PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiele steuern sich kurzzeitig von selber!



Venom3
28.12.2009, 17:07
Hallo erstmal

Ich weiß nicht, wie ich das genauer ausdrücken soll.
Also bei allen Spielen steuert der Computer meine spiele so weiter, wie ich die Tasten vor einer Sekunde gedrückt hab. Sei es zum beispiel Starship-Troopers. Ich spiele, schieße einen Bug (also Gegner) ab. Ich halte dabei die Linke maustaste gedrückt, dann noch W und A um diagonal zu laufen. Dann kann ich mich plötzlich nicht mehr drehen und laufe weiter diagonal und feuere auch noch weiter. Dabei habe ich die Tasten schon längst losgelassen! das passiert auch bei Crysis, Oni, Fofix, Deus Ex, L4D, Doom 3, Half-life 2 usw! Das macht so kein Spaß und ich verzweifle auch langsam, dass es nicht endlich mal aufhört. :( Ich hoffe ich konnte es teilweise verständlich ausdrücken.
Mein Sys:

2GB Ram
AMD Atholon 64 x2 dual Core Processor 4400+ 2.30 Ghz
Nvidia 9600 GT
Windows 7 Ultimate 64 bit
Ich hoffe das reicht.

Ich spiele Crysis auf Sehr hoch mit 25 FPS, 60, wenn ich auf den Boden gucke ;)
Oni ist aus dem Jahr 2001, also schlechte grafik.
Deus Ex hab ich mit einem HRP laufen...
(falls es an der hohen grafikeinstellungen liegen sollte, hab ich das jetzt geschrieben)

Bitte helft mir, so macht wirklich kein Spiel mehr Spaß! :mad :(

Hevock
28.12.2009, 17:31
Hi
Hohe Grsfikeinstellungen bewirken ein Ruckeln aber kein weiterlaufen oder so.
Frage:
Offline Spiel oder Online Spiel
hast du eine Funk Maus, Tastatur

Venom3
28.12.2009, 17:38
Danke für deine Antwort
Ich spiele alles offline außer Crysis Wars wo das Problem auch auftritt.
Ich hab eine USB Tastatur und eine "normale" maus. (Keine Kabellose oder USB halt das grüne, ka wie das heißt)

Hevock
28.12.2009, 17:49
Jop
Dein System ist soweit ich gelesen habe gut genug ok Crysis nehme ich mal raus das lässt auch Hardcore Rechner schwitzen. Hast du alle und vor allem die richtigen Treiber für win7/64 instlliert wie zB Graka , Chipsatz usw. Und mal die neuste DirectX 9.c installiert.
http://www.computerbase.de/downloads/software/betriebssysteme/directx/
möglicherweise zickt auch das Antiviren Programm falls vorhanden alles mal prüfen.
Tschü

Sir_Sascha
28.12.2009, 17:50
grün ist PS/2 und für die Mouse der Anschluß, lila für die Tastatur.

hört sich eher danach an, als ob die Tastatur nicht so viele Befehle gleichzeitig übertragen kann. Also nach einer sehr alten Tastatur oder einer sehr billigen.

M3lony
28.12.2009, 17:54
würde auch mal vorschlagen eine andere Tastatur auszuprobieren und zu schauen ob das Problem noch auftritt.

Venom3
28.12.2009, 17:55
Also ich habe die neusten Treiber jo.
Aber ne alte Tastatur?! Nja, die ist halt flach, die ist nicht aus 1930 aber es hat ja auch vorher funktioniert. Es ist ja erst vor einer woche. Vorher hat es super funktioniert... Ich kann es mal ausprobieren aber ich möchte die ja behalten

ScoutX
28.12.2009, 17:56
Auch kein Gamepad/Joystick in Benutzung? Das Ding musss nur angeschlossen sein.
Ansonsten gehe ich davon aus, dass entweder deine Tastatur hin ist oder der Port.

Was Sir_Sascha meinte ist eher genau anders herum. "n-key rollover" beherrschen nur 10 Jahre alte oder ältere PS2 Tastaturen. Die meisten USB Tastaturen können maximal 3 Tasten gleichzeitig, einige erlauben wasd + noch eine weitere Taste.

Sir_Sascha
28.12.2009, 17:56
was hast du denn seit dem geändert?

Venom3
28.12.2009, 17:57
Joystick o. Gamepad ist nicht dran. Aber hat es auch was mit der Mouse zu tun? Da ich mich für eine kurze zeit dann auch nicht mehr drehen kann. Es geht ja nach circa 10 - 15 Sekunden wieder. Alte tastatur klappt leider auch nicht.

@Sir Sascha
Nix.

Mister L.
28.12.2009, 17:58
Hin und wieder habe ich auch das selbe problem. Nur läuft meine Figur dann automatisch nur noch vorwärts und/oder er schießt dabei noch ohne tastendruck. Dies geschieht aber nur recht selten mal...

WIe definiert ich "Billig" Tastatur? Ich sehe es nämlich nicht ein, für eine Tastatur 100 Euro auszugeben.

Eine lösung dafür habe ich aber bisher nicht gefunden.

Venom3
28.12.2009, 18:08
Ich bezweifle, dass es an der Tastatur liegt, weil das hat ja vorher auch schon geklappt. Abgesehen davon hab ich es schon probierowatchelt und es klappt nicht. Die Tastatur ist glaub ich nicht so billig wie sie gekostet hat.

ScoutX
28.12.2009, 18:10
Wenn der Port elektrisch hin ist, dann kommt sowas zu stande.
Im Prinzip könnte auch die CPU oder ähnliches (Windows 7 Treiber etc. ) der Schuldige sein, denn die Schaltbefehle werden schließlich auch über diesen gesteuert.

Um Klarheit zu schaffen, wird Dir nichts anderes übrig bleiben als den PC neu aufzusetzen. Vielleicht mit einer Zweit-HDD und XP.

sp33d
28.12.2009, 18:19
klingt mir eher nach problemen mit dem ram oder mit der hdd...
möglicherweise läuft im hintergrund auch irgendwas, was interrupts verursacht und somit die cpu-warteschlange blockiert.
schonmal den smart-status deiner hdd überprüft?
memtest86 laufen lassen?
evtl. verursacht ein programm festplattenzugriffe mit hoher priorität, was dann blockiert...

ScoutX
28.12.2009, 18:25
HDD Interrupts zeigen sich meist im Spiel als Totalfreeze.
Wie dem auch sei, die Ursache wird nicht leicht zu ermitteln sein ohne ein Zweitbetriebssystem.
Windows 7 mag auch Cool and Quiet nicht besonders. Wäre z.B. auch ein Ansatzpunkt, die Energiesparoptionen auszustellen.

Venom3
28.12.2009, 18:29
Apropos Energiesparoptionos! Ich hab ma was da am Processor verändert fällt mir grad ein. Ich mach das ma rückgängig und probiers nochmal.
OK danke Leute. Ich hab da was am Prozessor bei den Energiesparoptionos verändert. Jetzt gehts wieder. Danek Letue! ScoutX hat mich auf die Idee gebracht. Auch danek an die anderen!
dann kann ich meine Tastatur ja wieder wechseln ;)

Tw!Nk
03.01.2010, 22:47
dann ist ja gut^^ hätte hintergrundprogramm gesagt aber das wars ja net^^