1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    322

    HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Hallo zusammen,
    meine Partnerin hat einen HP Officejet 8600 der bisher einwandfrei arbeitete.

    So, nun das Problem: Nur hat er plötzlich Probleme beim Ausdruck. Der Text ist viel zu hell, wie wenn man 10% drucken würde. Wenn man hohe Qualität druckt, kann man es lesen, aber der Druck ist immer nur grau nicht Schwarz.

    Sie hat nun vorzeitig die Schwarzpatrone gewechselt, die aber noch nicht mal leer war. Ergebnis war das gleiche. ABER nun der Witz, wenn man eine Testseite am Drucker raus lässt, wird diese einwandfrei gedruckt!!!

    Habt Ihr eine Idee dazu?

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    137

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Versuche mal im Druck-Menü einzustellen "nur schwarze Tintenpatrone" und probiere es dann nochmal...

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    322

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Ist sowieso schon eingestellt. ...

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    137

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Dann einfach mal den HP Support anrufen!

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    322

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Auch wenn das Gerät keine Garantie mehr hat?

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2013
    Beiträge
    304

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Druck mal aus einem anderem Programm ein paar Wörter, Wordpad oder so.

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    322

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Aus Open Office haben wir den Test gedruckt, meinst Du mit Wordpad gehts dann?
    Ich bin später bei ihr und probiere es aus.

    Kann es auch nur der Treiber sein, der warum auch immer, verstellt ist oder was nicht checkt?

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    im schönen Tirol
    Beiträge
    499

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    ist im treiber sowas wie "tinte sparen" aktiviert?

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    322

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    ich gucke

    aber woher denn plötzlich ...

    und 90% Tinte sparen ist schon ein wenig geizig

  11. #10
    HP-Support
    Dabei seit
    Jan 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    116

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Hi fkress,

    so bevor du jetzt beim HP Support anrufst kommt der HP Support einfach mal zu dir.

    Der von dir beschriebene Fehler könnte diverse Ursachen haben - sowohl Hardware als auch Software. Ich möchte aber zunächst zum Softwarebereich übergehen.

    Hast du wie von antiheld84 vorgeschlagen den Test aus Wordpad bereits durchführen können? Auch die normale Windowstestseite wäre interessant.

    Gib bitte einmal Feedback und dann wühlen wir uns mal noch etwas tiefgreifender durch das Problem.

    MfG
    Steve_Teucher
    Ich arbeite im Auftrag von HP!
    Folgt uns auf Twitter! @HPSupportDE
    Drückt "Gefällt mir!" auf Facebook! HP Kundensupport
    Bitte keine technischen Anfragen über PN!

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    322

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Hallo,

    vielen Dank für das Angebot!

    Also zunächst mal den Fehler Nummer 1, nämlich mich. Es ist kein 8600, sondern ein 6000er HP Officejet. Aber die scheinen ja die gleichen Probleme zu haben ...

    Was ich vorhin getestet habe:

    1. Ausdruck aus Wordpad: Leeres Blatt
    2. Windowstestseite: Leeres Blatt bis uaf das bunte im Windows-Logo
    3. Ausdruck der Statusseite: Leeres Blatt. D.h. bis auf die Füllstandsanzeige, die haben komischerweise "schwarze" Rahmen...

    Ich habe auch die Lüftungsöffnung der Schwarz geprüft, die ist in Ordnung.

    Ich habe im HP-Forum gesucht und zwei Einträge gefunden, bei denen der Drucker wieder ging, nachdem sie ihn mehrere Tage stromlos stehen liesen...

    Und nu?

  13. #12
    HP-Support
    Dabei seit
    Jan 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    116

    AW: HP Officejet 8600 - Testseite ok, Ausdruck aber zu hell

    Oh ok...ein HP Officejet 6000.
    Das ist natürlich dann ein gänzlich anderes Gerät.
    Nach deiner Beschreibung denke ich wird hier ein Problem mit dem Tintensystem des Gerätes vorliegen. Die schwarze Tinte wird nicht ausreichend bzw. garnicht gedruckt.

    Schau dir bitte einmal folgende Anleitung eines Kollegen aus dem HP Forum an:

    Druckkopf und Tintenpatronencheck (HP Forum)

    Vielleicht hilft dies schon bei der Lösung.

    MfG
    Steve Teucher
    Ich arbeite im Auftrag von HP!
    Folgt uns auf Twitter! @HPSupportDE
    Drückt "Gefällt mir!" auf Facebook! HP Kundensupport
    Bitte keine technischen Anfragen über PN!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •