1. #1
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.541

    Office Datein öffnen sich sehr langsam

    Servus

    Ich habe ein Problem. Sobald der Rechner (thinkpad t420s) hochgefahren ist un dich excel oder Word Files öffne, geschieht dies sehr langsam.
    Das notebook brauch ~ 5 sek. bis die Datei geöffnet ist.

    Wenn ich das Notebook allerdings kurz nach dem hochfahren in Rue lasse, öffnet er anschließend excel und word datein um ein vielfaches schneller.

    Es gibt also wohl im autostart ein Prozess, der erst recht spät geladen wird. Ich wüsste gerne welcher Prozess das ist... ich würde diesen nämlich gerne in der Prioritätsliste weiter nach oben schieben, das mit der Rechner direkt nach dem hochfahren office Datein schnell öffnet.
    Intel 3770k || AsusP8Z77-V || 16 GB Corsair Vengeance LP 1600 || ATI 7970 || 480W be quiet! Straight Power E8

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    28

    AW: Office Datein öffnen sich sehr langsam

    Hast du eventuell irgendwelche addins in Office laufen, das bremst auch unwahrscheinlich aus!
    Ansonsten schau mal im Taskmanager nach was da an Prozessen im Hintergrund läuft.

  4. #3
    Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.541

    AW: Office Datein öffnen sich sehr langsam

    Ne. Nichts drin.

    Nach dem der Rechner ~ 1-2 Minuten in ruhe gelassen wird, macht er ja alles direkt/schnell auf.
    Intel 3770k || AsusP8Z77-V || 16 GB Corsair Vengeance LP 1600 || ATI 7970 || 480W be quiet! Straight Power E8

  5. #4
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    28

    AW: Office Datein öffnen sich sehr langsam

    Wenn du Win 7 drauf hast, ist dass normal.
    das war auch schon bei den anderen Windows Versionen so, das erst mal die ganzen DLL Dateien gestartet werden bevor man damit ordentlich arbeiten kann!

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.367

    AW: Office Datein öffnen sich sehr langsam

    Zitat Zitat von cr4zyiv4n Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Notebook allerdings kurz nach dem hochfahren in Rue lasse, öffnet er anschließend excel und word datein um ein vielfaches schneller.

    Es gibt also wohl im autostart ein Prozess, der erst recht spät geladen wird. Ich wüsste gerne welcher Prozess das ist... ich würde diesen nämlich gerne in der Prioritätsliste weiter nach oben schieben, das mit der Rechner direkt nach dem hochfahren office Datein schnell öffnet.
    Der Superfetch-Dienst lädt nach Systemstart die Programme in den Speicher, die du oft benutzt. Er ist für das beschriebene Verhalten verantwortlich. Ob/Wie man dessen Ladereihenfolge manuell ändern kann, weiß ich nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •