1. #21
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    bei München
    Beiträge
    4.019

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Nope, mittlere Maustaste geht nur zum scrollen.
    Deine 3G-Anleitung hab ich leider noch nicht befolgen können. Werde ich aber heute noch probieren.

    Fn-F5 bewirkt unter Win 8 bei mir rein gar nichts. Die Auswahl war halt sehr praktisch, um mal schnell 3G aus und Bluetooth an zu machen z.B.
    Der Flugmodus über den Schieber links unten an der Seite geht.

    PowerManager und AccessConnections funktionieren ebenfalls nicht, wie du schon sagtest.


    Edit 18:46: Deine Anleitung zum Betatreiber des 3G-Modems ist super. Funktioniert. Danke!
    (Bei meinem ersten Versuch ohne deinen Erfahrungsbericht zu kennen, hab ich den Kompatibilitätsmodus und die CMD-Eingaben nicht gemacht, in der irrigen Annahme, ein Windows-8-Treiber würde auf Windows 8 funktionieren )
    Geändert von c137 (27.01.2013 um 18:46 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.596

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Ich habe die Problemlösung zur Maus eingefügt.

    Schau mal nach, ob du meine Treiberinstallation komplett nachvollziehen kannst und ob du etwas vergessen hast.

    Ich sehe gerade, dass Lenovo ein neues Bios freigegeben hat. Version 2.5

    CHANGES IN THIS RELEASE
    Version 2.50

    [Important updates]
    None.

    [New functions or enhancements]
    - Added support for new 10-digit part number and serial number format.
    (Note)
    To support the new format, rolling back to the version before 2.50 can not be
    done.

    [Problem fixes]
    - Fixed an issue that might have screen corruption on Linux.

  4. #23
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    bei München
    Beiträge
    4.019

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Und kann man mit dem neuen BIOS auch ohne die nicht so recht vorhandenen + und - Tasten die Bootreihenfolge ändern?^^

    Ansonsten hab ich die Treiber, ja.

    Bin ja ein riesen Fan vom X230T. Und mit Win 8 macht´s gleich noch mehr Spaß (oder liegt das an der Samsung 840 Pro, die ich praktisch gleichzeitig eingebaut hab? )


    Hast du Dolby Advanced Audio auch installiert?

  5. #24
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.596

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Hast du Dolby Advanced Audio auch installiert?
    Japp.

  6. #25
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.596

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Das UMTS Modul hat leider noch massive Macken. Ich merke es im Krankenhaus, hier geht ab und an nur "H" statt 3G. Der Treiber mag das nicht und findet kein Netz.

    Jemand hat mir vorgeschlagen, den normalen Windows 7 Treiber zu installieren und darüber dann den Windows 8 Treiber. Das teste ich jedoch erst später.

  7. #26
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    67

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Bin gerade am überlegen, ob ich mir auf meinem 230T Windows 8 installiere.

    Wie sind denn eure alltägliche Erfahrungen? Kann man damit ordentlich arbeiten? Sind die Treiber mittlerweile auf Windows 7 Niveau? Funktioniert das SystemUpdate Tool in den ThinkVantage Tools? Normalerweise halte ich von solchen Tools wenig und installiere auch die Treiber gerne selbst, aber vom Lenovo's Update Tool bin ich sehr angetan.
    Funktioniert Auto-Rotate schneller oder zuverlässiger als in Win7?

    UMTS und mittlere Maustaste verwende ich nie, deshalb ist mir das vorübergehend egal. In Zukunft könnte ich's aber brauchen... Wie sieht das bei Lenovo aus? Haben die eine ausreichend lange Treiberunterstützung, so dass die auch mal in naher Zunkunft unter Win8 lauffähig werden?
    Geändert von sounds (07.02.2013 um 20:50 Uhr)

  8. #27
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    bei München
    Beiträge
    4.019

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Läuft soweit alles gut. Das Verhalten mit Lenovo-UltraNav-Treiber gefällt mir besser als ohne, leider ging der auch schon mal nicht, sodass weder Trackpoint noch Touchpad reagierten.
    Das Lenovo SystemUpdate wird auch von Lenovo empfohlen, um die passenden Treiber zu installieren und funktioniert dementsprechend.
    Der Intel-WLAN-Treiber hingegen führt immer wieder zu Verbindungsabbrüchen, so dass ich bis jetzt beim Win-8-Sandardtreiber für WLAN geblieben bin.

    Der Digitizer ist am Rand gefühlt ein kleines Stück unpräziser als unter 7.
    Auto-Rotate funktioniert schneller und besser als unter 7.
    Den Tablet-Eingabebereich habe ich bisher nicht außerhalb der Taskleiste anzeigen lassen können (unter 7 dieser Kasten am linken Bildschirmrand).

    UMTS geht mit dem Trick von Spock55000.


    Ich persönlich finde, dass der Laptop-Betrieb nicht leidet und der Tablet-Betrieb stark profitiert.

  9. #28
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.596

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Auto-Rotate
    Wie hast du die zum Laufen gebracht, denn die funktioniert bei mir gar nicht.

  10. #29
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    bei München
    Beiträge
    4.019

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Wie du schon schreibst braucht man:
    • Tablet Button Driver 2 for Windows 8 (64 Bit)
    • Tablet Shortcut Menu for Windows 7 (32-Bit, 64 Bit)
    Und den Festplattenschutz-Treiber! (aus dem Lenovo SystemUpdate)
    Der ist nämlich für den Lagesensor verantwortlich.

  11. #30
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.596

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Danke, es geht jetzt endlich!


    Jedoch der UltraNav Treiber hat nach wie vor keine Möglichkeiten für die Mittlere Maustaste.

  12. #31
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    bei München
    Beiträge
    4.019

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Ja, das stimmt. Mir gefällt aber die Reaktion des Trackpads und des Trackpoints mit dem Treiber etwas besser. Kommt mir einfach präziser vor, und ohne den Treiber habe ich beim Trackpointen tlws. Eingaben auf dem Trackpad gemacht.

  13. #32
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    67

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Danke euch für das Feedback! Hört sich ja teils gut, teil wieder schlecht an.

    Hab mein Lenovo 230T wieder zurückgeschickt (Widerruf). Nicht weil es mir nicht gefallen hat, sondern weil ich übersehnen hatte, dass das Modell kein Touchscreen hatte (Outdoor Display).
    Weil es einen ordentlichen Eindruck gemacht hat, überleg ich's mir erneut zu holen, diesmal mit Touchscreen.

    Mit Windows 8 konnte ich's leider in der kurzen Zeit nicht testen. Deshalb stellt sich wieder mal die Frage, ob ich nicht wegen der vollständigen Treiberkompatibilität für Windows 8 lieber auf den Nachfolger warten soll. Weiß jemand ungefähr, was Lenovo welche Entwicklungszeiträume hat und wann sie neue Modelle rausbringen? Bis Mai könnte ich's noch erwarten.

  14. #33
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    bei München
    Beiträge
    4.019

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Frühestens mit Haswell kommt was neues.
    Die x30-Serie ist ja eig. auch nur ein CPU-Upgrade der x20-Serie.

  15. #34
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    67

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Wird das dann nicht etwa gleich mit Windows 8 und dazupassenden Treibern ausgeliefert?

  16. #35
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    bei München
    Beiträge
    4.019

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Kann man jetzt nicht so sagen.

    Lenovo arbeitet derzeit an den Treibern des X230T für Windows 8.
    Wenn das (hypothetische) X240T mit Haswell kommt, dann bestimmt in einer Version mit Windows 7 und einer mit 8. Die Teile sind ja schließlich hauptsächlich für Geschäftskunden gedacht, sodass 7 häufig nachgefragt werden wird, wg. Zertifizierung usw.

  17. #36
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.530

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Das X230 Tablet wird es nicht mehr mit Windows 8 ab Werk geben, die Hardware erfüllt die Anforderungen von MS nicht.

    Ob es ein "X240 Tablet" geben wird ist noch sehr ungewiss. Es geht das Gerücht, Lenovo ersetzt die X-Serie Tablets durch das ThinkPad Twist (Low-End) und das ThinkPad Helix (High-End). Diese beiden bieten schon die volle Windows 8 Kompatibilität.

  18. #37
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.596

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Ich habe noch einmal alle Lenovo Treiber komplett entfernt. Danach neu installiert, Festplattenschutz ebenso, Wacom Windows 8 Treiber und seit dem geht die Druckempfindlichkeit auch in Sketchbook Pro.

    Sehr eigenartig!

  19. #38
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    bei München
    Beiträge
    4.019

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    In der Tat...

    Was allerdings auch eigenartig ist, ist dass die Kamera in Skype mal mag und mal nicht.
    Manchmal wird einfach nur ein durchgestrichenes Kamera-Symbol angezeigt, auswählen kann ich sie aber. Beim Videochat leuchtet dann die LED neben der Kamera, aber der Empfänger sieht nichts und Skype zeigt auch nur wieder diese durchgestichene Kamera (hellgrau auf dunkelgrau) an.

  20. #39
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.596

    [Erfahrungsbericht] AW: Lenovo x230 Tablet mit Windows 8

    Das Problem hatte ich auch gestern. Grübel...

  21. #40
    Newbie
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    7

    Smile [Erfahrungsbericht]

    Habe mich jetzt extra schnell angemeldet um die Lösung mit der Kamera posten zu können...
    In der Treibereinstellungen gibt es ein kleines Häckchen das "Privacy" heißt. Das entfernen und schon ist das Bild wieder da.
    Ich kam in die Webcamtreibereinstellungen über Skype, denn ich habe keinen anderen Weg gefunden.
    Also: Skype starten, dort in die Videooptionen gehen und da gibt's eine Taste "Webcam settings" (Mein System ist auf englisch). Darin befindet sich das Kästchen das Ihr deaktivieren müsst.

    Ich habe mal 2 Fragen:

    1. Autorotation habe ich dank dieses Threads hier zum Laufen gebracht. Wie kann ich einstellen in welche Richtung sich das Bild dreht? Oder sollte es sich einfach immer in die richtge Richtung drehen? Das tut es bei mir nämlich nicht.

    2. Ich würde gerne die Scrollweite beim wischen auf dem Bildschirm verändern.Wenn ich also in einem Scrollbaren text einen Wisch mache, soll das Bild weiterrollen. Derzeit hält es recht bald an. Bei langen Texten bin ich dann ziemlich am "schrubben".
    Geändert von Martur (24.02.2013 um 23:35 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •