PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teufel Theater 4 Hybrit 900€ lohnt es sich?



DerMarx
27.05.2011, 00:24
Hi,

Ich bin recht frisch umgezogen und habe mir jetzt nen schönen großen 55" LCD gekauft den ich nun gerne an ein gutes 5.1 (bzw 5.2 in diesem fall) System anschließen möchte.

Ich habe vor so etwa 1200€ dafür auszugeben und gerade gesehen das Teufen sein Theater 4 Hybrit (http://www.teufel.de/heimkino/theater-4-hybrid-concert-5.2-p336.html?PHPSESSID=bcea6e705dbe6e470fb79572e762f0d6) System im Angebot für 900€ statt 1100€ hat und wäre schon sehr angetan mir das zu zulegen.

Was haltet ihr von dem System in der Preisklasse? Vor allem mit den beiden teilaktiven Standboxen mit eingebauten Subwoofern, hat da einer Erfahrung, also von den Testberichten die ich bisher gelesen habe haben die ganz gut abgeschnitten. Und ich finde das Design affenstark :)

Der zu beschallene Raum ist ca. 40qm groß, überwiegend werde ich das System als Heimkinoanlage benutzen aber wohl auch gelegentlich für Musik obwohl ich dafür normal meine kleineren Bose Stereoboxen laufen habe.

Des weiteren würde ich gerne wissen was ihr mir hierfür für einen Verstärker/Reciever vorschlagen würdet. Mit den neuen Recievern bin ich nicht auf der höhe der Zeit. Wenn ich mir das Boxensystem holen würde für 900€ hätte ich dann noch so 300€ für den Reciever über.

Vorschläge?

dbones
27.05.2011, 00:39
Mit den Lautsprechern machst Du nicht viel falsch. Wenn Du mal realistisch rechnest: akzeptable Standlautsprecher locker 350€, der Center dazu 150€, die Rears 200€ und der Subwoofer auch nochmal gute 200€. Damit wärst Du auch bei 900€. Preislich ist das also bei der Optik und der vermutlich sehr guten Abstimmung eine echt gute Wahl.

Bei den Receivern gibt es einen Denon (http://www.areadvd.de/hardware/2011/denon_avr1312.shtml), einen Kenwood (http://www.areadvd.de/hardware/2011/kenwood_rv7000.shtml) und die Referenz von Onkyo (http://www.areadvd.de/hardware/2011/onkyo_tx_sr309.shtml). Aber hier gilt eigentlich immer noch, dass Du mit Markengeräten nicht viel falsch machen kannst. Wenn Dir also ein Sony, Pioneer, Marantz, Harman/Kardon oder Yamaha besser gefällt, kannst Du eigentlich auch zu denen greifen.

DerMarx
27.05.2011, 00:50
Super danke schonmal für den Post, der Denon (http://www.areadvd.de/hardware/2011/denon_avr1312.shtml) gefällt mir jetzt schon mal sehr gut, vor allem mit den schnell zugänglichen quickselect Tasten für alle Geräte. Ist auch super im Buget.

Da kann ich den 1.Juni kaum mehr erwarten *sabber*

Und mit dem Teufel System liebäugle ich schon langer, Hammer das die das jetzt 200€ runter gesetzt haben, war schonmal aber nur für 2 Wochen und da hatte ich keine Kohle :(

dbones
27.05.2011, 00:56
Aber bedenke, dass das von Teufel wieder nur eine Aktion ist. Nicht, dass die bis zum 1. Juni wieder abgelaufen ist. Notfalls nachfragen oder einfach schon mal bestellen und erst in ein paar Tagen bezahlen. Damit hättest Du Dir den Aktionspreis gesichert ;)

Gute Nacht...

Ion
27.05.2011, 01:03
@DerMarx
Warte mal ab was Mad316 (http://www.computerbase.de/forum/member.php?u=146982) dazu sagt :D


Vorschläge?
Verschiedene Boxen probehören. Kann sein das dir die Teufel gefallen, kann aber auch sein das du sie mal richtig schlecht findest.

Ich persönlich halte von Teufel auch nicht mehr viel, die haben einfach zuviel Mist auf den Markt gebracht in den letzten Jahren. Aber das ist nur meine Meinung ;)

Trackerus
27.05.2011, 01:05
Mag teufel auch nicht so sehr. Nubert boxen sind gut

DerMarx
27.05.2011, 01:09
Naja das ist ja kein abgeschlossenes Kapitel, bin gerne offen für Vorschläge, habe ja "erst" vor am 1. Juni den Krempel zu bestellen :P

dbones
27.05.2011, 01:11
Bei Teufel kann er ja auch probehören.

Klar kann sich Teufel mit Nubert nicht messen, aber bei dem begrenzten Budget kann er sich nicht mal ein nuBox-Set in 5.1 Konfiguration zusammenstellen. Selbst für Canton reicht es nicht und die sind auch nicht besser. Fürs Erste fährt DerMarx mit Teufel sicher nicht schlecht.

DerMarx
27.05.2011, 01:17
Naja ich bin ja jetzt auch nicht der mega Klang-Enthusiast, ich habe seit 4 Jahren nur die alten Klepper (http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_bose_301_speakers_p28710.html), ich bin froh über jede verbesserung :) und wie gesagt, Boxen + Receiver nicht über 1200€

[LAVA]ONE
27.05.2011, 01:31
Was hälst du vom teufel Theater 100/200 wäre preislich beim selben nur im klassischem 5.1 Format und ich muss sagen das ich mit meinem alten Theater 1 sehr zufrieden bin.
Ist eben auch abhängig von der Raumgröße etc.

MfG
ONE

Die-Striker
27.05.2011, 01:32
Die Standboxen sind durch die Einbauweise der Tieftöner bei der Aufstellung bisschen Tricky!
Musst du bedenken ;)
Persönlich würde ich entweder das Theater 200 nehmen oder komplett umändern und
B&W 600er Serie kaufen...
Aber das würde deinen Preisrahmen sprengen, oder erstmal 2 Standboxen und den Rest dann nachkaufen ;)

Aber das Angebot ist schon gut!
Wenn nicht... Einfach mal bestellen, aufstellen und gucken wie sich das anhört!
Ist sowieso immer das Beste!

Receiver kann ich dir auch von Denon empfehlen - Musst nur gucken ob da der 1311 reicht :P

LOLrofl'er
27.05.2011, 01:51
ich habe mich damals an die empfohlenen receiver zu den jeweiligen teufel-systemen gehalten und bin zufrieden.
http://www.teufel.de/av-receiver.html?PHPSESSID=bcea6e705dbe6e470fb79572e762f0d6

Mad316
27.05.2011, 06:10
Also nach meinen Erfahrungen und der stetig sinkenden Qualität, bei gleichzeitg stark anziehenden Preisen, würde ich Teufel nicht einmal in Erwägung ziehen. Lautsprecher sollten bis zu 20+ Jahren halten und nicht nur 2-3 Jahre. So lange hat es jedes mal gedauert, bis bei einem meiner Teufel Systeme der ersten Defekt auftrat.
Für 40m² sollten es schon "erwachsende" Lautsprecher sein, mit Standboxen als Front, aber eben bitte keine Teufel Lautsprecher.

DerBaya
27.05.2011, 06:51
Hm... das Theater 1 hatte/habe ich und mir reichte es zum Musikhören nicht in einem 35-40m² Raum.
Gerade die Front-LS waren halt zu klein um vernünftig Lala zu hören. Hab die ja dann auch durch in der Signatur stehende ausgetauscht...
Das Hybrid sieht etwas erwachsener aus als das Thear 1&2 ...

Mein Tipp:
Probier's doch einfach mal aus, du kannst es ja auch kostenlos wieder zurückschicken!

SeBi1896
27.05.2011, 07:15
Also ich würde lieber zu den HIFI Läden gehen und dort Probehören,
man kann die Teufel ja holen Testen vergleichen mit den aus dem HIFI Läden.

Ist halt eine rennerei.

Ich habe zu vor die E400 gehabt nun die Chrono .2 serie .

Für gute Boxensysteme wo Standboxen bei sind, kann man immens Geld hin legen wo aber die Qualität,
sich wieder spiegelt in Filme/Music/Games da mag man garnicht dran denken was man vorher immer geholt hatte.

Vieleicht könnten die Canton GLE .2 intressant sein für TE.
Front:430€
http://www.amazon.de/Canton-GLE-490-Standlautsprecher-schwarz/dp/B001F6H02Y/ref=pd_cp_ce_0
Rear:267€ (paar oder nicht paar?)
http://www.amazon.de/dp/B0047CT7FQ/ref=asc_df_B0047CT7FQ3002981?smid=A1GIB3RXC93DFZ&tag=geizhals10-21&linkCode=asn&creative=22506&creativeASIN=B0047CT7FQ
Center:188€ Farbe muss abgeklärt werden beim Händler
http://geizhals.at/deutschland/a576906.html
SUB:393€
http://www.amazon.de/Canton-SUB-8-schwarz-250W/sim/B0042SGXYI/2
Untermstrich grob 1200€

Lg

BEnBArka
27.05.2011, 08:07
Zum Hybrid 4 sollte man wissen, dass es keine Standlautsprecher sind!. Das sind 2 aktive Sub's mit einfachen Satelitenlautsprechern oben auf.

Generell kann ich nur sagen geh in diverse Hifiläden Probehören und wenn ich dir meinen Geschmack aufzwingen darf, gibt es Resposteschnäpchen von Canton in Form der alten GLE's

GLE 490 (Standlautsprecher)
http://geizhals.at/deutschland/a371801.html

GLE455 (Center)
http://geizhals.at/deutschland/a371787.html

GLE420 (Rear
http://geizhals.at/deutschland/a371796.html

Sind zusammen 750€. Ein Sub ist da noch nicht zwingend notwendig, aber um kann man noch dazukaufen.

Klikidiklik
27.05.2011, 08:07
@SeBi1896: Kann man so stehen lassen. Allerdings empfehle ich das Auslaufmodell ohne .2. Ist mit Sicherheit nicht schlechter, aber man kann dann nochmal deutlich sparen.

@DerMarx: Bedenke bei den Stand-LS des Theater 4, dass du sehr viel Platz zum aufstellen brauchst mit den seitlich integrierten Subwoofern.
Meine Empfehlung:
Front: GLE 490 als Auslaufmodell http://geizhals.at/deutschland/a371801.html
Center: GLE 455 http://geizhals.at/deutschland/a371787.html
Rear: GLE420 http://geizhals.at/deutschland/a371796.html
--> Macht zusammen 707 Euro.
Dazu noch den AV-Receiver http://geizhals.at/deutschland/a525314.html und du bist bei 976 Euro und hast ein wirklich feines 5.0 System.
Später kaufst du dann einfach den folgenden Sub dazu:
Sub: Canton Sub 80 http://geizhals.at/deutschland/a568558.html

---> Mit Sub wärst du bei 1379 Euro. Musst du wissen ob du die zusätzlichen 179 Euro noch gleich aufbringen möchtest oder erst später. Auf jeden Fall wäre dein Set dann komplett.

@Darkscream: Sorry aber der Klipsch geht mal gar nicht. Passt optisch überhaupt nicht ins Gesamtkonzept. Würde mir doch mein Wohnzimmer mit sowas nicht verschandeln. Er sollte schon bei einer Serie dann bleiben.

Darkscream
27.05.2011, 08:14
Ich würde mir auch mal die GLEs anhören,und noch nen gescheiten SUB dazu wie den RW10D:
http://cgi.ebay.de/Klipsch-RW10D-575-Watt-Aktiv-Subwoofer-RW-10-D-RW10-NEU-/230626319794?pt=DE_Lautsprecher_Martin&hash=item35b2665db2

Einen Canton Sub in der Preisklasse würde ich nicht kaufen, der SUB 80 schafft gerade mal 36Hz bei -3db - der Klipsch dagegen 28Hz, ist auch ein Auslaufmodell.

4badd0n
27.05.2011, 08:54
Bei 40m² würde ich auch nicht das Teufelsys nehmen, sondern erwachsenere LS wie die Cantons, klanglich sind die dem Teufel sowieso weit überlegen. Wenns mit AVR beim Budget knapp werden sollte, dann verschieb den Sub auf nächsten Monat und hol dir erstmal ein 5.0 System, da kommt schon ordentlich Bass bei raus, der relativ geringe Aufpreis lohnt sich hier definitiv!

DerBaya
27.05.2011, 09:08
Die beiden Klipsch RF62 die ich momentan habe, machen selber schon einen verdammt guten Bass.
Da brauchste erstmal keinen Sub...

P4ge
27.05.2011, 09:10
Also ich habe das Hybrid 4 seit nun mehr 2,5 Jahren und bin zufrieden, nicht begeistert aber zufrieden. Klar gibt es Boxen die noch besser sind, aber für mich als "Noob" war es damals ein finanziell einfacher Einstieg fürs Heimkino. wer hin und wieder mal einen BD-Film schaut, für den lohnt sich so eine Anlage, bei mehr Filmgenuss würde ich dann schon auf ein richtiges System setzen.

Ich denke mal, das mein Teufelsystem noch ca. 2,5 - 3 Jahre steht und dann gegen ein Profisystem geweselt wird. Danach wandert das System ins Wohnzimmer, dafür reicht es dann alle mal.

daflitz
27.05.2011, 09:16
Ich habe die Hybrid 4 und bin zufrieden. Finde es genial keinen extra Sub zu haben. Zieht auch ganz gut wenn man ne Frau hat "Schatz, ein Lautsprecher weniger!"
Von der Aufstellung hab ich kein Problem, stehen neben einem offenem Hifi Rack, das passt dann schon.
Empfand die nur beim Auspacken als sehr Tief, kam auf den Fotos nicht so rüber.
Aber wie schon geschrieben, wenn dir das Konzept zusagt, hör sie doch Probe, sonst schaust Du dich weiter um.

Klikidiklik
27.05.2011, 09:20
@Darkscream: Es ging ja lediglich darum ihm eine günstige alternative aufzuzeigen, die aber immer noch deutlich besser als das Teufelsystem ist. Ich würde jederzeit ein nuBox-Set so wie ich es mir zusammengestellt habe sowohl dem Teufel als auch dem Canton vorziehen. Der Nubert Sub AW-441 von denen ich 2 Stück habe, spielt sogar noch etwas besser als der Klipsch, ist nur minimal teurer und dabei auch noch deutlich wertiger gebaut. Würde ich jederzeit vorziehen. Ist wie mit dem billig anmutenden Fords im Innenraum. So ist es auch mit der Verabeitung des Klipsch. Ami halt... Allerdings passt auch dieser nicht optisch zu den Cantons. Für mich und auch für meine Frau wäre das ein absolutes no go.

Darkscream
27.05.2011, 09:28
Der Klipsch spielt auf einem Level mit dem 991 - es gibt auch Leute hier im Forum die ihren 441 gegen einen Klipsch RW 12D getauscht haben, bei 40m² würde ich eher den Klipsch nehmen, weil er auch gut Pegel beherrscht.

Klikidiklik
27.05.2011, 09:34
Du hattest aber von einem RW10D gesprochen. Dieser hat zwar etwas mehr Power (zumindest die verbaute Stufe, aber das heisst erst mal nix) als der AW-441 spielt aber nicht tiefer. Und ich behaupte mal, dass man wenn man nicht gerade alleine auf weiter Flur wohnt, man selbst einen AW-441 nicht an seine Pegelgrenzen bringen kann. Und bei 40m2 stell ich halt einfach einen zweiten dazu. Hab ich ja auch schon bei nur 20m2 gemacht. Und mein Subs sind gerade mal auf der 9 Uhr-Stellung und donneren einem schon die Birne raus. Außerdem sagen mir optsich solche dicken brocken einfach nicht zu. Deshalb habe ich auch keinen AW-991. Sorry und den Pegelvergleich müssen die Nuberts garantiert nicht scheuen.

Mad316
27.05.2011, 09:38
Also ich habe auch den AW 441 und kann/will den nicht im geringsten ausfahren. Meistens steht der Lautstärkregler auf ca. 25%.

BEnBArka
27.05.2011, 10:19
Ich würde in dem Fall auch eher zum AW 441 greifen, habe beide direkt in einem Hifistudio hören dürfen... mit hat der AW nen Tick besser gefallen. Aber back to topic.
Die 2 490er machen am Anfang eh soviel rums dass ein Sub nur für Filme benötigt wird. Bei Music ist der Sub bei mir auf 0 (ja auch bei techno ;) ) wenni ch Filme in gehobner Lautstärke höre, dann wird mein Sub minimal dazu geschaltet.

Mad316
27.05.2011, 10:21
Die 2 490er machen am Anfang eh soviel rums dass ein Sub nur für Filme benötigt wird. Bei Music ist der Sub bei mir auf 0 (ja auch bei techno )
Wieso? Ich trenne meinen Sub so, dass er nur die Frequenzen übernimmt, die die Nubox 381 nicht spielen kann.

BEnBArka
27.05.2011, 10:50
Mach ich auch so, nur reicht mir der Tiefgang der GLE's bei Musik mehr als nur zu genüge. Ich habs am Anfang gar nicht für war gehalten wie Tief die für meinen Geschmack gehen können.
Seit dem höre ich Musik nur mehr in der 2.0 Variante.
Bei Filmen jedoch wie schon oben gesagt, wird des Sub dann dazugeschalten.
Aber wie immer ist es halt alles Geschmackssache ;)

DerMarx
27.05.2011, 13:58
Ähm, hier war ja einiges los seit ich wieder da bin.
Erstmal danke für die ganzen Tips und dem regen Austausch an Informationen :)


Also, ich habe ehrlich noch gar nicht darüber nachgedacht mir ein 5.1 System über vielleicht 2-3 Monate hinweg nach und nach zusammen zu stellen, und ich finde es ist wirklich ne Klasse Idee.

Das Problem wäre nämlich vorher gewesen das ich mit dem Sound des LCD's zu lange auskommen müsste bis ich genug zusammen gespart habe, aber so kauf ich mir diesen Monat einfach 2 Super Standboxen, Receiver und dann Subwoofer/Rears und Center einfach nach und nach dazu.

Bevor die bei Michelin mein Gehalt nicht verdoppeln denke ich das ich so im Monat um die 800€ locker investieren kann ohne jetzt meinen bisherigen Lebensstiel zu stark runter zu setzen weil ich voll auf Sparflamme gehe :P.

In diesem Threat sind öfter Vorschläge aufgekommen hab sie mal alle nachgeschaut und bin letzt endlich an den nuBox 681 (http://www.nubert.de/index.php?action=set&id=369&category=) hängengeblieben (falls die für 40qm nicht zu overpowered sind).

Da würd ich dann halt zuerst die Standboxen für knappe 1000€ kaufen und dann nach und nach den ganzen Rest. Dann hätte ich ein wirklich hochwertiges System und müsste dennoch keine Monate auf guten klang verzichten, hab dann zwar nen monat lang nur Stereo aber geilen Stereo :)

Hab noch nen Alten Yamaha Stereo Verstärker wo ich die dann solange anschließen kann bis ich mir drauf den Monat nen ordentlichen 5.1 AV-Receiver besorge.

Was sagt ihr?

P4ge
27.05.2011, 14:35
Das Nubert System sieht ganz gut aus, nur würde ich für die Rear´s die 381 nehmen.

Beim AVR, würde ich dann die Richtung Onkyo anpeilen, gibt da gerade die neuen Geräte welche mit 4k umgehen können (Bringet auch einiges beim HD Bereich).

BEnBArka
27.05.2011, 14:39
Kannst du machen :)
btw werde ich ja da fast schon neidisch, dass du dir solche boxen leisten kannst ;)

4badd0n
27.05.2011, 14:44
Für 40qm sind die 681er keinesfalls overpowered, da kannst du dir locker auch was für 5000€ hinstellen. Pegel spielen da lange keine Rolle mehr, lediglich die Soundqualität.
Aber tu dir doch den Gefallen und geh in nen ordentlichen HiFi-Laden Probehören, erfahrungsgemäß wollen gerade Einsteiger tendentiell eher etwas "spaßiger" abgestimme Systeme wie z.B. Klipsch. Was dir letztlich am besten gefällt kannst du nur durch Probehören rausfinden. Nubert ist zwar sicherlich ein guter Hersteller und die Boxen bieten einiges fürs Geld, aber das ist bei 15 anderen eben auch der Fall.

DerMarx
27.05.2011, 14:55
Aber tu dir doch den Gefallen und geh in nen ordentlichen HiFi-Laden Probehören

Ja das werd ich auf jeden fall mal machen, hier in der Gegend gibts zwar keinen wirklichen Laden der eine gute Auswahl an Systemen zum probehören hat aber ich bin sicher in Düsseldorf/Köln werd ich fündig :)

dbones
27.05.2011, 16:32
Und die nubert lässt Du Dir zum Probehören liefern und bei Nichtgefallen einfach wieder abholen.

Aber wenn's schon so ein schönes System wird, dann solltest Du natürlich auch beim Receiver mindestens eine Preisklasse höher gehen.

DerMarx
27.05.2011, 19:02
Ja beim Receiver hab ich den Yamaha RX-V2065 (http://www.areadvd.de/hardware/2010/yamaha_rxv2065.shtml) im Auge. ist so um 800-900€

SeBi1896
27.05.2011, 19:10
Jepp nach und nach holen alles!

NuBox 681 sind schick, für den Anfang.

Probe hören ;)

Kann als AV-R den Onkyo 609 empfehlen, den ich auch hier habe...!

Bin jeden fals gespannt, schon...!

Lg

loverx6
27.05.2011, 19:17
Ja beim Receiver hab ich den Yamaha RX-V2065 (http://www.areadvd.de/hardware/2010/yamaha_rxv2065.shtml) im Auge. ist so um 800-900€

wieso den alten Schinken wenns den besseren 2067 ab ca 930 euros gibt?

Apeescape
27.05.2011, 22:50
Hallo

Also ich hab mir den Thread jetzt mal genauer durchgelesen und die variante mit den nubis ist sicherlich gut

Jetzt kommt aber das große aber:
Mir wären die Teile aber alle zu teuer auch wenn ich so viel Geld über hätte

Würde mir einen guten alten ehemaligen 1000€ Receiver ala marantz sr 7400 kaufen und einfach den phänomenalen Sound genießen

Ich hab das so gemacht und bereue nichts!

Und zu den Boxen
Mit ein bisschen handweklichen Geschick kann man sich gute Boxen selber bauen.
Da spart man sich ne Stange Geld und weiß was in der Box drinsteckt

Ich werde mir bald meinen Traum von Swans Boxen erfüllen , die als Fertigboxen sehr teuer sind. Aber nach ein paar recherchen habe ich einen komplettbausatz mit swans komponenten gefunden. Um unglaubliche 150€ das Stück

Natürlich Fertigboxen sind auch fein
Ich selber bin ein großer fan von Kef
Und da habe ich ein super angebot gefunden

Die ehemalige highendserie xq gibts imo im abverkauf
Die XQ 30 gibts momentan für 600€ das stück und glaub mir diese XQ spielen doch nochmal besser als die Nubis

Langer Rede kurzer sinn : schau dir aufjedenfall auch kef ls an wenn du nicht selber bauen willst

Viel spaß beim Suchen!

lg flo

Guyver1988
28.05.2011, 04:23
also ich wohn in krefeld und kannst mein system mal probehören kommen


ach ja die 381er als rears ...die sind viel zu groß , die ds 301 verbessern den 3d klang , habe die gegen ie 311er ersetzt

mein system
Onkyo 609
2x Nubox 481er
2x Nubox DS-301er
1x Nubox CS-411
1x Nubox aw 880
hier 2 bilder
http://s1.directupload.net/images/110528/pc4scfp7.jpg (http://www.directupload.net)
http://s7.directupload.net/images/110528/dovvtw2x.jpg (http://www.directupload.net)

DerBaya
28.05.2011, 08:28
LOL, der Subwoofer ist "süß" ... Der wirkt auf den Bildern immer so klein :-)

Guyver1988
28.05.2011, 13:29
^^der sub ist ne wucht habe den mir kleiner vorgestellt ....

Mad316
28.05.2011, 17:09
^^der sub ist ne wucht habe den mir kleiner vorgestellt ....

Ich auch. ;)

mpbthunder
29.05.2011, 16:26
Das ist aber auch einer der größeren Subs von Nubert, oder?

P4ge
29.05.2011, 19:23
Ne der AW 1000 sollte noch nen tick größer sein, wie es beim 991 aussieht k.a. Das müssten die Nubert Spezis hier besser wissen.

DerMarx
03.09.2011, 10:25
Okay es hat jetzt doch etwas länger gedauert als ich wollte aber ich habe hier euren Rat befolgt und bin rum gezogen und habe mir einige Lautsprecher angehört und hab jetzt den ersten teil meines 5.1 systems besorgt.

NuBox681 haben mich sehr überzeugt, hab sie seit gestern und muss sagen der ersteindruck ist umwerfend, freue mich schon auf die nächsten Wochen intensiven musikhörens und Film guckens.

Hol mir dann jetzt über die nächsten 3 monate Center, Rears und Sub dazu und dann bin ich der glücklichste Mensch in 5 Metern umkreis :)

Hier mal ein paar Bilder von meinen Babys :)

http://thumbnails55.imagebam.com/14784/18c26e147831878.jpg (http://www.imagebam.com/image/18c26e147831878) http://thumbnails20.imagebam.com/14784/e38ae5147831888.jpg (http://www.imagebam.com/image/e38ae5147831888) http://thumbnails45.imagebam.com/14784/0cc6a8147831922.jpg (http://www.imagebam.com/image/0cc6a8147831922) http://thumbnails41.imagebam.com/14784/3299e8147831941.jpg (http://www.imagebam.com/image/3299e8147831941) http://thumbnails46.imagebam.com/14784/9b4d66147831956.jpg (http://www.imagebam.com/image/9b4d66147831956) http://thumbnails50.imagebam.com/14784/d94ddb147831972.jpg (http://www.imagebam.com/image/d94ddb147831972) http://thumbnails27.imagebam.com/14784/b9a925147831982.jpg (http://www.imagebam.com/image/b9a925147831982) http://thumbnails51.imagebam.com/14784/2b261e147831990.jpg (http://www.imagebam.com/image/2b261e147831990) http://thumbnails20.imagebam.com/14784/31dbfa147831993.jpg (http://www.imagebam.com/image/31dbfa147831993) http://thumbnails55.imagebam.com/14784/149207147832003.jpg (http://www.imagebam.com/image/149207147832003) http://thumbnails37.imagebam.com/14784/be8947147832010.jpg (http://www.imagebam.com/image/be8947147832010)

SeBi1896
03.09.2011, 14:02
Nach und nach alles ;-) aber sehr schick aufgestellt alles!
Gefällt mir ! Besonders das den gleichen AV-R hast,
der ist sehr gut was der alles hat!

Guyver1988
04.09.2011, 03:16
gute entscheidung ,,,,habe es genau so gemacht ,,,nach und nach kaufen ...

welcher sub soll es den werden.. ich kann dir den aw 991 oder 1000 ans herz legen...

wie gesagt als rear würde ich dipole , also die ds301 oder als direkt die 311er nehmen....die 381er sind sehr groß

deSeis
04.09.2011, 08:44
Sieht sehr gut aus! Den Aw-991 kann ich dir auch ans Herz legen, hab ich selber auch. Wobei die 681er fuer den Anfang auch gut Pegel haben duerften.

Bei den Rears, wie Guyver1988 schon schrieb, reichen dir kleinen. Sind ja schließlich "nur" die Effektlautsprecher.

Dann viel Spass beim Hoeren.

DerMarx
04.09.2011, 09:13
Ja ich hol mir als erstes nächsten Monat den Cs-411 weil der Behelfscenter den ich benutze ist absoluter scheiss :P
Dannach kommen die ds-301er für hinten und als letztes der Sub da die 681 schön nen super Bass pegel haben da ist der sub das am wenigsten nötige bzw ist dann Weihnachtsgeld drauf und die 600 Euro für den AW-991 tun am wenigstens weh :)

DerMarx
05.08.2012, 09:32
Tach zusammen.

Habe nun alles beisammen. Hat doch länger gedauert als ich gedacht habe, aber da kam mir ein Kaputt gegangener Fernseher, ein Kanada Urlaub und ein Führerschein noch dazwischen.

Danke an alle die mich hier so toll beraten haben, bin froh das ich die Nuberts jetzt habe statt das Teufel System.

So schauts aus :)

http://thumbnails80.imagebam.com/20457/350501204560969.jpg (http://www.imagebam.com/image/350501204560969) http://thumbnails83.imagebam.com/20457/6215df204561015.jpg (http://www.imagebam.com/image/6215df204561015) http://thumbnails82.imagebam.com/20457/21f663204561054.jpg (http://www.imagebam.com/image/21f663204561054) http://thumbnails82.imagebam.com/20457/cfa81b204561102.jpg (http://www.imagebam.com/image/cfa81b204561102) http://thumbnails82.imagebam.com/20457/17a206204561145.jpg (http://www.imagebam.com/image/17a206204561145) http://thumbnails53.imagebam.com/20457/612844204561200.jpg (http://www.imagebam.com/image/612844204561200) http://thumbnails22.imagebam.com/20457/139d22204561232.jpg (http://www.imagebam.com/image/139d22204561232) http://thumbnails38.imagebam.com/20457/7ee089204561268.jpg (http://www.imagebam.com/image/7ee089204561268) http://thumbnails39.imagebam.com/20457/cf2c88204561300.jpg (http://www.imagebam.com/image/cf2c88204561300) http://thumbnails85.imagebam.com/20457/b67c91204561343.jpg (http://www.imagebam.com/image/b67c91204561343)

Als nächstes vll mal nen besseren Fotoapparat kaufen :)

Schönes Wochnende :)

P4ge
05.08.2012, 12:04
3 Sachen

1. Nimm bitte den Tv vom Center runter, evtl nen kleinen Rahmen darum bauen aber nicht drauf stellen, Bitte.

2. Für die Kabel im Rear Bereich würde ich, falls man die Wand nicht wieder aufmachen möchte, Aufputzkabelschächte legen.

3. Danke fürs Danke ^^

Yiasmat
05.08.2012, 17:15
Hey DerMarx.

Schönes Heimkinosystem erstmal. Die 681er und 991er hab ich auch bald sofern die Farbe endlich lieferbar ist bei Nubert.

Da Mein Sideboard die gleiche Farbe hat wie der Korpus Deiner Boxen wollte ich mal fragen wie dunkel dieser Holzfarbton ist. Laut dem 1. Bild in Post 51 ist der Holzton ziemlich hell. Ist das durch die Kamera bedingt das die die Farben heller darstellt als sie eigentlich sind oder ist der Farbton in echt dunkler?

Aktuell will Ich den Farbton Korpus Schwarz und Front Silber (hier sind aber die 681er aber nicht lieferbar) oder Korpus und Front Schwarz (hier ist der 991er aber nicht lieferbar) bestellen.

Der Farbton wäre noch eine alternative wenn er den dunkler ist als auf den Bildern.

Und was kannste über´n Klang der Boxen + Sub sagen? Welche Lautsprecherkabel mit viel mm² Querschnitt verwendest Du da?

DerMarx
05.08.2012, 18:17
Hallo Yiasmat

Also der Farbton ist ziemlich genau so wie du den auf der Nubert Seite sehen kannst ein wenig dunkler vielleicht. Meine Bilder sind nicht super aussagekräftig da ich eine scheiss Kamera hab^^

Der Sound ist sehr gut, ich hab aber auch keine riesen vergleichsmöglichkeiten, aber bei BlueRays mit der Leinwand und dem Beamer haut es dich aus den Socken^^

Die Rears hab ich mir jetzt zum schluss gekauft, da merk ich keine riesen Unterschiede jetzt, hatte vorher Bose Wandregalboxen behelfsweise als Rears und die waren halt schon nicht schlecht, aber super System, kann ich nur empfehlen, und mein Raum iost mit 40qm halt nicht der kleinste

Ich benutze 2,5mm Kabel für alles
http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=819&category=19

@P4ge

Der TV ist bald weg da der kaputt ist, Versicherung schon angerufen warte aufn Termin mit dem vertreter

Yiasmat
05.08.2012, 23:00
Wie sieht es Bassmäßig von den 681ern aus wenn der Sub nicht angeschlossen ist? Sorgen die Boxen für genug Bass?

Weil der 991er in Black & Black ist erst ab der 40. kW lieferbar und wenn die 681er nun genug Bass liefern würde Ich den nachkaufen.

SeBi1896
06.08.2012, 04:29
Allgemeim bei SL gerade bei 681 reicht es erst mal mit dem Bass!
muss natürlich am AV-R alles eingestellt werden.

Der SUB wäre schön bei Filme,
da dieser doch besser die Tiefen von Explosionen,
wieder geben kann.

Kann getrost nachträglich geholt werden der SUB !

MfG