Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Redakteur
    ratwurstmann
    Dabei seit
    Nov 2009
    Ort
    in deinem Kühlschrank
    Beiträge
    9.377

    Post EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Das Europaparlament hat heute seine Zustimmung zum Fluggastdatenabkommen zwischen den USA und der Europäischen Union mit eindeutiger Mehrheit gegeben. Damit muss es nur mehr durch einen Beschluss des Rates der Union abgesegnet werden.

    Zur News: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu
    Unbestreitbar führt das Internet auch zu positiven Veränderungen. Das Negative besteht meiner Meinung nach darin, dass das Internet zu Oberflächlichkeit verleitet, zu spontanen Reaktionen, hinter denen kein langes Nachdenken steckt: Ich habe etwas gelesen, und sofort twittere ich dagegen oder dafür, und dann womöglich auch noch in falscher Grammatik. Die elektronischen Medien führen unter anderem dazu, dass die Qualität der Mitteilung abnimmt. - Helmut Schmidt, ZEIT Magazin Nr. 17, 2012

  2. #2
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    Planet Zeta, 3 Galaxy Links
    Beiträge
    2.463

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Hey cool, damit wissen die Amis was man so im Flugzeug gegessen hat. Neben der pers. Anschrift und der Emailadresse. Wird die Welt immer verrückter oder ich immer normaler ? o_O

  3. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    934

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    ja ja die EU aber das Thema hatten wir ja schon mal nicht war @Fetter Fettsack
    schönen Abend noch
    mfg

  4. #4
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    2.245

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Ich bin immer wieder bestürzt über solche Abekommen, vor allem aber wie sie zustandekommen.

    Die Argumentation, man hätte sonst später eine schwächere Verhandlungsposition ist auch fadenscheinig, denn wieviel schwächer als sie im Moment war geht denn noch? Man durfte nicht verhandeln, nichts ändern, ein NEIN hätte nichts gebracht da dann eben jedes Land für sich abgestimmt hätte usw.

    Dass ein NEIN eine Siganlwirkung gehabt hätte, das scheint keiner zu berücksichtigen.
    der Hund hat meine Signatur gefressen

  5. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.734

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Unglaublich wie sehr die EU-Abgeordneten den USA immer wieder in den Hintern kriechen und auch noch Angst vor denen haben ... es ist wirklich zum heulen.

  6. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    843

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Die EU spielt weiter den Bückeknecht für die USA.

    Ganz hervorragend.

  7. #7
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    10.789

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Absolute Fehlentscheidung, wie man es vom EU Parlament nicht anders gewöhnt ist. Da ist mal wieder Zeit zum Fremdschämen.

  8. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    da wo der pfeffer wächst
    Beiträge
    172

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Ich frage mich echt, wozu solche Abkommen überhaupt getroffen werden.
    Man könnte uns doch einfach wie Zuchtvieh irgendwelche Chips einpflanzen (gleich nach der Geburt am besten)
    und so jeden einzelnen unserer Züge dokumentieren. Mit diesem Abkommen ist es doch viel zu umständlich.
    Oder wir führen alle Tagebuch und schicken es abends immer den amerikanischen Behörden via E-Mail. Wäre zumindest zuvorkommend.

  9. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    149

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Zitat Zitat von Nonsense Beitrag anzeigen
    Ich frage mich echt, wozu solche Abkommen überhaupt getroffen werden.
    Man könnte uns doch einfach wie Zuchtvieh irgendwelche Chips einpflanzen (gleich nach der Geburt am besten)
    und so jeden einzelnen unserer Züge dokumentieren. Mit diesem Abkommen ist es doch viel zu umständlich.
    Oder wir führen alle Tagebuch und schicken es abends immer den amerikanischen Behörden via E-Mail. Wäre zumindest zuvorkommend.
    Gibts u.a. in den USA schon länger, inkl. Freiwilliger:
    http://www.focus.de/wissen/natur/fun...id_328580.html
    http://www.diefamilie.org/endzeitnew...eitnews19.html

  10. #10
    Silverbreaker
    Gast

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Zitat Zitat von Nonsense Beitrag anzeigen
    Ich frage mich echt, wozu solche Abkommen überhaupt getroffen werden.
    Man könnte uns doch einfach wie Zuchtvieh irgendwelche Chips einpflanzen (gleich nach der Geburt am besten)
    und so jeden einzelnen unserer Züge dokumentieren. Mit diesem Abkommen ist es doch viel zu umständlich.
    Sag niemals Nie

  11. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    1.556

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu


  12. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    898

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Wer weiß denn schon, ob es die USA in der Form in 20 Jahren noch geben wird...
    Standard statt Standart, Paket statt Packet, Terabyte statt Terrabyte und ja - es heißt Solid State Drive, nicht Disk!

  13. #13
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Da wo die Hardware blüht.
    Beiträge
    2.980

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Ich sehe mich zwar nicht als politisches Fachpersonal, aber die Entscheidung kommt bei mir doch sehr erbärmlich rüber.

    Diese quasi Handlungsunfähigkeit gegenüber den USA ist einfach nur schwach.
    Core i5-2550k || Asus P8P67 Pro || 8GB DDR3-1333 || Asus HD5850

  14. #14
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.263

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Die EU ist das beste Beispiel für eine Demokratie, die nicht demokratisch ist und gehört in dieser Form abgeschafft.

  15. #15
    Banned
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    2.746

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Die Datenbank funktioniert sowieso nicht, man kann jede Woche in den Medien erfahren wie die Leute schikaniert werden bei der Einreise in die USA obwohl sie teilweise schon mehrfach eingereist sind und bekannt sein dürften. Es kann sogar passieren, dass man mehrfach festgehalten wird obwohl es keine Anhaltspunkte gibt.
    Ich wurde bei der Einreise in die USA befragt, der Typ war zwar freundlich aber er wollte mich aushorchen, war angeblich eine Stichprobe.
    Bei der Rückreise in die USA von Mexiko das gleiche Spielchen.
    Als ich über Kananda in die USA bin, mit dem Bus nach Portland (Oregon) haben sie mich auch befragt. Angeblich wieder eine Stichprobe. Vermutlich habe ich die falschen Freunde dort und mein Kumpel sollte kein Sozi sein.

  16. #16
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.338

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Ich sag nur soviel dazu:

    Was denkt ihr was Amerika sagt, wenn die EU solche Daten haben will, mit der Fadenscheinigen Begründung des Terrorismus?

    Richtig --> What do you want? you kidding us right?
    Intel Core i7-2600k | Corsair VX450W | Thermalright HR-02 Macho | 4x4GB Team Group Inc. DDR3-1333 | Sapphire Radeon HD 7950 Boost | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | 1x 1TB Hitachi 7K1000C, 1x 2TB Hitachi 7K3000 SATA-III@FanTec eSATA Gehäuse, 2x 2TB Hitachi 7K3000 64MB Cache SATA-III | Samsung Syncmaster 226BW

  17. #17
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    107

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Mich würden die wahren Hintergründe für dieses fadenscheinige Abkommen interessieren und mit welchen "Druckmitteln" es die Amis schaffen, das rückgratlose Gesindel von Euro-Parlamentariern/-Fraktionsführen/-Kommission immer wieder zum bücken und abnicken zu veranlassen.

    Warum zeigt da keiner mal "Cojones" und Rückgrat oder kontert die Amis mit ebenso fadenscheinigen Argumenten und Forderungen für die Einreise von US-Bürgern aus?

  18. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.248

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Der Parlamentarier...! Ist ja nicht neu, aber was aus solch einem Haufen degenerierter Wesen zustandekommt wurde hier wieder eindrucksvoll bewiesen.
    ASUS Maximus IV GENE-Z + Core i7 2600K + Noctua NH-U12P SE2 + 16GB G.Skill DDR3-1600 +++
    MSI 570GTX Twin Frozr III Power Edition/OC @SilentBIOS + Dell U2412M 24" 16:10 + LG L1970HR 19" 4:3 +++
    Crucial M4 256 GB + Samsung 840 Pro 512 GB +++ Enermax MODU 87+ 600W +++
    Fractal Design Define Mini + 3x bequiet 120mm SilentWings @7V +++
    Asus Xonar Essence STX + Beyerdynamic DT990 Pro +++ Xubuntu 14.04 x64 + Windows 8.1 Professional x64

  19. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.687

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Jaja, sind ja bloß meine Daten, scheiß was drauf ...

    Ich mache die nächsten 5 Jahre im Iran Winterurlaub und in Nordkorea sommerurlaub, und im folgenden jahr versuche ich mal nach Amerika einzureisen

    Ne, es wird echt Zeit das sich um Datenschutz und Gesetzte für Internet ordentlich in Form gebracht werden. Man lebt ja hier in der Bürokratie und unsere Daten leben bei den Hipis ...
    Was die USA wohl froh ist nicht noch mehr Landgrenzen zu haben, sonst wäre die Chinesische Mauer wohl ein Mäuerchen geworden ...
    CPU: FX-8350 MoBo: ASUS M5A99X EVO Ram: 4x4Gb Corsair 1600Mhz Cl9 Netzteil: Enermax 385W GPU:7950
    SSD: Vertex 2 60GB WD HDD´s:2x 640GB Blue 1x 1,5TB/ 1x 2TB/ 1x 3TB WD Green OS:Win 7 Prof. 64Bit

  20. #20
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    21

    AW: EU-Parlament stimmt Flugdatenabkommen mit den USA zu

    Zitat Zitat von etking Beitrag anzeigen
    Die EU ist das beste Beispiel für eine Demokratie, die nicht demokratisch ist und gehört in dieser Form abgeschafft.
    Dann geh doch wählen, und wähl die EU ab! Achso geht ja nicht, weil die EU mit keinem demokratischen Vorgang zustande gekommen ist, und hat also rein garnichts mit dem Begriff Demokratie zu tun.
    Geändert von Tagadada (19.04.2012 um 20:48 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •