Thema: Test: HTC One X

  1. #201
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    74

    AW: Test: HTC One X

    Eben mein One X abgeholt, war eine Bauchentscheidung. Ein größeres Teil musste her, mein Defy viel zu klein. Vor allem das Tippen mühsam. Aber es war schon in Bier schwimmen, im Wasser und einige Male am Boden - das alles aber eher absichtlich und "he schaut her was das kann" Spielerei.

    Habe den Test hier bei CB erst nach dem Kauf gelesen

    Im Prinzip hab ich auf das SGS3 gewartet, nur der Koreabomber hat mich eher geschockt. Wobei ich es ja no ned in der Hand gehabt hab... Das One X ist vom angreifen her ein Genuss: das weiche Plastik/Gummi hinten, das abgerundete Display, ein großer Block halt einfach.

    Lade mal und dann wird rumgespielt. LECHZ
    P8Z68-V Pro, i7 2600K, 16GB, 6950, P27T-6 IPS, und Zeugs • Flickr

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #202
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    162

    AW: Test: HTC One X

    klingt ja super, habe momentan auch noch das defy und spiele mit dem gedanken, mir das one x zu holen.
    wuerde es auch neu fuer nur 430 eur bekommen, ich glaube da muss ich zuschlagen

  4. #203
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    52

    AW: Test: HTC One X

    also ich habe momentan linux auf meinem htc one x
    kann das auch das iphone
    lachhaft das es heute noch leute gibt, die meinen das apple das non plus ultra in puncto handy sei
    das war einmal, viel seit dem samsung i8910HD nicht mehr!!
    Schon mein Galaxy 1 war dem iphone überlegen vor allem sind die Technischen Fortschritte viel rascher bei Android, apple hat es bis heute nicht geschafft einen quadcore auf dem Markt zu werfen...
    das von dem sogennanten Primus der Handyhersteller...
    komisch komisch
    Meine Meinung ist das apple mit steve jobbs gestorben ist, da bringt auch ein big deal mit der chinessischen Zentralpartei nichts mehr
    siehe börse Apple stärkt Präsenz in China
    Geändert von halacha (05.05.2012 um 13:00 Uhr)

  5. #204
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    139

    Talking AW: Test: HTC One X

    Wie erwähnt hier sitze ich jetzt mit meinem htc One x

  6. #205
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    18

    AW: Test: HTC One X

    Hab mir das One X jetzt auch bestellt und habe mal eine Frage. Und zwar hab ich im Moment noch ein iPhone 3GS, da wird mit einem Dreifachklick der Screen negativ. Das ist abends beim Lesen sehr angenehm, da der meist weisse Hintergrund nicht mehr so blendet. Gibt es so eine Möglichkeit auch beim HTC/Android?

  7. #206
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.698

    AW: Test: HTC One X

    ein widget, dass die helligkeit stuert

    da gibts ca 10000 verschiedene. ist bestimmt für jedne das perfekt passende dabei.

  8. #207
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    927

    AW: Test: HTC One X

    Zieht euch mal den Test dazu in der neuen c't rein. Da kommt das X gar nicht gut weg. Unterirdische Laufzeiten, sehr gutes, aber nicht bestes Display, über 50 Grad auf der Rückseite, runtertackten in Spielen und Anwendungen schon nach wenigen Minuten wegen zu großer Hitze, .... aja, auch wenn ich es schon erwähnt hatte: unterirdische Laufzeit.

    Fazit war: Wenn man ein wirkliches gutes High-End Android haben will, soll man sich das Sony, bzw. das HTC One S (? - habs Heft gerade nicht da) anschauen.
    Zitat Zitat von chefcod2 Beitrag anzeigen
    Mir ist die Grafik einfach zu schlecht, bzw die Beleuchtung einfach zu Casual.

  9. #208
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.698

    AW: Test: HTC One X

    ct lol

    aus bei mir hat das ding mal eben so 3 tage gehalten. und das mit dem ersten ladezyklus (volle kapaziät gibt es erst ab ~10)

    nicht das beste display? welches bitte soll besser sein? es gibt keins. vllt haben sie auch mit dem display pech gehabt. gibt ja 2 verschiede lieferanten für die htc o displays


    joa die wärme ist schon spürbar. ähnlich wie beim ipad3
    bisher hatte ich aber abgesehen von warm dadurch keine beeinträchtigungen

  10. #209
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    57

    AW: Test: HTC One X

    Die Smartphone-Benchmarks erkennen die 4 CPU- und die 12 GPUkerne doch garnicht ? Wie sollen denn dann vernünftige Werte rauskommen ?

  11. #210
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    4.550

    AW: Test: HTC One X

    Zitat Zitat von -roxor- Beitrag anzeigen
    Hab mir das One X jetzt auch bestellt und habe mal eine Frage. Und zwar hab ich im Moment noch ein iPhone 3GS, da wird mit einem Dreifachklick der Screen negativ. Das ist abends beim Lesen sehr angenehm, da der meist weisse Hintergrund nicht mehr so blendet. Gibt es so eine Möglichkeit auch beim HTC/Android?
    Ist zumindest im Stockbrowser möglich.

  12. #211
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    15

    AW: Test: HTC One X

    Gibt es eigentlich Nachteile zwecks der Farbe weiß?
    Überlege, ob ich es mir in weiß oder grau holen soll.....und hatte mal irgendwo etwas von Jeansabfärbungen gelesen, was sagt ihr dazu?

    Sonst ist bei mir vieles von damals in Schwarz-hochglanz/matt gehalten (PC, TV usw...) und mein altes HTC ist auch in grau/schwarz, bin unsicher, ob das weiß mir längerfristig gefällt und wie oben erwähnt, ob es nicht sehr schnell sich verfärbt oder ähnliches?!

  13. #212
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    390

    AW: Test: HTC One X

    Weiss sieht auf jedenfall edler aus finde ich (is ja Geschmackssache). Hab meins jetzt nen Monat und da hat sich bisher nix verfärbt.

  14. #213
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    212

    AW: Test: HTC One X

    Hi Leute,
    ich habe nun auch das One X, allerdings scheint was mit der Kamera nicht zu stimmen. Wenn ich Menschen fotografiere, hat deren Haut hektische rote Flecken und ingesamt haben die Bilder einen Lila-Stich. Mag das ein Defekt sein oder ist die Kamera so mies? Also um Menschen zu fotografieren ist sie geradezu unbrauchbar auf Grund der rot/violetten Überzeichnung.
    Willkommen bei Computerbase, dem Zentrum des Wissens und der Macht.

  15. #214
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.276

    AW: Test: HTC One X

    Ich glaube nicht, dass das normal ist.

    Haste vielleicht ein Bild da?

  16. #215
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    212

    AW: Test: HTC One X

    Habe jetzt verschiedene Sacheng getestet. Offenbar sieht das Bild nur auf dem Handy betrachtet so überzeichnet aus. Wenn ich es mir auf dem Computer anschaue, sieht es ganz normal aus. Die Farben auf dem Handybildschirm sind offenbar zu krass eingestellt.
    Kann man die Farbausgabe auf dem Handy denn verändern?
    Willkommen bei Computerbase, dem Zentrum des Wissens und der Macht.

  17. #216
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    4.227

    AW: Test: HTC One X

    Zitat Zitat von compotter Beitrag anzeigen
    ....

    Da ich mein Handy über Nacht immer lade komm ich also klar. Aber wo niemand drauf eingeht: Das One X hat ja die Pogo(?)-Pins auf der Rückseite. Warum hört man in keinem Test auch nur ein Wörtchen darüber? Nutzt die denn wirklich niemand? Was kann man mit denen denn machen? Ich stelle mir vor, ich könnte eine Dockingstation auf meinem Nachttisch betreiben wo ich das Teil einfach reinlege und es wird aufgeladen und überträgt auch Musik o.ä an externe Lautsprecher. Geht das?
    DIe hier nutze ich mit meinem One X: http://www.amazon.de/mumbi-One-Docki...7559544&sr=8-1

    Und was das ganze angebliche nur am Netzteil zocken angeht oder die Überhitzung Probleme, sollte ihr damit zu kämpfen haben reklamiert es das Gerät ist defekt. Kein One X das ich bis jetzt sah hatte diese Symptome ausser es war defekt. Vorallem in der ersten charge war das extrem häufig weshalb wir diese in der FIrma nicht angenommen haben und gleich mit der Nachlieferung gestartet sind. Ach falls es wen interessiert und ihr schnell seit, ihr bekommt bei uns (A1) wenn ihr unter den 1000 Bestellungen seit die Ur Beats by Dre dazu.

    @Furian:
    Ist ein defekt oder eine falsche Einstellungen kann mit meinem One X Fotos schiessen die an die meisten Digicams ranreichen. Hier ein Beispiel Foto aus Mamas Garten beim Muttertags Essen:
    http://www.flickr.com/photos/79003783@N04/7237798108/
    Geändert von terraconz (21.05.2012 um 02:30 Uhr)
    Achtung, bei allem was ich poste handelt sich um meine/eine Meinung!

  18. #217
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.427

    AW: Test: HTC One X

    Zitat Zitat von Loopman Beitrag anzeigen
    unterirdische Laufzeit.
    Unsinn, habe das One X hier. Aktuell 19 Stunden, Display On = 2 Stunden 30 min bei voller Helligkeit komplett einrichten 150 Fotos zwei Videos und ca. 35 Whatsapp Nachrichten. Restkapazität 75% .

    MfG
    Fractal Design Big-R4 - i7 4770K -Asus GF 770 OC - Asus Z87-Deluxe - 16GB Corsair 1600Mhz - Samsung 840 256 GB SSD - 2TB WD Green - Noctua D-14 - Razer Black Widow 2013 Edition - Razer Imperator - Teufel 5.1- Superlux 681D / iPad Mini / iPhone 5S - Monitor:Benq XL2420T - Synology NAS-Server 2x WD 1TB RED

  19. #218
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    212

    AW: Test: HTC One X

    Und wer ein echter Hardcore-Smartphoner ist, der hat bei Kapazitätsproblemen das hier:
    http://www.amazon.de/ZNEX-11000mAh-A...086522&sr=8-11
    Willkommen bei Computerbase, dem Zentrum des Wissens und der Macht.

  20. #219
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    3.533

    AW: Test: HTC One X

    hi
    gibts eigendlich nen hardware unterschied zwischen dem grauen u. dem weißen?
    Asus M5A97-AMD FX 8350@1,260v/Alpenföhn/Brocken-8gb ddr3 /1600
    M4-128gb+San Disk-128gb/Samsung 840/250gb.Evo,Sapphire AMD Radeon- R9 280X OC
    ACER G276HLAbid(FullHd/Led),Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro Externe Soundkarte mit SBX, Be quiet! Pure Power L8 530W
    Bose Companion3,Xigmatek Midgard ,Win8.1Pro/64bit,Smartphones:Xperia Z-48gb/4.3/HOX-32gb/4.2.2Steamnick:Michimann68-Xfire:Bierfassl68

  21. #220
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    212

    AW: Test: HTC One X

    Der Sexynessfaktor beim weißen ist höher.
    Willkommen bei Computerbase, dem Zentrum des Wissens und der Macht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •