1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    5

    Question [Kaufberatung] Welchen Midi-Tower würdet ihr mir empfehlen? ^^

    Hi!
    Möchte mir nen neuen Gaming- PC kaufen, ich weis aber nicht genau welches Case ich nehmen sollte...
    Ich bräuchte schon viel Platz, denn ich möchte folgende Teile einbauen

    Eine 7970 Mit Alpenföhn Peter 79XX- Edition:
    http://www.caseking.de/shop/catalog/...er::18319.html

    Einen Top- Blow CPUkühler:
    http://www.caseking.de/shop/catalog/...ot::18786.html

    +HDD Laufwerk und co. 4 Gehaüselüfter wären auch ganz nett und wenn's geht hätte ich es gern in rot
    Ich bin zwischen den 3 Gehäusen:
    http://www.caseking.de/shop/catalog/...ow::17642.html

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...ow::21282.html

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...rz::17931.html

    Ich bin auch für andere Vorschläge offen.. Budget so bei 100€ (Wenn es richtig geil wäre würde ich auch noch ein bisschen weiter gehn )

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    1.283

    [Kaufberatung] AW: Welchen Midi-Tower würdet ihr mir empfehlen? ^^

    hier den gibts auch in schwarz mit roten LED wenn du noch eine Lüftersteuerung bestellst wirst damit sicherlich glücklich

    http://www.computerbase.de/forum/sho...4#post13514034
    - I5 3470 - Asus B75 Mainboard - 8 GB 1600 MHZ DDR3-Ram - Gigabyte 7970 GHZ Edition 3 GB
    -128 GB M4 CRUCIAL SSD - 256 M4 CRUCIAL SSD - 1x HDD Samsung 250 GB - 480W E9 be quiet
    - AEROcool Xpredator X3 Avenger - Macho120 Kühler - Asus 144Hz 27 Zoll Full HD Monitor - 2x 140 mm Spectre

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.036

    [Kaufberatung] AW: Welchen Midi-Tower würdet ihr mir empfehlen? ^^

    Hey,

    ich klinke mich hier mal mit ein, weil ich auch zwischen dem Bitfenix Shinobi und dem Xigmatek Talon schwanke. Außerdem habe ich das Corsair Carbide 200R mit in die engere Auswahl genommen.

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...rz::20990.html

    Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen =)

    Edit:
    Noch eine kurze Frage an Shinobi-Besitzer mit dem Window. Ich finde die vorgefertigten Löcher für den Lüfter im Window doof, daher würde ich gerne selbst Plexiglas reinsetzen. Ist es bis auf weiteres möglich das originale Window rauszunehmen und es dann durch ein selbst zugeschnittenes zu ersetzen und die originalen Halterungen zu benutzen?
    Ein Foto würde auch helfen. Danke =)
    Geändert von BillyTastic (17.02.2013 um 23:06 Uhr)

  5. #4
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    49

    [Kaufberatung] AW: Welchen Midi-Tower würdet ihr mir empfehlen? ^^

    Es ist ganz einfach mal z.B. auf Geizhals die Suchfunktion zu benutzen, oder auf Caseking.de den Gehäusefinder aufs Korn nehmen.

    Einige Beispiele, mit denen du nix verkehrt machst:
    http://geizhals.de/698904
    http://geizhals.de/725893
    http://geizhals.de/745592
    http://geizhals.de/736663
    http://geizhals.de/594278
    http://geizhals.de/762509 (verschieden Farbvarianten)
    http://geizhals.de/699355
    http://geizhals.de/700468
    http://geizhals.de/835990
    http://geizhals.de/704037

    Wenn du es schick, schlicht, einfach aber trotzdem hochwertig magst, ist ein Gehäuse von Lian Li eine Überlegung wert. Da gibt es auch einiges in deinem genannten Preisbereich.
    Geändert von Ichus (18.02.2013 um 03:05 Uhr)

  6. #5
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    5

    [Kaufberatung] AW: Welchen Midi-Tower würdet ihr mir empfehlen? ^^

    Ich weis immer noch nicht ganz... das Gehäuse von Billy gefällt mir ganz gut... ^^ aber ich finde nur blöd, dass ein Lüfter im Seitenfenster installierbar ist (wie beim Shinobi), denn den brauch ich gar nicht und so wird alles nur unnötig lauter... Die Lian- Li Gehäuse sagen mir auch nicht ganz zu..Die Corsair gefallen mir ganz gut, kann mir jemend dazu was genaues sagen? ^^
    http://www.caseking.de/shop/catalog/...sort=pname_asc

    Dass schwere zwischen Talon und Shinobi ist meiner Meinung nach, dass der Shinobi zwar besser aussieht, aber der Talon bessere Features hat...

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.036

    [Kaufberatung] AW: Welchen Midi-Tower würdet ihr mir empfehlen? ^^

    Du könntest ja beim Corsair, wenn dich die Seite stört, auch ein Fenster einbauen. Vorausgesetzt du hast wirklich Lust da selbst Handanlegen zu wollen. Oder du nimmst einfach die Version mit Schalldämmung.

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...mt::21151.html

    Damit ist es auch insgesamt leiser.

    Ich habe mich nun für das Shinobi entschieden, weil ich schon lange damit geliebäugelt habe und das Modding-Potenzial riesig ist.
    Nun überlege ich aber noch wie viel Lüfter ich installieren soll. Habe momentan 6x Noiseblocker bei mir im Xigmatek Utgard und bin mit der Kühlleistung und Lautstärke sehr zufrieden. Ist es sinnvoll so viele Lüfter zu haben oder reichen auch 2 vollkommen aus?
    Letztendlich bleibt wahrscheinlich eh nur die Methode es auszuprobieren oder? ^^


    Edit:
    Andr9, welche Features meinst du denn beim Talon die besser sind, gegenüber dem Shinobi?
    Geändert von BillyTastic (18.02.2013 um 18:58 Uhr)

  8. #7
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    5

    [Kaufberatung] AW: Welchen Midi-Tower würdet ihr mir empfehlen? ^^

    Hi! Ich habe mich für den Talon entschieden er kostet zwar mehr.. Aber:
    Er hat schon 2 lüfter eingebaut (140mm/ 200mm)
    Er ist größer als der shinobi
    Mehr platz zum Kabelverstauen
    Einzigartiges Design
    Keine Löcher im seitenfenster
    Cooles Top (Fenster an Oberseite)

    Wegen den Lüfter wird dir diese Seite sicher helfen
    http://www.hardwaremax.net/guides/ha...e-airflow.html

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.036

    [Kaufberatung] AW: Welchen Midi-Tower würdet ihr mir empfehlen? ^^

    Ok viel Spaß mit dem Gehäuse. Ich hab ja eins von Xigmatek und wollte mal was anderes ausprobieren daher auch meine Wahl.

    Das "Problem" mit den Lüftern habe ich schon gelöst, indem ich 2 vorne zum reinblasen; 2 oben und 1 hinten zum rausblasen habe. Leichte Verbesserungen als wenn ich noch den unten an habe.

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    823

    [Kaufberatung] AW: Welchen Midi-Tower würdet ihr mir empfehlen? ^^

    Da ich zur Preis- / Leistungsfraktion gehöre, habe ich mir kürzlich diesen hier raus gelassen.
    Für knapp 30€ bin ich richtig zufrieden.
    Spaltmaße sind gut. Alle nötigen Funktionen wie Hiden-Cable, Screwless HDD, USB 3.0, No-Tool Opening und unten liegendes Netzteil sind vorhanden
    Das einzige worüber man sich streiten kann, das Orange im Tower.
    Wen das stört, der kann dort ja relativ günstig mittels Lackierung Abhilfe schaffen.
    Mir persönlich ist das Wurst, mein Tower muss von außen dezent aussehen und innen sieht er aus wie nen Kasper, was aber auch nicht stört, weil er zu ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •