PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MSI Geforce 4 ti 4200! Lüfter?



schlue
07.05.2004, 19:19
Hi,
hat jemand 'ne Idee wie ich den Lüfter leiser bekomme oder womit ich den ersetzen kann. Dieses verdammte Ding scheint mir im Moment das lauteste an meinem Rechner zu sein. Und dazu noch mit so 'nem blöden hohen Ton! :(

Danke!

Schlue

Tod
07.05.2004, 19:25
Also ich hab auch eine MSI Ti4200 und dachte, der wäre sehr laut... leider waren es die Festplatten und der CPU-Lüfter.

Aber natürlich macht auch der MSI-Lüfter etwas Krach, wenngleich deutlich weniger, ist aber noch hörbar.

Ich benutze die Zalman Heatpipe und bin sowas von zufrieden! Die Montage ist relative einfach und das Ergebnis spitze! Tolle Kühlwerte und für heiße Tage kann man den extra zu erwerbenden Lüfter ZM80 (oder wie der auch heißt) dazubasteln (auch sehr einfach) und diesen wahlweise mit 7 bzw 12 Volt berteiben. Im 7V-Mode ist er nicht hörbar, im 12V-Mode dagegen schon.

Sehr empfehlenswert!

Fischkopf
07.05.2004, 19:49
Ich hab ne Leadtek Geforce 4 TI4200, ist zwar nicht deine Karte, aber vielleicht hilft dir mein Beitrag:
Auf meiner Karte wurde der Lüfter nach ner Zeit auch sehr laut und da ich als Schüler nicht so viel Geld hab musste ich zu einer unconventionelleren Methode greifen:
Der alte Lüfter raus und nen 8x8cm Lüfter drauf !
Ergebnis:
- Schön leise und gute Kühlleistungen..
- Mindestens ein PCI-Slot geht verloren...

Zifko
07.05.2004, 20:39
hi ich hab auch ne ti 4200 von msi und das selbe problem wie schlue.
kann man den lüfter auch nicht anderester leise bekommen? im mom kann ich mir auch keine zahlmans heatpipe oder ein anderen lüfter besorgen... :(
wäre für nützliche tipps sehr dankbar mit der man die ohne geld leiser bekommt