1. #341
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    4.105

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Zitat Zitat von MagicBase Beitrag anzeigen
    Die GTX 670 ist zwar schon eine Rakete, aber wieso sind diese neuen Nvidia-Karten für Gaming "optimiert", was ja nichts anderes heißt, als dass die Karten irgendwie beschnitten sind? Wird man da reingelegt? Eigentlich ja nicht, weil ich mir die Karte nur zum Spielen kaufe. Aber *SOLLTE* der Trend in Richtung Spiele a la Metro 2033 gehen, dann wäre das schon ziemlich blöde für GTX 670/680/690-Besitzer. Wenn nicht, ist ja alles okay
    Kannst du bitte genauer erläutern, was du damit meinst?
    MfG Matze89
    ||| Intel Core i5 3570K ||| Gigabyte GA-Z77X-D3H ||| 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600 Mhz
    ||| XFX HD6870 Black Edition DF ||| ASUS Xonar DG ||| Samsung SSD 830 256 GB ||| WD Caviar Black 1 TB
    ||| LG-DVD-Brenner ||| Antec HCG 520W ||| Windows 7 HP 64bit ||| QPAD MK-50 ||| Logitech G400s ||| AKG K 601
    ||| Samsung Galaxy Nexus |||

    >>> MEIN VERKAUFSTHREAD <<<

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #342
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    35

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Schau dir einfach die Benchmarks an. Die GTX 580 ist schneller als die GTX 670 bei Metro 2033.

  4. #343
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    5.644

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Ansichtssache.



  5. #344
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    1.122

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    @MagicBase

    und wer sagt das die immer so wunderbar takten? Meine GTX 460 schafft 930/1930 ich kenn andere die können ihre Karte grade mal 30MHz übertakten. Standardtakt der GTX460 is glaub 675/1800 oder sowas im Referenzdesign.

    So getaket bin ich auf GTX 560Ti/6950 Nivau. Trotzdem kann man den Leuten doch nicht Empfehlen sich eine Karte zu kaufen um mit Übertakten geld zu sparen....nacher takten die Karten nicht so hoch wie gedacht, ein paar killen ihre karten vielleicht. Und am ende will irgendwer CB verklagen...

  6. #345
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    5.972

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Wums
    AMD und NV freuts ja xD wenn man OC xD Umso früher die Karte dank den höheren Spannungen wieder im Arsch ist, desto früher gibt der Kunde wieder Geld für eine neue raus.
    Vllt wird beim 2 ten mal nicht gespart, sondern kauft gleich die teurere mit einem höheren Takt :O

    Also wenn ich eine 7970 hätte und wüsste die karte ist vllt 5-10 frames langsamer als die 680 gtx, dann scheiß ich auf OCing. Dann soll der Furz-Gegner in BF mehr Frames haben, dann hat er eben mehr Bilder pro Sekunde.
    Genauso sinnlos finde ich Leute die sich Gamer Mäuse und Tastaturen kaufen, in Hoffnung sie würden dann besser spielen...

    OC finde ich dann interessant, wenn ich die Karte schon 2 Jahre habe und in einrm Spiel noch etwas mehr Performance habe möchte. Die die Grafka von Anfang an schon zu OCen, ohne es zu brauchen, werden nach einer Zeit (ist natürlich unterschiedlich) einfach Bluescreens bekommen.

    Anderseits, respektiere ich auch, dass es Leute gibt, die das als Hobby machen. Die einfach ein sehr reales Bild suchen ect...
    Was nur nervig ist, ist dieses kiddy Gerede von, wer hat mehr frames, ich versteh einfach nicht wie man auf sowas einsteigen kann.
    Wem interessiert das wirklich, ein paar Forum Leute. Wenn man bei Leuten damit angeben möchte die sonst mit Grafik nix am Hut haben, reicht es schon zu sagen, das ding hat 400 euro gekostet.
    Es wäre somit scheiß egal wie schnell das Teil ist.
    Geändert von pipip (12.05.2012 um 21:26 Uhr)

  7. #346
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    somewhere in nowhere
    Beiträge
    2.456

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Toll, ich habe den Test einfach mal total übersehen

    Scheint eine schöne Karte zu sein, rund 33% schneller als eine GTX 570 und somit auch als eine GTX 480 (ca.).
    Da könnte ich glatt in Versuchung geraten...mal sehen

    Vielleicht noch abwarten bis die Modelle mit 4GB günstiger werden, 470€ ist mir dann doch etwas viel.

    Schöner Test!
    Phenom II X4 965 | 8GB | GTX 480 | HTC One | Asus N550JV

    Blessed is the mind too small for doubt

  8. #347
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    4.105

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Ich warte auch mal die nächsten Monate ab, dann wird wohl der Preis entscheiden, ob es die 7970 oder 670 wird. Wenn sie sich an die 300 € annähern, dann wird vllt sofort zugeschlagen.

    Zitat Zitat von Unyu Beitrag anzeigen
    Ansichtssache.

    20 FPS Unterschied im Vergleich zum CB-Test? Da richt ich mich lieber nach dem Test mit den niedrigsten FPS. Wobei bei dem Test die 7970 nur ~11 % vor der 670 liegt.
    Geändert von Matze89 (12.05.2012 um 22:10 Uhr)
    MfG Matze89
    ||| Intel Core i5 3570K ||| Gigabyte GA-Z77X-D3H ||| 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600 Mhz
    ||| XFX HD6870 Black Edition DF ||| ASUS Xonar DG ||| Samsung SSD 830 256 GB ||| WD Caviar Black 1 TB
    ||| LG-DVD-Brenner ||| Antec HCG 520W ||| Windows 7 HP 64bit ||| QPAD MK-50 ||| Logitech G400s ||| AKG K 601
    ||| Samsung Galaxy Nexus |||

    >>> MEIN VERKAUFSTHREAD <<<

  9. #348
    Banned
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    321

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    20 FPS Unterschied im Vergleich zum CB-Test? Da richt ich mich lieber nach dem Test mit den niedrigsten FPS. Wobei bei dem Test die 7970 nur ~11 % vor der 670 liegt.
    Wahrscheinlich fehlendes Depth of Field und fehlendes MSAA.

  10. #349
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2002
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    435

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Könntet Ihr mal bitte auch ältere Karten mit in die Benchmarks mit reinnehmen zb GTX 480 oder GTX 295, ich weiß gerade letztere ist nicht mehr gerade taufrisch und es bedarf zusätzlichen testaufwandes, würde aber einigen helfen ob es sich den auch lohnt eine der aktuellen Generation zu holen.

  11. #350
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    1.279

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Schon mal daran gedacht das bei CB Test PhysX nicht richtig abgeschaltet wurde?
    Mein Schrottbock : nicht Klicken

  12. #351
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2002
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    435

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Zitat Zitat von Eller Beitrag anzeigen
    Schon mal daran gedacht das bei CB Test PhysX nicht richtig abgeschaltet wurde?
    Wer ist damit bitte gemeint ?!

    Wintel oder meine wenigkeit ?

  13. #352
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    4.105

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Zitat Zitat von Zurg Beitrag anzeigen
    Könntet Ihr mal bitte auch ältere Karten mit in die Benchmarks mit reinnehmen zb GTX 480 oder GTX 295, ich weiß gerade letztere ist nicht mehr gerade taufrisch und es bedarf zusätzlichen testaufwandes, würde aber einigen helfen ob es sich den auch lohnt eine der aktuellen Generation zu holen.
    Bei der GTX 480 kannst du das ganz leicht selbst überprüfen. Einfach den Test der GTX 5xx lesen, dann erkennt man, dass die GTX 570 genauso schnell ist.

    Für die GTX 295 einfach einen noch älteren Test suchen...

    Da teilweise andere Spiele gebencht wurden, kann man natürlich nur das Performancerating vergleichen.
    Geändert von Matze89 (13.05.2012 um 22:26 Uhr)
    MfG Matze89
    ||| Intel Core i5 3570K ||| Gigabyte GA-Z77X-D3H ||| 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600 Mhz
    ||| XFX HD6870 Black Edition DF ||| ASUS Xonar DG ||| Samsung SSD 830 256 GB ||| WD Caviar Black 1 TB
    ||| LG-DVD-Brenner ||| Antec HCG 520W ||| Windows 7 HP 64bit ||| QPAD MK-50 ||| Logitech G400s ||| AKG K 601
    ||| Samsung Galaxy Nexus |||

    >>> MEIN VERKAUFSTHREAD <<<

  14. #353
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    543

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Zitat Zitat von pipip Beitrag anzeigen
    AMD und NV freuts ja xD wenn man OC xD Umso früher die Karte dank den höheren Spannungen wieder im Arsch ist, desto früher gibt der Kunde wieder Geld für eine neue raus.
    Die einzige Karte die mir mal abgeraucht ist war gerade eine die ich nicht übertaktet hatte. Das war eine 8800GTX. Vernünftiges übertakten hat noch keiner meiner Grakas geschadet.

  15. #354
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.658

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Seh ich genauso. Bei der Masse an Grafikkarten, die bereits durch meinen Rechner gegangen ist, ist keine einzige wegen Übertaktung über den Jordan gegangen. Solange man nicht übertreibt und die Karten direkt mit Spannungen jenseits von Gut und Böse laufen lässt passiert hier sehr selten was. (muss man schon verdammt viel Pech haben)
    System: SB 2500K@4,5Ghz, 16GB DDR3 1333Mhz,
    VTX3D 7970, Asus P8Z68-V, X-fi Platinum, 1x 250GB wd2500ks
    1x Crucial M4 128GB @ Fractal Design Define R3 titanium

  16. #355
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    330

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Meine Fresse, wo bleiben endlich Karten im Bereich ~220€ wo die HD7850 wildert? Wäre mit Ivy Release und dem Upgrade/Neukauf vieler bestimmt kein schlechtes Geschäft gewesen.

  17. #356
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    52

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    autsch.... auf ganzer linie verloren gegen die 670er....

  18. #357
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    422

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    um den gleichen preis würd ich mir immer eine hd7970 nehmen

  19. #358
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    2.545

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    die billigste gtx670 liegt gerade bei 380, wenn die auf 350 fällt kauf ich sie ^^

  20. #359
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.718

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Als wenn 30€ bei dieser Summe noch einen einen Unterschied macht

  21. #360
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    253

    AW: Test: Nvidia GeForce GTX 670

    Hab mir am Freitag noch das Referenzdesign (von Gainward) geholt und den Boost auf max gestellt. Das Teil läuft in anspruchsvollen Games permanent mit 1058-1078. Und die Lautstärke ist für mich absolut i.O. Mein Motto: Wenn ichs mit Kopfhörern nicht hör dann passts. Und das ist der Fall. Ein klacken höre ich vom Lüfter nicht, muss wohl an dem Modell von CB liegen. Bin durchweg mit der 670 zufrieden. Leiser und Leistungsstärker als meine alte Karte (gainward gtx 560 ti gs).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •