1. #61
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    13.142

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Hallo,

    RAGE für den PC hat gute 21 GB. Ergänzung. Mit Rage meintest Du die Engine von Rockstar. Sie bringt ja eigentlich nichts auf die Waage. Und Spiele, die unter Rage laufen, hatten bisher gute 15 GB.

    Ein Titel habe ich, der dieses Gewicht bisher gestemmt hat. Star Wars: The Force Unleashed bringt auch gut 35 GB auf die Waage. Warum, das weiß man bei dem Titel aber nicht so genau.

    Grüße,

    Blubbs

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #62
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    2.722

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Knüpft die Story von MP3 an den ersten beiden Teilen an oder ist das ne komplett neue Handlung?
    Asus P8P67 Rev 3.0 (B3) @ FSP 500W 80+Gold @ Xigmatek Midgard
    Intel i5 2500k@ 4.2Ghz @ Scythe Mugen 2
    MSI N570GTX Twin Frozr III + Creative Xi-Fi Titanium PCIe
    GeiL Value 2x4GB 1333 Mhz DDR³+Crucial C300 64GB SSD
    iPad 3 + iPhone 5

  4. #63
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2011
    Ort
    Zwischen Welten
    Beiträge
    1.072

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Zitat Zitat von flappes Beitrag anzeigen
    Also 3 Jahre alter Rechner genügt, wie bei so ziemlich allen Spielen.
    Meine ich auch. Zwar nicht auf max Details & Auflösung, aber zumindest bei mir steht Spielspass im Vordergrund.

    Und wer glaubt, dass die Bilder wirklich inGame sind...
    Geändert von kozzmozz (24.04.2012 um 14:31 Uhr)

  5. #64
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Hier und da
    Beiträge
    1.811

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Ich hol mir MP3 auf jeden Fall und mit meiner Hardware wird es schon laufen. Recht viel aufrüsten kann ich da ja nicht mehr. Jedenfalls nicht im Bereich geistiger Zurechnungsfähigkeit.

    Die Anforderungen hätten sie sich aber echt sparen können. Da hätte R* auch schreiben können, dass es auf billigen alten Rechnern schlechter läuft als auf neuester Hardware.

    Unterm Strich ist MP3 ja nur ein Konsolenport und sollte somit auf jedem halbwegs gut konfiguriertem Rechner problemlos laufen. Auch die 35GB sind kein Problem. Ich meine...wer hat denn heute noch so kleine Festplatten im System, dass diee paar GB ein Problem darstellen?

    Mir machen die Bugs in den R*-Produkten mehr Sorgen, zumindest zu Anfang.
    Alter, hier soll ne Signatur stehen!

  6. #65
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    589

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Zitat Zitat von Amko Beitrag anzeigen
    Knüpft die Story von MP3 an den ersten beiden Teilen an oder ist das ne komplett neue Handlung?
    Um die Frage zu beantworten, müsste man das Spiel bereits gespielt haben.

    @Topic

    Kann mir nicht vorstellen dass das die empfohlenen Einstellungen sein sollen. Ich denke mal wenn man sich aus dem Minimum und dem Maximum einen Mittelwert nimmt, kann man etwa abschätzen wie es läuft.
    Xeon E3-1240v3 (Boxed Kühler) // 8GB Teamgroup Elite DDR 3 (1333) // Asrock H87 Performance // Sapphire Radeon HD 7870XT // BeQuiet Straight Power E7 600W

  7. #66
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    250

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Zitat Zitat von BlubbsDE Beitrag anzeigen
    Hallo,

    RAGE für den PC hat gute 21 GB. Ergänzung. Mit Rage meintest Du die Engine von Rockstar. Sie bringt ja eigentlich nichts auf die Waage. Und Spiele, die unter Rage laufen, hatten bisher gute 15 GB.

    Ein Titel habe ich, der dieses Gewicht bisher gestemmt hat. Star Wars: The Force Unleashed bringt auch gut 35 GB auf die Waage. Warum, das weiß man bei dem Titel aber nicht so genau.

    Grüße,

    Blubbs
    Mmh, nein, das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe das Spiel auf Steam und der Download ist gerade mal um die 5GB groß.
    | ASUS P8Z68-V | Intel i5-2500K + Scythe Ninja 3| 4x 4GB Corsair XMS3 DDR3-1333 | GF 570 HD 2560MB | SoundBlaster X-Fi Titanium HD | Seagate Barracuda ST1000DM003 1TB + Seagate Barracuda ST2000DM001 2TB | BD: Sony Optiarc BD-5300S + LG BH10LS30
    ~ Wenn du hier keinen PC stehen hast, ist deine Möhre es wohl nicht wert ~ (:P)

  8. #67
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    5.593

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Es fehlt nur der Intel i7 3960X oder kann man mit der CPU das Spiel nichtmehr spielen?
    |-- Gesamtes System anschauen --|
    Sysprofil :: Wasserkühlung im PC :: Galerie

    Erinnerungslücken, der Gratisgewinn am Boden jeder Vodkaflasche. S. C. TBBT

  9. #68
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    2.722

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Die Anforderungen sind ja wurscht..

    Ist ein Konsolenspiel.

    Nur stell ich mir die Frage, ob ich mir sofort die PS3 Version kaufen soll oder auf die PC Version warten soll...hmm

    Die Steuerung auf der PS3 ist sicherlich nicht so gut wie am PC, auch wenns kein Ego Shooter ist, muss man ja tzd zielen^^
    Asus P8P67 Rev 3.0 (B3) @ FSP 500W 80+Gold @ Xigmatek Midgard
    Intel i5 2500k@ 4.2Ghz @ Scythe Mugen 2
    MSI N570GTX Twin Frozr III + Creative Xi-Fi Titanium PCIe
    GeiL Value 2x4GB 1333 Mhz DDR³+Crucial C300 64GB SSD
    iPad 3 + iPhone 5

  10. #69
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Berlin Ost
    Beiträge
    311

    Thumbs down AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Zitat Zitat von hurga_gonzales Beitrag anzeigen

    Unterm Strich ist MP3 ja nur ein Konsolenport und sollte somit auf jedem halbwegs gut konfiguriertem Rechner problemlos laufen.
    So ein Unsinn, hast Du überhaupt MP3 die Infos alle Verfolgt?!

    Max Payne 3 ist KEIN Port!

    R hat ganz Eindeutig Klargestellt dass die PC Version Standalone ist.
    Die 8150/16RAM sind die Max. Anforderungen und das Sagt denke ich alles, wie sollte sowas bei einem Konsolen Recycling möglich sein.

    mfg
    AMD X6 Thuban 1100T, Kingston HyperX Blu 16GB DDR3-1600[9-9-9-22-33-1T@1,48v!], Gigabyte 990FXA-UD3(Bios F10A mit AMD AHCi 3.1.2.0 von 2013), Sapphire Radeon 6950-2GB DualFAN[DualBios alles Freigeschaltet ab Werk@6970], LG Supermulti DVD-RAM, Patriot Pyro SE SSD[SATA3], Western Digital Black 1TB HDD[SATA3]+W.D. Green 1TB HDD[SATA2],CORSiAR AX760i PLATiNUM, Antec h2o 620 Wasserkühlung uvm.

  11. #70
    Banned
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    603

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    da fehlen noch ein paar Angaben

    Medium: Diskette - 3D BluRay
    Computerjahrgang: 1980 - 2012

    dann passts

  12. #71
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    148

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    warum nicht gleicht dual cpu system mit 2 Sb-e's?
    quad sli auch noch dazu schalten mit der neuen nvidia alias gk110 dann passts.
    Jedes mal wenn Apple jemanden verklagt einen kurzen trinken.

  13. #72
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    2.532

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Zitat Zitat von shagnar Beitrag anzeigen
    Weiss eigentlich jemand, ob man sich für Max Payne 3 wieder mit Zwangsaccount im Rockstar Social Club und bei GfW gegängelt wird, wie damals bei GTA4?
    RGSC wurde schon nachträglich aus GTA4 wieder entfernt und ist praktisch tot.
    Hab gestern bei PCGH was von Steam gelesen. Halte ich für realistisch. Aber wurde in dem Fall wohl mal wieder aus den Fingern gesaugt. Auf der offiziellen Seite habe ich da nichts gesehen.

  14. #73
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    419

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    35GB gehts noch Rockstar?

  15. #74
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    45

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Sauber, da ist so manche SSD mit Win7+Max Payne 3 dann schon voll

  16. #75
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    179

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Ich freue mich richtig auf MP3

    Teil 1 und 2 finde ich heute noch richtig geil und kann es immer und immer wieder zocken.

    Zu den sehr präzisen Hardwareanforderungen kann man eigentlich nur noch

    Wahnsinn

  17. #76
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    771

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    WTF??? 35GByte freier Speicher total unnötig viel.

    Hoffe wird nicht so eine Gbyte Schleuder wie Rage was totzal unnötig groß war.
    i7 2600k @4.1 / P67a-UD4-B3 / Corsair H110 / Scythe Kaze Master Pro (KM03-BK)
    2x2 Gbyte ADATA XPG G Series v2.0 CL9 2200 MHz @1886 6-8-6-20 1T @1.68V
    (AX3U2200GB2G9-DG2) brauche noch 2x2 Gbyte leider ausverkauft
    Gigabyte 570 OC rev.1 @Stock @Peter 2/ Western Digital VelociRaptor 300GB+WD3000F9YZ+SP2004C
    Enermax Revolution85+ 920W ATX 2.3 / Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6

  18. #77
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2012
    Ort
    +38° 57' 4.86", -77° 8' 50.45"
    Beiträge
    3.873

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    ich frag mich, mit welcher Auflösung man gtx 680
    braucht?!

    ich gehe davon aus (hoffentlich ) werde ich mit meiner Hadware auf max mit 1920 × 1080 Pixeln spielen können !?
    CPU: 2600K GPU: Gigabyte Radeon R9 290 WindForce MB: Gigabyte GA-Z68X-UD3-B3 Netzteil: Be Quiet! L8-730W Pure Power 80+ Bronze RAM: 2*4GB Kingston / Win7 64Bit Gehäuse Antec 1100
    SSD M4

    WoT: i_D_T


    Nichts ist wahr, alles ist erlaubt.

  19. #78
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.654

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Zitat Zitat von Vradash Beitrag anzeigen
    Jaah, so wie es aussieht ist Max Payne 3 sogar das größte Spiel aller Zeiten - hat Heavy Rain (22GB) vom Thron gestoßen. ;-)
    Zitat Zitat von BlubbsDE Beitrag anzeigen
    RAGE für den PC hat gute 21 GB. Ergänzung.
    Also mein Rage hat in STEAM 25 Gb.

    http://www.pcgames.de/Rage-PC-205509...inimum-843344/

    http://www.atomicmpc.com.au/News/272...explained.aspx

  20. #79
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    355

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    Gäbe es eine GTX780 wäre die karte auch ausgelastet.

    Das ist rockstar, völlig normal

    Erinnert euch mal an GTA 4 zurck.
    Das läuft auf heutigen GPUS nicht mal flüssig, wenigstens war rockstar so ehrlich und stellte damals in einem interview klar das GTA4 mit konst. 60FPS in ca. 4-5 jahren laufen wird

    Spiele für die Hardware von morgen, wird bei Max Payne 3 auch nicht anders.
    Geändert von caryaner (24.04.2012 um 14:32 Uhr)

  21. #80
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2012
    Ort
    +38° 57' 4.86", -77° 8' 50.45"
    Beiträge
    3.873

    AW: Systemanforderungen zu „Max Payne 3“ veröffentlicht

    hoffentlich gibt es MP3 nicht von STEAM / Origin? ( zwingend )
    CPU: 2600K GPU: Gigabyte Radeon R9 290 WindForce MB: Gigabyte GA-Z68X-UD3-B3 Netzteil: Be Quiet! L8-730W Pure Power 80+ Bronze RAM: 2*4GB Kingston / Win7 64Bit Gehäuse Antec 1100
    SSD M4

    WoT: i_D_T


    Nichts ist wahr, alles ist erlaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •