1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36

    Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Hallo ihr Lieben,
    Jetzt weiß ich mir wirklich nicht mehr zu helfen :-(
    Habe bei meinem lappi festgestellt, dass er urplötzlich alle Stunden einfriert. Nichts dabei gedacht, immer wieder neu hochgefahren bis die Abstände des Einfrierens immer kürzer wurden. Zum Schluss konnte ich nur noch zwei Minuten arbeiten. Ich suchte zig Foren durch. Suchte aktuelle Treiber, machte virenscan, untersuchte auf Probleme usw... Nichts half. Dann brachte ich ihn zum Händler meines Vertrauens, der ihn dann neu aufspielte. Vier Wochen ist das ganze jetzt her. Alles verlief bisher reibungslos. Heute fängt er wieder mit dem einfrieren an :-(
    Konnte nur eines bemerken. Habe, da wir im Ort einen technischen Defekt hatten an der Leitung, gedacht, dass das nicht funktionierende Internet mit meinem lappi zusammenhängt, nach Ursachen gesucht. ( Verbindung deaktiviert, aktiviert- LAN ein und ausgeschaltet , was man hält so probiert.) aber! Mir fällt ein, ich habe auch das Laufwerk deaktiviert. (bzw den Treiber) da ich kein internes Laufwerk mehr besitze ( wurde ausgebaut) und ich immer dachte, es könnte deshalb immer zu Problemen kommen. Das war die letzte Veränderung bis ich erfuhr, dass die internetverbindung nur deshalb nicht ging, weil im Dorf was nicht passt. So- seitdem friert er wieder ein. Habe probiert, um die Tat mit dem Laufwerk ungeschehen zu machen, aelteren systempunkt wiederherzustellen, dann kam aber die Meldung laufwerk boot c ist Defekt, bitte erst reparieren bevor systemwiederherstellung. Gut, auf reparieren bei Neustart geklickt, Neustart durchgeführt. Meldung bleibt. Kann KEINE systemwiederherstellung machen :-(
    Weiß nicht mehr weiter. Muss dringend lernen und könnte deshalb verzweifeln :-(

    Weiß irgendwer Rat vielleicht? Irgendwelche Tipps? Bin für jeden Hinweis soo dankbar!!

    Vielen lieben dank im voraus

    Steffi

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    2.127

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Hallo Steffi Willkommen im CB Forum
    Könnte eine Defekte Festplatte sein evtl mal mit der Windows Festplattenprüfung überprüfen.

    Oder mal mit so einem Freeware Programm prüfen

    http://www.chip.de/downloads/Ashampo..._37221008.html

    Sollte die Platte in Ordnung sein würde ich als nächstes mal mit " memtest " den Arbeitsspeicher prüfen

    http://www.chip.de/downloads/MemTest_13007829.html
    Geändert von Netrunner (11.02.2012 um 22:51 Uhr)
    Bitfenix Shinobi - Intel Core i7 4770k - Asrock Z87 Pro3 - BeQuiet Dark Rock 2 - 2048Mb Asus Geforce GTX 770
    480W BeQuiet - 16GB Crucial Ballistix - 1TB Seagate Barracuda - 240Gb Kingston HyperX - Windows 7 64Bit
    Sound: Creative Soundblaster Z - Logitech 2.1 + Beyerdynamic DT 770 Pro


    <<< Der RETRO Spiele, RETRO Computer RETRO Konsolen Thread >>>
    http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=955475

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    2.861

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Hallo und willkommen bei Computerbase.

    Einfrieren kann viele Ursachen haben und bei einem Laptop kann man, wenn es ein Hardware Problem ist auch nicht so gut Prüfen welche Komponente das Problem verursacht.

    Es könnte z.B. der Arbeitsspeicher defekt sein, den könntest du mal tauschen wenn es möglich ist.

    Ferndiagnosen sind halt bei so einem Problem nicht immer einfach.Die Hauptplatine könnte ebenso beschädigt oder defekt sein, was den sicheren Tod des Laptops bedeuten würde.

    Die Festplatte muss auf jeden Fall mal geprüft werden.

    Arbeitsplatz---> Festplatte---> Rechte Maustaste--->Eigenschaften--->Extras-->Fehlerüberprüfung--->


    MfG Blueeye_x
    Geändert von Blueeye_x (11.02.2012 um 22:57 Uhr)

  5. #4
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Okay! Vielen dank schonmal. Sobald ich wieder vollen Zugang habe, probier ich das gleich aus,!!!

    Ergänzung vom 11.02.2012 22:56 Uhr: Windows Festplattenprüfung ist auf Geräten schon installiert? Finde es nämlich nicht. *dummfrag*

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    2.861

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Ja das gehört zu Windows dazu:

    So müsstest du das finden:http://www.windowspower.de/Festplatt...Vista_979.html

    MfG Blueeye_x

  7. #6
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Ah okay. Das ist genau die, von der ich vorhin geschrieben habe. Geht nicht :-( da kommt dass der Datenträger nicht überprüft werden kann, während er in Benutzung ist. Dann drücke ich auf bei Neustart durchführen bzw Prüfung planen und nichts passiert bei neustart

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    2.861

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    da kommt dass der Datenträger nicht überprüft werden kann, während er in Benutzung ist.
    Das ist normal.

    Es müsste nach dem Neustart normalwerweiße funktionieren.Mach mal nur den Haken bei "Dateisystemfehler automatisch korrigieren" rein.Den anderen nicht und versuch dann nochmal.

    Wenn das nicht geht dann nur den Haken bei " Fehlerhafte Sektoren suchen/wiederherstellen" und nochmal probieren.

    Wenn das auch nicht geht nach dem Neustart, dann hast du ziemlich sicher ein Problem mit der Festplatte.


    MfG Blueeye_x
    Geändert von Blueeye_x (11.02.2012 um 23:11 Uhr)

  9. #8
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Habe ihn jetzt hochgefahren, aber keine weitere Meldung bekommen. Ist das normal?

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    2.861

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    So ein Bild müsstest du sehen bevor Windows Vista startet:




    MfG Blueeye_x
    Geändert von Blueeye_x (11.02.2012 um 23:20 Uhr)

  11. #10
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Ohhhhh verpasst. Soll ich's nochmal machen? Oder sinnlos jetzt ?

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    2.127

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Nochmal machen
    Bitfenix Shinobi - Intel Core i7 4770k - Asrock Z87 Pro3 - BeQuiet Dark Rock 2 - 2048Mb Asus Geforce GTX 770
    480W BeQuiet - 16GB Crucial Ballistix - 1TB Seagate Barracuda - 240Gb Kingston HyperX - Windows 7 64Bit
    Sound: Creative Soundblaster Z - Logitech 2.1 + Beyerdynamic DT 770 Pro


    <<< Der RETRO Spiele, RETRO Computer RETRO Konsolen Thread >>>
    http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=955475

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    2.861

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Das kann man nicht so schnell verpassen.Das dauert mindestens eine Minute bis der damit fertig ist.Ja probier nochmal

    MfG Blueeye_x

  14. #13
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Guuuut. Jetzt bin ich gespannt. Es kommt eine datentraegerueberpruefung... Weiß nicht ob das jetzt das richtige war. Das war die, die immer kommt, wenn der lappi abstürzt. Also da kommt: der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden........ So ja. Das war alles. Jetzt ist er hochgefahren

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    2.861

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Mehr kannst du jetzt erstmal nicht machen.

    Du kannst ja hier weiter berichten ob es was gebracht hat.

    Mit diesem Programm kannst du die Festplatte in Windows auch auf Fehler prüfen:http://www.chip.de/downloads/HD-Tune_23932256.html

    MfG Blueeye_x

  16. #15
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Oki. Vielen dank. Top Forum hier. Hab noch nie so schnell Hilfe bekommen!!

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    2.861

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Kein Problem, ist halt ein großes aktives Computer Forum

    MfG Blueeye_x

  18. #17
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    So Hallo nochmal :-)

    Aaalso folgendes: Habe festgestellt, dass der Laptop ein paar Stunden super lief und dann bei jedem Leerlauf einfror. (mit Leerlauf meine ich die Zeit, die ich am Gerät nichts mache, wenn er also nur da steht.) Dann lief er wieder einwandfrei. Und heute folgendes:

    Ich schloss mein externes Laufwerk an, windows media player reagierte nicht --> TAskmanager gestartet--> nichts mehr ging. alles fror ein. Dann habe ich ihn mal wieder zum herunterfahren bzw. abbrechen gezwungen und nun das:

    Er fährt normal hoch und nach dem Hochfahr-Sound (der ertönt übrigens überlappend seitdem, sprich: das erste düdüdüdümmm *g* und das zweite Signal, das eigentlich erst kommt, wenn man das Passwort eingegeben hat, ertörnen gemeinsam. Klingt ganz komisch)
    geht gar nix mehr. Ich sehe normalen Bildschirrn, sobald ich auch nur einen Klick mache- Freeze.

    Nun hab ich probiert, das Ding im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern zu starten.
    Alles läuft einwandfrei. Habe jetzt begonnen, einzelne Programme zu starten, um zu sehen, woran es liegen könnte. und siehe da: Nachdem ich WORD öffnen wollte, kam folgende Meldung:

    Application Virtualization Error
    ........
    Error Code: 4612817-0FA10612-00006003

    Was ist das???

    LG

    Ergänzung vom 15.02.2012 00:05 Uhr: ach ja und ich habe 58 Grad

  19. #18
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln


  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    1.846

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    könntest du nicht jemanden fragen, der die vista komplett neu aufsetzt? eine vista-lizenz hast du ja bereits.

    so wie ich vermute, hat dir dein händler lediglich das recovery-image zurückgespielt - und diese kommen bereits ab werk mit hunderten von tools und dadurch mit einem komplett verzogenen betriebssystem daher.

    ohne eine saubere neuinstallation verschwendest du nämlich auf eine einmonatige sicht nur deine zeit und nerven.
    Geändert von [GP] mino (15.02.2012 um 00:22 Uhr)

  21. #20
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36

    AW: Vista friert ein, bin am verzweifeln

    Hm.. und an wende ich mich da?? Hab dem nämlich schon für das Recovery 80 Euro in den Hintern geblasen :-( Weil, war ja für umsonst scheinbar :-(((

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •