSoft für den Downloadbereich vorschlagen. Das Tool ist Klasse, wenn es darum geht viele MP3s auf wenig Raum unterzubringen. Dabei verringert sich die Qualität der Songs nicht.

http://www.inspire-soft.net/de/software/mp3-quality-modifier

baizon
10.07.2011, 12:25
Mein Vorschlag wäre ein sehr guter Kostenloser (ohne Malware, Adware usw.) PDF Betrachter.
Es handelt sich um Sumatra PDF.
Es wird von einer Person entwickelt und ist Open Source, und wie ich finde eine sehr gute alternative zum Foxit Reader, Adobe Reader, usw. Bei Chip hat das Programm auch eine Bewertungsrate von 97% zu 3%. Das Programm gibt es auch in Deutscher Sprache.
Link: http://blog.kowalczyk.info/software/sumatrapdf/free-pdf-reader.html

Keres
29.07.2011, 15:20
Vorschlag zur Erweiterung des Download-Bereiches in Sachen Rescue-CD.
Avira und Kaspersky gibt es afaik, von AVG wird dieses Feature auch angeboten:

AVG Rescue (http://www.avg.com/de-de/226386)


Schönes Wochenende wünsch ich :)
Gruß
K.

Mtechlerin
30.07.2011, 11:30
Ich habe da eine kleine bitte betreffend: USB 3.0 Host Controller-Treiber (http://www.computerbase.de/downloads/system/usb-3.0-host-controller-treiber/)

Hier werden seit Neusten alle Controller Treiber für USB 3.0 bereitgestellt,
nur sind sie ja nicht alle für den Nex/renesas (http://www.renesas.eu/) USB3.0 Chip, sondern auch für den VIA VL800/801 und auch für den TI TUSB7320/7340

Dieses führt für einige besucher dieses Bereiches dazu das sie vielleicht den Falschen Treiber wählen, daher wäre eine Seite mit einer Unterteilung in dem Bereich welcher Treiber für Welchen Chip sin voll, und der jeweilige Hersteller Link danhinter, und nicht wie bis jetzt das nur ein Hersteller Link und zwar der von www.renesas.eu hier gesetzt wird oben Rechts.

Sollten alle Chips wieder erwarten von www.renesas.eu sein, bitte ich um kurze Information darüber,
ob alle Treiber mit allen Chips Laufen

kontra
30.07.2011, 15:29
Einen falschen Treiber zu wählen, liegt dann daran, dass einige User die "Details" bei den entsprechenden Downloads nicht wahrgenommen bzw. gelesen haben. Den Hyperlink für die Hersteller-Website habe ich neutral gemacht.

Mtechlerin
05.08.2011, 23:29
Für USB 3.0 Host Controller-Treiber (http://www.computerbase.de/downloads/system/usb-3.0-host-controller-treiber/)


ASMedia USB 3.0 Chip Host Controller-Treiber 1.6.3.0 (http://download.gigabyte.eu/FileList/Driver/nb-driver-Q2432A-Q2432M-win7-USB30-1.6.3.0.zip) für Win7 32/64

Vielleicht dazu ? Stammt von Gigabyte Official Global Website

luky37
22.08.2011, 11:29
Schlage StaxRip (http://sourceforge.net/projects/staxmedia/) für den Downloadbereich vor. Es ist eine sehr häufig eingesetztes Encoding-Tool für alle möglichen Formate und bietet auch vorgefertigte Profile für iPhone und Co an.

trabifant
23.08.2011, 15:36
Calibre (http://calibre-ebook.com/) würde ich gern im Downloadbereich sehen. Organisiert Ebooks und sonstige PDFs und sucht bei Bedarf sämtliche Infos dazu aus dem Netz zusammen.

kontra
27.08.2011, 10:26
Danke für den Vorschlag (http://calibre-ebook.com/); dieser wird in den nächsten Tagen im Download-Bereich zu finden sein.

metadings
30.08.2011, 01:11
Es ist seit einigen TAGEN ein Java-Update 27 verfügbar:

http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre-6u27-download-440425.html

Übrigens war der Download einer jre-6u27-windows-i586-s.exe (anstatt jre-6u27-windows-i586.exe) von der Seite java.com fehlerhaft, so bliebt das Setup mit der Meldung einer beschädigten data0.cab stehen. Daher Download von Oracle oder vielleicht auch bald computerbase (Sicherheit im Urlaub versenkt? :P)!

baizon
30.08.2011, 08:25
Ich wollte Double Commander (http://doublecmd.sourceforge.net/) für den Downloadbereich vorschlagen. Es ist ein Dateimanager den es als Windows 32- und 64-bit und Linux Version gibt. Er ist eine perfekte alternative für den beliebten Dateimanager Total Commander (http://www.computerbase.de/downloads/system/total-commander/). Double Commander besitzt alle funktionen wie der Total Commander, sogar die Plugins vom Total Commander funktionieren, er ist kostenlos und Open Source.
http://sourceforge.net/apps/gallery/doublecmd/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=298&g2_serialNumber=2

kontra
31.08.2011, 15:19
Es ist seit einigen TAGEN ein Java-Update 27 verfügbar:
http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre-6u27-download-440425.html


Danke für den Hinweis; Aktualisierung im Download-Bereich vorgenommen; 6.0 Update 27 ist nicht mehr so relevant, weil die neue Version 7.0 wesentlich wichtiger ist.

DaDare
05.09.2011, 22:59
http://www.computerbase.de/downloads/system/benchmarks/cinebench/
Die verlinkung der Version 11.5 ist falsch.
http://www.maxon.net/de/downloads/cinebench.html
Dieser link oder direktlink:
http://http.maxon.net/pub/benchmarks/CINEBENCH_11.529.zip

Gruß

Yuuri
05.09.2011, 23:24
Da IcoFX ja nun Shareware ist, kann man noch einen Downloadlink auf die alte 1.6.4er Freeware setzen?

http://www.heise.de/software/download/icofx/41123

kontra
06.09.2011, 01:38
Beitrag #1105 und #1106 erledigt.

Kamikatze
06.09.2011, 13:31
HWiNFO bitte auch um die 64-Bit-Version ergänzen (HWiNFO64).

can320
06.09.2011, 20:09
Beim neu installieren meines Win7 ist mir wieder aufgefallen, das hier doch einige unverzichtbare tools fehlen:

Windows 7 Logon Background Changer
http://www.chip.de/downloads/Windows-7-Logon-Background-Changer_37970489.html

DesktopOk
http://www.chip.de/downloads/DesktopOK-32-Bit_42644474.html

Soluto
http://www.chip.de/downloads/Soluto_43117083.html

JDownloader: (braucht jedes ordentliche warez board!)
http://www.chip.de/downloads/jDownloader_32267845.html

FurMark
http://www.chip.de/downloads/FurMark_33275845.html

Windows 7 Firewall Control
http://www.chip.de/downloads/Windows-7-Firewall-Control_37971976.html

KMPlayer
http://www.chip.de/downloads/KMPlayer_33859258.html

TreeSize
http://www.chip.de/downloads/TreeSize-Free_13001595.html

Visual C# 2010 Express (und andere Programmiersprachen?):
http://www.chip.de/downloads/Visual-C-2010-Express_24082800.html

Shutdown Timer
http://www.chip.de/downloads/Shutdown-Timer-64-Bit_44315866.html

Tor-Browser-Paket
http://www.chip.de/downloads/Tor-Browser-Paket_22479695.html

XMedia Recode
http://www.chip.de/downloads/XMedia-Recode_30516491.html

AS SSD
http://www.chip.de/downloads/AS-SSD-Benchmark_44535943.html

Boot-US
http://www.boot-us.de/

Alternative Flash Player Auto-Updater (weil das original suckt)
http://www.chip.de/downloads/Alternative-Flash-Player-Auto-Updater_44390307.html

HashTab
http://www.chip.de/downloads/HashTab_30990651.html

RegSeeker (last and least)
http://www.chip.de/downloads/RegSeeker_13009733.html

DaDare
07.09.2011, 13:07
JDownloader: (braucht jedes ordentliche warez board!)

Warez Board und computerbase?:eek:

can320
07.09.2011, 15:22
Was nicht ist kann ja noch werden. Dirt-3 ist erst der Anfang ^^

kontra
07.09.2011, 21:00
Beim neu installieren meines Win7 ist mir wieder aufgefallen, das hier doch einige unverzichtbare tools fehlen:

Darf es mehr sein?; vielleicht werden wir die komplette Download-Sparte von ChIP Online.de in unser Download-Archiv aufnehmen?:

http://www.chip.de/Downloads_13649224.html

kontra
07.09.2011, 21:34
HWiNFO bitte auch um die 64-Bit-Version ergänzen (HWiNFO64).
Das ist leider kein Download-Fehler, wenn HWiNFO64 zusätzlich aufgenommen werden soll; HWiNFO32 ist bzw. war ja bis jetzt für 32-bit und 64-bit lauffähig; ich habe jetzt eine Download-Ergänzung durchgeführt.

can320
07.09.2011, 21:46
Spiegelt ihr gerade die Server? :p

luky37
10.09.2011, 20:37
Wurde meine Vorschlag in Post #284 (http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=10475493#post10475493) überlesen oder abgelehnt?

can320
11.09.2011, 00:24
Vermutlich beides :D

Fleshgrinder
11.09.2011, 01:26
In den Bereich Audio & Video würde Exact Audio Copy (EAC) auch noch sehr gut passen. Der Autor hat glaube ich nicht die Kapazitäten die extremen Downloads selbst zu handeln und im Moment wird alles bei PC WELT gehostet. Ich fände es aber natürlich viel besser, wenn es das Ganze im top sortierten CB Downloadbereich mit E-Mail-Benachrichtigung gäbe. ;)

www.exactaudiocopy.de (http://www.exactaudiocopy.de/)

kontra
12.09.2011, 01:29
Stellungnahme in Sachen "Download-Vorschläge":

Alle Download-Vorschläge, die hier abgegeben werden, werden von uns dankend zur Kenntnis genommen. Jedoch sind wir nicht in der Lage, jeden einzelnen Vorschlag zu kommentieren, eine Stellungnahme abzugeben und den Download-Vorschlag zu veröffentlichen. Wenn ein für die Allgemeinheit interessanter Vorschlag dabei ist, wird er selbstverständlich einer Veröffentlichung im Download-Bereich zugeführt.

luky37
13.09.2011, 00:33
Das nicht jeder Vorschlag angenommen wird, ist vollkommen klar. Dass ihr jedoch nicht in der Lage seid, alle Vorschläge zu kommentieren, kann ich nicht nachvollziehen, so viele Vorschläge kommen jetzt auch nicht rein.

Zu meinem Vorschlag: ein ähnliches Tool (das StaxRip allerdings bei weitem nicht das Wasser reichen kann) befindet sich bereits im Download-Archiv: Handbrake. An Desinteresse am Einsatzzweck des Tools kann es also nicht liegen. StaxRip ist ein Sourceforge Projekt, also kann es auch nicht an der Update Benachrichtigung liegen.
Dafür gibt es im Audio/Video Bereich genug obsolete Tools aus vergangen Tagen, wie Flaskmpeg und Xmpeg.

Kommentar?

BrollyLSSJ
13.09.2011, 17:30
Gibt uebrigens noch einen neueren Beta Treiber von nVidia:

Win 7/Vista 64bit: http://www.nvidia.com/object/win7-winvista-64bit-285.27-beta-driver.html

XP 32bit: http://www.nvidia.com/object/winxp-285.27-beta-driver.html

kontra
13.09.2011, 20:49
Soeben veröffentlicht.

osversion
21.09.2011, 18:50
Bitte die Screenshots für folgende Software aktualisieren:

http://www.computerbase.de/downloads/system/avira-antivir-rescue-system/

http://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/avira-antivir-personal-free-antivirus/

Das sind Screenshots von den Vorversionen und entsprechen nicht mehr dem aktuellem Stand der Software.

1ars
23.09.2011, 00:50
Ich möchte jAlbum vorschlagen.

http://jalbum.net/de/

baizon
24.09.2011, 19:02
Ich wollte das Zusatzprogramm für Dropbox namens Boxcryptor empfehlen. Diese ermöglicht es dem Benutzer "client"-Seitig Daten zu verschlüsseln. Im Vergleich zu Truecrypt werden einzelne Dateien verschlüsselt und es muss nicht der ganze Container hoch geladen werden, was es viel benutzerfreundlicher macht. Es ist auch niemandem Möglich auf die Daten zuzugreifen außer dem Benutzer selbst.

Link: http://www.boxcryptor.com/

toillete
25.09.2011, 11:25
http://www.chip.de/downloads/WinRAR-32-Bit_12994655.html
Winrar ist sehr wichtig

werkam
25.09.2011, 11:32
Und was ist an dem von Dir verlinkten Winrar besser oder anders als dem hier bereits im DL Bereich enthaltenem? Du solltest Dich vorher informieren.
http://www.computerbase.de/downloads/system/packprogramme/winrar/

Ferengie
28.09.2011, 21:37
Wieso wird nie der AHCI Treiber beim ATI AMD Catalyst Motherboard/IGP Paket dazu genommen, der SoutBridge Treiber ist doch auch mit aufgeführt?
p3d machts vor.

der_henk
29.09.2011, 07:39
So langsam könnten auch mal die alten ATI Logos gegen die aktuellen AMD Radeon Logos getauscht werden. Schliesslich gibt es die Marke ATI seit gut einem Jahr nicht mehr und mitllerweile hat es ja sogar AMD geschafft alle ATI Logos aus den Treiberpaketen zu entfernen.

werkam
29.09.2011, 15:31
Was hat das mit >> "Vorschläge für den Downloadbereich" am Hut?

der_henk
29.09.2011, 15:55
Schau dir doch mal die AMD Treiber Downloads hier auf CB an, dann siehst du was ich meine. Ich dachte solche Hinweise gehören auch hier mit rein. Wenn nicht, dann sorry.

kontra
29.09.2011, 23:53
Ich habe die ATi-Logos entfernt und mit AMD-Symbolen ersetzt. Jedoch sind diese als Software nicht downloadfähig und anwendbar.

Adam Gontier
02.10.2011, 11:03
http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/mozbackup/

Links für NetScape (http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/netscape-navigator/), Flock (http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/flock-entwicklung-eingestellt/) und Mozilla Suite (http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/mozilla-suite/) führen ins Leere.

Soldier Boy
04.10.2011, 09:10
Adobe Flash 11.0 Final ist draußen. Das komische ist das sich die Datein automatisch löschen wärend der installation und es nur online installer sind...

CPat
04.10.2011, 10:49
Adobe Flash 11.0 Final ist draußen. Das komische ist das sich die Datein automatisch löschen wärend der installation und es nur online installer sind...
Die Daten für Flash müssen eigentlich komplett in den Downloads enthalten sein. Schließlich sind die 32 bzw. 64bit-Installer knapp 4 und 8 MB groß. Zum Vergleich: Die Version davor hatte knapp 3 MB.

Dennoch scheint Adobe die Installation zu blockieren, sofern man mittels Firewall die Anwendung daran hindert nach Hause zu telefonieren. Die Temp-Datei hängt dann nur noch als offener Task.

Zusätzlich ist Adobe so dreist die Installationsdatei sich selbst von meiner Festplatte löschen zu lassen. So etwas habe ich bislang noch nicht erlebt.

kontra
04.10.2011, 13:23
http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/mozbackup/

Links für NetScape (http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/netscape-navigator/), Flock (http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/flock-entwicklung-eingestellt/) und Mozilla Suite (http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/mozilla-suite/) führen ins Leere.

Die Downloads für MozBackup funktionieren; es kommt vor, dass die Herstellerseite nicht immer erreichbar ist.

Die Programme Netscape, Flock und Mozilla Suite haben wir aus dem Download-Archiv entfernt, weil sie uninteressant geworden sind und durch alternative Software ersetzt wurden.

Ergänzung vom 04.10.2011 13:32 Uhr:
Adobe Flash 11.0 Final ist draußen. Das komische ist das sich die Datein automatisch löschen wärend der installation und es nur online installer sind...
Die Downloads für "Adobe Flash Player" sind jetzt als Offline-Installer verfügbar. Die Download-Hyperlinks musste ich mir erst auf Umwegen beim Hersteller verschaffen.

Feuerferkel
06.10.2011, 17:18
Einen pdf-Reader, der hier im Forum bei Alternativen zu Foxit und Adobe immer wieder auftaucht und es auch in mein System geschafft hat fehlt dem Downloadbereich:

Sumatra PDF

http://blog.kowalczyk.info/software/sumatrapdf/free-pdf-reader-de.html


Lizenz

Sumatra PDF ist veröffentlich unter der GPLv3 Lizenz.

Sein Vorteil ist der Minimalismus im Ressourcenverbrauch.

kontra
06.10.2011, 21:41
Danke für den Vorschlag; in den nächsten Tagen werde ich den PDF-Betrachter "Sumatra PDF" in unser Download-Archiv aufnehmen.

Jeak
08.10.2011, 00:54
Es gibt jetzt QIP 2012: http://qip.ru/download_qip_2012

Es vereinigt QIP Infium und QIP 2010, womit diese beiden Versionen nicht mehr weiterentwickelt werden.

Auch die Jeak-Edition von QIP 2012 sowie eine portable Version davon sind verfügbar: http://jeak.de/download.html

jones187
08.10.2011, 11:41
Ich glaube man kann bei QIP:
http://www.computerbase.de/downloads/internet/kommunikation/qip/

Die Infium Version rausnehmen, diese wurde ja durch 2012 ersetzt. QIP 2005 ist ebenfalls nicht mehr auf der QIP Homepage zu finden ;)

GaBBa-Gandalf
17.10.2011, 21:54
Kein Fehler aber ein Frage?

Wo habt Ihr den neusten AMD Treiber 10.11 Pre3 her?
http://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafik/amd-catalyst-hotfix-treiber/

luky37
18.10.2011, 22:01
Warum wurde eigentlich die 6er Version von Java entfernt? Diese ist keinesfalls obsolet, und wird weiterhin von Oracle unterstützt und weiterentwickelt.

Nicht jeder kann bereits jetzt auf die neue 7er Version umsteigen.


Die letzte v6 Version ist "Java SE 6 Update 29":

http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index.html
http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/6u29-relnotes-507960.html

Oracle Java SE Critical Patch Update Advisory - October 2011 (http://www.oracle.com/technetwork/topics/security/javacpuoct2011-443431.html)

Steffen
19.10.2011, 09:25
Stimmt, ich habe die 6er-Version wieder freigeschaltet.

kontra
19.10.2011, 12:34
Dieser ist auf dem AMD-Server hinterlegt. Inzwischen hat der Hersteller eine Release Notes veröffentlicht:

http://support.amd.com/us/kbarticles/Pages/GPU124AMDCat1110PreDriverV3.aspx

Ergänzung vom 19.10.2011 17:15 Uhr:
Bitte die Screenshots für folgende Software aktualisieren:
http://www.computerbase.de/downloads/system/avira-antivir-rescue-system/ (https://www.computerbase.de/downloads/system/avira-antivir-rescue-system/)
http://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/avira-antivir-personal-free-antivirus/ (https://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/avira-antivir-personal-free-antivirus/)
Das sind Screenshots von den Vorversionen und entsprechen nicht mehr dem aktuellem Stand der Software.

Allgemeiner Hinweis:

Wir sind stets bemüht, die Downloads von ComputerBase (https://www.computerbase.de/downloads/) zu aktualisieren. Sobald es unsere freie Zeit erlaubt, werden wir auch die Screenshots zu den neuen Downloads aktualisieren. Wichtiger ist für uns, dass die Software-Downloads den aktuellen Stand (hier: Versionnummer) aufweisen. Die Aktualisierung von Bildern muss nicht ständig mit der Ausgabe einer neuen Download-Version übereinstimmen und ist daher vernachlässigbar.

BeeHaa
20.10.2011, 02:06
Hallo Master.

Woher zieht ihr eigentlich Lame für Windows? Es gibt was auf free codecs was
http://www.free-codecs.com/download/lame_encoder.htm

und auch immerwieder Versionen auf RareWares, die anscheinend nicht angefasst sind, aber immer durch den aktuellen Intel-Compiler gejagt. Das scheint in der Tat was zu bringen (hier).
http://www.rarewares.org/mp3-lame-bundle.php

Wobei hier bei beiden die Lame DLL gleich groß ist... hmm...

Tom Tom
21.10.2011, 14:40
Die Intel Rapid Storage Technologie ist in einer neuen Version erschienen:

Intel(R) Rapid Storage Technology driver software V10.6.2.1001 for Windows XP/Vista/7 32bit & 64bit.(WHQL)

Quelle: http://www.asus.de/Motherboards/Intel_Socket_1155/P8Z68V#download

Adam Gontier
22.10.2011, 00:17
Die Programme Netscape, Flock und Mozilla Suite haben wir aus dem Download-Archiv entfernt, weil sie uninteressant geworden sind und durch alternative Software ersetzt wurden.Die drei Programme sind aber immernoch auf der Download-Seite von Mozbackup (http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/mozbackup/)zu sehen und sie führen weiterhin ins Leere.

kontra
22.10.2011, 03:14
Alles klar; ich habe die Download-Hyperlinks für die Programme "Flock, Netscape und Mozilla Suite" in der Beschreibung entfernt.

kontra
22.10.2011, 03:29
Das ist mir bekannt, jedoch v. Asus übernehme ich keine neuen Treiber-Versionen bzw. Komplettpakete, die zwar auf Intel basieren. Sobald der Hersteller "Intel" die neue Version 10.6.2.xxxx oder höher offiziell zum Download auf seinen Internetseiten freigibt, werde ich eine Veröffentlichung starten.

Jeak
24.10.2011, 18:26
Bei QIP 2005 ist zu überlegen, ob man es nicht wieder aufnimmt. Es ist sehr viel schlichter, als QIP 2012, weshalb es immer noch von einem nicht zu verachtenden Anteil der QIP-User benutzt wird.
Werde aber nochmal Infos der Entwicklern einholen, ob dafür noch Updates herauskommen werden.


Außerdem schlage ich phpMyAdmin zum Hinzufügen auf die Downloadliste vor.

FastFood
24.10.2011, 20:14
TRADER ' S LITTLE HELPER
(http://tlh.easytree.org/)
Das wohl beste Programm zum en/de-codierem von sämtlichen Audio-Formaten einschl. Exoten wie Flac, SHN und ape etc. Das Programm ist auch noch Freeware und sehr leicht zu bedienen. Es wundert mich sehr, dass dieses Programm hier nicht im Download-Bereich vorhanden ist.

Jeak
24.10.2011, 22:37
Okay, es wird keine neuen Updates mehr für QIP 2005 geben. Trotzdem ist es eine Überlegung wert, es im Downloadbereich zu belassen, bis es nicht mehr funktioniert (z.B. aufgrund eines Protokollupdates).

benoetigt
27.10.2011, 02:34
Build 3188 von Winamp ist fehlerhaft, gibt zum Glück aber schon Build 3189:
http://forums.winamp.com/showthread.php?t=332010

jodd
28.10.2011, 18:41
Intel SSD-Toolbox 3.0 verfügbar. (http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?lang=deu&DwnldID=18455)

trabifant
31.10.2011, 14:31
inSSIDer (http://www.metageek.net/products/inssider/)

Scannt die Umgebung nach WLAN-Signalen und zeigt sämtliche Eigenschaften dieser. Perfekt, um den richtigen Kanal für sein eigenes Netz einzustellen, falls es Probleme gibt.

JackSparrow
01.11.2011, 13:30
Auslogics Disk Defrag http://www.computerbase.de/downloads/system/festplatten/auslogics-disk-defrag/ lässt sich nicht downloaden.
FF lädt sich zu tode.( 3 Minuten gewartet ) Sowohl die Protable als auch die Installer Version gehen nicht.

FF liegt in der Version 7.0.1 vor und alle Plugins und Add-ons sind aktuell.
Das hab ich schon probiert:
vollständige Chronik gelöscht ---> kein erfolg
vollständige Chronik gelöscht + FF neugestartet ---> kein Erfolg
Alle Scripte auf CB zugelassen ---> kein Erfolg
Werbeblocker ist standartmässig auf CB deaktivert
Mit dem IE versucht ----> kein Erfolg

Kann aber alles andere downloaden ( getestet mit alles neuen eingetragenen downloads von heute und gestern ).
Auslogics Disk Defrag bleibt das einzige PRG das nicht downzuloaden ist.
Kann das jemand bestätigen oder liegt da ein Problem bei mir vor.

benoetigt
01.11.2011, 19:01
Kann das jemand bestätigen oder liegt da ein Problem bei mir vor.

Habs gerade eben getestet und konnte beides sofort ohne Probleme downloaden. Hab auch FF 7.0.1 :)

JackSparrow
01.11.2011, 19:48
@benoetigt
Mittlerweile klappt der Download des PRG bei mir auch. Keine Ahnung was da eben war.

Heen
01.11.2011, 21:02
Bin nicht sicher ob es hierher passt. Ich empfehle, bei HD-Tune darauf hinzuweisen, dass die verlinkte Standard-Version bei Windows 7 nachweislich die Energieoptionen zurücksetzt (ab #28) (http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=734984&page=2), unabhängig davon, ob man einen eigenen Plan erstellt oder die Vordefinierten angepasst hat.

Gerade bei Usern, die z.B. den Standby-Modus aus Gründen der Stabilität deaktiviert haben, kommt eine plötzliche Reaktiverung der Funktion u.U. einem Absturz gleich, da der Rechner nicht mehr reagiert.

Targa 826
05.11.2011, 07:08
SSD Fresh von Abelsoft
http://www.abelssoft.de/ssdfresh.php

Das Tool hat mir nach dem Einbau der SSD sehr geholfen. Es nimmt einem die nötigen Einstellungen ab bzw. prüft die empfohlenen Einstellungen ab, um die Lebensdauer der SSD zu erhöhen.

kontra
07.11.2011, 23:04
Intel SSD-Toolbox 3.0 verfügbar. (http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?lang=deu&DwnldID=18455)

Intel Solid-State Drive Toolbox 3.0.1 im Download-Archiv von ComputerBase.de ab heute verfügbar.

moquai
09.11.2011, 07:32
Hallo,

ich finde dieses Tool (http://www.keyboard-and-mouse-sharing.com/de/index.html) irgendwie genial. Für private Zwecke ist es kostenlos, wenn man max. 2 PCs/Notebooks/Monitore verwendet.
Abgesehen davon, dass es auf der Webseite ein paar tote Links gibt, funktioniert es ganz gut.

Ferengie
15.11.2011, 17:55
Wieso wird nie der AHCI Treiber beim ATI AMD Catalyst Motherboard/IGP Paket dazu genommen, der SoutBridge Treiber ist doch auch mit aufgeführt?
p3d machts vor.

Hat es einen Grund warum der AHCI immer draußen bleibt im Downloadbereich?

6shop
25.11.2011, 10:00
hallo.
wenn man auf euren mint12 (http://www.computerbase.de/downloads/system/linux-mint//) download-link klickt kommt man zwar auf nen ftp-server, aber die 12er version ist da nicht zu finden.

edit:
die .isos sind jetzt drauf!

BeeHaa
26.11.2011, 14:16
Imho sind hier die portablen Versionen von Thunderbird nicht wirklich portabel, weil sie im "default" Profilordner rumschmieren (!) falls Tb schon installiert ist.

Nur die Versionen von Cashy mit den loader exes sind portable. Die bringen ihren eigenen Profilordner und arbeiten auch nur mit dem.

Sublogics
26.11.2011, 17:06
... was allerdings weniger ein Problem mit dem Download ist als mehr mit dem Programm selber. Somit wäre das Anliegen an die Mozilla-Entwickler zu entrichten.

BeeHaa
26.11.2011, 19:56
Die Portable ist doch nicht von Mozilla (?!)

kontra
27.11.2011, 03:54
Alle Portable Editionen, die wir für die Mozilla-Downloads veröffentlichen, stammen von hier:

http://portableapps.com/de/apps/internet/firefox_portable

Diese sind voll funktionsfähig. Der Anwender muss sie halt nur richtig installieren können (z. B. auf einen USB-Stick entpacken usw.).

BeeHaa
27.11.2011, 11:00
Nö ist klar :freak2

mapel110
29.11.2011, 22:28
Die IE10 Plattform Preview 4 ist für Windows 8 Preview only. Kein Support für Win7.

kontra
06.12.2011, 22:18
Hat es einen Grund warum der AHCI immer draußen bleibt im Downloadbereich?

Grund: Ich habe die AHCI-Driver in das Download-Archiv aufgenommen, weil heute der Nikolaustag ist:

http://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/amd-catalyst-motherboard-igp/ (https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/amd-catalyst-motherboard-igp/)

werkam
07.12.2011, 07:36
AHCI-Driver mit 85 MB, sind die nicht ein wenig gross geraten, so grosse Disketten habe ich gar nicht? :lol

LukeHRO
07.12.2011, 09:47
Moin,
wollte grad den Fotosizer downloaden und sofort ist der AVG-Virenschutz angesprungen wegen unerwünschter Adware. Bevor ich mir mit irgendeinen Mist den Rechner versaue hab ich das natürlich ernst genommen und in Quarantäne verschoben.
Die Meldung kam sowohl bei Chip als auch bei ComputerBild. Beim letzten Versuch direkt über die Homepage www.fotosizer.com kam dann diese Meldung:

"C:\Users\XXXXX\Downloads\fsSetup132.exe konnte nicht gespeichert werden, weil Sie die Inhalte dieses Ordners nicht ändern können.

Ändern Sie die Ordnereigenschaften und versuchen Sie es nochmals oder versuchen Sie, an einem anderen Ort zu speichern."

Das ist doch nicht normal, dass ich im Download-Ordner nichts verändern kann oder?^^
Außerdem können andere Dateien problemlos herunter geladen werden.
Hat das jetzt was mit dem AVG-Quarantäneschutz zu tun? Kennt jemand dieses oder ein ähnliches Problem?
Danke.

Harper
12.12.2011, 07:04
http://www.computerbase.de/downloads/audio-und-video/audacity/

Die neue RC lässt sich nicht laden. Auf deren HP ist diese auch nicht verzeichnet. Ist die neue Version offiziell draußen?

MfG

Popei65
16.12.2011, 21:16
Macht die Downloads wieder so wie vorher! Seit kurzem startet der Download nicht mehr, wenn man auf einen Link klickt, sondern man wird auf eine neue Seite geschickt. Ich besuche die Webseite mit dem besten Angebot bei gleichzeitiger Userfreundlichkeit. Angebot gut, aber Umleitungen nerven.

Steffen
17.12.2011, 02:54
Wenn du dich einloggst, dann starten die Downloads sofort. Diese Vorschaltseite mit Hinweisen auf unsere aktuellen News und Artikel sehen nur Besucher, die nicht eingeloggt sind.

hm74
17.12.2011, 15:11
Ich schlage für den Audio & Video Bereich MP3Gain (http://mp3gain.sourceforge.net) vor.
<Free Open Source Software>

Das kleine kostenlose Programm analysiert die Lautstärke jeder mp3-Datei in dB.
Danach können alle mp3's auf die gleiche Lautstärke angepasst werden.
Auf diese Weise muss man nicht ständig die Lautstärke z.b. am mp3-Player umstellen.

Abspielgeräte mit schlechten Verstärker können z.B. durch die Anpassung von 95dB, die mp3's auch lauter ausgeben. (Diese Einstellung verwende ich für meinen mp3-Player)
Allerdings kann es mit dieser Einstellung auch zu Qualitätsverlusten kommen. (knacksen)

Amusens
23.12.2011, 07:26
:) Ob ich Hier Richtig bin?

Ich finde die Gadgets super ob die in den DL gehören müsst Ihr entscheiden.

http://www.myfavoritegadgets.info/

snj
02.01.2012, 19:53
habe mir gerade eben Notepad++ hier bei Computerbase heruntergeladen und wurde dann von einer Kaspersky Meldung überrascht (siehe angehängtes Screenshot)

habe die Datei, welche ich hier runtergeladen habe, bei VirusTotal mal hoch geladen. Welches Ergebnis hier eingesehen werden kann:
http://www.virustotal.com/file-scan/report.html?id=7e3b346952481000509d7f37ea53293148726ab2450d6157133acfce32e60fb1-1325529466

da sonst niemand meckert ausser KIS (bei mir die Version 2011.0.2.556), gehe ich mal davon aus das es ein Fehlalarm ist oder?

Wollte alternativ von der offiziellen Website herunterladen, da gibt es aber bisher nur die vorige Version 5.9.6.2

PuppetMaster
04.01.2012, 19:45
Würd auch vorschlagen, die 5.9.7 rauszunehmen:


FYI: Notepad++ 5.9.7 has never been released officially. Take your own risk if you download Notepad++ v5.9.7 from non official site.

http://twitter.com/notepad_plus

werkam
06.01.2012, 13:09
http://www.station-drivers.com/page/etron.htm

Da gibt es den neueren Treiber Version 107 bereits für den USB 3.0 Controller, evtl kann man den ja auch mit einbinden, hier wird noch der 105er angeboten.
http://www.computerbase.de/downloads/system/usb-3.0-host-controller-treiber/

Wappenrock
06.01.2012, 14:40
http://www.computerbild.de/download/Xpadder-1675529.html

Allerdings ist das Tool seit einiger Zeit nicht mehr kostenlos... (weil der (einzige) Programmierer davon jetzt wohl Vollzeit an dem Tool arbeitet und Support dazu gibt)...
Es gibt im Web aber noch ältere Versionen von Xpadder, die noch als Freeware zu haben sind...


ein Must have für gamepad freunde!!!!!

kontra
07.01.2012, 01:38
@werkam

Ist mir bekannt, jedoch sämtliche Treiber von "Station-Drivers" sind z. T. inoffiziell und überwiegend nicht die Originale der einzelnen Hersteller. Wir veröffentlichen nur die offiziellen Ausgaben der Hersteller.

Beispiel: http://www.etron.com/SystemICs.php = zur Zeit gültige Original-Version des Herstellers (hier: v0.105)

werkam
07.01.2012, 02:12
In dem Link gibt es nix zum runterladen, no Data.

Targa 826
08.01.2012, 08:25
Bei dem Download des CDBurnerXP wird angegeben "mit DriverScanner". Es wird aber "PC beschleunigen" (bzw. schrotten) auf Wunsch mitinstalliert.

http://www.computerbase.de/downloads/system/brennprogramme/cdburnerxp/

Bitte nehmt "mit DriverScanner" aus der Downloadrubrik raus.

kontra
12.01.2012, 02:42
@Targa 826

Das ist jedoch kein Download-Fehler; ich habe die Dateien "ohne DriverScanner" erst jetzt veröffentlichen können, weil diese nun vom Hersteller fertiggestellt sind.

kontra
12.01.2012, 02:57
@werkam

Auf dieser Seite (http://www.etron.com/SystemICs.php) ist der Download versteckt; man muss mit der Maus auf das Symbol "Adobe Reader (Design Guide)" gehen und schon wird der Download angezeigt; und das ist der Hyperlink:

http://www.etron.com/manager/uploads/v0.105.zip

werkam
12.01.2012, 12:10
http://www.etron.com/SystemICs-detal.php?ID=4

v 0.105 Download
No Data

Kann ja sein das ich den falschen Browser benutze, bei mir steht nirgends etwas von einem DL.
Wenn ich auf den Link von Dir klicke, wird eine zip runtergeladen, bei mir kommt da nichts.

kontra
13.01.2012, 01:08
Du musst meine Seite nehmen! (http://www.etron.com/SystemICs.php) In meiner Post-# 338 habe ich im Wort "Seite" den Hyperlink eingebaut. Das Wort "Seite" müsste eigentlich blau gefärbt sein. Alles Weitere beschrieben in meiner Post-# 338! Dein Hyperlink gibt den Download nicht her.

werkam
13.01.2012, 01:32
Kannst Du mir erklären, warum man auf "Adobe Reader Design Guide" klicken muss um einen Treiber zu laden? Wie krass ist das denn? :lol

kontra
13.01.2012, 02:40
Weil dort der Download-Hyperlink für den USB 3.0 Host Controller Driver verborgen bzw. aufgeführt ist. Einfach anklicken und der Download läuft!

https://lh3.googleusercontent.com/-q8hAo68MJCw/Tw-PztN9J4I/AAAAAAAAAM0/rDTj3Chxxp4/s755/Download-Button%252520f.%252520USB3.0%252520Driver.png

Das ist leider so! Der Hersteller hat das so gemacht, warum, weiss ich nicht. Aber da drin steckt der Download-Hyperlink für den Treiber! Und das ist der Download-Hyperlink: http://www.etron.com/manager/uploads/v0.105.zip = Treiber in Zip-Datei verpackt!

Targa 826
13.02.2012, 04:22
Der VLC media player 2.0 (32bit) ist final erschienen. Die 64bit folgt in Kürze.
http://www.chip.de/news/VLC-media-player-2.0-Blu-rays-Untertitel-Caching_53958909.html

Athlonscout
14.02.2012, 22:36
Vorab herzlichen Dank für den guten, umfassenden und stets aktuellen Downloadbereich hier auf CB - Good Work!:)

Allerdings finde ich die Gliederung des Downloadbereiches eher unübersichtlich (warum werden bspw die USB3.0 Treiber nicht unter der Rubrik "Treiber" geführt sondern unter der Rubrik "System" - es gibt auch zahlreiche weitere Beispiele die mir nicht wirklich logisch erscheinen und zumindest mir das schnelle Auffinden erschweren.).

Ich würde es begrüßen wenn diesbezüglich einmal eine Überarbeitung seitens CB angedacht wird.

kontra
20.02.2012, 23:18
Sämtliche USB 3.0 Host Controller Driver laufen jetzt unter der Kategorie "Treiber".

kontra
20.02.2012, 23:24
Hier liegt kein Download-Fehler vor; dies ist eine inoffizielle Version und entspricht nicht der Final-Version; die offizielle Final-Version ist am 18.02.2012 erschienen und vom Hersteller veröffentlicht worden (siehe News):

http://www.videolan.org/news.html
http://www.computerbase.de/news/2012-02/finale-version-2.0.0-des-vlc-players-freigegeben/ (https://www.computerbase.de/news/2012-02/finale-version-2.0.0-des-vlc-players-freigegeben/)

werkam
20.02.2012, 23:26
Ist jetzt leichter zu finden, könnte man nicht auch noch herstellerbedingte Unterkategorieren machen, damit nicht jedes Mal wenn sich etwas bei VIA ändert, ich auch eine Nachricht bekomme und feststelle, bei NEC/Renesas ist noch alles beim Alten? Ist nur ein Schönheitsfehler, aber bestimmt kein allzu grosser Aufwand.
USB 3.0 Host Controller-Treiber NEC/Renesas
USB 3.0 Host Controller-Treiber Via
usw..

DVNO
27.02.2012, 12:09
ich wollte hier mal vorschlagen, die betaversionen auszublenden.
das ist "die verlockung zur verwendung potentiell unsicherer, fehlerhafter software", die nutzer werdem "zum betatest gelockt."

das stärkt die "akzeptanz von unausgereifter software mit sicherheitslücken". es ist schlecht für den einzelnen, und schlecht für ALLE, wenn betas im umlauf sind, die von unwissenden im alltagsgebrauch, und nicht zum effektiven testen verwendet werden.

deswegen bitte die betaversionen nicht in der download-news-spalte anzeigen, und den downloadlink nicht auf der gleichen seite mit den anderen, sondern zusätzlich verlinken, mit hinweis.

diese software ist weder für den alltagseinsatz, noch für den produktivbereich einsetzbar.
es gibt auch keine normen, die bestimmte größenordnungen von sicherheitslücken einordnen, was betasoftware angeht.

auch ich musste diesen fehler schon mehrfach machen und mir die finger an betaversionen verbrennen, und ich bin definitiv nicht der naivste hier.

kontra
27.02.2012, 23:58
Der Vorschlag wäre hier (https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=276881) besser angebracht, weil ein Download-Fehler nicht vorliegt; unsere Beta- bzw. Vorab-Versionen sind alle rot markiert bzw. gekennzeichnet und dürften genug Warnung an unsere User sein. Vorab-Versionen sind immer mit Vorsicht zu genießen. Es bleibt schließlich Jedem selbst überlassen, ob er sich mit dieser Art von Software auseinandersetzt. Auf die Windows 8-Beta-Version möchte ja auch keiner verzichten - oder doch?

baizon
04.03.2012, 12:02
Ich würde vorschlagen den beliebten Medien Player SMPlayer zu den Download hinzuzufügen.
Den Player gibt es für Windows und Linux, seit Version 0.7.0 besitzt dieser die Möglichkeit YouTube Videos zu suchen und diese auch abzuspielen. Eine x64 Variante ist auch in Entwicklung.
Ich nutze selbst diesen Player seit Jahren und konnte bis jetzt keinen besseren finden.
Link: http://smplayer.sourceforge.net/

metadings
05.03.2012, 00:51
http://schinagl.priv.at/nt/hardlinkshellext/hardlinkshellext.html

"Link Shell Extension (LSE) provides for the creation of Hardlinks , Junctions , Volume Mountpoints , and Windows7's Symbolic Links" ... "LSE, as its name implies is implemented as a Shell extension and is accessed from Windows Explorer, or similar file/folder managers."

:cool

moquai
06.03.2012, 13:45
Hallo,

da offiziell bei Kaspersky noch gar nichts zu lesen ist, sollte man diesen Thread (http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=230612) beobachten. Erspart vielleicht so manchen Ärger.

Dennis_50300
07.03.2012, 18:07
Fehler nun nicht direkt aber SeaMonkey 2.8 Beta 5 (http://download.mozilla.org/?product=seamonkey-2.8b5&os=win&lang=de) ist draussen ;)


Gruss Dennis_50300

Habicht99
09.03.2012, 16:32
Hallo,

ich habe heute bei einigen Download-Links (z.B. Windows 8 Codecs) eine Umleitung auf die http://www.majorgeeks.com/ Seite erhalten.

Ist das gewollt :(

Steffen
11.03.2012, 11:08
Um welche Downloads geht es?

Habicht99
11.03.2012, 11:39
Hallo,

wenn ich die Windows 8 Codecs 1.0.3 vom 9. März 2012 anklicke, kommt statt der Downloadseite die Webseite von MajorGeeks. Wenn ich allerdings den Download-Link kopiere und in die Startzeile kopiere, kommt nach dem Aufruf der Download zustande.

Alle anderen Links vom 9. März 2012 gehen ganz normal. :)

JackSparrow
11.03.2012, 11:48
Firefox 11.0 vom 10. März 2012 (http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/mozilla-firefox/)
Bei dem normalen download für WinXP/Vista/7 werde ich auf die Mozilla Webseite weitergeleitet. Dort ist aber kein File vorhanden
Bei dem download mit dem (CB) dahinter soll ich mich einloggen. Obwohl ich andere Downloads die ebenfalls das (CB) dahinter haben downloaden kann. Obwohl ich nicht eingeloggt bin.

moquai
11.03.2012, 12:00
Der 2te Link (Download von CB) (http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/mozilla-firefox/51988/?download) funktioniert bei mir aber.

Oder einfach lesen: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1034933

Ich hab es gerade wieder getestet: Der Download von "CB" funktioniert. Die anderen Links führen ins Leere.

BeeHaa
11.03.2012, 12:35
Wahrscheinlich weil der Fx11 zurückgezogen worden ist. CB mal wieder...
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=711656

moquai
11.03.2012, 12:56
Ja, das habe ich ja auch schon in dem verlinkten Thread geschrieben. "Es wird seine Gründe haben."
Aber die Buben glauben das halt nicht. Weil es Firefox bei CHIP gibt. :D

1668mib
29.03.2012, 21:17
Kein Fehler, aber ein wenig Kritik.. hab sie früher schon gebracht und äußere sie erneut...

Ich verstehe immer noch nicht, wieso hier so viele verschiedene Treiber unter einen Kamm gekehrt werden:
http://www.computerbase.de/downloads/treiber/usb-3.0-host-controller-treiber/

Dann könnte man ja auch Netzwerkkarten-Treiber zusammenfassen in eine Kategorie, die machen ja auch alles das selbe...

metadings
30.03.2012, 00:45
Visual Studio 2011 Express Beta veröffentlicht: http://blogs.msdn.com/b/webdevtools/archive/2012/03/22/visual-studio-11-express-beta-for-web-new-features.aspx

Ist kompatibel mit Win7 (getestet)... Möge jemand VS2011 auf WinXP testen!

JavaScript IntelliSense und Formatting wurde (wunderbar) überarbeitet - für C# Projekte kann ich noch keine Angaben machen!

Gruß

tok
30.03.2012, 01:32
Intel Grafiktreiber 8.15.10.2696 Deutschsprachig
29. März 2012

Download von CB, Archive sind passwortgeschützt.