1. #21
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    2.059

    AW: Upgrade für zwei Sharkoon-Gehäuse

    wozu noch so viele 5,25" Schächte? wer braucht die denn alle?

    Ich hab ein Sharkoon AL-4 TITAN, eigentlich ein schönes Gehäuse, wenn da nicht die zwei bis drei überflüßigen 5,25" schächte wären...

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    16.801

    AW: Upgrade für zwei Sharkoon-Gehäuse

    Zitat Zitat von noay11 Beitrag anzeigen
    3x usb 3.0 wäre schlauer gewesen
    Naja auch nicht wirklich.
    In meinen Augen wäre 2x USB 3.0 und 1x eSATA die sinnvollste Lösung. Ist ja abwärtskompatibel zu USB 2.0. Warum also noch USB 2.0 Ports?

    1. Bringt dieses Upgrade allen nichts die auch eSATA nutzen wollen.
    2. Bietet ein interner USB Header nun mal Pins für 2 Ports. 1 oder 3 Anschlüsse sind somit ungünstig. In diesem Fall hier muss man wohl ne Strippe durchs Gehäuse ziehen und dann hinten in ne Buchse des Backpanels anschließen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •