1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    5

    Unhappy Router und Modem konfigurieren Telekom

    Hallo ich hab leider ein Problem mit der Konfiguration von meinem Blekin Play N750 DB Router und meinem separatem Modem D-Link DSL-321B.

    Ich bekomme einfach keine Internetverbindung zu stande. Beim Router habe ich bei PPPoE die Daten von der Telekom eingegeben benutzername: anschlusskennungTonlinenummerMitbenu...er@t-online.de und bei Passwort: Das persönliche Passwort.

    Im Webinterface vom Modem hab ich DHCP deaktiviert und auf Bridge Modus gestellt.

    Über meinen PC komm ich auf das Webinterface vom Router und Verbindung über Wlan besteht.

    Dem Modem hab ich eine IP zugewiesen sodass ich auch dort auf das Webinterface zugreifen kann.

    Eine Breitband-Verbindung über das Modem kann ich erstellen, also sind die Telekom Daten aufjedenfall richtig und funktionieren

    ipconfig spuckt das aus:

    Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Belkin
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) WiFi Link 5100 AGN
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-21-6B-71-D6-AE
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::d4e2:6d47:8e73:b97d%1
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.3(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 8. Dezember 2012 2
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 15. Januar 2149 0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 318775659
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-18-23-01-FA-00-

    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Ethernet-Adapter Ethernet:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8121/AR8113/AR811
    et Controller
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-23-8B-6B-69-29
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter isatap.Belkin:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Belkin
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Int
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, besten dank schonmal im vorraus.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    12

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    ok,habe mir mal die Mühe gemacht das Handbuch zu deinem Modem zu durchstöbern,was hälst du davon wenn du das modem zur Einwahl bei T-online nimmst,und den Router nur für WLAN bzw als Switch?

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2005
    Ort
    Da wo ich gerade bin :-)
    Beiträge
    74

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    Habe das jetzt schon länger nicht mehr gemacht mit zwei Geräten aber ich verstehe dich so, dass dein Modem (D-Link) eine Internetverbindung aufbauen kann und du ein Netzwerk über den Belkin aufbaust. Nun geht mein erster Gedanke dahin, dass dann die IP-Adresse vom Modem (D-Link) dein eingetragenes Standardgateway im Rechner sein muss, da hiermit die Route ins Internet festgelegt wird.
    Wenn es sich bei dem Belkin um einen echten Router (er könnte dann normalerweiße selbst eine Verbindung ins Internet aufbauen) wäre die alternative zu schauen ob du ihm mitgeben kannst, dass er die Verbindung über LAN ins Internet aufbauen soll, sprich nur als Switch dient und somit die Anfragen selber an das Modem leiten würde (Diese Funktion gibt es zumindestens bei den Fritz Boxen).

    Wenn ich mich gerade zu umständlich ausgedrückt habe sag bescheid wo und ich versuch mal anders .
    Ich habe nicht die Spitze der Nahrungskette erobert um dann Gemüse zu essen. Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

  5. #4
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    5

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    Wenn ich PPPoE im Modem eingebe, dann steht nach dem speichern links im Webinterface Internet online in grün vorher Internet inaktiv in grau, aber bei aufruf z.B. von Google.de weiterhin keine Internetverbindung DHCP hab ich im Modem aktiviert aber der PC wird garnicht aufgelistet das Ethernet Netz wird als Öffentliches Netz angegeben was mich ein wenig wundert.

    Bei IPv4 Hab ich folgendes manuell eingestellt:
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung: Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Controller
    DHCP-aktiviert: Nein
    IPv4-Adresse: 192.168.1.10
    IPv4-Subnetzmaske: 255.255.255.0
    IPv4-Standardgateway: 192.168.1.1
    IPv4-DNS-Server:
    IPv4-WINS-Server:

    Hier steht wiederum das DHCP nicht aktiviert ist im Webinterface hab ich es aber jedenfalls aktiviert.
    Geändert von junvo (09.12.2012 um 00:33 Uhr)

  6. #5
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    7.041

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    Hier steht wiederum das DHCP nicht aktiviert ist
    ...weil du den DHCP-Client durch die Vergabe statischer IPs auf deinem PC deaktiviert hast, deswegen steht das da

    Du müsstest auch mal einen DNS-Server eintragen. Hier empfiehlt sich ebenfalls die 192.168.1.1.

    Sonst noch mal ganz von vorne:

    -Modem auf Bridge stellen
    -deinen PC wieder auf automatischen IP-Bezug stellen
    -Belkin-Router mit der WAN/Internet-Buchse mit dem Modem verbinden
    -Einwahldaten per PPPoE im Belkin eintragen & Verbinden

    Wenns nicht gleich funktioniert, dann schau halt mal im Router nach, was dir als Status für die Internetverbindung angezeigt wird bzw. such mal das Log raus warum die Verbindung nicht zustande kommt.

    Die Geräte mal für ein paar Sekunden vom Strom nehmen hilft ebenfalls oftmals Wunder. Empfehlung: Modem & Router vom Strom nehmen. 10 Sekunden warten, nur das Modem anschließen und warten bis es gesynct hat. Dann erst den Router anschalten.
    Geändert von t-6 (09.12.2012 um 02:49 Uhr)
    [2500k@4Ghz][8 GB DDR3-1333 CL9][Asus P8P67][Zotac GTX 670 AMP!][Samsung 830 256GB][Seagate 5900.3 2TB][LG IPS234V][Xonar DG][Logitech X-230][PC160][SP E9 400][MX 518][Cherry Stream][Coolermaster CM690 + AF Brocken + Noctua NF-S12A + 3x T.B. Silence][Netgear WNDR3700v2@Gargoyle; ~200 Mbit Up/Down]
    [Nexus4; CM11 Nightly; Nova; HellsCore 81 Mhz; ART]

    HowTo:Wie man aus jedem WLAN-Router einen Access Point macht

  7. #6
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    5

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    wenn ich auf automatisch stelle, dann kann ich ja nicht mehr auf das Modem zugreifen, weil kein Standardgateway vergeben wird

  8. #7
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    7.041

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    Du sollst es ja vorher in den Bridge-Modus schalten, so dass du später nicht mehr auf das Modem rauf musst.
    [2500k@4Ghz][8 GB DDR3-1333 CL9][Asus P8P67][Zotac GTX 670 AMP!][Samsung 830 256GB][Seagate 5900.3 2TB][LG IPS234V][Xonar DG][Logitech X-230][PC160][SP E9 400][MX 518][Cherry Stream][Coolermaster CM690 + AF Brocken + Noctua NF-S12A + 3x T.B. Silence][Netgear WNDR3700v2@Gargoyle; ~200 Mbit Up/Down]
    [Nexus4; CM11 Nightly; Nova; HellsCore 81 Mhz; ART]

    HowTo:Wie man aus jedem WLAN-Router einen Access Point macht

  9. #8
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    5

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    Leider führt das auch nicht zu nem besseren Ergebnis, ich hab Modem auf Bridge DHCP aus, IPv4 automatisch, PPPoE Daten im Router.

  10. #9
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    7.041

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    Kreuz noch mal, das ist wieder so eine "3 Tage per Ferndiagnose/2 Minuten Vor-Ort"-Geschichte... -.-
    [2500k@4Ghz][8 GB DDR3-1333 CL9][Asus P8P67][Zotac GTX 670 AMP!][Samsung 830 256GB][Seagate 5900.3 2TB][LG IPS234V][Xonar DG][Logitech X-230][PC160][SP E9 400][MX 518][Cherry Stream][Coolermaster CM690 + AF Brocken + Noctua NF-S12A + 3x T.B. Silence][Netgear WNDR3700v2@Gargoyle; ~200 Mbit Up/Down]
    [Nexus4; CM11 Nightly; Nova; HellsCore 81 Mhz; ART]

    HowTo:Wie man aus jedem WLAN-Router einen Access Point macht

  11. #10
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    5

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    Ich habe die Vermutung das es an dem Modem liegen muss, denn wenn ich PPPoE Daten eingebe und DHCP aktiviere, dann wählt er sich auch ein, aber bei der DHCP-Client Liste steht nichts und Internet funktioniert nicht, obwohl mir das Webinterface vom Modem was anderes sagt.

  12. #11
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    7.041

    AW: Router und Modem konfigurieren Telekom

    Und wenn du dem Belkin mal eine statische WAN-IP im Bereich des Modems gibst?
    [2500k@4Ghz][8 GB DDR3-1333 CL9][Asus P8P67][Zotac GTX 670 AMP!][Samsung 830 256GB][Seagate 5900.3 2TB][LG IPS234V][Xonar DG][Logitech X-230][PC160][SP E9 400][MX 518][Cherry Stream][Coolermaster CM690 + AF Brocken + Noctua NF-S12A + 3x T.B. Silence][Netgear WNDR3700v2@Gargoyle; ~200 Mbit Up/Down]
    [Nexus4; CM11 Nightly; Nova; HellsCore 81 Mhz; ART]

    HowTo:Wie man aus jedem WLAN-Router einen Access Point macht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •