1. #101
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2009
    Ort
    Seidenstraße
    Beiträge
    2.709

    AW: [Kaufberatung/Sammelthread] Welches Netzteil für mein System?

    @FallenBill
    Ergänzend zu den oben Genannten:
    FSP Aurum 400W (P/L-Geheimtipp)
    Die Aktion/Petition zur Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und von Medienkonzernen: HIER und HIER

    Deine Stimme zählt. Bitte mache mit und sage unbedingt weiter. Gemeinsam sind wir stark.

    Gesendet mit meinem GRiD Compass 1100

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #102
    Juri117
    Gast

    Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Hallo Leute,
    ich wollte mal von euch wissen welches Netzteil für mein System am besten geeignet ist.
    Meine Systemdaten:

    CPU: Intel Core i5-2500K @3,3GHZ
    RAM: Corsair CMX8GX3M4A1600C9 8GB (1600 MHz, DDR3, CL9, Kit4)
    Grafikkarte: Palit Sonic NVIDIA Geforce GTX570 Grafikkarte (PCI-e, 1,28GB DDR5
    Mainboard: Asus P8P67 Rev.3.0 Mainboard Sockel 1155 Intel P67 DDR3 Speicher ATX
    CPU-Kühler: Scythe Mugen 3 SCMG-3000 Prozessorkühler
    HDD: Western Digital WDC WD64-00AAKS-00A7B (640GB)
    SSD: Corsair Force 3 120GB
    Kartenleser: Ultron UCR intern 8,9 cm (3,5 Zoll) 75-in-1 Cardreader + USB Port , schwarz
    Tastatur: Sidewinder X4
    Maus: Logitech MX518

  4. #103
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    5.151

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Dein Budget?
    Gruß Athlonscout

    Immer auf der Suche nach dem SweetSpot!
    Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln!
    Es gibt Grafikkartenhersteller, die machen die eigenen Produkte schneller und es gibt Grafikkartenhersteller, die machen Konkurrenzprodukte langsamer!

  5. #104
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    1.603

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Ein z.b. ein Cougar mit 450 Watt solltest übertakten sollte das Netzteil jedoch größer gewählt werden.

  6. #105
    Juri117
    Gast

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Ich würde nicht mehr als 80 Euro ausgeben wollen.

  7. #106
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.262

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Kauf Dir ein Bequiet 530Watt L9 Netzteil hast dann erstmal Ruhe ist mit Kabelmanagment ( abziehbare Kabel).

  8. #107
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2009
    Ort
    C:/Herrschaftspläne/Wesel
    Beiträge
    581

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    An den Komponenten gemessen: 500 Watt reicht. Theoretisch auch 450 Watt, aber in Hinsicht auf Übertaktung und Hardwarewechsel in Zukunft sind 500 Watt evtl. besser. Ich empfehle namenhafte Hersteller wie z.B. bequiet.
    Siehe auch: http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=926679
    1st System: Intel i7-930, nVidia GTX 480 | 2nd System: Intel i7-4500U, nVidia GT 750M
    DSLR: Canon EOS 650D & Lenses | HTPC: Intel E8400, ATI HD 5670
    1st NAS: Synology DS209+II | 2nd NAS: Synology DS1813+
    PS: Es gibt keine dumme Fragen - wir lachen aber trotzdem...

  9. #108
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    694

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Passendes gutes Netzteil für nur 50€: dieses
    Etwas leiser und effizienter, für 20€ mehr: dieses

  10. #109
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    5.151

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Zwar nicht das allerleiseste, dafür sehr effizient (80+ Gold) und vglw günstig: FSP Fortron/Source Aurum Gold 500W
    Gruß Athlonscout

    Immer auf der Suche nach dem SweetSpot!
    Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln!
    Es gibt Grafikkartenhersteller, die machen die eigenen Produkte schneller und es gibt Grafikkartenhersteller, die machen Konkurrenzprodukte langsamer!

  11. #110
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    348

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Bei Enermax z.B. gibt es auch nen NT-Rechner bei dem du deine Komponenten angeben kannst und der gibt dir dann eine Empfehlung der Watt-Zahl mit recht viel Luft nach oben... Einfach mal googlen!
    MEIN SYSTEM
    DAS ALPHABET HAT 26 BUCHSTABEN - MAXIMALE DYNAMIK HAT EINEN BUCHSTABEN

  12. #111
    Admiral
    Dabei seit
    Jun 2009
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    7.222

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Bei bisb zu 80€ Busget bieten sich diese Netzteile zum
    Beispiel für die Zusammenstellung an:
    - Corsair Gaming Series GS500 500W
    - Chieftec Nitro85+ BPS-550C 550W
    - Antec VP550P 550W
    - FSP Forom/Source Aurum 500W
    - Thermaltake ToughPower XT 575W,
    - Rasurbo Real6Power 550W, etc.

    Ein Netzteil mit 500-550W reicht für eine GTX 570 + Rest voll aus, sodass noch viele
    Reserven für ein eventuelles Übertakten, etc. zur Verfügung stehen.
    Geändert von Frosdedje (27.01.2012 um 15:38 Uhr)

  13. #112
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    11.444

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Zitat Zitat von WEWzulu Beitrag anzeigen
    eine Empfehlung der Watt-Zahl mit recht viel Luft nach oben... Einfach mal googlen!
    Ja, bei mir mit >400W zum jetzigen NT und 600W zum realen Verbrauch...

    @TE
    Ein gutes NT mit 500W reicht aus mit Reserve...

  14. #113
    Juri117
    Gast

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    ist dieses Netzteil hier in Ordnung?
    be quiet! Pure Power L8 CM 530W

  15. #114
    Admiral
    Dabei seit
    Jun 2009
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    7.222

    AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

    Ja, auch das be quiet Pure Power L8 CM 530W kann man ohne Probleme für die Zusammenstellung verwenden und ist ein solides Netzteil made by CompuCase/HEC,
    das leise im Betrieb sein wird und Kabelmanagment bietet.

  16. #115
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    1.045

    AW: [Kaufberatung/Sammelthread] Welches Netzteil für mein System?

    Hi,habe nun mein AX850 gekauft und eingebaut nach einer guten Beratung die ich hier hatte:-)

    Ich muss sagen ich bin echt begeistert,vor allem von der Qualität.

    Anfang erschien mir blos eine sache etwas merkwürdig und zwar,der 24 PIN ATX stecker ist an einer seite wie bei allen netzteilen 20+4Pin,aber das AX850 ist ja komplett Modular (bei den meisten ist der 24PIN ATX fest am NT auch wen es modular ist) und daher steckt man ja auch den großen 24Pin ans netzteil und der ist in 2 Stecker aufgeteilt,also man steckt in die untere Reihe einen großen stecker und direkt darüber nochmal einen kleineren.

    Das hat mich erst verwirt,weil ich nicht wusste wohin mit dem kleineren stecker,aber dan ist mir aufgefallen das darüber der passende steckplatz ist und man ihn wohl auch lieber dran steckt und ich dachte mir das vielleicht ist der große für 12V und der kleine für 3/5V oder weiss jemand warum der stecker am netzteil in 2 geteilt ist und man die beiden übereinander stecken muss?

    Im Handbuch stand nichts dazu.

    http://www.corsair.com/media/cms/Blo...-PSU/Pic_2.JPG

    Die beiden steckplätze die gelb eingekreist sind meine ich.

  17. #116
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    11.444

    AW: [Kaufberatung/Sammelthread] Welches Netzteil für mein System?

    Ja, die untere Rehe hat nur 12V und die obere den Rest da dieser durch eine extra Platine bereitgestellt wird - viel bescheuerter finde ich, dass die Anschlüsse nicht beschriftet sind.

  18. #117
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    1.045

    AW: [Kaufberatung/Sammelthread] Welches Netzteil für mein System?

    Naja ist aber eigendlich selbstklärend,also man kann nichts falsch anschließen,weil kein stecker da rein passt wo er nicht rein sollte^^

  19. #118
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    2.606

    AW: [Kaufberatung/Sammelthread] Welches Netzteil für mein System?

    Moin bin auf der suche für ein neues Netzteil

    aktuller PC I7 2600K und eine GTX 480

    aktuell ist ein 400W Enermax verbaut was in die RMA muss, ausgelegt war es damals auch für maximal einer 4890

    liebäugle mit dem E9 von be quit allerdings finde ich die Railaufteilung dort ziemlich beschissen nur 240W pro Rail das ist für die 480 bisschen knapp vor allem wenn ich mal ocen möchte
    CPU Intel Core i7-3930X 6*4,9Ghz_______________________________ASRock X79 Extreme11
    4-way SLI EVGA GTX 680 Classified 1.333/3.555__________________3x Dell UltraSharp U3011
    8x8 G.Skill RipJaws-X DDR3
    OS + wichtige Spiele Intel SSD 520 Series 240GB__________Spiele OCZ RevoDrive 3 X2 480GB
    SilverStone Temjin TJ11 mit Speziallackierung____________________Enermax Platimax 1500W

  20. #119
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4.053

    AW: [Kaufberatung/Sammelthread] Welches Netzteil für mein System?

    Das Straight Power E9 ist ein gutes Netzteil, die 500W-Version sollte es bei genanntem System aber schon sein
    i7 2600K @4.50GHz / EKL Matterhorn / P8Z68 Deluxe / 8GB RipJawsX / Samsung 830 / HD 7950 Vapor-X / Enermax Modu82+ 525W

  21. #120
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    2.606

    AW: [Kaufberatung/Sammelthread] Welches Netzteil für mein System?

    jap wie gesagt da shatte ich ja im Blick das hat aber 4 Rails ( 18A 18A 20A 20A ) wären also nur 240W für die Grafikkarte das ist spätestens mit OC einfach zuwenig ...
    CPU Intel Core i7-3930X 6*4,9Ghz_______________________________ASRock X79 Extreme11
    4-way SLI EVGA GTX 680 Classified 1.333/3.555__________________3x Dell UltraSharp U3011
    8x8 G.Skill RipJaws-X DDR3
    OS + wichtige Spiele Intel SSD 520 Series 240GB__________Spiele OCZ RevoDrive 3 X2 480GB
    SilverStone Temjin TJ11 mit Speziallackierung____________________Enermax Platimax 1500W

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •