1. #81
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    249

    AW: OCZ bringt erste 2,5-Zoll-SSD mit einem Terabyte

    Ich finde den Preis dann doch etwas zu hoch. Somit ist die SSD nicht wirklich für den Nomaluser interessant.
    Intel i5-3570K || BeQuiet! Dark Rock 2 || ASRock Z77 Fatal1ty Professional || Asus GTX 770 DCII OC
    Corsair Venegence LP 8GB || Samsung 830 128GB || Samsung F1 HD103UJ || Be Quiet! Dark Power Pro 750W Coolermaster HAF-X || Samsung XL2370 || Logitech G500 || Mionix Zibal 60 || Windows 7 x64


  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #82
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.717

    AW: OCZ bringt erste 2,5-Zoll-SSD mit einem Terabyte

    Zitat Zitat von ULKi22 Beitrag anzeigen
    Wieso kann man denn nicht einfach 4 solcher SSD in ein 3,5" Gehäuse packen und für nen "humanen" Kurs verkaufen, das wäre doch wohl machbar, oder nicht?
    weil 3,5" doch totaaaaaaal uncool ist. Warum kann ich dir aber auch nicht sagen ....
    Desktop: 3570k@4.2, Z77X-UD3H, TrueSp.140, G.S 8GB-1866, Sams.830/256, WD1001FALS+640AAKS, Sapph.5750 1GB, U2412M, 7-64
    Fun-PC: 2500k@??, Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, G.S 8GB-1600 RipJaws, Samsung 470/64, WD6400AAKS, VP930, Win 7-64
    HTPC: i3-540, H55M-ED55, BigShuriken, G.Skill 4GB @1333, Sapph. 6450-1GB, X25-V-G2 40GB, iHOS104,
    MS-Tech MC-1200, picoPSU 120W + 90W NT, 4x WD20EARS, Win7-32

    .:. - stk ruling supreme - .:.

  4. #83
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    772

    AW: OCZ bringt erste 2,5-Zoll-SSD mit einem Terabyte

    Juchu!
    OCZ lebe hoch!
    2250€ für so eine großartige SSD eines so großartigen Herstellers, da muss man doch einfach zuschlagen!
    Dann mal ab auf Geizhals, OCZ über den grünen Klee loben und den Herstellern, die den üblen Mist bauen (Crucial, Intel, Samsung) direkt böse Bewertungen geben!
    NEUES SYSTEM (à la Stromberg)
    Vorgänge
    Organisieren
    Delegieren
    Zuordnen
    Entscheiden

  5. #84
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    1.298

    AW: OCZ bringt erste 2,5-Zoll-SSD mit einem Terabyte

    Zitat Zitat von ULKi22 Beitrag anzeigen
    4 Crucial M4 256GB haben zusammen über 1TB speicher, kosten dabei "gerade mal" 800€ und wenn man sie im Raid laufen lässt sind sie auch noch wesentlich schneller.
    Dann zeig mir das mal in einem Business Notebook !?
    Jiayu G5S
    Android 4.4 KITKAT, 4,5" Octacore CPU, 2GB-RAM, SD-Slot, Dual-SIM, wechselbarer AKKU, -->YouTube-Video

  6. #85
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    425

    AW: OCZ bringt erste 2,5-Zoll-SSD mit einem Terabyte

    Lächerlich, wer zahlt den über 2000€ für so nen scheiß??
    Mein System:

    CPU: Intel i5 3570k @4GHz | CPU AC: Alpenföhn Himalaya | MB: Asus P8Z77-V | GPU: HD4000 | RAM: 16GB Corsair Vengeance DDR3 1600mhz | PSU: Cooler Master 850Watt | OS: Windows 8 Pro x64 | SSD: Samsung 470 128GB + Samsung 830 64GB + Samsung 830 256GB | Case: NZXT Phantom | Monitor: Samsung SA300 24" | Tastatur: Logitech G510 | Maus: Logitech G9x |

  7. #86
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.104

    AW: OCZ bringt erste 2,5-Zoll-SSD mit einem Terabyte

    OCZ hat mich 2 mal verarscht. Das erste mal vor dem Kauf mit extrem gefakten und Kundenbewertungen und das zweite mal nach dem Kauf als sie ohne Ankündigung plötzlich eine schlechtere fertitungtechnick für die ssds verwendet haben und die dadurch langsamer waren. Ich werde nie wieder in meinen Leben was von OCZ kaufen und kann nur jeden abraten.

  8. #87
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    600

    AW: OCZ bringt erste 2,5-Zoll-SSD mit einem Terabyte

    ^^ Gefakte Bewertungen dürften wohl alle Hersteller machen, da hilft wohl weiterhin lediglich, sich auf (etwas objektivere) Tests zu verlassen.

    Wenn das 1 TB Ding auf 10% seines jetzigen Preises gefallen ist, werd ich mir es zulegen - also vermutlich erst in ein paar Jahren
    Asus Lappi / core i5 / 6G RAM / 750G Platte / GT 540M 1G / LG Flatron 22" / Win7 64bit

  9. #88
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    16.620

    AW: OCZ bringt erste 2,5-Zoll-SSD mit einem Terabyte

    Zitat Zitat von Megatron Beitrag anzeigen
    Verstehe auch nicht warum es kaum Notebooks gibt die Platz für ein zweites 2.5" Laufwerk haben, dann wäre es auch hier kein Problem eine schnelle SSD mit einer großen HDD zu kombinieren.
    Es müsste ja nicht mal 2x 2,5" sein (bei kleineren Notebooks ja schwer zu realisieren). 1x mSATA und 1x 2,5" wäre ja schon sehr hilfreich. Aber bieten ja leider nur wenige Hersteller an.

    Zitat Zitat von Einstein90 Beitrag anzeigen
    DVD-Laufwerk ausbauen - HDD rein
    Blöd wenn das Notebook von Anfang an kein DVD-Laufwerk hat.

    Zitat Zitat von deo Beitrag anzeigen
    Als Datengrab ist eine Festplatte besser als eine SSD.
    Bei einer SSD muss nur der Controller kaputt gehen und die Daten sind alle futsch.
    Wenn bei ner HDD der Controller defekt ist, sind die Daten für den üblichen Privatmensch auch weg. Da wird wohl kaum einer nen Vermögen für ne professionelle Datenrettung ausgeben.
    Wenn man so wichtige Daten hat, gehören die eben gesichert.

    Zitat Zitat von MEDIC-on-DUTY Beitrag anzeigen
    Es ist müßig hier über den Preis zu diskutieren. Freut Euch doch lieber, dass es endlich los geht mit den TBs bei SSDs und somit der Chance in erschwingliche Regionen vorzustossen.
    Technisch möglich ist noch weit aus mehr. Wäre auch kein Problem das in 2,5" unter zu bringen. Nur muss man das auch eben bezahlen können. Kaum einer wird Consumerlaufwerke für mehrere Tausend Euro kaufen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •