1. #21
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    2.848

    AW: Lenovo IdeaTab A2107 & S2110

    @Fraqq
    Was erwartest du für 160€?


    @Bobbyhansen
    Klar, nicht jeder braucht den Speicher. Es ist aber auch so, dass man beim Kauf nicht jeden Nutzen und jede Einsatzmöglichkeit erkennt. Ich nutze meins wie ursprünglich geplant als Navi. Die Nutzung als Wanderkarte und offline Wikipedia kam erst später dazu als ich von entsprechenden Apps erfahren habe. Spiele sind auch besser als erwartet und laufen auch besser als erwartet. DVDs schaue ich erst seit kurzem damit.
    Mit den 16GB kam ich einen Monat lang klar, dann musste die externe SD her. Daher sollte man bei nicht erweiterbarem Speicher lieber zu viel als zu wenig nehmen. Mit einem iPad < 64GB oder N7 könnte ich nicht alle Möglichkeiten nutzen die ich jetzt habe und nutze. Natürlich braucht nicht jeder so viel Speicher, aber zu wenig kann auch schnell ein Fehlkauf sein.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.556

    AW: Lenovo IdeaTab A2107 & S2110

    Eigentlich nicht schlecht mit der Dockingstation.
    10 Zoll und WXGA ist interessant, 140dpi noch angenehm.

    Müsste man nur noch wissen was Tablet + Docking beides zusammen wiegt.

    Aber wenn die Tablets schon von Lenovo kommen - warum verbaut man in der Tastatur der Dockingstation keinen Trackpoint bitteschön ???? Das ist doch nach wie vor DAS Merkmal um sich von anderen abzuheben.

  4. #23
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2003
    Beiträge
    752

    AW: Lenovo IdeaTab A2107 & S2110

    Zitat Zitat von Der Landvogt Beitrag anzeigen
    @Fraqq
    Was erwartest du für 160€?
    Also erstens hatte ich mir das Tablet direkt zum Release gekauft und da lag der Preis bei 200€.
    Und zweitens gibt es billige China-Tablets für weniger Geld, die sogar IPS-Displays verbaut haben.

  5. #24
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund +/-
    Beiträge
    2.744

    AW: Lenovo IdeaTab A2107 & S2110

    Zitat Zitat von spike666 Beitrag anzeigen
    Dann zeige mir mal bitte die Alternativen vom A2107 für unter 200.-.
    Haben für meinen Schwiegervater ein 3G-Tablet in 7" gesucht, das Lenovo war das einzige, das im stationären Handel überhaupt zu bekommen war.
    Und auch im WWW gibt es da bis auf ein Huawei nix.
    Hat aber den älteren Cortex A8 drin und 8GB statt 16GB.

    Die Samsung Tabs kosten mindestens 50.- mehr (auch nur 8GB), das N7 gleich mal 100.-.

    Ich sehe da keine Alternativen.
    So gesehen hast du recht, es gibt mit 3G noch keine besseren Alternativen für den Preis - aber was Display und Performance angeht, ist das Nexus 7 doch um einiges Besser, und das sind eben die Faktoren, welche entscheidend für den Spaß bei Dauerhafter Nutzung sind. Und auf 3G beim Tablet kann man, solange man ein Smartphone hat oder Unterwegs kein Internet braucht bzw. ne HotSpot-Flatrate hat recht gut verzichten.
    Wenn dein Schwiegervater keine sehr hohen Ansprüche hat, wird er auch mit dem A2 seinen spaß haben. Das Gerät ist bei weitem nicht schlecht, und um ein paar Apps zu benutzen, im Internet zu surfen oder Videos anzuschauen allemal geeignet. Meiner Meinung nach hätten dem Tablet eine Dual-Core-CPU sowie ein, jedoch nicht so notwendig wie erstes, etwas besseres Display nicht geschadet.

  6. #25
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    232

    AW: Lenovo IdeaTab A2107 & S2110

    Zitat Zitat von Marcel55 Beitrag anzeigen
    So gesehen hast du recht, es gibt mit 3G noch keine besseren Alternativen für den Preis - aber was Display und Performance angeht, ist das Nexus 7 doch um einiges Besser, und das sind eben die Faktoren, welche entscheidend für den Spaß bei Dauerhafter Nutzung sind. Und auf 3G beim Tablet kann man, solange man ein Smartphone hat oder Unterwegs kein Internet braucht bzw. ne HotSpot-Flatrate hat recht gut verzichten.
    Wenn dein Schwiegervater keine sehr hohen Ansprüche hat, wird er auch mit dem A2 seinen spaß haben. Das Gerät ist bei weitem nicht schlecht, und um ein paar Apps zu benutzen, im Internet zu surfen oder Videos anzuschauen allemal geeignet. Meiner Meinung nach hätten dem Tablet eine Dual-Core-CPU sowie ein, jedoch nicht so notwendig wie erstes, etwas besseres Display nicht geschadet.
    Die einzig entscheidenden Faktoren waren:
    unter bzw. bis maximal 200.- und 3G.
    Da hilft es nix, dass das N7 "besser" ist - ohne 3G wäre es genau das eben nicht für Schwiegerdad.
    Meine Frau hat das Gerät schon komplett eingerichtet, passt schon alles.
    So schlecht ist es nicht.

    Ist, ganz logisch, überhaupt gar kein Vergleich zu unseren iPads, aber für mal bisschen im WWW stöbern, Musik hören und so´n Krams ausreichend.
    So katastrophal ist das Display auch nicht... es gibt übleres.

  7. #26
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    2.848

    AW: Lenovo IdeaTab A2107 & S2110

    Zitat Zitat von Fraqq Beitrag anzeigen
    Und zweitens gibt es billige China-Tablets für weniger Geld, die sogar IPS-Displays verbaut haben.
    Und diese billigen China-Tablets sind also mindestens gleich gut und vergleichsweise gleichwertig? Insbesondere das Display?

  8. #27
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    2.321

    AW: Lenovo IdeaTab A2107 & S2110

    Also wenn ich mir ein Tablet zulegen wollte, dann würde ich dafür nicht mehr als 250€ ausgeben wollen. Es müsste auch nicht ultraschnell ein, weil ich damit wirklich nur gemütlich auf dem Sofa im Netz rumsurfen, Mail checken und ein paar Spielchen spielen wollen würde.
    Also es müsste nicht mal unbedingt stark genug sein um irgendwelche besonders anspruchsvollen Aufgaben zu meistern.

    Was gibts denn da aktuell im Angebot? Gibts da überhaupt was, oder muss man allein dafür schon mind 400€ ausgeben?

    Warum werden nicht auch mal günstige Tablets um die 200€ getestet und ojektiv auf ihren sowieso beschränkten Einsatzweck bewertet?
    Ich lese ständig in Tests wunder was die Dinger alles können sollen. Dabei nutzt der Durchschnittsanwender die Teile eben oftmals nur dazu, was ich oben bereits erwähnt habe. Internet, Mails und Spielchen.

  9. #28
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    232

    AW: Lenovo IdeaTab A2107 & S2110

    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Also wenn ich mir ein Tablet zulegen wollte, dann würde ich dafür nicht mehr als 250€ ausgeben wollen. Es müsste auch nicht ultraschnell ein, weil ich damit wirklich nur gemütlich auf dem Sofa im Netz rumsurfen, Mail checken und ein paar Spielchen spielen wollen würde.
    Also es müsste nicht mal unbedingt stark genug sein um irgendwelche besonders anspruchsvollen Aufgaben zu meistern.

    Was gibts denn da aktuell im Angebot? Gibts da überhaupt was, oder muss man allein dafür schon mind 400€ ausgeben?
    Wenn kein 3G gebraucht wird, würde ich aktuell nach einem gebrauchten iPad 2 oder einem neuen Nexus 7 gucken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •