1. #81
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    5.151

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Zitat Zitat von hactor Beitrag anzeigen
    ...und tablets sind also nicht aus Plastik ja?^^ das iPad von mein Kollegen komischerweise schon und zwar komplett...
    Also meines ist auch Glas und Aluminium, Plastik nur in kleinen Mengen. Du kennst also jemanden mit einem Plastik-Ipad? Bestimmt nicht!

    Zitat Zitat von hactor Beitrag anzeigen
    der Grund für den hype ist auch nur die pr, weil Apple Geräte ständig in filmen und Serien zusehen sind...
    Das ist doch seit 20-30 Jahren schon so, das war nie anders, es gibt sogar eine Untersuchung dahingehend, die guten Charaktere in Filmen nutzen Apple/Macs und rauchen nicht, die bösen rauchen und haben Windows-Rechner. Aber das hat damals den Markt für Apple nicht groß beeinflusst und tut es auch heute nicht. Der große Einfluss auf die Verkäufe von IPads kommt woanders her, Filme sind ein kleiner Teil.

    Stichwort Serien: achtet mal bei den Star Trek Serien auf die Pad-Nutzung der Charaktere, unglaublich was die in den 90er schon das Pad - nicht IPad, sondern die Geräteklasse im allgemeinen - hervorgehoben haben, und ich finde es genial.
    Geändert von Fu Manchu (06.05.2012 um 14:16 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #82
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Hong Kong
    Beiträge
    1.432

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    oh doch es beeinflusst sonst würde Apple da nicht Unmengen an Geld ausgeben...kuck dir mal scream 4 an der kam glaube ich vor irgend ein iPhone release alle die mitspielen wirklich alle haben ein ip4 das Wort app fällt gefühlte 100 mal usw. American pie 4 auch fast alle haben ein iPhone, die Kamera steht Ca. 10 sek. auf einen iMac wo man von hinten den Schrift Zug sieht und von vorn den Apfel und dann fällt der Name iphone sogar noch in dem film....big bang theory oder how i Met your mother das ähnliche.
    ich bin jedenfalls der Meinung das Apple mit dieser Pr Strategie einen künstlichen Kultstatus bewirkt hat und durch nichts anderes....keiner übertreibt es so wie Apple ^^
    diese Strategie ist auch nicht dumm oder so eher im Gegenteil, aber nervig ist es.etwas erstaunlich aber wie andere Unternehmen ähnliche Ergebnisse ohne Pr getöse schaffen aber dementsprechend auch keinen Kultstatus haben.

  4. #83
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    5.151

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Zitat Zitat von hactor Beitrag anzeigen
    oh doch es beeinflusst sonst würde Apple da nicht Unmengen an Geld ausgeben....
    Sag ich doch, es beeinflusst.

    Zitat Zitat von hactor Beitrag anzeigen
    ...aber dementsprechend auch keinen Kultstatus haben.
    Die Frage ist dann nur, wurde der Kultstatus durch die permanten Präsentation erreicht oder durch gute Produkte?
    Die permanente Präsentation kann es laut deiner Argumentation ja nicht sein, wie du sagtest, sonst würden das auch andere schaffen.

    Ist es also das gute Produkt, das gefällige Design, die einfach Funktion, mit der jeder klarkommt?

  5. #84
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.540

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Zitat Zitat von hactor Beitrag anzeigen
    und tablets sind also nicht aus Plastik ja?^^ das iPad von mein Kollegen komischerweise schon und zwar komplett....
    Komplett aus Plastik also?

    Eine gegen Apple gerichtete Meinung darf jeder haben, aber Scheisse labern (falsche Tatsachenbehauptung) nicht.
    (AN DEN MOD: SORRY FÜR DIE BEZEICHNUNG)

    Die Vorderseite eines iPads besteht bis auf den Homebutton, der aus Kunststoff besteht, aus Glas.
    Die Rückseite besteht aus Aluminium, mit Ausnahme des Apple-Logos, des Lautstärkeschalters, des Ein/Aus-Schalters, des Ton-aus/Orientation-Lock-Schalters, der kleinen gläsernen (vielleicht auch Kunststoff) Abdeckung der rückseitigen Kamera und bei einem Modell mit Mobilfunk gibt es einen sehr großen Streifen aus dunklem Kunststoff der die Antenne abdeckt (für besseren Empfang).

    "komplett" aus Plastik ist da gar nichts.

    Du hast entweder nie ein iPad gesehen, dein Kollege besitzt kein iPad sondern ein HP Touchpad (welches eine Kunststoffrückseite besitzt und eine sehr ähnliche Form) oder ein GalaxyTab und du kannst diese nicht vom iPad unterscheiden oder er besitzt wirklich ein iPad, dieses steckt jedoch in einer Kunststoff- oder Silikonhülle und das ist dir noch nicht aufgefallen.


    Und übrigens: 95% des Tablet-Traffics entfällt auf iPads...

    Das zur Existenz des "Tabletmarktes"

  6. #85
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Hong Kong
    Beiträge
    1.432

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    hab eigentlich ganz klar geschrieben das dieser künstliche Kultstatus vom pr rummel kommt...ist meine Meinung jetzt aber das Design spielt natürlich auch eine große Rolle bei apple.ich finde aber zb. auch das htc und samsung ein Hammer Design haben auch die tv's von Samsung und ultrabook's, im smartphone bereich sind es wenige aber es gibt auch geile von samsung zb. das sgsii oder sgs iii allerdings nur in weiss,htc auch einige und apple die anderen hersteller haben meiner meinung nach keine ahnung von design

    das ipad2 von ein Kollegen von mir war komplett aus Plastik nur über den Display habe ich Glas gesehen und Alu oder sowas ist mir garnicht aufgefallen....aber wie gesagt die Plastik oder nicht Frage ist überflüssig, hab im reallife noch jemand über sowas diskutieren gehört noch nicht mal diejenigen die irgendwas von Apple haben...das ist irgendwie nur in manchen inet Foren das Thema so wie hier..
    Geändert von hactor (06.05.2012 um 19:36 Uhr)

  7. #86
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.540

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Nein, das iPad 2 deines Kollegen ist eben nicht komplett aus Plastik, denn kein iPad ist komplett aus Plastik (mal jetzt nur auf die Rückseite bezogen, nachdem du zumindest schon mal anerkannt hast, dass die Front aus Glas ist).

    Da das Gehäuse soweit ich weiß auch verklebt ist, fällt wohl auch anders als beim iPhone 4 die Option weg, dass er eventuell eine ausgetauschte Rückseite aus Plastik haben könnte, weil er die besser fand (nicht, dass ich wüsste, ob es sowas gibt).

    Du irrst also in einem für jeden im nächstgelegenen Saturn oder Media Markt oder Apple Store oder evtl. Auch T-Punkt nachprüfbaren Punkt.

    Entweder hast du nicht richtig hingeschaut und es handelt sich um eine eng anliegende Schutzhülle, der Kollege hat ein Touchpad oder GalaxyTab und du kannst diese nicht vom iPad unterscheiden, du erfindest das ganze...

    Ich werde nicht mit jemandem diskutieren, der gerade davon erzählt hat, wie ihm Jesus in seiner Müslischale erschienen ist...

  8. #87
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Hong Kong
    Beiträge
    1.432

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    mir ist nichts aus Metall aufgefallen Punkt^^ und ich wüsste nicht warum ich lügen sollte.diskutieren tust ja doch immer wieder.
    kommt mir bei dir so vor als ob du damit nicht klar kommst wenn nicht die selben Ansichten hat wie du oder?ich denke mal am liebsten wäre es dir wenn alle das selbe Handy hätten, das selbe Auto, die selben klamotten, Figur und haarfarbe.aber das wird nie passieren.

    Ergänzung vom 06.05.2012 20:50 Uhr: SILen(e:

    "Ich werde nicht mit jemandem diskutieren, der gerade davon erzählt hat, wie ihm Jesus in seiner Müslischale erschienen ist..."

    unter dein inet Freunden bist du bestimmt der krasse hero mit dein neunmal klugen sinnlos Sprüchen

  9. #88
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    57

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Du machst dich ein bischen lächerlich wenn du behauptest ein Ipad wäre aus Plastik.
    Da bedarf es auch keiner Diskussionen. Google ist auch dein Freund.

  10. #89
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    5.151

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Zitat Zitat von hactor Beitrag anzeigen
    mir ist nichts aus Metall aufgefallen Punkt^^ und ich wüsste nicht warum ich lügen sollte.diskutieren tust ja doch immer wieder....
    Zitat Zitat von hactor Beitrag anzeigen
    ...das ipad2 von ein Kollegen von mir war komplett aus Plastik nur über den Display habe ich Glas gesehen und Alu oder sowas ist mir garnicht aufgefallen....
    Niemand will sagen das du lügst, aber bitte, gehe in den nächsten Apple-Store oder in einen Laden, wo du dir ein IPad anschauen kannst und prüfe, das es nicht aus Plastik besteht. Es ist Glas und Alu.

    Das du nicht lügst steht außer Frage, das heißt dann aber eventuell im Umkehrschluss, anstelle einer Lüge kommt bei dir vielleicht was anderes zum Vorschein, und ich würde auch gerne Dummheit ausschließen, auch wenn es im Augenblick nicht leicht ist. Prüfe bitte deine Aussagen mal nach, Glas und Alu, du wirst sehen.

  11. #90
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.791

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Zum Thema "Ein Notebook / Netbook kann auch alles, was ein Tablet kann und viel viel mehr und natürlich auch viel besser" hätte ich mal eine Frage: gibt es dort auch vernünftige Planetarium-Programme mit Nutzung von GPS, Lagesensoren, Augmented-Reality-Einbindung der Kamera?

    Star Walk (nutzt auch die hohe Auflösung des neuen iPads) finde ich da schon sehr beeindruckend:

  12. #91
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Hong Kong
    Beiträge
    1.432

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Zitat Zitat von Fu Manchu Beitrag anzeigen
    Niemand will sagen das du lügst, aber bitte, gehe in den nächsten Apple-Store oder in einen Laden, wo du dir ein IPad anschauen kannst und prüfe, das es nicht aus Plastik besteht. Es ist Glas und Alu.

    Das du nicht lügst steht außer Frage, das heißt dann aber eventuell im Umkehrschluss, anstelle einer Lüge kommt bei dir vielleicht was anderes zum Vorschein, und ich würde auch gerne Dummheit ausschließen, auch wenn es im Augenblick nicht leicht ist. Prüfe bitte deine Aussagen mal nach, Glas und Alu, du wirst sehen.
    was für leute seit ihr den^^ ich nehm doch jetzt nicht genau das ipad von mein kolegen unter die Lupe um festzustellen aus welchen Material es ist, optisch sah es für mich nicht so wie hier beschrieben aus und fertig ist der salat.

  13. #92
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.540

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Dann hast du halt übersehen, dass sein iPad in einer Silikonhülle steckt oder ähnliches.

    Beweist aber nur, dass du dich nie groß mit dem iPad auseinandergesetzt hast, wäre dir nämlich sonst aufgefallen, besonders wenn doch deiner Meinung nach Apple einen PR-Feldzug führt und ihre Produkte (damit also auch das iPad) in jedem Film platzieren.

    Oder es handelt sich wirklich um ein Touchpad und du hast die ganze Sache bei deinem Kollegen missverstanden.

    Einfach zu behaupten, dass das iPad aus Plastik wäre war ein Fehler.

    Ich hab, womöglich sogar länger als du, auch ein Androidgerät, weil ich nicht völlig planlos irgend einen Müll über etwas erzählen wollte, was ich nicht kenne (und habe dabei diverse andere Probleme daran entdeckt, die vorher kaum öffentlich kritisiert wurden, z.B. die Preisauszeichnung in Yen im Marketplace etc.) und würde wenn ich mir das Geld irgendwo abzwacken könnte auch ein WP7 Gerät (Lumia 710, das 800er hat ekliges PenTile) holen, auch weil ich da das OS wirklich vielversprechend finde.

    Und bei vielen anderen hier im Forum die Android kritisieren ist es soweit ich das mitbekomme ähnlich, auch die haben Erfahrungen.

    Einem iPad ein Plastikgehäuse nachzusagen ist jedoch das Gegenteil von Erfahrung.

  14. #93
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    94

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Zitat Zitat von hactor Beitrag anzeigen
    ... optisch sah es für mich nicht so wie hier beschrieben aus und fertig ist der salat.
    Dann hast du eben nicht genau hingeschaut und deine Behauptung ist somit völlig falsch, und fertig ist der Salat...
     iMac 27" + 2 x Dell 2340M 23" Monitor
     Mac mini + PLEX Media Center
     MacBook Pro 13"
     iPhone 5
     iPad 3rd
     Samsung Galaxy NeXus

  15. #94
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    5.151

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Zitat Zitat von hactor Beitrag anzeigen
    ... ich nehm doch jetzt nicht genau das ipad von mein kolegen unter die Lupe um festzustellen aus welchen Material es ist, optisch sah es für mich nicht so wie hier beschrieben aus und fertig ist der salat.
    Optisch sah es für dich so aus? Und damit legst du dich komplett fest und nimmst auch nicht die Argumente und Hinweise anderer Diskussionspartner auf?
    Das zeigt deutlich das du dich weder mit den Produkten noch mit den Thema auseinandergesetzt hast noch dich damit auseinandersetzen willst. Du lügst also wirklich nicht, das lässt dann nur die andere Schlussfolgerung aus #89 zu. Was übrigens sogar so definiert wird: "aber auch die Einstellung, nicht nur etwas nicht wahrnehmen zu können sondern es auch nicht zu wollen." (wiki) Du stellst dich also selbst unter diese Einschätzung, das hat man auch nicht oft

    Zitat Zitat von Cohen Beitrag anzeigen
    ...Star Walk (nutzt auch die hohe Auflösung des neuen iPads) finde ich da schon sehr beeindruckend...
    Die App ist der Hammer ich schaue immer zuerst nach der ISS und nach dem Mars, manchmal sogar tagsüber, auch wenn es man dann Null erkennt
    Geändert von Fu Manchu (07.05.2012 um 11:15 Uhr)

  16. #95
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    88

    AW: Weltweiter Tablet-Absatz langsamer als erwartet gewachsen

    Und wenn das IPad komplett aus Plastik wäre, wen interessiert das? Es geht letztendlich nur um die Geschwindigkeit und dem Bedienkomfort bzw. die Vielfalt, und da ist das Ipad mit Abstand am Besten positioniert.
    Ingenieur vom Advanced Computing Systems Division of IBM, 1968, zum Mikrochip
    "Aber für was ist das gut?".

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •