1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.946

    Post WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Die bei einigen Exemplare des neuen iPads auftretenden Probleme rund um die Nutzung der WLAN-Funktion sind noch immer nicht gelöst. Wie 9to5Mac schreibt, sollen Kundendienst und Händler betroffene Geräte für nähere Untersuchungen direkt an Apple schicken und den Nutzern neue Geräte aushändigen.

    Zur News: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst
    Veridian Dynamics. Friendship. It's so important. But it's different at work. Time spent with friends at work robs your employer of opportunity. And robbing people is wrong. Veridian Dynamics. Friendship. It's the same as stealing.
    -----
    Veronica: We can't let the CEO take the blame, and you're the one who blabbed.
    Linda: But I'm the only one who did the right thing.
    Veronica: Well, you know what we call that? Irony.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.693

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    unwahrscheinlich, dass nur bestimmte Chargen davon betroffen wären. Deshalb wundert es umso mehr, dass der Fehler nicht von allen nachvollzogen werden kann, wobei es da sicher genug Anwender gibt, die lieber damit leben als es zu kommunizieren.
    Desktop: 3570k@4.2, Z77X-UD3H, TrueSp.140, G.S 8GB-1866, Sams.830/256, WD1001FALS+640AAKS, Sapph.5750 1GB, U2412M, 7-64
    Fun-PC: 2500k@??, Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, G.S 8GB-1600 RipJaws, Samsung 470/64, WD6400AAKS, VP930, Win 7-64
    HTPC: i3-540, H55M-ED55, BigShuriken, G.Skill 4GB @1333, Sapph. 6450-1GB, X25-V-G2 40GB, iHOS104,
    MS-Tech MC-1200, picoPSU 120W + 90W NT, 4x WD20EARS, Win7-32

    .:. - stk ruling supreme - .:.

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    616

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Es sind wahrscheinlich nicht "bestimmte Geräte" betroffen, sondern viel eher bestimmte WLan Konfigurationen. Zum einen treten die Probleme häufig in Verbindung mit AccessPoints auf, zum anderen kennt man genau diese Symptomatik bereits von OS X.

    Und da es bisher kein Softwareupdate zum iPad3 gab, ist doch völlig klar das auch das Problem immer noch besteht. Wo ist also das Neue an dieser News ¿?

    http://www.ilounge.com/index.php/bac...and-solutions/

    http://www.macnotes.de/2010/11/17/ke...-10-6-5-losen/

    http://www.hack2learn.org/2011/08/23...x-lion-beheben

    http://www.wildbits.de/2011/09/09/ma...wlan-probleme/

    http://osxdaily.com/2010/04/02/wirel...-a-simple-fix/

    Die Liste könnte man Ewig so fortführen, die Recherche ist auch nicht wirklich schwer.

    Vielleicht sollte das ganze mal in das Licht gerückt werden, dass OS X generell Probleme mit bestimmten WLAN Konfigurationen zu haben scheint, das Problem seit 1,5 Jahren besteht und von Apple immer noch nicht ganz gelöst werden konnte.

    Grüße
    Geändert von Sun_set_1 (05.04.2012 um 12:11 Uhr)
    mein Sys:
    http://www.sysprofile.de/id121258
    Zitat Zitat von LundM Beitrag anzeigen
    Wird echt zeit jetzt wo ihr über hirn ToT ist R.I.P Apple den garauszumachen.

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    123

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    wie beim asus transformer prime

    alu-unibody = Wlan Empfang nicht berauschend

    bei apple wird es - wie auch bei asus - genügend leute geben, die es gar nicht bemerken oder das problem einfach leugnen.
    MSI 870A-G54 + Phenom II X4 955 BE (3,4Ghz) + Mugen 2 Rev. B + Geil 4GB DDR3-1333 CL7 + Asus EAH6950 DCII + Cougar A450 NT

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    2.492

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Warum sollten Kunden mit einem solchen Problem das nicht sagen? Ergibt doch keinen Sinn.
    q6600 4x3GHz, 8GB Ram DDR2 mit 800mhz, EP35DS3-r Mainboard
    128GB Samsung 830 SSD, 500gb SATAIII HDD, 22 Zoll Monitor mit HDMI, HD7850 2GB GDDR5, Windows8.1 Pro 64Bit
    Macbook 2009 mit Sandisk G25 128GB SSD
    besucht:
    http://www.youtube.com/ch1990ris subscribe

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    427

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Den Fehler mit dem Alu-Unibody hat Asus beim Prime ja auch schon gemacht (wobei es hier ja vor allem GPS-Probleme und seltener WLAN-Probleme waren). Scheint an Apple vorbeigegangen zu sein...

    Stellt sich nur die Frage, wie viele Geräte tatsächlich betroffen sind. Sind es wieder nur ein paar hundert, die ihrem Ärger jetzt lautstark Luft machen (unterstützt von entsprechender Berichterstattung) oder haben ALLE Geräte das Problem? Kann ja durchaus sein, dass viele Kunden das gar nicht merken. Wenn beispielsweise die Wohnung so klein ist, dass man einfach zwangsläufig überall ein sehr starkes Signal hat, dürfte demjenigen kein Empfangsproblem auffallen.
    Coolermaster Cosmos, Asus P8P67, Intel Core i5-3550 @ Thermalright Macho, Asus GTX 660 Ti DirectCU II, System-SSD: Crucial m4 128 GB, Daten-HDD: Western Digital Caviar Green 5400 2TB 64MB, 8GB Corsair Vengeance DDR3-RAM 1600, BE Quiet! Dark Power Pro P7 550Watt, Windows 8 Pro 64bit

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    /etc/sudoers
    Beiträge
    3.087

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Also so extrem wie beschrieben habe ich es auch noch nich erlebt. Der Empfang ist nicht überragend, aber eigentlich immer vorhanden und nicht besonders langsam. Ich glaube wirklich, dass es eher an bestimmten WLAN-Konfigurationen liegt.

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    3.838

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Zitat Zitat von mozzer Beitrag anzeigen
    alu-unibody = Wlan Empfang nicht berauschend
    schön, wenn manche Menschen es nicht nötig haben, die News komplett zu lesen...
    Das Problem tritt bei den Unibody-Modellen auf, korrekt, aber nur bei ganz wenigen, somit kann es kein generelles Problem des Unibody sein

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    240

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Hat mozzer richtig erkannt.

    Habe das Asus Tablet und bei mir kams nie zu solchen Problemen, liegt vll auch daran, dass ich immer in unmittelbarer nähe zur Wlan-Station bin.
    Aber im Prime-Forum gibt es wirklich lange Diskussionen und viele Rücksendungen bzgl. dieses Problems.
    Geht sogar soweit, dass es beim neuen Tablet auf der Rückseite jetzt fest diese Kunststoffzeile gibt.

    Frage ich mich nur, wieso Apple nicht direkt von Konkurrentenproblemen lernt und das bei allen Tablets verbaut. offensichtlich liegt es daran

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    605

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    also das gehäuse kann es ja eigentlich nicht sein,
    schließlich war das erste ipad auch voll alu und das ipad 2 sieht ja genau so aus...
    dort gab es zwar auch wlan probleme (aber auch nur bei wenigen) diese wurden aber durch ein update beseitigt...

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    2.912

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Also ich habe das iPad3 WLAN-only nun eine Woche in Benutzung, als Empfänger dient ein Access Point only Wlan "n" übrings und wie beim iPhone gibt es keinerlei Probleme.

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    526

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Das Problem kennen wahrscheinlich viele nicht da der Ottonormal-Apple-Käufer sicher nicht darauf achtet oder sich damit auskennt.

    Anscheinend kommt es bei den Verkaufszahlen nurmehr ums Design an. Die Leute sollt endlich mal anfangen sich über die Produkte zu informieren die sie kaufen. (aber nicht beim Media Markt-Berater)
    Desktop:
    • ASRock 990FX Extreme3 • AMD FX-8350 • Corsair H80i • Corsair XMS3 8GB • Creative X-Fi Titanium •
    • 2 x XFX Radeon HD 7970 GHz Edition CF • Crucial M500 240GB • Antec HCG-850M • Sharkoon T28 •

    • Convertible: Dell XPS 12 • Notebook: ASUS X57VM •

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Zwettl - Niederösterreich
    Beiträge
    886

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    zum anderen kennt man genau diese Symptomatik bereits von OS X.
    Bei mir macht das WLAN am MacBook Pro unter OS X zwar keine Probleme aber dafür bricht die WLAN Verbindung meines iPhone 4S trotz vollen WLAN empfang ständig ab.

    Hab schon alle möglichen Einstellungen am Router getestet aber an dem Problem ändert sich nichts. Bei anderen WLAN Routern funktioniert es einwandfrei aber zu Hause streikt mein iPhone.
    Gaming PC (WaKü)........................Zubehör
    Intel i7 3930k @ 12 x 4.8GHz..........DELL U3011 30'' + 2 Stk. 2007FP 20'' (4960x1600)
    ASUS Rampage 4 Extreme..............Edifier S730D 2.1 Soundsystem (330W RMS)
    AMD HD 7970 @ 1300MHz...............Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD + Sennheiser PC 360
    Corsair 32 GB DDR3 1600MHz..........Roccat RYOS MK Pro (MX Black) + Logitech G700
    Crucial M4 512 GB...........................MacBook Pro 15'' i7 (Mid 2010)

  15. #14
    dnils
    Gast

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    die 4G Modelle haben das Problem nicht, kann ich bestätigen. Hatte ja nun schon einige hier. Apple sollte lieber mal die andauernden Probleme mit den "LTE" Geräten beheben, von den Displays fang' ich gar nicht erst an.

  16. #15
    Rob83
    Gast

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Sicherlich war denen die Ausleuchtung nicht gut genug und sie erfanden einen Grund.
    Wer kann das mit dem W-LAN schon im Laden nachprüfen?

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    405

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Eines verstehe ich bei dieser Problematik tatsächlich nicht.
    Es gibt Messgeräte(die um die 100.000 Euro und mehr kosten) mit denen man sehr genau ausmessen kann mit welcher Signalleistung das Gerät sendet und empfängt und das mit der richtigen Vorgehensweise auch in alle Raumrichtungen. Ist ein ähnlicher Test wie jedes Handy durchläuft bezüglich der Mobilfunkeigenschaften.

    Ich kann mir nicht vorstellen das Apple diese Messungen nicht auch für WLAN durchführt und es ihnen da nicht aufgefallen ist das es da Probleme geben kann, kann ich mir nicht vorstellen. Kenne die Vorgehensweise zwar nur vom Mobilfunkbereich da ist aber wenn ein solches Problem vorliegt die Problematik aus den Messwerten klar ersichtlich.

    Hoffentlich bringen sie es lauffähig. Immer wieder Hardwareschwächen aber mit Software ausgleichen zu müssen(was natürlich auf die Laufzeit schlägt im Normalfall) zeigt nicht von gutem Produktdesign.

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    2.912

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Zitat Zitat von mariozankl Beitrag anzeigen
    Hab schon alle möglichen Einstellungen am Router getestet aber an dem Problem ändert sich nichts. Bei anderen WLAN Routern funktioniert es einwandfrei aber zu Hause streikt mein iPhone.
    Also ich kann nur als Tipp anderen geben WLAN only-n und im 2,4GHz Band. Das läuft absolut rund und andere Laptops kommen auch sehr gut mit klar. Natürlich sollte man nicht im gleichen Kanal wie der Nachbar Surfen.

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    262

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    MacBook Air 13", iPod Touch 3, iPhone 4, iPhone 4s, iPad 3 wifi-only - alles in einem Haushalt vertreten.

    Kommuniziert alles mit einem Apple AirPort Extreme auf 5Ghz n-Standard. Weder im Haus, noch im Garten, jemals mit Problemen jedweder Art konfrontiert gewesen.

    Und diese mehrwertbefreiten Aussagen wie "Leute die es gar nicht bemerken oder das Problem einfach leugnen." lassen sich eigentlich nur als weitere Provokationsversuche deuten

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2005
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.800

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Bei meinem ipad2 wifi habe ich in der ganzen Wohnung immer vollen WLAN-Empfang - nun habe ich mir das neue geholt und sogar im gleichen Zimmer, in dem einer der AP steht ist nur noch ein Balken übrig und youtube ruckelt. Das ipad ging aufgrunddessen und wegen eines Rotstichs des Displays zurück - leider.

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2.172

    AW: WLAN-Problem beim neuen iPad immer noch ungelöst

    Mein iPad3 hat einen besseren WLAN-Empfang als mein iPhone 4 oder mein iPhone 3G, obwohl der einigermaßen grenzwertig ist (FritzBox im Keller, ca. 12m Luftlinie + eine Betondecke und eine Wand dazwischen)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •