Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Redakteur
    ratwurstmann
    Dabei seit
    Nov 2009
    Ort
    in deinem Kühlschrank
    Beiträge
    9.382

    Post Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Am gestrigen Tage vermochte es der Apple-Börsenkurs, seinen schon bisherig stattfindenen Höhenflug weiter fortzusetzen und eine neue Bestmarke einzunehmen. Im Morgenhandel wurde für eine Apple-Aktie ein Preis von 644 Dollar gezahlt, womit das Unternehmen einen Gesamtwert von 600,4 Milliarden Dollar erreichte.

    Zur News: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar
    Unbestreitbar führt das Internet auch zu positiven Veränderungen. Das Negative besteht meiner Meinung nach darin, dass das Internet zu Oberflächlichkeit verleitet, zu spontanen Reaktionen, hinter denen kein langes Nachdenken steckt: Ich habe etwas gelesen, und sofort twittere ich dagegen oder dafür, und dann womöglich auch noch in falscher Grammatik. Die elektronischen Medien führen unter anderem dazu, dass die Qualität der Mitteilung abnimmt. - Helmut Schmidt, ZEIT Magazin Nr. 17, 2012

  2. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    399

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Statt 30 TEUR in irgendwelche Telekom etc.-Aktien zu setzen hätte mein Vater Anfang 2000 eher Apple kauefn sollen, der wäre jetzt Millionär
    CPU: Core i5 2500k @ 3,3GHz + Scythe Mugen Rev B, Board: Asus P8P67 Pro Rev B3,
    GPU: Gigabyte GF 560 GTX Ti OC, RAM: 8 GB DDR3 1333 Mhz Team Elite, PSU: Super Flower Pro Green 550W,
    HDD: WD Black 500 GB, SSD: Crucial C300 128 GB 0007, Gehäuse: CM 690 II Advanced,
    Input: Logitech G500/G15 refresh + Steelseries 9HD, Mobil: Asus G74sx, Phone: iPhone 5 16 GB, TV: LE46C750
    Bechmarks: 270.51 3D Mark 2011: 4356 3D Mark Vantage: 18895 3D Mark 2006: 23795 PC Mark 7: 4666 PC Mark Vantage: 18553

  3. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    940

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Und wer sich 2007 statt eines iPhones für das gleiche Geld Apple Aktien gekauft hätte, der hätte heute, wenn er sie wieder verkaufen würde, einen Gewinn von 4000 Euro gemacht. Also: Besser Apple Aktien kaufen statt Apple Hardware ;-)
    Diablo 3 Profil
    Wer viel spricht, hat weniger Zeit zum Denken.
    www.contes.eu

  4. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    1.529

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Das geht jetzt aber schnell. Ich dachte die 400 pro Aktie wären nur ein kurzer Ausreißer nach oben. :P
    MacBook | iMac | Mac Pro
    iPhone | iPad

  5. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.579

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Einfach nur noch verrückt... 600 Mrd.!!! Das ist ja so viel 600.000.000.000! Egal wir man zu Apple steht, aber das ist wirklich beeindruckend!
    Signatur ist weg...wer sie findet, darf sie behalten...

  6. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2003
    Beiträge
    578

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Jetzt noch auf den Apple-Hype aufzusteigen ist aus meiner Sicht mit enormen Risiken verbunden. Hätte ich damals Aktion zu USD < 100 gekauft, würde ich diese nun abstossen.

  7. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2006
    Ort
    /home/berlin/Dr. MaRV
    Beiträge
    4.873

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Schon beeindruckend was da an der Börse abgeht. Jedoch denke ich, dass der tatsächliche wert des Unternehmens deutlich unter dem Börsenwert liegt. Eine große Blase die irgendwann zerplatzen könnte.

    Allerdings gibt es auch kritische Stimmen, die an einer weiteren Aufrechterhaltung der bisherigen Margen zweifeln. Dort wird das Argument vorgebracht, dass die Mobilfunkfirmen durch ihre Subventionen für das iPhone ihre eigenen Gewinne gefährden und dementsprechend striktere Upgrade-Möglichkeiten einführen werden, was am Ende zu einem Erschwernis für jene werden würde, die kostengünstig an das jeweils neueste Modell herankommen wollen.
    Das verstehe ich nicht so ganz, das IPhone wird in meinen Augen weniger stark bzw. gleich stark subventioniert wie andere Geräte. Ich habe mir gestern das One X bestellt, Preis: 129,90 € mit Vertragsverlängerung und 540 € ohne als günstigstes Angebot im Netz. Das günstigste iPhone 4S (16GB) kostet 179,90 € mit Vertragsverlängerung und 583 € als günstigstes Angebot im Netz. Ich sehe da keine übermäßige Subventionierung. Mein Vertrag ist ein SuperFlat Internet von Vodafone. Bei anderen Verträgen können natürlich andere Preise zustande kommen.
    Geändert von Dr. MaRV (11.04.2012 um 14:35 Uhr)

  8. #8
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    3.864

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Zitat Zitat von Dr. MaRV
    Eine große Blase die irgendwann zerplatzen könnte.
    Naja, fast 20% des Wertes als Barreserve auf dem Konto, weltweit bekannteste Marke, Patente und Mitarbeiter... ich sehe hier keine Blase, sondern Werte und eine gesunde Firma.

    Von einer Blase kann keine Rede sein.
    "Therefore sie haben mich geschickt. Ich bin Experte."

  9. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    134

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Zitat Zitat von Dr. MaRV Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich nicht so ganz, das IPhone wird in meinen Augen weniger stark bzw. gleich stark subventioniert wie andere Geräte. Ich habe mir gestern das One X bestellt, Preis: 129,90 € mit Vertragsverlängerung und 540 € ohne als günstigstes Angebot im Netz. Das günstigste iPhone 4S (16GB) kostet 179,90 € mit Vertragsverlängerung und 583 € als günstigstes Angebot im Netz. Ich sehe da keine übermäßige Subventionierung. Mein Vertrag ist ein SuperFlat Internet von Vodafone. Bei anderen Verträgen können natürlich andere Preise zustande kommen.
    Das sagt aber noch nichts über die Subventionierung aus. Man kennt öffentlich keine Einkaufspreise bei Apple, diese werden von Apple immer der Abhängigkeit des Unternehmens angepasst.

    Für die Provider bedeutet das:
    je mehr Apple man verkauft, desto mehr bezahlt man im Einkauf.


    Das ist ja gerade wieso ich Apple nicht mag. Es ist einfach kein normaler Handelspartner mehr.
    I7 2600k @ Wakü / Asus P67 Sabertooth / Xfire R9280x / Samsung SSD 256GB / OCZ Vertex 2 90GB / Western Digital Caviar Green 2TB, Samsung Spinpoint F3 1GB / Corsair HX750

  10. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.492

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Puh das ist viel Geld!
    • All-in-One: Fractal Design Define XL Black Pearl || AMD Phenom II X6 1090T@1,20V || 6GB OCZ XTC Edition DDR2 800@1,84V || MSI GTX 680 OC || Crucial M4 64GB || Samsung 830 128GB || 1TB WD10EFRX ||
    • Server: Fractal Design R4 Arctic White || ASRock B75 Pro3-M || Intel G1610@0,89V, iGPU -50mV || 16GB DDR3 CL9 1066MHz@1,20V || Sea Sonic S12II-330Bronze || Thermalright HR-02 Macho 120@Passiv || Ultron Octosound 7.1 || Crucial M4 128GB || @7,9TB ||

  11. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    175

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Erinnert mich irgendwie an Nokia. Da glaubten sie auch alle "the sky is the limit". Und dann gings ganz schnell. Abwärts.

    Hier der Nokia Chart.

  12. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Triesenberg
    Beiträge
    175

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Obwohl Apple ein paar interessante Produkte auf dem Markt hat, glaube ich nicht, dass der Aufwärtstrend noch lange weiter gehen wird. Schlussendlich wird es Samsung und den anderen Herstellern gelingen, das iPhone/ iPad in allen Bereichen zu schlagen. (Man sieht ja, dass die Konkurrenten für das iPhone immer früher kommen, bzw. diesmal vielleicht schon vor dem iPhone.

    Sollte Apple mit dem iPhone/ iPad keinen grossen Erfolg mehr haben, werden die wieder in der Versenkung verschwinden und diese 600Mrd. Blase platzt.

    Ich hoffe Ihr fasst den Beitrag nicht als bashing auf, denn obwohl ich selbst kein Appleprodukt besitze, oder kaufen würde, gefallen mir einige Ihrer Konzepte (iMac, und hochwertige Verarbeitung vorallem^^)
    CPU: Intel Core2Quad Q6600 @ 2.4GHz GPU: Sapphire Radeon HD5850 RAM: 4x 1GB SSD: 1x 256GB Samsung 830 HDDs: 2x 400GB PSU: Corsair TX650W OS: Windows 8, 64bit Bildschirme: 2x Asus 26" @ 1920x1200 + 1x Dell 22" @ 1680*1050 Headset: Logitech G930 Maus/ Tastatur: Rapoo 8900P Soundsystem:Edifier S530D, weiss

  13. #13
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.838

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Auch wenn es vielleicht etwas offtopic ist,
    Erst am 29. Februar war es Apple gelungen, seinen Börsenwert auf über 500 Milliarden zu heben, was zuvor nur fünf anderen US-amerikanischen Firmen gelang.
    könnte mal bitte jemand dazu schreiben wer diese Unternehmen sind?

  14. #14
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    6.653

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Eine riesengroße Blase.
    VW ist an der Börse ein Zehntel wert.
    Baut aber zehn Millionen Pkw im Jahr, zum mittleren Preis von
    15.000 €.
    i5 3570K@4,2Ghz | Mugen 3 | 8GB Ram | GTX 560ti 1GB | ASrock Z77 Pro 4 | 128GB Samsung 840 Pro | 320GB WD Blue | BeQuiet E7 BQT 450W | 23" LG IPS235P | Windows 7 HP 64Bit
    LG Nexus 5 + Samsung Galaxy Tab Pro 8,4"

  15. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    $home
    Beiträge
    4.304

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Zitat Zitat von Marius Beitrag anzeigen
    Eine riesengroße Blase.
    VW ist an der Börse ein Zehntel wert.
    Baut aber zehn Millionen Pkw im Jahr, zum mittleren Preis von
    15.000 €.
    Nö.
    Apple baut zig Millionen iPads / iPhones / Mac's etc pro Jahr und hat wahrscheinlich einige Tausende Patente + eine Barreserve von knapp 100 Milliarden.
    Geändert von Labtec (11.04.2012 um 10:39 Uhr)
    >>> Google Nexus 4 // Google Nexus 7 32GB (2013)

  16. #16
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    7.082

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Zitat Zitat von Labtec Beitrag anzeigen
    Nö.
    Apple baut zig Millionen iPads / iPhones / Mac's etc pro Jahr und hat wahrscheinlich einige Tausende Patente + eine Barreserve von knapp 100 Milliarden.
    Apple baut rein gar nichts

    Foxconn *hust hust*

    Zitat Zitat von B3ttWuR5tNapAlm Beitrag anzeigen
    Apple IST die einzige Firma die Trends setzt und vor allem, die Straight FORWARD! Denkt und nicht konservativ Dingen hinterher hoppelt, bis es nicht mehr verkaufbar ist.
    Wer Trends folgt hat keinen Charakter und braucht andere die führ ihn denken.
    Rechner I - Intel Q9450@3 Ghz - Asus P5Q Pro - Powercolor PCS+ 5850 - 4 GB Seasonic 500 W - 128 GB Samsung 840 Pro
    Rechner II - Xeon E3-1230v3@1.03v - 6 GB RAM - ASRock B85 Pro4 - 7 TB HDD - AMD 7790
    Audio I - FiiO E17 Alpen + FiiO E09K Qogir -> Beyerdynamic DT-770 Pro - HTC Desire HD - Asus U36JC
    Audio II - Onkyo A-8840 Stereo - 2x Mordaunt Short Avant 902i
    Audio III - Toshiba 42Z3030D - 2x Nubert nuBox 381
    Audio Mythen

  17. #17
    Dawzon
    Gast

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Fragt sich nur wie lange Apple noch aufsteigt. Klar sind ihre Produkte von der Verarbeitung her erste Sahne, doch die Konkurrenz schläft nicht, und das wird Apple irgendwann das Genick brechen.

  18. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    790

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    @Alle vor mir,

    Apple ist doch angeblich schon seit dem iPhone 4 Tod?!
    Wie kann Apple noch so Erfolgreich weiter wachsen?
    Macht doch bitte mal die Augen auf! Apple IST die einzige Firma die Trends setzt und vor allem, die Straight FORWARD! Denkt und nicht konservativ Dingen hinterher hoppelt, bis es nicht mehr verkaufbar ist.
    Ohne Apple, gäbe es KEIN Android heute, KEINE Smartphones die sich so einfach und super bedienen lassen!
    Und vieles mehr!!

    Diese Firma ist echt einfach nur super Erfolgreich und viele wollen es einfach nicht wahr haben, das Ihre "favorisierte" Firma gegen Apple den kürzeren zieht...
    Einer gegen ALLE und das auch noch total Erfolgreich!
    Krass, meinen Respekt hat Apple schon länger eingeholt :-) *wachst meine Aktien, wachst*!

  19. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    432

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    1999 gelang Microsoft das gleiche, nur danach ging es steil abwärts: Jetzt sind sie nur noch ca. 200 Mrd wert.

  20. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    377

    AW: Apples Börsenwert überschreitet 600 Mrd. US-Dollar

    Zitat Zitat von FoxMcCloud Beitrag anzeigen
    1999 gelang Microsoft das gleiche, nur danach ging es steil abwärts: Jetzt sind sie nur noch ca. 200 Mrd wert.
    Diese Unternehmensvergleiche hinken gewaltig, wenn Strukturen, Strategien und Marktzeiten nicht übereinstimmen.
    Microsoft ist nicht Apple und Apple ist nicht Microsoft. Beides zwar IT-Unternehmen, aber ansonsten komplett verschieden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •