1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    1.153

    Videoclip- Software

    Mein Vater hat bald den 50. Geburtstag. Wir haben geplant, eine kleine Präsentation bzw. einen Videoclip über sein Leben zusammenstellen.
    Ich möchte dies aber nicht mit Powerpoint erstellen.

    Geplant sind Bilder oder Videos mit Musik zu hinterlegen. Mit welchem Programm kann man dies relativ einfach realisieren? Bitte Vorschläge was die besten Programme dafür wären.

    Vielen Dank!
    Mein Review: Acer Aspire 5740G

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    170

    AW: Videoclip- Software

    Was du meinst ist ein Videoschnittprogramm?

    Für deine Bedürfnisse würde Magix Video DeLuxe ausreichen. Dauert 2 - 3 Stunden um das Programm zu 80% zu begreifen wenn man lernfähig ist. Kostet irgendwas mit 50 - 100 Euro. Man hat direkt die Möglichkeit auf DVD zu brennen, so, dass man es auf einem DVD Player abspielen kann.

    Programme wie Adobe Premiere und Sony Vegas sind nicht zu empfehlen da das semi-professionelle Schnittprogramme sind die auch um einiges schwerer zu erlernen sind und auch viel teurer.

  4. #3
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    6.702

    AW: Videoclip- Software

    Für den Zweck sollte der Movie Maker vollkommen ausreichend sein.
    _|_Fan von VA-Monitoren, leiser Hardware und nondestruktiver Schriftglättung_|
    ~
    Bilde dir dein eigenes Urteil und lass dich nicht von Wirtschaft und Politik hinters Licht führen!
    Gib der geplanten Obsoleszenz keine Chance! Reparatur statt Schrottplatz!
    Nicht alles, was mit Betriebskosteneinsparungen beworben wird, spart unter Berücksichtigung des Kaufpreises auch tatsächlich Geld!

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2004
    Beiträge
    120

    AW: Videoclip- Software

    Habe gute Erfahrungen mit Womble.MPEG.Video.Wizard gemacht.
    Pc Marke Eigenbau: GIGABYTE GA-Z68X-UD3-B3-Intel® Core™ i5-2500K-Corsair 8 GB DDR3-1333 Kit-Palit GTX 480-
    extrememory XLR8 Express SSD 120GB for OS-2xCorsair Force2 2,5 SSD 60 GB-Datengrab 320 GB Sammsung

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    1.092

    AW: Videoclip- Software

    Magix Video Deluxe gibts auch als Test Version 30 Tage lang, brauch man also nicht mal Geld ausgeben.
    Solls nur ein einfaches Ding werden schliesse ich mich Kausalat an und würde einfach nur den WMM nehmen.
    BF3 Videos auf YT
    CPU--------------------AMD X6 1055T@noch Standard Takt
    Mainboard------------GA-870A-UD3, 870
    Ram--------------------4x4096mb DDR3
    Graka------------------AMD Radeon 7950 OC

  7. #6
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    1.153

    AW: Videoclip- Software

    Danke für die Vorschläge.

    Ist es mit beiden Programmen auch möglich ein paar Effekte mit einzubauen? Ich brauche da echt ein einfaches Programm, was relativ schnell zu erlernen ist und der Erfolg auch schnell ersichtlich ist.

    Ich hab leider kaum Zeit dafür.

    Hab mich auch gerade bei Amazon nochmal schlau gemacht:http://www.amazon.de/s/ref=sr_nr_n_6...&rnid=12761011

    Für welche Version sollte ich mich entscheiden?
    Mein Review: Acer Aspire 5740G

  8. #7
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    6.702

    AW: Videoclip- Software

    Wieso versuchst du es nicht erst mit dem kostenlosen Movie Maker? Wenn dir die Bearbeitungsmöglichkeiten nicht ausreichen, kannst du ja immer noch zu irgendeinem Magix-Produkt greifen.
    _|_Fan von VA-Monitoren, leiser Hardware und nondestruktiver Schriftglättung_|
    ~
    Bilde dir dein eigenes Urteil und lass dich nicht von Wirtschaft und Politik hinters Licht führen!
    Gib der geplanten Obsoleszenz keine Chance! Reparatur statt Schrottplatz!
    Nicht alles, was mit Betriebskosteneinsparungen beworben wird, spart unter Berücksichtigung des Kaufpreises auch tatsächlich Geld!

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    339

    AW: Videoclip- Software

    Zitat Zitat von The One Avatar Beitrag anzeigen
    Was du meinst ist ein Videoschnittprogramm?

    Für deine Bedürfnisse würde Magix Video DeLuxe ausreichen. Dauert 2 - 3 Stunden um das Programm zu 80% zu begreifen wenn man lernfähig ist. Kostet irgendwas mit 50 - 100 Euro. Man hat direkt die Möglichkeit auf DVD zu brennen, so, dass man es auf einem DVD Player abspielen kann.

    Programme wie Adobe Premiere und Sony Vegas sind nicht zu empfehlen da das semi-professionelle Schnittprogramme sind die auch um einiges schwerer zu erlernen sind und auch viel teurer.
    Genauso gut könnte man schreiben:
    "Magix Pro ist nicht zu empfehlen. Da dies ein semi-professionelle Schnittprogramm ist, welches einiges schwerer zu erlernen ist und auch viel teurer. "

    Hier wäre doch eher ein Vergleich mit Adobe Premiere Elements 10 (ab ca. 50€ / benötigt aber einen Leistungsstarken PC!!! ) und Sony Vegas Movie Studio 11 (ab ca. 42€ ) korrekt gewesen.
    Zur Einarbeitungszeit: das kann man umgekehrt auch schreiben. Jeder hat so seine Vorlieben.

    Corel Video Studio und Cyberlink Power Director sind auch recht einfach zu bedienen.

  10. #9
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    1.153

    AW: Videoclip- Software

    WMM werde ich ausprobieren jetzt fehlt mir aber noch eine Alternative. Sollte ich Magix nehmen oder Corel oder was...?
    Mein Review: Acer Aspire 5740G

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    339

    AW: Videoclip- Software

    Wen Du eine einfache Software haben möchtest, dann würde Cyberlink Power Director empfehlen.


    Pinnacle Studio habe ich noch vergessen. Ist etwa wie Cyberlink und Corel.

    Wen Du etwas mehr Zeit für die Einarbeitung investieren möchtest, kannst Du es ja mit oben genannten versuchen.

    Aber: erst testen dann kaufen

  12. #11
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    1.153

    AW: Videoclip- Software

    Ich hab soeben den WMM mal besichtigt. Eigentlich reicht der für den Heimgebrauch aus. Ich kann die Bilder einfügen, Hintergrundmusik kann ich ebenfalls einschalten und die Effekte passen soweit auch.

    Ich glaube das reicht, vielen Dank!
    Mein Review: Acer Aspire 5740G

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •