Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Redakteur
    Schreiberling
    Dabei seit
    Aug 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.816

    Post HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Allem Anschein nach wurde HTCs mögliches Flaggschiff One X, ehemals bekannt als Edge und Endeavor, nach den anfangs erschienen Bildern einer optischen Überarbeitung unterzogen. Unter anderem die veränderte Knopfreihe deutet nun mehr auf Android 4.0 hin.

    Zur News: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?
    Mit freundlichen Grüßen,

    Mahir

  2. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    424

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    und wieder kein LTE..
    Core i7 2600K | 16GB DDR3 | GTX 660 Ti | Asus P8P67 Pro | Trator Audio 2
    OCZ Vertex 450 256GB | 8x2TB WD Caviar Green @ RAID 5 | Seasonic X-Series 850W
    Windows 8.1 Pro x64 / Mac OS 10.9

  3. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    866

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Zitat Zitat von lrobert Beitrag anzeigen
    und wieder kein LTE..
    Ich schalt ja sogar von 3g auf 2g um Akku zu sparen...

    Bevor Samsung das S3 vorgestellt hat spiel ich nicht mal ansatzweise mit dem Gedanken mir ein anderes Gerät zu holen.

    Dennoch, nett, das One x.
    CPU: Intel Core i7 2700k @4,5 Ghz mit Silver Arrow
    Mainboard: Asrock P67 Extreme4 Gen3
    RAM: 4x4GB Corsair Low Profile
    Grafikkarte: Asus GTX670 DC II
    SSD: Samsung 830 256GB / HDD: WD Cavier Green 3TB
    Netzteil: Enermax Platimax 600W Gehäuse: Antec P280

  4. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    4.187

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    und wieder kein LTE..
    wer brauch das ?

  5. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    818

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Vorher fand ich das Aussehen besser.
    Und kommt es mir nur so vor oder sind die Ränder links/rechts dicker als üblich?
    Immerhin ist oben/unten nicht viel Platz verschwendet.

  6. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    424

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    der begriff "technischer Fortschritt" sagt dir was , oder? Warte ich hole kurz die Kohlen aus dem Ofen..
    Core i7 2600K | 16GB DDR3 | GTX 660 Ti | Asus P8P67 Pro | Trator Audio 2
    OCZ Vertex 450 256GB | 8x2TB WD Caviar Green @ RAID 5 | Seasonic X-Series 850W
    Windows 8.1 Pro x64 / Mac OS 10.9

  7. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.653

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Warum immer noch Sensortasten?
    Ich dachte Android 4 macht Tasten überflüssig
    "O'zapft is! - Willkommen beim Oktoberfest der Geheimdienste"
    My sysProfile !

  8. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    165

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Ich blicke da bei der Produktpolitik echt nicht mehr durch... Welches Gerät gehört zu welcher klasse, sprich Highend, Premium, etc...

  9. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    551

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    geht mir genauso....

    Da Lob ich mir Apple auch wenn ich nicht alles gut finde. Ein Iphone, aus und Schluss!

  10. #10
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.198

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Zitat Zitat von Adam_S Beitrag anzeigen
    Ich blicke da bei der Produktpolitik echt nicht mehr durch... Welches Gerät gehört zu welcher klasse, sprich Highend, Premium, etc...
    Du willst wohl nicht durchblicken. Das One x hat Quad Core, 1.280×720 Pixeln, 4,7" usw und kostet wahrscheinlich ca 600€.

    Was meinst du, in welcher Klasse das Handy ist?

    Ich gebe dir nen Tipp: Einstiegsmodell ist es nicht-


    Zitat Zitat von wannabe_nerd Beitrag anzeigen
    Stimmt es eigentlich, dass das One x / Endeavour keinen micro-sd slot mehr haben soll? Wenn ja wäre das ein ziemlicher fail in meinen Augen...
    Ja stimmt laut Gerüchten leider.

  11. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    374

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    @ Irobert
    Bis es LTE vernünftig in Deutschland geben wird, ist das HTC Edge/OneX/Endeavor or whatever schon altes Eisen.

  12. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    441

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Stimmt es eigentlich, dass das One x / Endeavour keinen micro-sd slot mehr haben soll? Wenn ja wäre das ein ziemlicher fail in meinen Augen...
    GamingSys: core i7920@3,8ghz; 12Gb DDR3 1600 Corsair; Radeon R9 290 Tri-X OC Vapor-X; Asus Sabertooth x58; Nanoxia Deep Silence 1; NZXT x60 Kraken+2xNoctuaNF-F12;
    HomeServer:1x2TB WD Red; 1x3TB WD Red; 3x4TB WD Red; 1x3TB WD Green; Intel 520 120 Gb, core i3 530, 8gb Ram; Dienste: subsonic, ServU-FTP, Dvb-Viewer, Teamspeak, Streaming-Server, Calibre-Server uvm.

  13. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    213

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    4.7" ist einfach zuuuu krass.

    Finde mein Galaxy S2 schon grenzwertig manchmal.

  14. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    @home
    Beiträge
    490

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Zitat Zitat von wannabe_nerd Beitrag anzeigen
    Stimmt es eigentlich, dass das One x / Endeavour keinen micro-sd slot mehr haben soll? Wenn ja wäre das ein ziemlicher fail in meinen Augen...
    die offizielle Präsentation abwarten, dann wissen wir alle besser Bescheid und könne dann das meckern anfangen
    Wer will, daß ihm die anderen sagen, was sie wissen, der muß ihnen sagen, was er selbst weiß. Das beste Mittel, Informationen zu erhalten, ist, Informationen zu geben Niccolò Machiavelli

  15. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    398

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    @Irobert
    hsdpa bietet bis zu 14,4 mbit/s, und ist relativ gut verfügbar in deutschland.
    Wieso sollte man also LTE einbauen, dass sowieso keinen Mehrnutzen auf deinem Smartphone bringt und auch noch kaum verfügbar ist?
    Geändert von soul0ry (24.02.2012 um 15:08 Uhr)

  16. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    424

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    http://www.ltemobile.de/lte-technik/

    hier lest euch das mal durch, bevor ihr umts mit lte gleichsetzt
    Core i7 2600K | 16GB DDR3 | GTX 660 Ti | Asus P8P67 Pro | Trator Audio 2
    OCZ Vertex 450 256GB | 8x2TB WD Caviar Green @ RAID 5 | Seasonic X-Series 850W
    Windows 8.1 Pro x64 / Mac OS 10.9

  17. #17
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    5.247

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Zitat Zitat von karod3 Beitrag anzeigen
    Warum immer noch Sensortasten?
    Ich dachte Android 4 macht Tasten überflüssig
    Weil Sensortasten nicht den halben Screen überdecken wie diese unnötigen Android 4 Tasten.
    Wobei mechanische Tasten immernoch am besten wären.

    Mir gehts auch immer darum, wenn das Gerät mal abstürzt oder was sieht man die Screen Tasten vllt nicht. Die Sensortasten funktionieren meist trotzdem. Bei mechanischen Tasten ist es halt nochmal ne Nummer cooler.
    Begreift es endlich, nur weil ihr ein bisschen Hardware kauft habt ihr KEIN anrecht auf Android-Updates, das machen die Hersteller freiwillig!

    Die Zensurulla hat CB infiltriert, denn Wahrheit ist unbequem und wird schnell unter den Teppich gekehrt.

  18. #18
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    4.211

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Zitat Zitat von Shurkien Beitrag anzeigen
    Weil Sensortasten nicht den halben Screen überdecken wie diese unnötigen Android 4 Tasten.
    Nicht gleich übertreiben. Beim GN sind es effektiv 4,4" von vorhandenen 4,65". Bei Videos werden diese ja ausgeblendet. 4,4" in Verbindung mit der Auflösung reicht immer noch dicke aus.

    Ich bin jemand, der findet, dass mechanische Tasten in Verbindung mit einem Touchscreen nichts zu suchen haben. Geschmackssache.
    __________

    @ Euphoria
    Zu 3.: Ich hatte bereits einen Programmhänger, weiß nicht mehr wo, aber die 3 Tasten funktionierten dabei ohne Probleme.
    MfG Matze89
    | Intel Core i5 3570K | Gigabyte GA-Z77X-D3H | 8 GB DDR3 1600 Mhz | Gigabyte GeForce GTX 970 G1 Gaming 4GB
    | Samsung SSD 830 256 GB | WD Caviar Black 1 TB | Antec HCG 520W | Windows 7 HP 64bit | QPAD MK-50 | Logitech G400s
    | AKG K 601 | Google Nexus 5 |

    >>> Verkaufe Samsung Galaxy Nexus, 16 GB, Titanium Silver <<<

  19. #19
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2006
    Ort
    /home/berlin/Dr. MaRV
    Beiträge
    4.998

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    Zitat Zitat von lrobert Beitrag anzeigen
    http://www.ltemobile.de/lte-technik/

    hier lest euch das mal durch, bevor ihr umts mit lte gleichsetzt
    Ist schon klar, ändert trotzdem nichts daran, dass es erst in gut 2 Jahren ausreichend ausgebaut sein wird, um einen wirklichen Nutzen daraus zu ziehen. Oder wie erklärst du dir, dass z.B. Vodafone mit dem Verkauf des HTC Velocity 4G in Düsseldorf, wo nebenbei erwähnt auch die Deutschlandzentrale von Vodafone steht, einen Monat früher startet als im Rest der Republik? Also Düsseldorf 1. März, der Rest am 1. April.

  20. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.044

    AW: HTC One X vor Release optisch überarbeitet?

    optisch überarbeitet? Sieht trotzdem aus wie 80% der erhältlichen Smartphones mit Android

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •