1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    866

    Unhappy Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Hallo,

    Gestern wurde mir folgender Kühlschrank geliefert: http://www.alternate.de/html/product...LGMG/1046493/?

    Dieser wurde stehend transportiert, musste allerdings, um ihn in die Wohnung zu bekommen, gelegt werden.
    Als er dann endlich in der Wohnung stand, habe ich ihn 24h stehen lassen, wie das eben empfohlen wird.

    Heute kam ich dann dazu ihn anzuschließen und ich bin über die Lautstärke schockiert. Man hört dauerhaft ein sehr lautes Brummen.
    Das ist, ohne zu übertreiben, der lauteste Kühlschrank, den ich in meinem ganzen Leben je gehört habe.

    Nun steht er seit etwa 2 Stunden, in der Anleitung von Samsung steht, nach 5 Minuten würde er leise sein. Dem ist nicht so.

    Jetzt frage ich mich: Ist der Kühlschrank beschädigt worden oder ist diese Lautstärke sogar normal für dieses Modell?

    Ehrlich gesagt bin ich verzweifelt. Es war extrem anstrengend den in die Wohnung zu bekommen und zu verpacken und nun das.

    Kennt sich hier jemand mit No Frost Kühlschränken aus?
    Geändert von Takoru (11.01.2013 um 21:46 Uhr)
    CPU: Intel Core i7 2700k @4,5 Ghz mit Silver Arrow
    Mainboard: Asrock P67 Extreme4 Gen3
    RAM: 4x4GB Corsair Low Profile
    Grafikkarte: Asus GTX670 DC II
    SSD: Samsung 830 256GB / HDD: WD Cavier Green 3TB
    Netzteil: Enermax Platimax 600W Gehäuse: Antec P280

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.935

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Warte besser bis morgen... das TK Fach kühlt definitiv nicht in 5 Minuten auf -18°C runter. Das dauert n paar Stunden und solange läuft auch der Kompressor.
    Das Leben kann so schön sein, wenn man in der Nase bohrt.
    Das ist vielleicht niveaulos, doch besser als wie gar kein Sport.
    Nimm mehr als ein, zwei Finger - das ist dann schon Weltrekord.
    Das Leben kann so schön sein, und zwar jetzt sofort.

  4. #3
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    866

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Mir bleibt nix anderes übrig. :P

    Trotzdem ist der Kompressor sehr laut...
    CPU: Intel Core i7 2700k @4,5 Ghz mit Silver Arrow
    Mainboard: Asrock P67 Extreme4 Gen3
    RAM: 4x4GB Corsair Low Profile
    Grafikkarte: Asus GTX670 DC II
    SSD: Samsung 830 256GB / HDD: WD Cavier Green 3TB
    Netzteil: Enermax Platimax 600W Gehäuse: Antec P280

  5. #4
    Moderator
    Єʋℓɛ
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    19.303

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Das Gerät wird mit 44 db (A) angegeben. Das ist nicht leise.
    Ein guter Kühlschrank, auch in dieser Größe und Preisklasse, sollte unter 40 db (A) liegen.
    28.03.2014

  6. #5
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    866

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Okay phil., danke dir. Das erklärt dann wohl den relativ geringen Preis von 338€, als er in Aktion war...
    44db sind schon sehr störend, das hätte ich nicht gedacht.
    Auch wenn mir der Kühlschrank ansonsten sehr gut gefällt, geht er deswegen wohl zurück.

    Edit: Was ich dann aber doch nicht verstehe, bei dem Kühlschrank hier:
    http://www.amazon.de/gp/product/B007...pf_rd_i=301128
    sollen es auch 44db sein, in den Rezensionen empfinden die Käufer den Kühlschrank allerdings als leise.

    Gleiche Marke, gleiche db-Angabe, wie kann das sein?
    Geändert von Takoru (12.01.2013 um 02:17 Uhr)
    CPU: Intel Core i7 2700k @4,5 Ghz mit Silver Arrow
    Mainboard: Asrock P67 Extreme4 Gen3
    RAM: 4x4GB Corsair Low Profile
    Grafikkarte: Asus GTX670 DC II
    SSD: Samsung 830 256GB / HDD: WD Cavier Green 3TB
    Netzteil: Enermax Platimax 600W Gehäuse: Antec P280

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    2.702

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Vielleicht sinds ja Samsung Mitarbeiter

    Wir haben den gleichen Samsung Kühlschrank. Leise ist das Gerät nicht. Aber störend laut würde ich es auch nicht nennen.
    Wir haben uns damals für No Frost und gegen möglichst geringe Lautstärke entschieden. In dem Preisbereich wird man irgendwo Abstriche machen müssen.

    http://www.amazon.de/Gorenje-61821-K...7985128&sr=1-1
    Sonst kannst du den ja mal probieren, ist mit 40 dB angegeben.

    Wobei mich persönlich dort halt schon die erste Bewertung abschrecken würde:
    _jährliches Abtauen (Abtau-Automatik gilt nur für Kühlschrank, bildet sich recht viel Eis im Gefrierfach (!) )
    _Abtauen ist aufwändig (verwinkelte Verarbeitung, viele Rohre und freiliegende Kühlgitter)
    EDIT:
    Alternativ kannst du dir ja mal nen Samsung Techniker ins Haus holen lassen. Spart viel Arbeit und evtl. kann er was ausrichten. Weil so laut wie du es beschreibst ist eigentlich nicht normal.
    Geändert von GiGaKoPi (12.01.2013 um 11:13 Uhr)

  8. #7
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    866

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Kostet es etwas, wenn ich einen Techniker kommen lasse und dieser das Gerät für normal befinden sollte?
    Edit: Ja, kostet laut Garantieschein. Typisch Samsung...


    Ansonsten habe ich dir noch eine PN geschrieben, in der ich dir ein paar Fragen zum Kühlschrank stelle.
    Geändert von Takoru (12.01.2013 um 12:59 Uhr)
    CPU: Intel Core i7 2700k @4,5 Ghz mit Silver Arrow
    Mainboard: Asrock P67 Extreme4 Gen3
    RAM: 4x4GB Corsair Low Profile
    Grafikkarte: Asus GTX670 DC II
    SSD: Samsung 830 256GB / HDD: WD Cavier Green 3TB
    Netzteil: Enermax Platimax 600W Gehäuse: Antec P280

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2009
    Beiträge
    536

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Hi, hab ein ähnliches Problem mit meinem Kühlschrank. Dort ist der Kühlkörper hinten nicht richtig befestigt und sobald der Kühlschrank nachkühlt wird er extrem laut ,da der Kühlkörper anfängt zu vibrieren.
    Habe zur Abhilfe ein kleines Handtuch zwischen Kühlschrank und Wand dahinter geklemmt und nun schnurrt er wie eine Katze

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Nutzvieh Hochburg...
    Beiträge
    11.295

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Habe letzte Woche auch gerade einen neuen Kühlschrank kaufen müssen, meiner hat 32 db(A) und ist immer noch hörbar, aber sehr leise im Vergleich zu dem Modell was wir vorher hatten!
    Unter 40 db(A) sollte es schon sein (wenn es geht um 35 db(A) - ist aber meist teuer) - war neben Effiziens und notwendiger vorgegebener Größe das entscheidende Kriterium.

    Habe zur Abhilfe ein kleines Handtuch zwischen Kühlschrank und Wand dahinter geklemmt und nun schnurrt er wie eine Katze
    ACHTUNG: Brandgefahr! das Handtuch könnte Feuer fangen! Nicht umsonst soll immer ein Freiraum hinter dem Kühlschrank mit Luft-Zirkulationsmöglichkeit sein!!!!
    FD R4 Black Pearl, Enermax Tri. FC 550 Watt, Intel 4930K, Noctua NH-U14S, Asus P9X79 Pro, 16 GB DDR3-1866, Palit GTX780 SJS, SSDs: 512 GB Crucial M550, 256 GB Samsung 830 & 840, 160 GB Intel 320, 128 GB Plextor PX-128M2S, etc., LG BluRay GGC H20-L, Win 7 Pro x64, HP 24" LA2405wg
    Notebook: GB U2442V2 - i5 3210m, 8 GB RAM, GT640m, 128 GB Crucial M4, 14"

    Gegen das Vergessen: --> http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-237040.html <--

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.965

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Zitat Zitat von Takoru Beitrag anzeigen
    Edit: Was ich dann aber doch nicht verstehe, bei dem Kühlschrank hier:
    http://www.amazon.de/gp/product/B007...pf_rd_i=301128
    sollen es auch 44db sein, in den Rezensionen empfinden die Käufer den Kühlschrank allerdings als leise.
    Da spielen viele Sachen rein die teils schwer messbar bzw komplett subjektiv sind. Je nach Frequenz und evtl noch zu Grunde liegender Bewertungskurve der Messung und dem eigenen Hörempfinden wird auch ein eigentlich "leises" Geräusch als extrem störend und damit automatisch "lauter" wahr genommen als es nach dem Messergebnis ist. Das Beste Beispiel dafür ist die Mücke im Schlafzimmer.
    Das wichtigste beim Schweißen ist was "w"

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2009
    Beiträge
    536

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    ACHTUNG: Brandgefahr! das Handtuch könnte Feuer fangen! Nicht umsonst soll immer ein Freiraum hinter dem Kühlschrank mit Luft-Zirkulationsmöglichkeit sein!!!!
    Das Handtuch ist so groß wie ein Waschlappen und nimmt ca. 5% der Fläche hinter dem Kühlschrank ein. Ansonsten vielleicht einen weniger gefährlichen Tipp wie ich die Vibrationsgeräusche weg bekomme?

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2011
    Ort
    Da wo du nicht wohnst!
    Beiträge
    1.581

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Vieleicht den Kühlkörper richtig befestigen
    - hZti
    Macbook Pro 15"
    Gaming Gerät

  14. #13
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Nutzvieh Hochburg...
    Beiträge
    11.295

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Vieleicht den Kühlkörper richtig befestigen
    Bei uns am neuen Kühlschrank sind da Spannbänder dran.
    Sonst, Spanngummis, Kunststoffhaken, Metallhaken etc. --> auf hitzebeständigkeit achten!
    Gibts im Baumarkt!
    Wenn es ganz einfach sein soll, einfach ein Stück Draht selber zurechtbiegen und so befestigen, dass er an einer Stelle hängt, die ebenfalls hitzebeständig ist!
    Im Idealfall den Hersteller anschreiben, die sollten sowas sofort kostenlos nachsenden.......
    FD R4 Black Pearl, Enermax Tri. FC 550 Watt, Intel 4930K, Noctua NH-U14S, Asus P9X79 Pro, 16 GB DDR3-1866, Palit GTX780 SJS, SSDs: 512 GB Crucial M550, 256 GB Samsung 830 & 840, 160 GB Intel 320, 128 GB Plextor PX-128M2S, etc., LG BluRay GGC H20-L, Win 7 Pro x64, HP 24" LA2405wg
    Notebook: GB U2442V2 - i5 3210m, 8 GB RAM, GT640m, 128 GB Crucial M4, 14"

    Gegen das Vergessen: --> http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-237040.html <--

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.542

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Brandgefahr? Bei nem Kühlschrank? Die Dinger werden kaum so heiß, dass da irgendwas Feuer fängt.

    Nicht umsonst soll immer ein Freiraum hinter dem Kühlschrank mit Luft-Zirkulationsmöglichkeit sein!!!!
    Wärmepumpenprinzip. Wenn du das hinten isolieren würdest, könnte er die Innentemperatur des Kühlschranks nicht halten. Daher sollte er Freiraum haben und nicht weil das Ding hinten wie ne Lunte brennt.

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Nutzvieh Hochburg...
    Beiträge
    11.295

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Die Dinger werden kaum so heiß, dass da irgendwas Feuer fängt.
    Willst Du die Verantwortung dafür übernehmen, wenn es doch so kommt?
    Ich habe jetzt hier verschiedene Kühlschränke, der neue wird warm, aber nicht sehr heiss - ob sich das ändert, wenn er älter wird, weiss ich nicht, ich würde es aber nicht riskieren - schon gar nicht im Sommer, wenn das Gerät was leisten muß.
    In meiner Bar habe ich zwei Kühlschränke die sehr heiss hinten am Wärmetauscher werden - der eine hat sogar das Massivholz in der Bar angesenkt! Wäre da was anderes gelegen, hätte es gebrannt!

    Keine Ahnung wie es bei dem Gerät von Lipovitan ist, aber das hinter dem Kühlschrank kein Handtuch gehört, sollte wohl klar sein!
    Sonst einfach mal googeln, dass Wärmetauscher von Kühlschränken heiss werden ist nicht gerade selten........
    FD R4 Black Pearl, Enermax Tri. FC 550 Watt, Intel 4930K, Noctua NH-U14S, Asus P9X79 Pro, 16 GB DDR3-1866, Palit GTX780 SJS, SSDs: 512 GB Crucial M550, 256 GB Samsung 830 & 840, 160 GB Intel 320, 128 GB Plextor PX-128M2S, etc., LG BluRay GGC H20-L, Win 7 Pro x64, HP 24" LA2405wg
    Notebook: GB U2442V2 - i5 3210m, 8 GB RAM, GT640m, 128 GB Crucial M4, 14"

    Gegen das Vergessen: --> http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-237040.html <--

  17. #16
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.542

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Verantwortung wird hier im Forum keiner nehmen, aber Unwahrheiten gehören hier auch nicht hin. Die alten Kisten wurden verdammt warm, weil auch anderes Arbeitsgas verwendet wurde. Kannst du heute vergessen, da die kein FCKW drin haben. Im Sommer leistet das Gerät auch nicht mehr, es muss nur länger und öfter kühlen, da sich die Temperatur im Innern eben durch die Warme Luft außen, durch Isolierung und Öffnen eher erwärmt.

    der eine hat sogar das Massivholz in der Bar angesenkt!
    Dann hast du das Massivholz zu nah dran. Ein Kühlschrank braucht von hinten Luft. Und oben wäre auch nicht ganz verkehrt, denn warme Luft steigt nach oben.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2011
    Ort
    Da wo du nicht wohnst!
    Beiträge
    1.581

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Is ja auch egal aber eig. sollte man ja die Schrauben des Kühlers anziehen können um ihn wieder fest zu bekommen oder? Man darf das aber alles nich so Kritisch sehen mein Chinaböller 750 Watt NT von ebay läuft seit 2 Jahren Fanless
    - hZti
    Macbook Pro 15"
    Gaming Gerät

  19. #18
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Nutzvieh Hochburg...
    Beiträge
    11.295

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Dann hast du das Massivholz zu nah dran. Ein Kühlschrank braucht von hinten Luft. Und oben wäre auch nicht ganz verkehrt, denn warme Luft steigt nach oben.
    Nicht umsonst soll immer ein Freiraum hinter dem Kühlschrank mit Luft-Zirkulationsmöglichkeit sein
    Ich verstehe nicht ganz, warum Du meinen Einwand kritisierst und dann sinngemäß das gleiche sagst!?!

    Übrigens, meine Kühlschränke in der Bar die so heiss werden haben auch kein FCKW drin......
    FD R4 Black Pearl, Enermax Tri. FC 550 Watt, Intel 4930K, Noctua NH-U14S, Asus P9X79 Pro, 16 GB DDR3-1866, Palit GTX780 SJS, SSDs: 512 GB Crucial M550, 256 GB Samsung 830 & 840, 160 GB Intel 320, 128 GB Plextor PX-128M2S, etc., LG BluRay GGC H20-L, Win 7 Pro x64, HP 24" LA2405wg
    Notebook: GB U2442V2 - i5 3210m, 8 GB RAM, GT640m, 128 GB Crucial M4, 14"

    Gegen das Vergessen: --> http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-237040.html <--

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.542

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Weil du sagst dass man den Kühlschrank hinten frei halten soll weil der sonst das umliegende abfackelt. Aber du sollst den hinten frei lassen, damit er nicht zum einen ständig läuft, was wieder Hitze erzeugt, und gleichzeitig Strom aus der Buchse zieht ohne Ende weil der Kompressor pumpen muss.

    Daher ist es richtig, dass man den hinten lieber etwas luftig halten soll. Aber nicht weil einem dahinter alles wegflammt, sondern weil eben der Stromverbrauch drastig erhöht wird. Im Sommer kanns ihm dann doch zu warm werden.

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Solothurn, Schweiz
    Beiträge
    2.325

    AW: Neuer Kühlschrank - Extrem Laut

    Vielleicht solltet ihr die Kühlschränke auf Luftkühlung umstellen? Dann nehmt ihr da einen schönen 21dB 120mm Lüfter mit LED Beleuchtung? Der olle Kompressor aber auch!
    Nintendo | 3DS XL | Sony | PS3 Slim 160 GB
    Apple | iPhone 5C 32GB | iPad 2 WiFi 32GB | Ipod Shuffle
    Win 8.1 PC | i2500K@4.4 | EVGA GTX780 | Asus RoG Swift | TrackIR 5 | Warthog HOTAS & Saitek Pedals

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •