1. #41
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    88

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Hier sind scheinbar ein paar MS Mitarbeiter an Board, die dafür bezahlt werden, das neue OS als gut zu verkaufen.

    Aber ich denke die Masse wird man damit nicht überzeugen.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #42
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.195

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Das ist natürlich noch besser. Sobald man eine etwas differenzierte Meinung als das "OS IST SCHEIßE WEIL METRO SCHEIßE AUSSIEHT" hat, ist man bezahlter MS Mitarbeiter? Geht's noch? So ist das, wenn einem die Argumente ausgehen und man sich eins a mit Anlauf in das Abseits katapultieren möchte. Wer soll dich denn jetzt noch ernstnehmen?

    Die Masse braucht man gar nicht überzeugen. Die wird per OEM Verkäufe überzeugt. Und wenn das so wie bei Vista verläuft, dann macht MS halt mit der nächsten Generation wieder Reibach. Den langen Atem bis dahin haben sie ohne mit der Wimper zu zucken.
    np: Bob Dylan - The Times They Are a-Changin'

  4. #43
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    4.434

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von MysWars Beitrag anzeigen

    Klar. Deswegen darf jeder es auch gerne weiterbenutzen.
    this

    Werde einfach 7 nutzten und bis 9 warten sehe das Problem der Leute nicht. Wenn ihr Win8 nicht wollt aufgrund dem Metro crap dann bleibt doch einfach auf 7 es zwingt euch ja keiner Win 8 zu kaufen. Lasst den Leuten die sich drauf freuen ihren Spaß und gut ist. Ständig diese ewigen Diskussionen als ob es irgendwas bewirken würde wenn man hier jemand von seiner Meinung überzeugen könnte (Was eh nie der Fall ist!).
    Geändert von terraconz (24.04.2012 um 13:02 Uhr)
    Achtung, bei allem was ich poste handelt sich um meine/eine Meinung und kein objektives Fakt!

  5. #44
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    278

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Jeder wie er mag ist eh geschmacksache

  6. #45
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2003
    Beiträge
    4.220

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Was ich mich immer frage,
    wieso Microsoft es nicht zuläst bei Windows 8 dieses unpraktische Vollbildstartmenü mit den Bunten Kacheln zu deaktivieren dann wären die Kinder und auch Erwachsene die normal arbeiten wollen zufrieden

    frankkl
    Intel Core i3 3220 , Noctua NH-U12P SE2 , Asus P8 H77-V LE , 2x 4096 MB Corsair Vengeance LP , ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB , Crucial M500 240 GB , Seagate Barracuda 5900.3 2000 GB , LG DVD-Brenner , Creative Sound Blaster Audigy SE , Chieftec SH-01 , bequiet! StraightPower E9 400W , Windows 7 PRO , Samsung SyncMaster 226BW

  7. #46
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    219

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    also da muss ich Guest83 Recht geben.
    Man startet sein PC klickt dann einmal auf die "Desktop-Kachel" und dann sieht man von der Metro-Sache lange nichts. Deswegen habe ICH mit Windows 8 auch kein Problem.

    Und nein, ich bin nicht von MS bezahlt worden um dies zu schreiben!

  8. #47
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.071

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von tom221 Beitrag anzeigen
    also da muss ich Guest83 Recht geben.
    Man startet sein PC klickt dann einmal auf die "Desktop-Kachel" und dann sieht man von der Metro-Sache lange nichts. Deswegen habe ICH mit Windows 8 auch kein Problem.

    Und nein, ich bin nicht von MS bezahlt worden um dies zu schreiben!
    Na ja, ich habe Win8 C.P. seit zwei Wochen im "Produktiveinsatz" mit zwei Monitoren.
    Es läßt sich im Grunde beinahe genau so konfigurieren als wäre es Win7.
    "Normalanwender" merken kaum einen Unterschied. "Besser" ist es aber auch nicht.

    Das fehlende Startmenü macht auf die Anwender den Eindruck, als wäre
    das "Windows irgendwie kaputt". Zum Glück gibt es:

    Classicshell ,
    dadurch ist das Startmenü wieder da und diese Schmerzen fast vollständig
    beseitigt.

    Ein weiterer Vorteil eines Dual-Screen-Setups besteht darin, daß man
    durch einen Maus-Rechtsklick auf den Bildschirm, auf dem das komische
    Kachelmenü nicht erscheint, sofort auf den Desktop kommt.

    Viel Spaß

    b.i.

  9. #48
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.540

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    @frankkl

    Weil Microsoft genau dieses Vollbildstartmenü mit Kacheln als Zukunft ansieht, weil sich iPads wie geschnitten Brot verkaufen und Microsoft den Markt nicht an Apple verlieren darf - und die Kacheln sind das Mittel welches MS dafür gewählt hat.

    Wenn man das ganze optional machte, würde es sich niemals verbreiten.
    Die Ribbons bei Office 2007 hätte ja auch jeder deaktiviert.

  10. #49
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    640

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von gidra Beitrag anzeigen
    Grossartige Neuerungen wird es nicht geben. Win 7 läuft recht stabil und wird weiterhin von Microsoft mit Updates versorgt. Weshalb sollte man umsteigen ?
    Es gibt wirklich keinen Grund, auf Windows 8 umzusteigen.

    Die Benutzeroberfläche ist sehr gewöhnungsbedürftig und man wird einige Zeit brauchen, um damit genauso gut zurecht zu kommen wie vorher mit Windows 7, ohne dadurch irgendwelche erkennbaren Vorteile auf einem Desktop zu haben.

    Windows 8 braucht man nur, wenn man einen Touchscreen hat. Ich habe die Consumer Preview installiert, neben Windows 7. Das hatte ich auch bei Windows 7 damals so gemacht.

    Der Unterschied?

    Windows 7: Sowohl die Windows 7 Public Beta als auch den Release Candidate habe ich genutzt, solange es ging, so begeistert war ich von Windows 7. Bei Markteinführung bin ich gerannt und Schlange gestanden, um eine Version zu bekommen.

    Windows 8: Ich habs installiert, ich habs mir angeschaut, ich mag es nicht. Ich schreibe auch jetzt gerade wieder mit Windows 7.

    Mein Fazit: Ein Satz mit X - das wird wohl nix

  11. #50
    Banned
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    2.066

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Würde man auf die ganzen BEsserwisser hier hören, dann würde Windows heute noch so aussehen:





    Mehr braucht man ja nicht.

  12. #51
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    1.246

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von Rantanplan123 Beitrag anzeigen
    Aber Win 8 soll ja primär für Desktopsysteme sein.
    Hat jemand von Microsoft diese Aussage wirklich offiziell von sich gegeben? Mir ist da nichts bekannt.

    Windows 8 ist – in seiner derzeitigen Form – sehr stark auf Tablet-Rechner optimiert.

    Die Sache ist eben dass Tablet-Computer ein Wachstumsmarkt ist und der Markt der Desktop-Rechner stagniert.

    Unternehmen werden auch nach dem Erscheinen von Windows 8 weiterhin die Möglichkeit haben Windows 7 auf Desktop-Rechnern zu installieren.
    Immerhin wird es bis 2020 Support für Windows 7 geben. Bis dahin werden sich die Geräte weiterentwickeln. Im Jahre 2020 werden wir dann wieder ganz andere Endgeräte haben, evt. Hybrid-Geräte, ähnlich wie derzeit z.B. das Padfone.

    Nur Privatkunden werden vermutlich wieder mal keine Wahl erhalten und Windows 8 vorinstalliert auf neuen Rechnern bekommen.

    Zitat Zitat von SILen(e Beitrag anzeigen
    Weil Microsoft genau dieses Vollbildstartmenü mit Kacheln als Zukunft ansieht...
    Auf Tablets mit den relativ kleinen Bildschirmen empfinde zumindest ich das auch für angemessen das Startmenau bildschirmfüllend darzustellen, aber bei Desktop-Rechnern mit größeren Bildschirmen finde ich das einen ziemlichen Quark aus ergonomischer Sicht.
    Geändert von WinnieW2 (24.04.2012 um 13:57 Uhr)

  13. #52
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2003
    Beiträge
    4.220

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von Sebl Beitrag anzeigen
    Würde man auf die ganzen BEsserwisser hier hören, dann würde Windows heute noch so aussehen:
    ...
    Mehr braucht man ja nicht.
    Nein so habe ich das seid etwa 15 Jahren !

    http://www.computerbase.de/forum/sho...0&postcount=11

    frankkl
    Intel Core i3 3220 , Noctua NH-U12P SE2 , Asus P8 H77-V LE , 2x 4096 MB Corsair Vengeance LP , ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB , Crucial M500 240 GB , Seagate Barracuda 5900.3 2000 GB , LG DVD-Brenner , Creative Sound Blaster Audigy SE , Chieftec SH-01 , bequiet! StraightPower E9 400W , Windows 7 PRO , Samsung SyncMaster 226BW

  14. #53
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    698

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
    Ja mit Windows 7 kann man normal arbeiten was ich bei Windows 8 bezweifel da zuviele neuerungen für diese unnützen Anpatsch Monitore dabei sind,
    ich bleibe die nächsten Jahre auch bei meinen Windows 7 Professional x64

    frankkl
    Sorry das ist ein Win 95/NT von der Bedienung her, so wie es auch die meisten Leute verwenden, wenn man das eine oder ander ui redesign von Windows mitgemacht hat bekommt man bei dem Metro auch kein Problem, wenn man sich jedoch seit 95 wie verbissen an ein Designer klammert, dem ist schlussendlich nicht mehr zu helfen. Irgendeinmal muss der zopf ab. Da viele Firmen nun auf Win 7 umfüllten kann man es sich leisten die neue UI einzufügen, und kommt sich da den Grosskunden nicht in die Quere. Schlussendlich war die Vista und Win 7 ui nur v2&3 von der kindischen neuen ui welche mit xp eingefügt wurde. Ebenso wird es mit der Windows 8 ui sein, die v2 wird dann auch für die Laptop/pc Kunden geeignet sein.

  15. #54
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.071

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von Sebl Beitrag anzeigen
    überflüssiges Fullquote entfernt - sudfaisl

    Die Idee, abgegrenzte Bereiche mit zusammengehörigen Symbolen
    für Programme und Dokumente auf dem Desktop zu haben, ist
    sehr gut. Viele, die ich kenne, nutzen das. Vor allem viele Programmierer,
    die eine logische Zuordnung bestimmter Aufgabengebiete immer vor
    Augen brauchen ;-)

    Dazu braucht man aber nicht Win 3.1, das geht ganz gut mit
    Win7/Win8, siehe hier (Stardock Fences).

    Beispiel:


    LG

    b.i.
    Geändert von sudfaisl (24.04.2012 um 16:00 Uhr)

  16. #55
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    651

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Werde versuchen die Release Preview in einer Virtualbox zu testen, was aber bei mir wohl wie bisher nicht klappen wird.

    Ansonsten warte ich mal ab wie sich Win8 so schlägt. Vielleicht flopt es wirklich so dass es zeitnah mit einem neun Windows übersprungen werden kann. Oder ich entdecke für mich doch ein paar sinnvolle Funktionen die bei einem günstigen Preis doch zum Kauf führen können.

    Eigentlich hatte ich vor Win8 mit dem Kauf einer SSD zu verbinden, aber naja mal abwarten, Oktober ist ja auch noch bisschen hin.

  17. #56
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    967

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
    Nein so habe ich das seid etwa 15 Jahren !

    http://www.computerbase.de/forum/sho...0&postcount=11

    frankkl
    Wenn das alles so sehen würden, würden wir noch in der Steinzeit leben.

  18. #57
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    152

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
    Nein so habe ich das seid etwa 15 Jahren !

    http://www.computerbase.de/forum/sho...0&postcount=11

    frankkl
    Und was sagt uns das? Soll sich Microsoft daran orientieren?
    Ich wollte so auf jeden Fall nicht arbeiten! Und ich würde wetten, dass das 99,999% der Windowsnutzer auch nicht tun.

  19. #58
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2003
    Beiträge
    4.220

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von BlooDFreeZe Beitrag anzeigen
    Wenn das alles so sehen würden, würden wir noch in der Steinzeit leben.
    Nein es ist nur die Bedienung die technik ist recht modern wie zum beispiel USB 3.0

    Und auch sonst habe ich neue technik sehr gerne wenn sie mich überzeugt zum beispiel die Beleuchtung bei uns ist zum grossen Teil auf LED umgestellt hat zwar ein paar Hundert Euro gekostet aber macht einfach spass,
    auch ins Internet investiere ich gerne habe seid Jahren meine verschieden Domain oder DSL nutze ich seid Juni 2000 inmomend habe ich aber nur DSL 25000 ,
    also nichts mit der Steinzeit !

    frankkl
    Intel Core i3 3220 , Noctua NH-U12P SE2 , Asus P8 H77-V LE , 2x 4096 MB Corsair Vengeance LP , ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB , Crucial M500 240 GB , Seagate Barracuda 5900.3 2000 GB , LG DVD-Brenner , Creative Sound Blaster Audigy SE , Chieftec SH-01 , bequiet! StraightPower E9 400W , Windows 7 PRO , Samsung SyncMaster 226BW

  20. #59
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.071

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
    also nichts mit der Steinzeit !
    frankkl
    Man sollte bei den Meinungen und Antworten hier immer bedenken, daß ein
    Teil der Schreiber einen "Computer" ausschließlich oder fast ausschließlich
    als "Hobby" sieht bzw. vorwiegend zur Unterhaltungszwecken einsetzt.

    Der andere Teil, der sich u. U. auch für "moderne Entwicklungen", "technischen
    Fortschritt" interessiert und zu den Trägern von letzterem gehören will, ist
    darauf angewiesen, den Computer auch als Arbeitsgerät, mit dem er ganz
    oder teilweise seinen Lebensunterhalt bestreitet, zu verwenden.

    Je nach Sichtweise kommt es dann stärker oder gar nicht darauf an, ob man
    mit dem "guten Stück" tatsächlich effizient arbeiten kann. Es kommt vielmehr
    darauf an, daß es einen "supermodernen Eindruck" macht - und der Besitzer mit
    ihm.

    Vielleicht sollte man das berücksichtigen und kann dann Meinungen
    gelten lassen, die man "eigentlich" gar nicht verstehen kann oder möchte ;-)

    LG
    b.i.

  21. #60
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    640

    AW: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni

    Zitat Zitat von terraconz Beitrag anzeigen
    Wenn ihr Win8 nicht wollt aufgrund dem Metro crap dann bleibt doch einfach auf 7 es zwingt euch ja keiner Win 8 zu kaufen.
    Das ist leider nicht ganz so einfach, aus zwei Gründen:

    1. Werden spätestens ab Spätherbst neue Computer automatisch nur noch mit Windows 8 ausgeliefert, die Händler können dann keine neuen Komplett PC (dazu zählen auch fast alle Notebooks) mehr mit Windows 7 ordern. Die Hersteller werden nämlich von Microsoft vertraglich verpflichtet, nur noch die neue Version auszuliefern, ansonsten riskieren sie ihre Rabatte. Das war bei Windows Vista genauso, ich habe damals versucht, noch Neuware mit XP zu bekommen weil die Nachfrage einfach da war. Nix zu machen.

    Wer also einen neuen PC kauft, hat dann bald nur noch die Wahl zwischen Altware oder Windows 8 Computern und die Altware wird schneller weg sein als mancher denkt.

    2. Wenn Microsoft mit Metro wieder Erwarten Erfolg haben sollte, wird uns dieser Mist auch in Windows 9 weiter verfolgen. Das bedeutet, das es schon wichtig ist, bereits jetzt nicht mit Kritik zu sparen. Hätten wir alle bei Windows Vista das Maul gehalten, währe Windows 7 sicher nciht so gut geworden.

    Als Einzelner hat man da wenig Einfluss, aber wenn sehr viele Lästern, wird es auch Microsoft endlich mal begreifen.


    Wenn Microsoft beide Versionen (Klassische UI und Metro UI) parallel ausliefern und vom User auswählen lassen würde, könnte man Dir Recht geben. Da einem aber das Metro quasi aufgezwungen wird, muss es auch bekämpft werden, damit man es dann später wieder los ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •