Thema: Test: Sony Xperia T

  1. #1
    Redakteur
    Schreiberling
    Dabei seit
    Aug 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.746

    Post Test: Sony Xperia T

    Der japanische Hersteller Sony schickt mit dem Xperia T nicht nur das James-Bond-Handy, sondern auch sein aktuelles Flaggschiff ins Rennen. Ausgestattet mit einem HD-Bildschirm, 13-Megapixel-Kamera und einem Dual-Core-Prozessor will sich das Gerät in der Liga der High-end-Androiden behaupten. Ob dies gelingt, klärt der ausführliche Test.

    Zum Artikel: Test: Sony Xperia T
    Lenovo ThinkPad T520 | i7-2670QM - 8 GB RAM - 250 GB EVO 840 + 500 GB HDD - 15,6" Full HD
    Apple iPad Air 32 GB
    Motorola Moto X
    Fujitsu B24W-6 LED

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    336

    AW: Test: Sony Xperia T

    Finde es echt schwach was Sony hier abgeliefert hat, ich hoffe das die kommendes Jahr mal ein "richtiges" Flaggschiff auf den Markt bringen.
    Habe so das Gefühl das Sony gerade nicht unbedingt an die Spitze will sondern einfach nur Geräte auf dem Markt schmeißt das es überhaupt paar von Sony gibt...
    Geändert von paganini (03.12.2012 um 15:11 Uhr)

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    412

    AW: Test: Sony Xperia T

    ich finde, Sony produziert geschmackvolle und schöne Smartphones, aber die Update-Politik ist ein echtes NoGo. hätte mir sehr gern das Xperia V geholt, aber mir ein neues Handy mit veraltetem Betriebssystem, ohne Aussicht auf Updates über die zumindest typischen Vertragslebensdauer von 2 Jahren zu holen - ohne mich.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    312

    AW: Test: Sony Xperia T

    Zitat Zitat von aphroali Beitrag anzeigen
    überflüssiges Zitat entfernt *klick*
    Naja, 4.1 auf dem V zum Marktstart wäre jetzt ja nicht unbedingt "veraltet".
    Geändert von Pelzameise (03.12.2012 um 17:27 Uhr)
    Nexus 5
    AMD Athlon II x3 445 @ 3 * 3,2 GHZ | 8GB DDR3 Ram DC
    AMD 6850 von Saphire | HDDs: 4 x Samsung Spinpoint F3
    24" Benq VA-Display 1920*1080 | Razor Diamodback 3G
    Noiseblocker E-Loops | A-Data SSD Premier Pro 900

  6. #5
    Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.526

    AW: Test: Sony Xperia T

    Flaggschiff? In der TV Werbung wurde mit Skyfall auch das Xperia Ion beworben. Wo ist das Ion weniger Flaggschiff? Die Kamera des T enttäuscht, wäre das Ion in dieser Hinsicht besser?

    http://geizhals.de/?cmp=801607&cmp=832321

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.849

    AW: Test: Sony Xperia T

    Kann es sein, dass Sony seit einigen Jahren ständig nur mittlelmäßiges Zeug bringt? Kann doch eigentlich nicht so schwer sein bei einem aktuell erscheinenden Smartphone wenigstens auch die aktuellste Android Version zu liefern, oder?

  8. #7
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    20

    AW: Test: Sony Xperia T

    Dass das Display aus einem spitzeren Blickwinkel so krass verblasst, ist mMn einfach nur bitter. Und zu dem Preis ist gibt es dann einfach besseres. Eigentlich schade, ich habe die Sony-Produkte immer gemocht.

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    412

    AW: Test: Sony Xperia T

    Zitat Zitat von Mercedes Beitrag anzeigen
    Naja, 4.1 auf dem V zum Marktstart wäre jetzt ja nicht unbedingt "veraltet".
    find ich schon. zumal ich noch nicht überzeugt bin, dass Sony das 4.1 zum Start [angeblich] im Januar bringt. und das löst ja auch nicht das Problem, dass das Handy nicht langfristig mit Updates versorgt wird

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    1.708

    AW: Test: Sony Xperia T

    Zitat Zitat von Wilhelm14 Beitrag anzeigen
    Flaggschiff? In der TV Werbung wurde mit Skyfall auch das Xperia Ion beworben. Wo ist das Ion weniger Flaggschiff? Die Kamera des T enttäuscht, wäre das Ion in dieser Hinsicht besser?

    http://geizhals.de/?cmp=801607&cmp=832321
    Unter anderem hat das Ion den veralteten Snapdragon S3 Scorpion SOC, das T den neueren S4 Krait...

    Allein damit ist das Ion raus aus der Riege der High-end Smartphones.
    "Der Mensch ist immer noch der außergewöhnlichste Computer von allen." - John F. Kennedy

  11. #10
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    anderswo
    Beiträge
    6.758

    AW: Test: Sony Xperia T

    @CB: Danke für den Test

    Was mich grade verblüfft ist, dass das Xperia T im Sunspider Bench trotz identischer CPU im Sunspider doppelt so lange braucht wie das Lumia 920.
    Der IE10 muss hier sehr gut optimiert sein.

    Dass die 13MP Kamera nicht mit aktuellen 8MP-Kameras mithalten kann ist etwas enttäuschend. Hier wurde wohl auf Quantität (an Pixeln) statt auf Qualität gesetzt.
    Naja, 8MP reichen ja auch schon völlig, hier ist der limitierende Faktor eigentlich schon zu 100% die verbaute Optik.

    Gibt es die Testfotos eigentlich auch in Originalgröße zum Download? Ich würde mir die gerne mal in Lightroom anschauen...
    Geändert von Rickmer (03.12.2012 um 15:23 Uhr)
    Desktop: Core i7-2600K @ Genesis, Geforce GTX 680 @ Shaman, 7 SilentWings an Aquaero: Stillschweig-System
    Laptop: Medion MD 99040 - Core i7-2670QM, GT650M (OC), 512GB Crucial M4, matter Bildschirm
    Sound: Xonar D1, Beyerdynamic DT 990 Pro, PC: Canton Karat 20, Hifi: Canton CT 800 mit ONKYO A-8840

    90% aller Forenfragen könnten gelöst werden wenn die Fragensteller das tun würden was
    90% aller Fragenbeantworter selber tun... die Frage bei Google eintippen und lesen.

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    68

    AW: Test: Sony Xperia T

    Tja Sony will wohl die gleichen Erfahrungen wie Nokia machen...verdammt schwache Leistung Sony ! Für das Geld hab ich mir letzten Freitag lieber das Samsung Note 2 gekauft...da weiß man was man hat und ich wurde zu 100% nicht enttäuscht.

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    144

    AW: Test: Sony Xperia T

    Sony sollte unbedingt mal die Displays verbessern was die Blickwinkelstabilität betrifft. Die Farben von den Sony Displays sind nicht schlecht, da ich ein Xperia Sola besitze und die Farben natürlich wirken und nicht so übertrieben wie bei AMOLED-Displays - Das Schwarz ist nicht wirklich tief Schwarz wie bei AMOLED, aber von den anderen Farben abgesehen ganz gut.

    Eine neue Technik für die Displays für Sony Smartphones würde nicht schaden, anstatt immer herkömmliches LCD zu verbauen. Es ist klar das sie nicht Samsung's AMOLED oder LG's IPS Display verbauen können.

    Vielleicht lässt sich da in Zukunft etwas mit Japan Display machen um vielleicht bessere Displays in Sony Smartphones zu verbauen.

    Aber die Südkoreaner sind immer einen oder mehrere Schritte voraus...
    Geändert von RageFace (03.12.2012 um 15:29 Uhr)

  14. #13
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    32

    AW: Test: Sony Xperia T

    Ich glaube die Qualität hat sich in letzter Zeit von Sony verabschiedet.
    Es kommt nur noch Durchschnitt von Sony, Durchschnitt denn eh keiner braucht. Das ist zu wenig.
    Das Design fällt zwar gut aus aber technisch mithalten kann es nie im Leben mit einen Ipone, S3, HTC OneX.
    Sie müssen mal ein Feature raus bringen das nur das Xperia auszeichnet und für einen Endverbraucher einen GRUND gibt wieso das Xperia gekauft wird. (z.B die 13 MP, in diesem Fall ein Flop
    Mann muss aber auch sagen das nicht nur die Benchmarks zählen sondern das Feeling während mann das Smartphone benutzt, und da ist glaube ich wurst ob ein S3 oder S4 Prozessor in dem Smartphone schlummert den der Unterschied wäre zu minimal.
    FAZIT: enttäuschendes Handy mit enttäuschender Update-Politik:.
    PS: Ich selber benutze ein Xperia Ion, aber natürlich mit einer Custom Rom weil ein bisschen Laggy war das schon.

  15. #14
    Gifty
    Gast

    AW: Test: Sony Xperia T

    Es stört mich, dass in Punkt auf Sony mit zweierlei Maß gemessen wird. Dinge die anderswo kaum Beachtung finden werden hier moniert. Beim iPhone 5 ist der Akku auch nicht herausnehmbar, was aber niemanden stört. Die könnten wahrscheinlich mit Akkulaufzeiten von 5 Stunden noch eine Revolution heraufbeschwören und kein Tester würde es merken.

    Ich mache mal kurz, wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Eine gesellschaftliche Haltung die mir abgeht.

  16. #15
    Redakteur
    owler
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.793

    AW: Test: Sony Xperia T

    Zitat Zitat von Rickmer Beitrag anzeigen
    Gibt es die Testfotos eigentlich auch in Originalgröße zum Download? Ich würde mir die gerne mal in Lightroom anschauen...
    Sind jetzt verlinkt!
    Gruß,
    Frank

    "Man erkennt, dass seine Kinder groß werden, wenn sie aufhören zu fragen, woher sie gekommen sind, und sich weigern zu sagen, wohin sie gehen."
    (P.J.O’Rourke)

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2003
    Beiträge
    189

    AW: Test: Sony Xperia T

    Zitat Zitat von Mercedes Beitrag anzeigen
    Naja, 4.1 auf dem V zum Marktstart wäre jetzt ja nicht unbedingt "veraltet".

    Da es eine neuere Version als 4.1 gibt, sehe ich da wenig Interpretationsspielraum. Ein Smartphone, welches jetzt auf den Markt kommt und mit 4.1 läuft, hat schlicht und einfach ein "veraltete" Version des Betriebssystems. Entweder handelt es sich um die aktuelle Version, oder nicht. Ein Zwischendrin gibts nicht.

    Die Versorgung der Androiden mit der neuesten Version über die Hersteller ist ein einziger großer Witz. Aber das ist jetzt ein anderes Thema.
    Geändert von nehemia (03.12.2012 um 15:54 Uhr)
    Gaming: Intel i7-2600k @4,5 GHz | Noctua NH-D14 | XFX 7970 @1125/1575 | Alpenföhn Peter 79xx Edition | Asus P8Z68-V Pro/Gen3 | Mushkin DDR3-1600 Blackline 16GB | Intel 520series 180GB | Creative X-Fi Xtreme Music | Cougar S700 | Lian Li PC-77AFR | Samsung S27A550H LED
    Work: 27" iMac (Mid 2011) | 13" MacBook Air (Mid 2012)
    Gadgets: iPhone 5s | iPad-mini

  18. #17
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    102

    AW: Test: Sony Xperia T

    Also ich habe "noch" das Xperia S und war mit dem Handy bisher völlig zufrieden.
    Das T ist bereits unterwegs weil mir das Design einfach zugesagt hat, ich finde die CAM von XPS als wirklich klasse zu bezeichnen da die meisten ein S3 haben habe ich schon oft den Unterschied gesehen von gleichen Motiven.
    Wenn die Cam des XPT genau solche Bilder abliefert bin ich mehr als zufrieden.
    Und HTC und Samsung hat doch schon jeder

    Das S3 ist mir zu groß und HTC mit der One Serie...Das "S" "nur" 16GB nicht erweiterbar.
    Das One X und XL zu groß (für meinen Geschmack) ergo bleibt da nicht viel über...

    Bin kein Sonyfanboy da ich vor dem XPS ein Motorola sowie Iphone oder Samsung hatte...nur bin ich momentan einfach zufrieden damit
    Core i5 3570K@4,4GHz
    Asrock Z77 Extreme
    8GB G.Skill Sniper
    Gigabyte GTX560Ti 448 Cores
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    104

    AW: Test: Sony Xperia T

    Derzeit schwächelt Sony etwas. Dabei haben sie mit Playstation- und Walkman-Integration viel Potential, und bitte künftig wieder mit guter Kamera.

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    255

    AW: Test: Sony Xperia T

    Zitat Zitat von Chakotey Beitrag anzeigen
    Also ich habe "noch" das Xperia S und war mit dem Handy bisher völlig zufrieden.
    Das T ist bereits unterwegs weil mir das Design einfach zugesagt hat [...]
    Wieso?
    Welchen Vorteil bietet dass Xperia T gegenüber dem Xperia S, außer dem neueren Prozessor, der einen Kaufpreis von 450€ rechtfertigt?
    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  21. #20
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    4.052

    AW: Test: Sony Xperia T

    das derzeitige Aushängeschild? mit den silbernen bling bling Wippetasten seitlich zu "edlem" schwarz, also da ist mir das Xperia S Ton in Ton schwarz aber mehr Aushängeschild ^^

    @ DeDoerdel

    die 450 Euro sind für den besseren Sar Wert entgegen dem S ;-)))
    Wenn man sich erstmal an amerikanisches Fernsehen gewöhnt hat wundert man sich bei deutschem, warum denn so lange keine Werbung war.Wirklich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •