1. #21
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Wenn ich das wüsste :P
    Beiträge
    1.595

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    hi
    habe das selbe problem wie der TE mit meiner Fritzbox 7390 und dyndns.org sowie no-ip.org.
    allerdings ist gestern eine neue Firmware erschienen (84.05.20), bei der im Changelog folgendes zu finden ist:
    "Internet: Fehlerbehandlung bei der DynDNS-Aktualisierung verbessert"
    Vollständiger Changelog: sieh hier!

    werde das dann mal testen wenn ich heute nach hause komme und dann berichten.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.303

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Danke für den Hinweis, due Firmware habe ich gestern auch schon drauf gezogen... Mal sehen ob sich was getan hat :-)

  4. #23
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Wenn ich das wüsste :P
    Beiträge
    1.595

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Als status steht schonmal "angemeldet" ... und hat auch ip direkt übernommen auf dyndns.org ... scheint zu laufen ... schaun wir morgen noch mal obs auch die neue ip automatisch übernimmt und dann passt das

  5. #24
    Newbie
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    1

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Leerzeichen im Domainnamen!

    Hatte auch seit ca. Jahresanfang das Problem mit no-ip.com und der FB 7390, vorher lief es einwandfrei. Das Problem war offensichtlich ein Leerzeichen im Feld "Domainnamen" der FB-Dynamic-DNS Anmeldeseite. Woher das plötzlich kam, keine Ahnung??? Aber nun gut, Leerzeichen entfern und es lüppt wieder. Vielleicht hilft diese Info es ja jemanden mit dem selben Problem.

  6. #25
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    672

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Es handelt sich nicht um einen rein 7390 spezifischen Bug; auch 7270 sowie Derivate der beiden sind betroffen.
    Für die 7390 hat AVM wohl in der aktuellen Labor FW diesbezüglich nachgebessert, was ich aber noch nicht ausprobiert habe.
    Auch bei mir tritt der beschriebene Fehler an zwei 7390 ca. 2-3x monatlich auf.

    Wenn die diesbezüglichen Verbesserungen in die Final einfließen, werd ichs ausprobieren. Beta Kram tu ich mir nicht mehr an.

  7. #26
    Newbie
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Ihr müßt in der Fritzbox nur die richtige Update-URL eintragen.

    String für no-ip.com:

    http://<username>:<pass>@dynupdate.no-ip.com/update?hostname=<domain>&myip=<ipaddr>

    String für spdns.de:

    http://update.spdns.de/nic/update?hostname=<domain>&myip=<ipaddr>&user=<username>&pass=<pass>


    NB: Die Angaben in spitzen Klammern füllt die Fritz!Box selbst aus!
    Geändert von Federl2005 (08.11.2012 um 10:18 Uhr)

  8. #27
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    316

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Zitat Zitat von Federl2005 Beitrag anzeigen
    Ihr müsst ...
    Danke für den Hinweis, funktioniert aber für mich weder auf meiner 7390 noch auf meiner 6360. Irgendjemand eine Idee, bzw. einen kostenlosen DynDNS-Anbieter, der mit der FritzBox zuverlässig funktioniert?
    Geändert von Basolato (15.11.2012 um 13:54 Uhr) Grund: Warnung entfernt

  9. #28
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    591

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    kannst nicht einen client auf deinem PC laufen lassen ? ich mein den auto-updater ? den PC schaltest du ja eh alle paar Tage an, solang behälst du ja hoffentlich die IP

  10. #29
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    316

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Ich will ja per WOL übers Netz meinen PC einschalten, damit ich auf die Daten zugreifen kann. Wenn ich ihn einfach anlasse, dann gibt es komfortablere Lösungen.

    Ich probiers nachher mit spdns.de, vl. funktionierts da besser als bei no-ip.com

  11. #30
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2001
    Beiträge
    4.031

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Ich habe die 7390 seit letztem Jahr im Einsatz (davor die 7270) und noch nie Probleme mit no-ip-.org. Mit meiner Fritzbox sind über VPN noch zwei 7270 verbunden.

    Firmware: FRITZ!OS 05.22
    Firmware-Version: 84.05.22

  12. #31
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    316

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Es ist so bitter. SpDNS oder No-IP, beide funktionieren nicht. Bei mir steht unter Internet -> Status bei DNS "aktiviert, ***.no-ip.org, Status: unbekannt". Auch in den Logs steht nichts, dass er irgendwas mit DNS updaten versucht. Wenn ich den String nehme und manuell in den Browser eingebe, funktioniert es wunderbar :-(. Irgendjemand eine Ahnung?

  13. #32
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    672

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Ich hab letzte Woche ne 7330 mit no-ip.com eingerichtet und die funzt einwandfrei. Ohne igrendwelche Extras und nur mit Standardkonfig der FB.
    Meine beiden Standorte mit je 7390 laufen auch mit dyndns.org stabil.

  14. #33
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    316

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Jetzt klappts auf einmal mit der Standardeinstellung für No-ip.com. Danke für die Hilfe

  15. #34
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    40

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Bei mir hat es geholfen, dass ich die Fritzbox neu gebootet hab. Danach war ich auch endlich angemeldet.

  16. #35
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Bergen (bei Freising, im schönen Bayern)
    Beiträge
    16.196

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Dir ist aber klar, dass das Thema bereits über ein halbes Jahr alt ist!?
    Reviews: Func F-Series 10 L | Func MS-3 | Func KB-460 | Anker 2.5" SSD/HDD Case | Team X121 USB3 64GB
    ~
    "Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal wie irre sie sind!" - FDTD
    ~
    PC | HiFi | BLOG | AMD FAQ | Filme | Musik | Diablo 3

  17. #36
    Newbie
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    5

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Ich weiß, das Thema ist uralt... aber immer noch (oder immer mal wieder) aktuell!
    Und hier gibt's die Lösung: im ProCompSys-Blog unter -> 2014 -> Januar -> Dynamic DNS-Fehler: Fehler bei der DNS-Auflösung des Domainnamens

  18. #37
    Newbie
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht weiter

    Hallo,

    auch wenn der Thread schon etwas angejahrt ist: Kleine Frage, habt ihr diesen kleinen Hinweis in der Fritz!Box - Anleitung, Kapitel DDNS gesehen?

    "Domainname: Tragen Sie in dieses Feld den Domainnamen ein, unter dem Ihre FRITZ!Box aus dem Internet erreichbar sein soll und den Sie mit Ihrem Dynamic DNS-Anbieter vereinbart haben." und "Die korrekte Eingabe für dieses Beispiel würde folgendermaßen aussehen: "MeineDomain.dyndns.org".

    Ich habe die Maske so gelesen, dass nachdem oben der DDNs-Anbieter gewählt wurde, nur noch die eigene Domain eingetragen werden soll, also "MeineDomain" und fertig. Allerdings, wenn man so verfährt, wird man nicht gewarnt und die Uebertragungen gehen kommentarlos ins Nirwana. Die Symptome sind dann wie beschrieben. Also unbedingt "MeineDomain.dyndns.org" ganz eingeben.

    Fritzbox 7390.

  19. #38
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.385

    AW: DynDNS: Fritzbox 7390 leitet IP nicht an no-ip.com weiter

    Also hast du den Hinweistext falsch verstanden. Wo genau ist hierbei das Problem? -.-
    Mein Rechenknecht: CPU: Intel Core i7 3770K Cooled by H²o RAM: 16GB Corsair Vengeance Series Blue DDR3-1600, CL9 Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H GPU: Gigabyte GeForce GTX 770 OC WindForce 2G HDD: Samsung SSD 830 Series 256GB + 128GB SSD M4 + Seagate Momentus XT 750GB Power: Straight Power E9-500W Sound: Creative X-Fi ExtremeMusic @FRACTAL DESIGN Define R4 Black Pearl
    Meine Arma II + Arma III Videos @Youtube

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •