PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu DVI Anschluss



OnPoint
22.03.2009, 19:26
Hi

Ich habe den Asus VW 222 22".

Normalerweise hat dieser Monitor einen DVi Anchluss ( steht so zumindest bei Alternate ) doch meiner hat keinen an der stelle ist neben dem D Sub Anschluss ist nur eine freie Stelle wo anscheind der DVI anchluss hingehört keine Ahnung was da schief gelaufen ist aber nun zu meiner Frage.

Bringt es was wenn ich das Kabel vom Monitor zur Graka an den DVI Anchluss der Graka anschließe doch vom D Sub des Monitor´s? ( Halt über Adapter )

wupi
22.03.2009, 19:41
Da bekommst du ein schlechteres Bild, sicher das du das richtige Modell bekommen hast ?

esdeebee
22.03.2009, 19:56
Ist schon komisch. Sicher, dass Du tatsächlich den beschriebenen Monitor hast und nicht irgend eine andere Version?
Auf der Rückseite sollte die genaue Typenbezeichnung sein.

Andererseits kann es durchaus vorkommen, dass die Produktbeschreibung beim Händler fehlerhaft war. Schau doch mal auf der Hersteller-HP, da gibt´s das Teil 2x!!!
Einmal mit der Zusatzbezeichnung "S" und einmal mit "U"

Rate mal, wo der Unterschied liegt ;)

Welchen hat den Alternate im Angebot?
Edit: hab´ selber nachgesehen - ist der "U" mit DVI.
Wenn se Dir den "S" geliefert haben, zurück damit und korrekte Lieferung verlangen

OnPoint
22.03.2009, 20:11
also ich bekomme ein schlechteres Bild????

esdeebee
22.03.2009, 20:19
Ja! DVI bedeutet, dass das Grafikksignal direkt aus dem GraKaspeicher an den Monitor geleitet wird. Es erfolgt keine Umwandlung in ein analoges Signal, da der TFT-Monitor die Bilddaten digital darstellt. Anders als die alten CRT-Monitore, die das Bild analog darstellten.

Das analoge Signal muss der TFT erst wieder in ein digitales Signal umwandel. Je nach Güte der DA/AD-Wandler kann es da zu qualitativen Verlusten kommen.

OnPoint
22.03.2009, 20:29
Das analoge Signal muss der TFT erst wieder in ein digitales Signal umwandel

aber es kommt doch rein theoretisch ein Digitales Signal von der Graka da ich es ja dort an den DVI anschluss angeschlossen habe.Demnach müsste es doch anders rum laufen oder?

esdeebee
22.03.2009, 20:37
Nein, im DVI-Anschluß wird auch das analoge Signal mit ausgegeben.
Mittels Adapter kannst Du daher auch eine analoge Schnittstelle anschließen.

Hier (http://de.wikipedia.org/wiki/DVI-D#DVI-D) steht mehr dazu.

OnPoint
22.03.2009, 20:45
danke habs gelesen.....also kann ich im grunde den adapter wieder entfernen und das kabel wieder an den vga anschluss der graka stecken?

OnPoint
22.03.2009, 22:02
?

esdeebee
23.03.2009, 09:02
Wenn die GraKa einen VGA-Anschluß hat, ja. Sollte keinen Unterschied machen.

Aber nochmal: wenn Du den 222U bestellt und den 222S geliefert bekommen hast, dann ist das ein Mangel. Besteh auf einem Umtausch. Immerhin kosten TFTs mit DVI immer noch ein wenig mehr als solche ohne diesen Anschluß.

tigerboy
23.03.2009, 09:12
außer der "falsch" monitor ist viel besser als der "richtige"^^