PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufrüsten, aber wie?



coyut
15.10.2009, 13:05
Tach

Aktuell bin ich betreffend neuen CPU's, GPU's etc. überhaupt nicht auf dem laufenden.
Daher wäre ich froh wenn ihr mir nach etwas Spieleabstinenz helfen könntet.
Frage: Macht es Sinn das System aufzupeppen? Wenn ja, was würdet ihr tun?

Hier die Spez. meines PC's:

- Motherboard: Asus P5N32-E SLI

- CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6750 @ 2.66GHz, Socket 775

- Grafikkarte: Asus NVidia 8800GT, 512MB DDR3

- Memory: 4GB (4x OCZ OCZ2N800SR1G 1GB DIMM DDR2 PC2-6400U DDR2-800 (5-5-5-15 4-22-5-4))

- Sountechnisch benutze ich aktuell den Onboardchip

- OS noch Vista, Win7 ist unterwegs.

Besten Dank für euren Input

waynea
15.10.2009, 13:11
was willste den ausschließlich machen und auf welcher bildquali spilste

ahgeprof
15.10.2009, 13:11
An der CPU und der Gafik kann man was verbessern wenn es denn nötig wäre.
Alternativ kann man die CPU auch erst einmal Übertakten, das erspart einen Neukauf.

Hast du Leistungseinbrüche bei Spielen?

simpel1970
15.10.2009, 13:24
CPU und Graka sind so schlecht noch nicht. Beide kannst du übertakten und weiterhin benutzen.
Wie waynea aber schon sagt, kommt es aber auch darauf an welche Spiele du in welcher Auflösung zocken möchtest.
Ein paar mehr Infos wären deshalb notwendig.

MikelMolto
15.10.2009, 13:32
Willkommen im Forum!
Du hast ein gutes, aber leider auch altes MB.
Das ASUS P5N32-E SLI unterstützt keine 45nm Quad-Core CPUs.
Somit bringt eine neue CPU nicht wirklich was.
Also entweder alte CPU übertakten oder neuer Rechner.

Um den Rest zu beurteilen sollte man wissen:
- Was spielst Du mit welcher Auflösung?
- Was machst Du sonst noch mit dem Rechner?
- Was bist Du bereit auszugeben.

MfG Mikel