1. #21
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2010
    Ort
    D:\Brandenburg\Potsdam
    Beiträge
    2.720

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Oh, jemand lehnt Windows 8 ab, ist ja ganz neu.

    Dabei macht Windows 8 soviel besser, als Windows 7. Und wenn ich das immer lese: die Windows Version gut, die danach schlecht usw.

    Die Engstirnigkeit hier...

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.783

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Schön, dass Notch da mal Wind macht. Auch wenn er wie wir genau weiß, dass Minecraft auf W8 laufen wird (Java + OpenGL) und daher keine Käufer verloren gehen, der Herr Petersson ist (subjektiv betrachtet) kein Laberkopf der sowas aus PR-Gründen tut. Das hat sich in der Vergangenheit viele Mal gezeigt.

    @Gabbermafia: Die Vorteils-Nachteils-Relation bei W8 und W7 geht definitiv zu W7.
    Notebook: Apple Macbook Air (Mid 2013), Intel i5, 8GB Ram, 128GB SSD @ OS X 10.9
    Server: Intel Celeron G540 @ 2.5Ghz, 8GB DDR3-1333 Ram, 4x HDD (7 TB), Fractal Design Array R2 @ Debian Wheezy
    Hi-Fi: 47", Onkyo A-9155, Klipsch RF-62, Denon DCD-685, Denon AH D2000

  4. #23
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.932

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Minecraft 1.3.2 läuft auch unter Windows 8 (teste es ja auch auf meinem Notebook, wie ich in meinem Blog geschrieben habe...).

    Davon abgesehen, dass es etwas langweilig ist wenn man es nur noch spielt...


    tmkoeln
    Supporter im IPfire Forum
    "Niemals wird ein Computer mehr Arbeitsspeicher
    benötigen als 640kb" - Bill Gates

  5. #24
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2008
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    751

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Uuuuuhhhh, wenn Notch Windows 8 ablehnt dann, ....

    ....interessiert mich das nicht die Bohne. Er selbst entwickelt an Minecraft eh nichts mehr. Minecraft ist sehr bescheiden programmiert. Was das für eine Rechenleistungen (nur ein Core) braucht, ist in Anbetracht was es darstellt und an Funktionen bietet, meiner Meinung nach, unzureichend.

    Wenn es jetzt einen Zwang gäbe, GfWL zu nutzen um etwas auf Windows 8 laufen zu lassen dann wäre es etwas anderes, aber hier ging es nur darum ob er Microsoft Minecraft in den Store reinstellen lässt.
    Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.

    PII x6 + GTX470
    Thinkpad X121e (AMD)
    Nexus 4

  6. #25
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    517

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Zitat Zitat von Fighter1993 Beitrag anzeigen
    Der 2 Windowsrythmus scheint sich zu bewahrheiten...

    Windows 2000 schlecht
    Windows XP gut
    Windows Vista schlecht
    Windows 7 gut
    Windows 8 schlecht
    Windows 9?
    Zitat Zitat von derGrimm Beitrag anzeigen
    Was fandest du an Win2k schlecht?
    Zitat Zitat von BlubbsDE Beitrag anzeigen
    Wer Win 2000 als schlecht bezeichnet, disqualifiziert sich aber selbst.
    Seh ich genau so.

    Win 95 - ganz ok
    Win 98 - schlechter als 95
    Win 98 SE - endlich stabilisiert und gut
    Win ME übel
    Win2000 - sehr gut!
    Win XP - erst ab SP2 vorher übel
    Win Vista - zu aufgebläht und nervig habs übersprungen da XP stabiler
    Win 7 - sehr zufrieden

  7. #26
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    2.167

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Windows 8 ist meiner Meinung nach schon gut. Man muss nur mal bedenken bei welchen Einsatzgebieten es gut ist bzw. gut sein könnte. Klar ist doch das Microschrott nicht vor hatte Windows 7 überall zu ersetzten. Ich denke ein vergleich zwischen Win7 und Win8 verbietet sich schon.

    Wer Windows 7 besser findet, der findet es besser weil er es zuhause auf seinem Lapi oder Desktop nutzt und zufrieden ist. Klar passt hier ein Kacheldesing wie es Windows 8 aufweist nicht rein.

    Aber was wäre wenn diese Menschen plötzlich ein Tablet zuhause hätten und die Chance Win7 und Win8 dann zu vergleichen ?

    Zugegeben habe ich Win8 zuhause nur kurz mal in einer virtuellen Maschine getestet, ist zwar ganz nett aber ich habe dafür keine sinnvollen Einsatzgebiete wie zb. nen Tablet oder ähnliches.

    Bei uns in der Firma (400 Angestellte Weltweit) wird Windows 8 wie auch Windows Vista übersprungen.

  8. #27
    Rob83
    Gast

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Die sollen einfach Metro abschaltbar machen, Problem gelöst.
    Der Rest vom OS ist nicht schlechter als Win7.

  9. #28
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    14

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Kann ich absolut nachvollziehen. Windows 8 ist in meinen Augen ein "verschlimmbessertes" Windows7. Der Anteil der wirklich guten Neuerungen hält sich meiner Meinung nach sehr in Grenzen. Notch's Argument, dass die Microsoft-Zertifizierung den PC als offene Plattform ruiniert, kann ich nur zustimmen.

    Ich werde weiterhin bei Win7 bleiben und Win8 auslassen, so wie ich auch bei Vista gemacht habe.

  10. #29
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    3.830

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Es gibt halt leider immer eine Menge N00bs, die immer gleich "das Neueste" wollen, ohne sich Gedanken zu machen, bzw. ohne sich zu informieren, ob es auch wirklich besser ist. Diese Denke wird man nicht wegbekommen.
    Geändert von F_GXdx (29.09.2012 um 10:41 Uhr)
    "Therefore sie haben mich geschickt. Ich bin Experte."

  11. #30
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    5.670

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Oh wie kindisch dieser Persson, wie auch ein Teil der Nutzer die hier bereits geschrieben haben.

    Es ist immer und immer wieder das selbe Geheule, sobald Windows aktualisiert/erneuert/anders wird. Liegt es daran, dass einfach die große Masse keine Ahnung von Computern bzw. Software hat und schlicht zu faul oder ängstlich sind, sich neue Optionen und Designs anzueignen? Ich finde es nicht nur unverständlich, sondern auch ein wenig dumm...

    Man könnte diese Kommentare nehmen, "Windows 8" gegen "Windows ..." ersetzen und findet viele Parallelen zu vorherigen und wahrscheinlich auch zukünftigen Windows Versionen.

    Wem Windows 8 nicht gefällt, der soll es einfach nur nutzen oder ordentlich begründete Kritik an Microsoft direkt senden. Das Geheule hier ließt Microsoft nicht, was auch verständlich ist, denn ich würde als solcher Konzern auch einen feuchten ... auf diese immer gleichen und unbegründeten Kommentare geben.

    Ich persönlich finde Windows 8 sehr gelungen und sobald die Hersteller die Treiber meiner wichtigsten Software und natürlich Hardware unterstützen, würde ich auch auf Windows 8 wechseln.
    Vista fand ich ebenfalls schon gut, es hat dort nur ein wenig gedauert, bis einige Hersteller (bspw. Creative und ein paar Mainboard-Hersteller) die Hintern hochbekommen und ordentliche Treiber/Firmware programmiert haben, sonst war eigentlich alles besser und stabiler als bei XP.

    Ich persönlich glaube einfach nur, dass dieser Persson einfach zu faul ist, Minecraft für Windows 8 zu optimieren bzw. zu zertifizieren. So wie er die Weiterentwicklung davon quasi "aufgegeben" hat. Und was meint der Typ, wer er ist? Wen interessiert es, ob der Typ es nun für Windows 8 zertifiziert oder nicht? Mich jedenfalls nicht, denn sein Spiel ist auch nichts Besonderes. Keine Langzeitmotivation, wie ich finde, da es, nachdem man alles gesehen hat, keinen Spaß macht und weil nichts Neues mehr kommt. Jedenfalls ist es bei mir so!
    Windows 8.1 / i5-2500k / GTX 570 / 305T Plus + VG278H / Surface Pro 2 / Ativ S

  12. #31
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    496

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Was ist denn an Vista so schlecht?
    Ich benutze Vista Ultimate 64. Könnte mir nun jemand erklären was da so schlecht ist? Ich merke das Schlechte nicht.

  13. #32
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    363

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Echt toll, dass sich irgendein Vollschlauch, der einmal in seinem Leben einen glücklichen Treffer gelandet hat dafür einsetzt, was ich für ein Betriebssystem verwende.
    Und wenn man dann mal genauer hinterfragt kommen solche Ergebnisse wie ja Kühler modifiziert, BIOS modifiziert, PC als Staubsauger benutzt und ähnliche Späße.

    Vielleicht solltet ihr erst mal was schaffen, als andere dafür verantwortlich zu machen, dass ihr jetzt merkt, dass ihr mit euren 17 Semestern Ägyptologie doch für den Mülleimer studiert habt

  14. #33
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    43

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Irgendwie finde ich seit geraumer Zeit, dass er sich für zu wichtig hält, nur weil er einen Indie-Hit gelandet hat. Klar steht es ihm frei, Minecraft nicht zertifizieren zu lassen, aber dann wieder solche "wechselt nicht"-Kampagnen zu starten halte ich doch für lächerlich. Gabe Newell hat ja (wenn er auch stark vorbelastet ist) wenigstens noch genug Erfahrung und Kompetenz, um so ernst genommen zu werden, aber bisher ist Persson ein One-Hit-Wonder und nicht der Prophet der PC-Spieleszene.

  15. #34
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2005
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    2.721

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Für Unternehmen ist Windows 8 eine Katastrophe. Ich habe mal einen W8-Rechner ins AD gehängt und ein paar User testen lassen.
    Fazit: Keiner der "Standarduser" kommt damit zurecht.
    Ich hoffe das Dell (wird bei uns eingesetzt) noch lange an Windows 7 festhält.

  16. #35
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    1.488

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Wobei, Minecraft und ähnliche Spiele ja fast prädestiniert sind für eine Nutzung für Tablets und Co mit Aps.

    Naja, 2 unterschiedliche Einsatzzwecke, dann bitteschön auch 2 unterschiedliche Oberflächen und Bedienkonzepte.
    Was für die Nutzung/Anwendung bei Tablets und Phone ohne Zweifel ja hervorragend ist, muß für eine übliche Desktopnutzung ja nicht zwangsläufig gleichbedeutend sein!

    Offenbar ist MS bei der Weiterentwicklung von Win 8 irgendwo "stehengeblieben" und hat dies schlußendlich doch noch nicht vollendet.
    Dazu fällt mir ein:
    Franz Schubert's "Die Unvollendete" Symphonie Nr. 8, na das paßt ja,
    hat ja wenigstens Win8 was mit Franz Schubert gemeinsam
    ("- vom Scherzo, dem 3. Satz sind nur neun Takte ausgeführt, sonst sind bis zum Trio nur Skizzen vorhanden....").

    Die gewissen "Ähnlichkeiten" sind aber wahrlich verblüffend.
    Da hat wohl jemand versucht "abzukupfern" um ähnliche Berühmtheit zu erlangen?
    Wenn gleich eine etwas traurige, eine "mit einem weinenden und einem lachenden Auge"
    Na, zumindest ist MS/Steve Ballmer so "in aller Munde".

    Fazit,
    für Desktop Benutzer ist Win 8 unvollendet und (bedauerlich) noch nicht ganz so harmonisch,
    im Gegensatz zu Schubert's "Unvollendete" Nr. 8.

  17. #36
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    396

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Zitat Zitat von AMINDIA Beitrag anzeigen
    Was ist denn an Vista so schlecht?
    Ich benutze Vista Ultimate 64. Könnte mir nun jemand erklären was da so schlecht ist? Ich merke das Schlechte nicht.
    Auch ich hab Vista benutzt (wg DX10) und es gab schon zwei drei Sachen, die an Vista schlecht WAREN:

    - Zum Releasezeitpunkt waren die Rechner noch nicht so unglaublich schnell wie heute, so dass ein spürbarer Performanceinbruch im Vergleich zu XP vorherrschte. Besonders beim Gaming.
    (Das war mit Abstand der wichtigste Punkt, aber dafür konnte MS wenig. Zwar sind in Win7 die meisten Dienste bei Start ausgeschaltet und daher ist es wirklich etwas flotter als Vista, aber nun haben wir auch SandyBridge und Bulldozer, die die Performance der damaligen 4200+ und Kollegen mindestens verdreifacht haben!)

    - Es gab kaum 64Bit Treiber für XP-Hardware und viele Hersteller haben diese absichtlich zurückgehalten, damit neue Produkte erworben werden musste (brandneuer Canon Scanner).
    - EAX musste mit irgendwelchen Trick-Tools über OpenAL emuliert werden.
    - Die neu eingeführte Benutzerkontensteuerung trieb einen anfangs in den Wahnsinn.
    - Das OS war insgesamt sehr aufgebläht und belegte gut und gerne eine eigentlich ausreichend dimensionierte C: Partion.

    Alle diese Probleme gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Vista ist beinahe so gut wie 7. Außerdem enthielt Vista damals schon fast alles, was 7 kann.
    Da die meisten meiner Freunde Vista übersprungen hatten, konnte ich nur müde lachen, als sie mir (vermeintlich) neue Features von Win7 zeigen wollten.

    Außerdem finde ich, dass niemand, der Vista nicht mal eine Chance gegeben hat, das Recht hat zu behaupten, dass es Schrott ist/war.
    Geändert von onkelosuppo (29.09.2012 um 10:56 Uhr)
    Ups....zu weit gelesen.

  18. #37
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    2.552

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Finde ich sehr unterhaltsam diese rants aus der Entwicklerszene. Notch ist nun aber wirklich nicht sonderlich bedeutsam. Er hat leicht reden mit Java als Unterbau seines Goldesels. Dadurch braucht er sich um eine geringer werdende Zielgruppe wegen OS-Wechsel nicht sorgen.

    Man darf sehr gespannt sein, wie sich die Nutzer verhalten werden, wenn Windows 8 erst einmal etabliert ist und Windows 9 auch nicht besser akzeptiert wird als 8. Dann zieht die Ausrede "das wird schon noch" nicht mehr und dann muss sich der eine oder andere fragen, ob er nicht auch langsam vom Zug bzw. toten Pferd absteigt. Alternativen gibt es.
    Allerdings wird das noch so viele Jahre dauern, dass die aktuelle Spielergeneration vermutlich komplett abgelöst sein wird und wenig bis gar nicht mehr spielt (so mancher verliert das, wenn er ins Berufs- und Familienleben eintritt). Die nachfolgende Generation ist dann vielleicht schon mit Windows 8 aufgewachsen und findet das normal.
    [FAQ] Programmieren für Anfänger
    Zitat Zitat von Blutschlumpf Beitrag anzeigen
    Ich konnte nur bis zur Hälfte lesen, dann ist mein Bullshit-Puffer übergelaufen.

  19. #38
    NotBQTagain
    Gast

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Es ist schon interssant wie eigentlich die komplette IT-Welt, also Leute die sich der Matierie auskennen, Windows 8 ablehnt. Alle, wirklich alle die ich kenne und von denen man liest. Und die einfachen User oder hier viel vertretenen Zocker, die ihre 2-3 Anwendungen starten, es verteidigen.

    Anscheinend hat der einfache User aber mittlerweile mehr Durchblick als Leute vom Fach, die sich ja einfach nur gegen Änderungen streuben. ITler sind eben engstirnige Hinterwäldler die eigentlich null Plan von irgendwas haben.

    Sicher, Apple ist auch recht closed, das ist schon ein Argument.
    Allein das rechtfertigt also dass MS nachzieht?
    Btw. Wo war das große Streuben bei Windows 7?

  20. #39
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    3.873

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Zitat Zitat von stein.m Beitrag anzeigen
    Für Unternehmen ist Windows 8 eine Katastrophe. Ich habe mal einen W8-Rechner ins AD gehängt und ein paar User testen lassen.
    Fazit: Keiner der "Standarduser" kommt damit zurecht.
    Ich hoffe das Dell (wird bei uns eingesetzt) noch lange an Windows 7 festhält.
    Keine Ahnung wie lange du im IT Bereich tätig bist, aber das Problem haben die Leute ständig, war es der Wechsel von NT 4.0 auf Windwos 2000 auf Windows XP und auf Windows 7...

    Ständig lullten die Leute rum das sie mit dem neuen System nicht zurechtkommen würden. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wenn man bedenkt wieviele Leute da draußen an PCs arbeiten die eine Checkliste haben um ihren PC zu bedienen... Ja sowas gibt es auch noch in Firmen wo die Telefonistin am Monitor hängen hat wo was zu klicken ist...

  21. #40
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    460

    AW: Minecraft-Entwickler lehnt Windows 8 ab

    Habe Windows 8 auch schon bei einem Kollegen angeschaut und bin auch eher etwas skeptisch. Er hat es dann nach ein paar Tagen wieder runtergeschmissen.
    Für mich ist Windows 8 ein Versuch, die Tabletoberfläche auf herkömmliche Desktop zu zwängen. Ob das eine gute Entscheidung ist, sei mal dahingestellt. Ich persönlich bediene meinen PC immernoch lieber mit Maus und Tastatur und finde Windows 7 da zugänglicher.
    Noch zwingt einem ja niemand das OS zu wechseln, weiss nicht ganz was das ganze Drama hier soll.
    Mühsam wird es erst, wenn alle zukünftigen OS so Tabletorientiert werden sollten aber da ist MS ja noch alleine. MacOS und div. Linux Distributionen bedienen sich ja noch wie gewohnt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •